Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann ist der Eisprung???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mr. Unerfahren, 13 Dezember 2005.

  1. Mr. Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute so unerfahren wie ich bin würde ich mal gerne wissen wann bei einer Frau der Eisprung ist. Ist es der Tag an dem Sie Ihre Periode hat ???? Oder ist des was anderes.

    Also sprich wenn es so ist wie ich es mir denke ist sie kurz nach ihrer Periode für paar wochen nicht fruchtbar stimmt des so ??? So reim ich es mir zusammen.

    Wie gesagt bin echt unerfahren :frown:
     
    #1
    Mr. Unerfahren, 13 Dezember 2005
  2. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    der eisprung ist ca. 14 tage vor der monatsblutung

    wenn sie die Pille nimmt kann es sein das sie keinen mehr hat, weil er unterdrückt wird (vortäuschung einer schwangerschaft)
     
    #2
    a-girl, 13 Dezember 2005
  3. Mr. Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also meine Freundin nimmt gerade noch keine Pille hat sie jetzt aber dann vor eine zu nehmen aber verstehe ich des dann richtig wenn sie vor ca. 1 Woche Periode hatte also davor 14 tage ihren eisprung hatte und der nächste dann erst in 1 woche wieder kommt ???

    Also könnte sie dann theoretisch gesehen schwanger werden ???? Zwischen Ihrer letzten Blutung die vor 1 Woche war bis heute ????
     
    #3
    Mr. Unerfahren, 13 Dezember 2005
  4. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    hä?

    also ich will mal so sagen sie kann immer schwanger werden. spermien können über einen längeren zeitraum am leben bleiben.

    ne sie hat ihren eisprung eigentlich alle 4 wochen. immer 14 tage vor der regel. nur kann das alles ganz stark schwanken.

    das jetzt als verhütungsmethode zu nutzen wäre wie russisch roulette!
    vor allem wenn sie noch jung ist kann man sich nicht darauf verlassen. dafür muss über einen längeren zeitraum der zyklus beobachtet werden und er muss auch wirklich regelmäßig sein. dafür braucht frau ganz viel erfahrung. und selbst dann würde ich darauf nicht vertrauen.
     
    #4
    a-girl, 13 Dezember 2005
  5. Mr. Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also meine Freundin ist 18 und hatte auch noch so viel ich weiß ihr Jungfernhäutchen und hatten am we schon mit nem Kondom sex ich mach mir nur mehr sorgen wegen den Fröhlichkeitströpfchen ----> siehe Thread "Kann man von Fröhlichkeitströpfchen schanger werden" der auch von mir ist darum mach ich mir sorgen

    :frown:

    und wie gesagt sie hatte ihre letzte Periode vor einer woche und am we war mein problem und selbst wenn spermien da drin überleben können so viel ich weiß ja auch nur 5 Tage oder so oder ?
     
    #5
    Mr. Unerfahren, 13 Dezember 2005
  6. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    uiui

    also das ist ne schwierige sache. sie kann auf jeden fall schwanger sein. das wisst ihr erst wenn die nächste periode kommt oder nicht kommt.

    das kann ich dir jetzt auch nicht beantworten. bin ja kein hellseher. man darf das lusttröpfchen nicht unterschätzen. es kommt halt drauf an ob du deine finger abgewischt hast usw.

    die möglichkeit ist auf jedenfall gegeben!

    viel glück
     
    #6
    a-girl, 13 Dezember 2005
  7. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    @a-girl
    Er meint Schwanger durch Lusttröpchen ??. :grin:

    @Mr. Unerfahren
    Wieso machst du 2 Threads zum gleichen Thema auf, wenn dir doch im 1. Thread schon alle Fragen professionell beantwortet wurden? Sag deiner Freundin, sie soll zum Arzt gehen und hoff nicht, dass du noch irgendwelche positiven Antworten darauf bekommst. So leids mir tut (ist nicht böse gemeint!)...
     
