Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2008
    #1

    Wann findet die Befruchtung statt?

    Ab dem wievielten Tag ist man eigentlich befruchtet? Sofort nach dem Sex? Ab dem nächsten Tag? Oder anders gefragt: Ab wann kann man überhaupt eine Schwangerschaft merken?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Befruchtung
    2. Befruchtung
    3. Wann wirkt die Pille???
    4. wann wirkt die Pille?
    5. Wann die Pille absetzen?
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2008
    #2
    Kommt drauf an, ob bereits eine befruchtbare Eizelle da ist, wenn die Spermie ankommen oder ob sie noch "warten" müssen.
    Die Spermien brauchen ein paar Stunden bis zu den Eierstöcken und können dort bis zu 7 Tage überleben.
    Die Befruchtung findet also in der Zeit zwischen wenigen Stunden nach dem Sex und 7 Tagen nach dem Sex statt.
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2008
    #3
    Und ab wann kann man nach der Befruchtung merken, dass man schwanger ist? Direkt nach der Befruchtung? Oder ist da auch ein wenig Spielraum von der Zeit her? Ich meine jetzt gefühlsmäßig merken, dass man schwanger ist. Von den SST her ist das ja 19 Tage nach dem Sex...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2008
    #4
    Keine Ahnung.
    Ich habe von Frauen gelesen, die es nach einer Woche gemerkt haben, bzw im Nachhinein sagten, dass sie es da hätten merken können. Es gibt aber auch Frauen, die merken es erst im 3ten Monat oder in ganz seltenen Fällen sogar erst wenn die Wehen einsetzen.
    Das kann man nicht pauschalisieren. Aber dass man es direkt nach der Befruchtung merkt, halte ich für sehr unwahrscheinlich zumal es dann noch weitere 5 Tage dauert, bis sich die Blastozyste einnistet.

    Warum fragst du? Hoffst/Befürchtest du schwanger zu sein?
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2008
    #5
    Hm, naja, ich hatte erst gestern Sex ohne Kondom, nehme aber brav die Pille. Wobei ich vor ein paar Tagen Durchfall hatte, aber das war 4 Stunden nach der Einnahme. Und heute, ist mir schon total schlecht, ich hab überhaupt keinen Hunger, bin müde usw. Deswegen hab ich mich gefragt bzw. auch gewundert, ob man direkt schon am nächsten Tag Anzeichen merken kann?? Aber ich glaube, mich hat heute nur ein schlechter Tag erwischt... Oder?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    16 Mai 2008
    #6
    Naja, wenn du auch schon Durchfall hattest, hast du dir wahrscheinlich bloß den Magen verdorben oder sonstwas.

    Wenn der Durchfall nach den 4h nach der Einnahme war, war der Schutz gegeben, also stellt das kein Problem dar.

    Und dass du nach einem Tag schon Schwangerschaftsanzeichen hast, halte ich für absolut ausgeschlossen, zumal Übelkeit und Appetitlosigkeit nun nicht ausschließlich in der Schwangerschaft vorkommen und somit sowieso keine sicheren Anzeichen sind :zwinker:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    16 Mai 2008
    #7
    Ich würd sagen, das war ein schlechter Tag, denn eigentlich kann ja nichts passiert sein. :zwinker:

    Ich selbst hab meine Schwangerschaft nach anderthalb Wochen erst gemerkt, aber nicht mit so "eindeutigen" Anzeichen wie Übelkeit oder sowas, sondern das war einfach nur ein ... Gefühl. Eine merkwürdige Gewissheit. Ich hab dann einen Test gemacht, nachdem die Tage ausgeblieben waren, aber der war negativ (war noch zu früh in der Schwangerschaft) - aber dem Test hab ich einfach nicht geglaubt... Ich WUSSTE, dass ich schwanger bin (obwohl ich es ja gar nicht sein wollte) und ich war nur sauer, dass der Test nicht die Wahrheit anzeigte und er mich auch kein bisschen beruhigte (obwohl er es ja sollen hätte, denn ich WOLLTE ja nicht schwanger sein *g*)... :grin:
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 Mai 2008
    #8
    Also mir ist auch nicht wirklich gut und das schon seit vorgestern. Vielleicht geht mal wieder so ein Magen-Darm-Virus rum, Durchfall hatte ich vorgestern nämlich auch.
    Und solange du die Pille richtig genommen hast (was du ja hast), kann ja gar nichts passiert sein, :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste