Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    8 März 2004
    #1

    wann fängt das stöhnen an?

    Hi zusammen,

    habt ihr schonmal drauf geachtet, wann ihr und/oder euer freund/freundin zu stöhnen anfangen? schon beim knutschen? wenn sich die körper aneinander reiben? beim ersten griff zwischen die beine? beim brüste massieren? oder erst wenn der fick ausser kontrolle gerät und schneller wird? oder gar erst kurz vor oder beim orgasmus?

    *neugierig*

    m.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. wann fängt menstruationsblut an unangenehm zu riechen?
    2. stöhnen
    3. Stöhnen???
    4. Stöhnen
    5. stöhnen...
  • **Kessy**
    Gast
    0
    8 März 2004
    #2
    Gute Frage, bei mir dann wenn ich anfange geil zu werden. Das kann bei Berührungen sein oder wenn man schon geil ist auch davor.Wenn der Kitzler schön beginnt zu kribbeln und man langsam feucht wird,dann kommen auch die Töne dazu. Am schnellsten bei lecken :drool:
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    8 März 2004
    #3
    Das ist unterschiedlich, je nachdem, wie ich in bestimmten Momenten drauf bin und was mich anmacht. Aber eigentlich erst beim Griff an die Genitalien.
     
  • DanielD
    DanielD (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    103
    22
    vergeben und glücklich
    8 März 2004
    #4
    hmm..ich bin wohl einer von denen , der fast bzw so gut wie garnicht stöhnt :what:
    eigentlich will ich es ja, aber wenn man das stöhnen "spielen" muss, kommt man sich doch extreeem blöde vor *gg*

    naja..einmal gabs bei mir die situatuin, wo ich stöhnen musste... krass ausgedrückt wars ein heftiges rumge - piep- :zwinker: :link:
     
  • Ice Queen
    Gast
    0
    8 März 2004
    #5
    hm also bei mir gehts das eigentlich meist dann los wenn er losgeht *g* also wenn er dann eindringt usw :zwinker:
    beim lecken bin ich ziemlich still, da bin ich total angespannt und konzentriert, naja manchmal entweicht da dann auch ein stöhnen.
    mein orgasmus wird dann allerdings, wenn die umstände es zulassen (seine mum nicht zu hause *g*), auch etwas lauter hehe
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 März 2004
    #6
    Ja da kann ich ein Wörtchen mitreden. Mein Freund ist auch ein sehr leiser Stöhner. Wenn es dann zum Orgasmus bei ihm kommt, dann betreibt er des öfteren einfach nur "dirty talk" wie "du kannst dir garnicht vorstellen wie geil das ist.." Das reicht mir dann auch. Zum Schluss atmet er auch schneller und lauter.

    Ich bin eine sehr laute Stöhnerin. Ich kann einfach nicht anders. Wenn es mir gefällt, dann bringe ich das zum Ausdruck. Naja ich schreie zwar nicht das Haus voll, aber sonst bin ich immer nicht zu überhören, aber meinen Freund turnts eher an..

    Wie ist das denn bei euch JUNGS/MÄNNER ?? TURNT euch das das an wenn die Frau laut stöhnt?
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    8 März 2004
    #7
    ich und mein freund fangen an zu stöhnen, wenn etwas geil ist, das kann der griff zwischen die beine sein, ein echt heißer kuss, oder einfach nur, wenn ich mit meiner zunge über seinen hals streife.

    es steigert sich dann langsam und wird immer lauter und intensiver.

    ich finde es geil, ihn stöhnen zu hören, das macht mich mehr an, als fast alles andere...
    ich weiß ja dann, dass ich ihn dazu bringe. :zwinker:

    und ich kann auch nicht ohne stöhnen, das gehört irgendwie dazu.
    ist ja auch ein weg ihm zu zeigen, was mich anmacht und was ich mir in dem moment grad wünsche, der unterschiedliche intensitätsgrad des stöhnens.
     