    #7
    User 20526, 13 Dezember 2005
  8. Mr. Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also so viel ich noch in erinnerung hatte bin ich nie mit feuchten finger in sie rein und was ich auch noch weiß das sie zu dem Zeitpunkt ihr Jungfernhäutchen hatte wenn ich mich da net ihre aber weißt du das blöde ist einfach das, dass ich es net mehr genau weiß wie sie alles abgespielt hatte bzw ob meine finger trpcken waren oder net aber so viel ich weiß waren sie trocken und ich bin auch net wirklich rein aber ich habe kein plan mehr.

    achso und noch so ne frage neben bei für die Pille danach ist es ja jetzt dann glaub ja schon zu spät dann wenn sie schwanger wäre würde ja nur noch die abtreibung in frage kommen. Kannst mir oder jemand evtl erklären wie des genau funzt.

    Bzw Ist so was teuer oder dauert die Abtreibung lange oder ist Sie schmerzhaft, wo kann man sie überall machen lassen ????


    ja sorry dachte weil ich diesen thread jetzt eher auf die frucht phase geschoben habe aber du hast im prinzip recht war mein fehler mit den 2 threads wird in zukunft net mehr vorkommen
     
    #8
    Mr. Unerfahren, 13 Dezember 2005
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Jetzt mach aber mal nen Punkt. Lasst erstmal feststellen ob sie überhaupt schwanger ist, find ich nämlich erstmal nicht mal allzu wahrscheinlich. Über Abtreibung solltet ihr euch ebenfalls professionell informieren können, falls das Thema akut werden sollte :!: Ein Beratungsgespräch ist bei einer Abtreibung sowieso Pflicht. Eine Abtreibung ist eine folgenschwere Entscheidung, zu der ich dir garantiert nix erzählen werde. Einfach mal hier fragen und dann machen lassen ist das nicht. Habt ihr über diese Möglichkeit überhaupt schon einmal geredet? Vielleicht würde sie ein Kind behalten wollen?
    edit: Sollte euch nochmal sowas passieren werdet ihr hoffentlich früh genug die Pille danach verlangen?
     
    #9
    Numina, 13 Dezember 2005
  10. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Um abtreiben zu lassen, solltest du erstmal wissen, ob deine Freundin überhaupt schwanger ist. :zwinker:
    Außerdem denke ich, ist es fast ganz allein ihre Entscheidung, ob sie jetzt schon ein Kind haben will oder nicht.

    e// Abtreibungsinfos hab ich mal wieder rausgenommen.

    Ansonsten informiert euch bitte über Verhütung (Pille, Kondom) und macht nicht wieder solchen Mist auf gut Glück!

    Hast du eigentlich inzwischen schon mit deiner Freundin über deine Sorge gesprochen?

    LG
     
    #10
    User 20526, 13 Dezember 2005
  11. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    eine abtreibung hat nicht nur erhebliche psychische auswirkungen sondern auch körperliche. erst vor kurzem habe ich es als aussenstehende miterleben müssen. das ist auf jeden fall nicht so lustig. nicht mal eben schnipp und wech. da hat man länger was von...
     
    #11
    a-girl, 13 Dezember 2005
  12. Mr. Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja hab gestern mit ihr drüber gesprochen und sie hat gemeint das sie net glaubt das sie schwanger ist und ich mir net so viele gedanken machen soll aber sollte sie dennoch schwanger sein will sie es auch abtreiben lassen weil er gerade ein echt ungünstiger zeitpunkt wäre

    und ich weiß das ich mir net so viel gedanken machen sollte aber es ist einfach diese Zeit wo man so ratlos da steht und keine Gewalt über das schicksall hat.

    Und es geht ja net über die Kondome es lag einzig und alleine an den Lusttröpchen, weil ich net mehr weis wie des genau abgelaufen ist aber so viel ich weiß hab ich ihr keinen gefingert als meine finger nass waren
     
    #12
    Mr. Unerfahren, 13 Dezember 2005
  13. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    #13
    Schneggchen, 13 Dezember 2005
  14. Mr. Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ok danke ich schau mal....

    und nacher wenn meine freundin kommt muss ich eh mal in ruhe mit ihr reden
     
    #14
    Mr. Unerfahren, 13 Dezember 2005
  15. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ähm, das Jungfernhäutchen ist KEINE Spermienbremse. die kommen "trotzdem" in die Scheide. ob das nun da is oder nich is egal.
    nur nochma zur Info.

