Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann geschützt bei "zufälliger" Einnahme nach Pillenpause??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Shakti, 22 Februar 2007.

  1. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Wenn ich nach regulärer Pilleneinnahme ein paar Monate Pause gemacht hab und dann wieder an einem Tag anfange, der aber nicht der erste Tag der Blutung ist, wie es sein sollte, ab wann bin ich wieder geschützt??

    Vielleicht nach 2 Wochen oder?
     
    #1
    Shakti, 22 Februar 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nach 7 Tagen.
     
    #2
    krava, 22 Februar 2007
  3. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    234
    101
    0
    Single
    muchos gracies!
     
    #3
    Shakti, 22 Februar 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Off-Topic:
    Falls das spanisch sein sollte, ist es aber nicht ganz richtig. :zwinker: Es heißt muchas gracias. :smile:
     
    #4
    krava, 22 Februar 2007
  5. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    234
    101
    0
    Single
    ok habe es grad nur so spontan geschrieben wie ichs mir grad dachte :zwinker:

    sorry!

    normal hab ich italienisch in der Schule, hehe ^^
     
    #5
    Shakti, 22 Februar 2007
  6. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei vielen Pillen kann man jederzeit anfangen und ist nach 7 Tagen dann geschützt, jedoch wird von vielen Frauenärzten davon abgeraten, da es doch recht unsicher ist.
    Aber wenn es bei deiner Pille so in der Packungsbeilage steht, dann kannst du auch zwischendurch anfangen...
     
    #6
    Zanzarah, 22 Februar 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Davon abraten würde ich auch, alleine schon wegen der größeren Gefahr von Zwischenblutungen aufgrund des hormonellen Chaos. Zusätzlich verhüten würde ich persönlich noch den ganzen ersten Streifen, aber die Hersteller versprechen Schutz nach 7 Tagen. Muss jeder selbst entscheiden.
     
    #7
    krava, 22 Februar 2007
  8. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    234
    101
    0
    Single
    Ohh! Das verunsichert mich jetzt!
    Ich bin jetzt davon ausgegangen, das mit den 7 Tagen stimmt...!
    Zum Glück hab ich noch nix gemacht!

    Naja in der PB steht...

    momeeeeeent...

    habe alles gelesen, da steht absolut... NIX :ratlos: ??

    P.S. Habe keine Zwischenblutungen oder sonst irgendwelche Beschwerden.

    Noch eine Frage, lohnt es sich überhaupt in Zeiten ohne Freund oder so "Pillenpausen" zu machen oder bringt das mehr durcheinander als zu erholen, sollte man sie lieber -wenn angefangen- dann weiter durchnehmen??
     
    #8
    Shakti, 1 März 2007
  9. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Das mit den 7 Tagen stimmt aber. Steht in meiner PB und in vielen anderen auch. Wegen einer Pillenpause, es wird geraten, die Pille nicht abzusetzen. Ich persönlich würde es aber schon tun, da ich aus Österreich komme, und die Pille selbst zahlen muss (nicht gerade billig), wenn ich sie aber bezahlt bekommen würde, würde ich sie natürlich weiternehmen.
     
    #9
    User 30735, 1 März 2007
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das mit den 7 Tagen stimmt auch, aber ich persönlich würde lieber noch länger auf Nummer sicher gehen. Das muss aber jede Frau selbst entscheiden.

    Wilde Pillenpausen würde ich nicht machen, weil das den Körper mehr durcheinander bringt als die Pille weiterzunehmen. Vor 2,5 Jahren war ich auch mal für 6 Monate Single, hab das mit meiner FÄ abgesprochen. Die meinte, ich rauche ja nicht und vertrag die Pille auch gut, also kein Grund, um sie abzusetzen.
     
    #10
    krava, 1 März 2007
  11. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    234
    101
    0
    Single
    Ok danke! Freue mich aber auch über weitere Meinungen!

    Und ist es sehr schlimm wenn ich Gelegenheitsraucherin bin??

    Gruß!
     
