Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann hab ich mal Glück2 oder wie bekomm ich mein Leben auf die Reihe?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Cinnamon, 24 Oktober 2004.

  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute!
    Ich weiß, ich hab euch schon oft die Ohren vollgeheult, von wegen, ich bekomme nicht den, den ich will usw.
    Wie einige vielleicht wissen, hab ich seit ca. einem halben Jahr ausschließlich SMS-Kontakt mit dem Freund von dem Freund meiner Freundin und hab ihn bis jetzt nur einmal gesehen und war (bin?) richtig verschossen in ihn gewesen.
    Mittlerweile hab ich aber festgestellt, dass mich das ganze nur belastet und ich mir das Interesse wohl nur einbilde. Das Problem ist: Mir wird gar nicht die Chance gegeben, ihn zu vergessen, weil meine Freundin so dahinter her ist, mich mit ihm zusammen zu bringen. Ich hab ihr schon oft gesagt, dass ich das nicht mehr will, aber sie lässt einfach nicht locker und so ist da irgendwie so ein Kreislauf. Ich will ihn vergessen, kann aber nicht, sie erzählt mir wieder von ihm, ich will ihn wieder sehen usw.
    Ich find die ganze Situation so belastend und will einfach nur, dass das aufhört, aber wie? Von meiner Freundin kann ich ausgehen, dass sie nicht locker lassen wird.
    Irgendwie bin ich da viel zu tief reingeraten. Gestern hat sie mir erzählt, dass ich wohl schon Gesprächsthema in deren Freundeskreis wäre, da könnte ich echt an die Decke gehen. Von wegen, ich müsse mal mitkommen, sonst würd das ja eh nix. Ich mein, wo sie recht haben, haben sie recht, aber ich kenne niemanden von denen und hock mich dann da hin, oder was? Bestimmt nicht.
    Und alle gehen davon aus, dass ich was von ihm will, aber mittlerweile weiß ich selbst nicht mehr, ob das stimmt. Und jeder, wirklich jeder, meint, dass er sich in die Sache einzumischen hat.
    Dabei will ich ja bloß, dass das aufhört.
     
    #1
    Cinnamon, 24 Oktober 2004
  2. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Also wenn ich du wäre dann würd ich einfach mal mitgehn! Klar du kennst keinen, aber das lässt sich doch relativ schnell ändern, zumal deine beste Freundin in der Clique ist. Es dürfte doch nicht soooo das Problem sein....du musst dich nur überwinden! Kannst dich ja erstmal mit ein paar Freundinnen unterhalten, du musst ihm ja nicht gleich um den Hals fallen!....Und selbst wenn der Abend nicht so toll wird, und du nur rumhocken solltest, dann war es nur ein Abend von vielen Abenden, und du kannst dir später mal keinen Vorwurf machen das du es nicht wenigstens probiert hast...

    Klar kannst du auch den Kopf einziehn und garnichts machen, aber was hast du denn zu verlieren?
     
    #2
    nighti, 24 Oktober 2004
  3. Peppi86
    Peppi86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    an deiner stelle würde ich mal kräftig mit der faust auf den tisch hauen und sagen "halt, so nicht! ich entscheide was ich will und niemand anders!"
     
    #3
    Peppi86, 24 Oktober 2004
  4. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Ja seh ich genau so. Steck deiner Freundin einfach ganz klar, daß du das nicht willst und daß sie dir damit kein Gefallen tut- im Gegenteil dich ja damit regelrecht immer wieder runterzieht. Wenn sie das nicht versteht, dann würd ich mir drüber Gedanken machen was für eine Freundin das ist.
    Lg und alles gute...
    SL
     
    #4
    SunsetLover, 24 Oktober 2004
  5. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Ich würde ihr sagen, dass sie das nix angeht. Das nächste Mal wenn sie anfängt über ihn zu reden sag ihr, dass Dich das Thema nicht interessiert, entweder sie sucht sich nen anderes Thema oder das Gespräch ist beendet.
    Wie alt ist sie denn?
    Sie muss sowas doch verstehen.
    Evtl. ist sie so von der Vorstellung begeistert, dass du mit dem Kumpel ihres Freundes zusammenkommst, dass sie Deine Bedürfnisse darüber total vergessen hat.
     
    #5
    *Anrina*, 24 Oktober 2004
  6. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Beitrage!