    und, alles nochma erklärt:
    etwa 14 Tage vor der Periode is der Eisprung (ES).
    7 Tage vor und höchstens 2 Tage nach dem ES sind die fruchtbaren tage einer Frau, sie kann also schwanger werden. da der ES nicht immer 14 Tage vor der Blutung is, rechnen wir mal noch ein "sicherheitsfenster" von 2 tagen nach oben und unten auf.
    das heißt, etwa 23-10 Tage VOR der Periode liegt die fruchtbare Zeit der Frau.
    wie viele Tage NACH der Periode das is, hängt von der Zykluslänge ab.

    hat die Frau z.B. einen 28-Tage Zyklus mit 5 Tagen Blutung, sähe das so aus:

    1.-5. Tag: Blutung.
    5-18. Tag: fruchtbare Zeit
    14. Tag: wahrscheinlich Eisprung
    28. Tag: letzter Tag vor der nächsten Periode

    da man aber nie genau weiß WANN der ES denn nun wirklich is, muss man immer verhüten, egal an welchem Zyklustag man is.

    wenn ihr ganz doll Pech habt, is tatsächlich was passiert. immerhin war das ganze ja ne Woche nach ihrer Periode, oder?!
    aber es is sehr sehr unwahrscheinlich!
     
    #15
    f.MaTu, 13 Dezember 2005
  16. Mr. Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja ca. ne woche nach der periode und wie gesagt haben ja auch verhütet nur als ich bissle gefingert habe und davor bei mir unten angefasst habe weis ich nun ja net mehr ob ich dann meine finger irgendwoe abgewischt habe
     
    #16
    Mr. Unerfahren, 13 Dezember 2005
  17. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mach dir nich so nen Kopp...die kleinen Kerlchen sterben schnell an der Luft...und selbst wenn du was an der Hand hattest isses trotzdem noch ziemlich unwahrscheinlich dass die kleinen den Weg gefunden haben.
     
    #17
    f.MaTu, 13 Dezember 2005
  18. Mr. Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also ich habe meine freundin nochmal gefragt sie hat gemeint das sie am 30.11 ihre letzte Blutung hatte....


    ach ja mal ne andere Frage. Kann ein FA immer sehen ob man Schwanger ist bzw ein befruchtetes Ei in sich hat oder kann er es auch erst nach 2 Wochen sehen wie ein Schwangerschfts Test. Weil meine Freundin und ich werden dann vorraussichtlich morgen nachmittag zum FA gehen also könnte er es dann schon beurteilen ??? bzw fest stellen ???
     
    #18
    Mr. Unerfahren, 13 Dezember 2005
  19. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, da sie grad erstma am 14. Zyklustag is, hatte sie frühestens heute (oder vielleicht gestern) ihre Eisprung.
    wann war diese "fingern" denn nun genau?
    ich bezweifel nämlich stark, dass in diesem Fall die paar Spermien es bis zum ei schaffen. was ja frühestens heute gesprungen is...

    und wenn ihr morgen zum FA geht sieht der garnichts. außer sie is schon länger schwanger...aber das is sie ja nich.
    er kann nach 2 Wochen ne Test machen, wirklich sehen kann man da aber auch noch nichts. weiß nich ab wann der Arzt das sehen kann...ab der 6. woche? :ratlos:
     
    #19
    f.MaTu, 13 Dezember 2005
  20. Mr. Unerfahren
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    samstag auf sonntag und sonntag nachmittag aber du um ehrlich zu sein ich glaube die wahrscheinlichkeit ist doch echt gering obwohl ein risiko da ist aber danke für deine hilfe


    und bin natürlich noch mehr dankbar für neue antworten
     
    #20
    Mr. Unerfahren, 13 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eisprung
Hörnchen
Aufklärung & Verhütung Forum
21 September 2016
139 Antworten
hannaheartbeat
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Januar 2016
3 Antworten
lars539
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Juli 2015
13 Antworten