  • DanielD
    DanielD (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    103
    22
    vergeben und glücklich
    8 März 2004
    #8
    oooooh ja! und wie!
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    8 März 2004
    #9
    kommt drauf an ... wenn's gekünstelt und offensichtlich absichtlich is', nich' so... mich macht an, wenn eine frau so geil wird das sie die kontrolle verliert, über gesichtsausdruck, muskeln, und eben auch über die stimme...

    m.
     
  • Sabberlatz
    Gast
    0
    8 März 2004
    #10
    ich geh mal von nem natürlichen, ungespielten stöhnen aus - das allergeilste wo gibt! :smile:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    8 März 2004
    #11
    Ich fang dann an, wenn die Erregung so hoch ist, dass ich eben quasi 'das Bedürfnis' hab.. sozusagen. Wann das ist, ist sehr unterschiedlich. Kann erst beim GV sein, aber auch schon früher.
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    8 März 2004
    #12
    Mein Freund fängt sehr früh damit an und da steh ich total drauf. Meist schon wenn ich an seinem Ohr knabbere, spätestens beim Knutschen. Und wenn ich das höre kann ich auch nicht anders. :link:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    8 März 2004
    #13
    mein Süßer ist ja von Natur aus sehr leise und stöhnt erst son bißchen bevor er kommt (leider!!!!! :tongue: )
    Ich mhhh... also manchmal schon beim Vorspiel und heftigen Küssen..manchmal erst beim richtigen Sex ... ist unterschiedlich
     
  • Bärschen
    Bärschen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    8 März 2004
    #14
    Wenn die Frau anfängt zu stöhnen dann turnt mich das mega an,
    ist halt nen hinweis "du machst das richtig" :smile:
     
  • Bloot
    Gast
    0
    8 März 2004
    #15
    Also mich macht nixhts mehr an wie wenn ich sehe wie meine freundin sich vor lust windest, sich ins kissen krallt, meine hand ganz fest drückt oder eben sehr laut stöhnt! lautes hemmungsloses stöhnen gepaart mit explosivem dirty talk wie "machs mir" oder "fick mich" ist so ziemlich das geilste was es gibt. das kann die stimmung ganz schön aufpeitschen!
     
  • mommel
    Gast
    0
    8 März 2004
    #16
    also ich bin in der regel ein ziemlich lauter stöhner...
    meine freundin steht mir da zum glück aber in nichts nach ;o)...
    jedoch fange ich schon beim streicheln an oder wenn ich sie selber streichel und küsse und es mich einfach geil macht...

    und wenn es bei mir zum orgasmus kommt, bin ich eigentlich immer doch recht froh im keller zu wohnen wo mich keiner hört ;o)...

    ooooooh ja... dadurch werde ich dann nochmal extraheiß und versuche das was ich gerade mache und sie ja offensichtlich heiß macht noch intensiver zu machen...
     
  • Oller
    Gast
    0
    9 März 2004
    #17
    Mich macht es wahnsinnig heiß wenn mein schatzi stöhnt oder andere geräusche von sich gibt, weil ich dann weiß, dass sie sehr erregt ist.
    Sobald sie anfängt zu stöhnen bin ich auch sowas von high
     
  • Jupp
    Gast
    0
    9 März 2004
    #18
    zur Frage einer Frau aus dem Topic:
    ich denke ich spreche für ALLE Männer, die stöhnende Frau tuned und turned (törnt? ;-) den Mann einfach an!!!
     
  • Tapir
    Gast
    0
    9 März 2004
    #19
    Also. Ich bin eher der brummer. Stöhnen ist nur gaaaanz kurz vorm Orgasmus drin.

    @madonna: Gibt es was besseres?
    @Jupp: Jupp, haste recht. XD
     
  • DragonLady
    Gast
    0
    9 März 2004
    #20
    also bei mir schon wenn mein freund anfängt mich geil zu machen. kommt immer drauf an wie es sich gerade anfühlt für mich wie ich drauf bin aber meistens geht es ganz schnell..der brauch mich nur sanft berühren da unten wenn wir zur sache komen oder so... :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste