Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann hat man jemanden nicht lieb genug?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von CayennePepper, 31 Januar 2006.

  1. CayennePepper
    0
    hallo,

    mein Freund und ich haben ein komisches Problem. Eigentlich ich alles in Ordnung. Wir können einander vertrauen und sind uns recht ähnlich, selbst da wo es Unterschiede gibt sind wir meistens doch noch kompatibel.
    Er sagt selbst, dass er sich bei mir gut fühlt und dass das viel besser sei als pure sexuelle Anziehung. Er unterhält sich gerne mit mir und findet eigentlich dass ich zuwenig von mir von meiner Erfahrungswelt berichte. Er vermist mich wenn ich nicht da bin für länger. Er mag es wenn ich ihn in den Arm nehme oder besonders wenn ich ihn am Kopf kraule. Er findet es super wenn er meine Reaktion auf etwas voraussagen kann, aber auch wenn ich ihn noch mit etwas überraschen kann.
    Aber alles paar Monate bekommt er so Anwandlungen. Wir sind jetzt ungefähr anderthalb Jahre zusammen. Vor allem am Anfang gab es wegen dem selben Problem Schwierigkeiten. Er meinte er könne keine Beziehung haben und mir nicht geben was ich wolle, wobei ich das damals auch nicht so genau wusste. Was ich wusste ist, dass ich ihm vertraue. Und bislang hat mich dieses Gefühl auch nicht betrogen.
    Nach langen Hin- und Her bin ich dann doch bei ihm eingezogen, Schritt für Schritt, es hat sich halt so ergeben. Irgendwann hat er dann auch zugegeben, dass wir wohl eine Beziehung haben, im Gegensatz zu dem was er im Beginn gesagt hatte. Das war bei seiner vorletzten Anwandlung. Als seine Freundin hat er mich davor dann schon bezeichnet.
    Nun nachdem wir anderntags morgens ein schönes Gespräch hatten wo er meinte, dass er sich ja viel zu sehr an mich gewöhnt hätte und sich manchmal vorstellt, dass ich mit ihm ins Ausland kommen würde und dann dort fertig zu studieren, sagt er dann am darauffolgenden Abend beim Einschlafen, dass er sich manchmal wünscht ich würde jemanden treffen, der mich mehr lieb haben könne als er, und er fragt sich dann was er tun würde in einer solchen Situation.
    Er ist also tatsächlich der Meinung, dass er mich nicht lieb genug hat. Ich habe leider keine Ahnung woran er das fest macht. Manchmal vermute ich, dass er eine völlig überhöhte Vorstellung hat von Liebe oder so, irgendwie so romantisch verklärt. In irgendeiner Form wurde seine Aussage gestern jedenfalls durch ‚Rendezvous mit Joe Black’ hervorgerufen. Während dem Film meinte er, dass es im Leid täte dass er nicht so romantisch wäre.
    Gestern lag ich schon im Bett und er fängt wieder davon an (nachdem er ‚Eiskalte Engel’ gesehen hat). Wenn ich jemanden träfe in den ich mich verliebe, dann soll ich es ihm sagen und den anderen nehmen. Auch wenn es ihm Schmerzen bereiten würde, weil man ja mit der Zeit zusammenwächst. Eigentlich war ich zu dem Zeitpunkt schon mehr oder weniger am Schlafen und habe ein ziemlich teilnahmsloses Gesicht gemacht und auf die Feststellung, dass man zusammenwächst mit der Zeit, meinte ich nur: „Ich denke schon“. Woraufhin er meinte, dass es ja vielleicht doch nur von seiner Seite ist, und ich womöglich noch rationaler als er sei.
    Warum muss er mit so was immer kommen wenn es so spät ist und ich zu müde zum Diskutieren? Außerdem habe ich momentan gerade Prüfungen.

    Die Sache ist jetzt noch, dass es meine erste Beziehung ist und ich würde gerne wissen, ob es da wirklich noch was Besseres gibt, wie er scheinbar denkt, als dass man sich einfach wohl beieinander fühlt. Ich wüsste momentan nicht warum ich diese Beziehung beenden sollte.
    Aber mit seinen Aussagen bereitet er uns beiden Schmerzen...

    Ziemlich lang geworden, danke schonmal fürs Lesen :smile:

    Liebe Grüsse,
    cayenne
     
    #1
    CayennePepper, 31 Januar 2006
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.766
    Verheiratet
    hm ich versteh das Problem nicht richtig.
    Er denkt er liebt dich nicht genug aber auf der anderen Seite macht er dir doch eigentlich den schönsten Liebesbeweis den es gibt.
    Er sagt, wenn du einen findest der dich mehr liebt und mit dem du glücklicher bist dann nimm den, ( denn eigentlich will ich nur das du glücklich bist).
    SO würde ich zumindest seine Aussagen verstehen
     
    #2
    Stonic, 31 Januar 2006
  3. CayennePepper
    0
    Tja das dachte ich mir auch.

    Irgendwie habe ich den Eindruck, er denkt dass er mehr "verliebt" sein müsste oder so. Ich werde ihn auf jeden Fall fragen, woran er das fest macht mit dem nicht genug liebhaben.
    In "Joa Black" war da am Anfang so ein Szene, wo der Typ im Cafe sagt, dass er für die Frau die er liebt all seine Ideale aufgeben würde. Was meiner Meinung nach völliger Käse ist. Jedenfalls hat mein Freund dann so geguckt wie ich gucke.
    Mein Freund will ins Ausland um sich in der Entwicklungshilfe zu engagieren und ich will auch dass er geht und nicht wegen mir bleibt, wenn er eine Job findet. Weil ich denke, dass das nunmal viel wichtiger sind. Die Ideale sind Teil von der Person, die ich mag ... .

    Es tut eben weh, dass er denkt er sei irgendwie nicht gut genug für mich.

    Danke für die Antwort. Nun weiss ich schonmal dass ich nicht allein damit bin im Widersprüchlich finden seiner Aussagen.
     
    #3
    CayennePepper, 31 Januar 2006
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.766
    Verheiratet
    Wieo ich hab doch nur meine Meinung gesagt. Es kommt natürlich auch drauf an wie er sowas sagt das ist mir klar. Aber ich denke den Widerspruch hat er selber in seinem Kopf.
    Ich kenn es oft nur andersrum das das Maedel meint es wäre nicht gut genug für einen Kerl. Das ist genauso widersprüchlich denn dann wäre der Kerl wenn er so denken würde schließlich nicht mit ihr zusammen.
    Das gleiche trifft ja auch auf deine Situation zu wenn du ihn nicht lieben würdest oder dich nicht geliebt fühlen würdest wärst du doch auch shcon weg oder?
     
    #4
    Stonic, 31 Januar 2006
  5. CayennePepper
    0
    Uups sorry habe da ein kleines Wort vergessen. Werde das anpassen. Joa er ist sowieso sehr sensibel und innerlich etwas weiblich. Besonders was diesen ganzen Gefühlkram angeht.
     
    #5
    CayennePepper, 31 Januar 2006
  6. Starla
    Gast
    0
    Ist es denn auch seine erste Beziehung? Und wie alt seid ihr? :smile:

    Man kann doch irgendwelche Hollywoodschnulzen nicht mit dem realen Leben vergleichen.
     
    #6
    Starla, 31 Januar 2006
  7. CayennePepper
    0
    Nee er hatte davor schon Beziehungen. Und einmal ist er wohl ziemlich auf die Schnauze gefallen mit der Dame. Zudem trägt er noch Altlasten von Problemen mit seiner Mutter als er klein war mit sich rum.
    Ach ja, ich bin 26 und er ist 30.


    Wo du recht hast ...
    Ich habe aber manchmal den Eindruck dass er das ein bisschen tut. :geknickt:
    Es gibt die Menschen die aus Gewohnheit, finanzieller oder anderer gleichartiger Vorteile zusammen sind und auf der anderen Seite noch irgendeine emotionsgefüllte Beziehung, die er mir nicht geben kann.

    Ich verstehe nicht ganz warum er denkt, dass es toll wäre ihn gegen jemand anderes einzutauschen. Weil Verliebtheit geht irgendwann vorbei und was dann übrig bleibt, kann glaube ich kaum besser sein als das was wir haben.
     
    #7
    CayennePepper, 31 Januar 2006
  8. perca88
    Gast
    0
    Hä? Is der doof? :kopfwand_alt:
    Wieso macht/sagt der sowas? Männer........
     
    #8
    perca88, 31 Januar 2006
  9. kleinundlieb
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Verliebt
    obwohl es eigentlich nicht zum lachen ist musst ich bei euren letzten beiden beiträgen doch irgend wie schmunzeln @ perca88 und @CayennePepper

    ich denke die lösung liegt ganz offensichtlich auf der hand nur irgend wie denkt ihr zu weit

    das ist es aber nicht ohne das ich deinen freund kenne oder sonstiges

    würde ich ihn einfach mal mal in den arm nehmen streicheln ganz feste drücken (an dich schmiegen)
    und sowas sagen wie "du dummer du ich würde dich doch nieeeeeeeeeee gegen einen anderen eintauschen du bist mein ein und alles und gibst mir sehr viel zuwendung dann schauste ihm tief in in die augen (ich bin fetischist dafür :grin: ) und gibst ihm halt das gefühl das er doch romantisch ist und du für die "auslandsverhältnisse" alles "perfekt" findest

    scheint ganz einfach ihr mädels macht da immer son komplizierten salar draus

    probiers einfach mal
    gglg
    kleinundlieb:zwinker: :herz:
     
    #9
    kleinundlieb, 31 Januar 2006
  10. CayennePepper
    0
    Naja weiss net, ob ihm das nicht zu viel wäre, weil er ja auch manchmal denkt, dass ich ihn zu sehr lieb hätte und dann irgendwie verletzt werde. Nicht dass ich jetzt wüsste, dass ich irgendetwas mache, was er nicht macht oder so :ratlos:
    Hach ich weiss einfach nicht, ob ich was machen soll oder nicht. Er hat einfach irgendwo in sein Hirn gebrannt, dass er nicht "lieben" kann. :geknickt:
     
    #10
    CayennePepper, 31 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat man jemanden
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2016
1 Antworten
EzioMonitore
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2016
3 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2016
18 Antworten