    @Nati: Jaja, das kann man wohl sagen, dass sie sehr davon begeistert ist. Hat sie gestern auch offen zugegeben *seufz* :grrr: Sie sieht halt nicht, wie schwer ich mich damit tue und wie ich darunter gelitten habe oder tue, dass er sich so selten meldet. Dann kommen so Ermutigungen, wie "Schreib doch ne SMS, fang du doch mal an! Frag ihn doch einfach, was er gerade macht...!" Das ist ja alles schön und gut, aber was soll so eine SMS, wenn er mir das dann ungefähr ne Woche später schreibt, was er zu dem und dem Zeitpunkt getan hat. Hach, ich weiß net, es gibt genug Punkte, dass er mich nett findet und auch an mir interessiert ist, aber andersrum auch wieder genug, was dagegen spricht. Mir würd ja ein einfaches Signal mal reichen und ich würd ja die Initiative ergreifen, aber ich weiß es halt nicht und will mich auch nicht auf ewig bei ihm und dem Freund meiner Freundin und dem Freundeskreis blamieren.
    Achso, sie ist auch 18 genau wie ich....

    @nighti: Da ist ja schon wieder das nächste Problem. Ich kann davon ausgehen, dass von ihr sowie von den anderen Freunden Sprüche oder Andeutungen kommen würden, weil ja - wie gesagt- eben schon so einige Gespräche geführt worden sind. Klar, ich hätte kein Problem damit, die alle mal kennen zu lernen (hab ich ja teilweise auch schon), aber nicht, wenn ich genau weiß, dass sie immer so ein gewisses Thema im Hinterkopf haben.



    Ich würd wirklich viel dafür geben, wenn ich die ganze Situation noch mal ändern könnte. Wenn ich damals NICHT seine Handynummer hätte haben wollen. Dann hätte ich ihn unvermittelter auf jeder Party kennen lernen können und die anderen auch. Aber so bin ich wohl immer nur die, die in "ihn verknallt ist" und werd schon vorher irgendwie abgestempelt. Warum muss ich nur alles immer falsch machen! Und warum musste ich mir so ein schwieriges Exemplar aussuchen? Und warum kann ich nicht von ihm loskommen?
     
    #6
    Cinnamon, 24 Oktober 2004
  7. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich

    Besteht denn keine Möglichkeit das ihr euch mal zu zweit treffen könnt, dann wäre ja alles einfacher.

    Wenn er auf SMS nicht reagiert schreib ihm keine mehr, stattdessen ruf ihn mal an, du wirst aus seiner Stimme mehr raushören als aus einer SMS.

    Danach kannst du ja entscheiden wie es weitergehen soll.

    Wie schon gesagt sag Deiner Freundin das sie sich da rauszuhalten hat, schildere ihr Deine Gefühle, ich denke bzw. hoffe das sie das dann verstehen wird.

    Geh doch einfach mal mit weg, wenn es Dir nicht gefällt musst du die meisten Leute ja nicht wiedersehen. Lass sie doch denken was sie wollen wenn du Dich gut mit ihnen verstehst und öfter was mit ihnen unternimmst hast du noch Zeit genug um ihnen zu zeigen, dass du nicht die bist "die in ihn verknallt ist" sondern mehr oder weniger in diese Rolle gezwängt wurdest.
     
    #7
    *Anrina*, 24 Oktober 2004
  8. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @Nati: Jaja, wenn das mal alles so einfach wäre....


    Naja, heute hat er sie wieder gemeldet und ich glaube, er meint das alles gar nicht böse. Ihm ist überhaupt nicht bewusst, wie schlimm das für mich ist. Im Gegenteil: Mittlerweile glaub ich, er wartet darauf, dass ich ihm öfter hintereinandertexte und wenn er dann nach einer Woche merkt, dass ich ihm nicht hinterherkrauche, schreibt er zurück :grrr:
    Ganz schön dämlich das Ganze. :flennen:
    Gestern war ich auch wirklich kurz davor ihm zu texten, aber ich habs dann doch nicht gemacht, weil ich dachte, so blöd bin ich nicht und ich glaub, das war auch ganz gut so.
    Ich will einfach nur aus diesem verdammten Teufelskreis rauskommen und mal wieder richtig glücklich sein...
    Es ist ja nicht nur die Sache mit dem Typen. Irgendwie bekomm ich momentan nix auf die Reihe. Mir fehlen Eigenschaften, die ich gerne besitzen würde, z. B. mich mal endlich durchsetzen zu können und meinen Willen zu zeigen, aber es gelingt mir nicht und ich bin total unzufrieden.
    ich weiß, dabei kann mir keiner helfen, aber irgendwie muss es doch gehen?!
     
    #8
    Cinnamon, 26 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab mal Glück2
OnTopOfTheWorld
Kummerkasten Forum
23 Juli 2016
16 Antworten
CS97
Kummerkasten Forum
23 Mai 2016
12 Antworten
Happy56
Kummerkasten Forum
22 April 2016
28 Antworten