    #11
    Shakti, 5 März 2007
  12. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Raucherinnen haben in Zusammenhang mit der Pille, eine erhöhte Thrombosegefahr (die hat man auch ohne Rauchen). Wer raucht, sollte normalerweise nicht die Pille nehmen, oder eben eine "spezielle". Das gilt auch für Adipositas.

    EDIT: Es kann auch zu Herz-Kreislauferkrankungen kommen.

    LG

    Quelle: http://www.barmer.de/barmer/web/Por...pr_C3_A4parate_20und_20RauchenCID__75738.html
     
    #12
    Lysanne, 5 März 2007
  13. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    234
    101
    0
    Single
    ja das weiß ich...
    aber wie ist es mit nur ab und zu mal rauchen...?
     
    #13
    Shakti, 5 März 2007
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Es ist sicherlich besser, gar nicht zu rauchen (nicht nur wegen der Pille übrigens).
    Ab und zu rauchen ist auch ein dehnbarer Zeitraum.
     
    #14
    krava, 5 März 2007
  15. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Definiere dein "ab und zu"? Und warum rauchst du dann, wenn du keine Zigaretten brauchst? :ratlos:

    Ich denke, rauchen ist rauchen. Natürlich ist jemand gefährdeter, der Kenntenraucher ist, als jemand, der mal eine Zigartette raucht. Fakt ist, dass Nikotin und die Pille sich nicht vertragen. Jeder Körper reagiert anders und ich kann dir nicht sagen, wie gefährdet du bist.

    LG
     
    #15
    Lysanne, 5 März 2007
  16. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    234
    101
    0
    Single
    Wer vom rauchen keine Ahnung hat bzw. damit keine Erfahrung hat, kann nicht wissen, wie rauchen oder was "richtig rauchen" ist....

    Ich bin -wie gesagt- Gelegenheitsraucherin gewesen, jetzt höre ich ganz auf.... und, auch wenn ich nie so viele geraucht habe wie ein richtiger Raucher, so hatte ich in bestimmten Situationen oder Gefühlslagen das Bedürfnis rauchen zu wollen!
    ..dem bin ich nachgegangen...
    Es wurde dann immer stärker und daher hör ich jetzt auf...
    Auch wenns täglich noch nicht so viele waren...
    daher habe ich geraucht verstehst du! Man bekommt einfach Bock dazu! (Kein Gruppenzwang oder so)

    Naja ich wollte wissen inwiefern es schädlicher ist als bei Vielrauchern oder ob es bei sehr wenig Nikotin kaum Unterschied macht, aber anscheinend wisst ihr das auch nicht!
     
    #16
    Shakti, 12 April 2007
  17. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Die genaue Inzidens kenn ich jetzt nicht. Aber das Risiko für Herzkrankheiten, Thrombosen, Embolien usw. soll um das 5-10fache steigen.
    Ist natürlich die Frage wie hoch die Ursprungsquote ist.
    Ich würde mich davon jetzt nicht extrem verrückt machen lassen. Wenn du von vorne herein ein erhöhtes Thromboserisiko hast, ist es natürlich gefährlicher. Aber davon geh ich jetzt mal nicht aus.

    Ich will das ganze jetzt auch nicht schön reden, nicht falsch verstehen. Aber man kann es auch übertreiben. Und da du ja jetzt eh aufhören möchtest, hat die Sache sich ja eh gegessen.
     
    #17
    Doc Magoos, 12 April 2007
  18. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    234
    101
    0
    Single
    Also ich rauche nur noch seeehr selten mal eine, daher denke ich macht es keinen Unterschied!

    Aber ich denke sehrsehr viele Raucherinnen nehmen trotzdem die Pille! Jede zweite nimmt sie ja schon! (mal geschätzt gesagt)
    Und die Pille hat sooo viele mögliche Nebenwirkungen, dass man sich nun wirklich nicht an alles halten kann und trotzdem gesund bleibt.....

    naja ich werde jetzt nicht extra ein Risiko eingehn, sowieso..

    ok danke trotzdem
     
    #18
    Shakti, 25 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - geschützt zufälliger Einnahme
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
Bebop18
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2015
8 Antworten