Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann merkt man, das die Beziehung zuende ist?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mikka78, 16 Juli 2004.

  1. Mikka78
    Gast
    0
    Hallo Leute,

    bin neu hier und hoffe auf ein paar hilfreiche Gedanken zu meinem Problem.

    Ich bin schon recht lange mit meiner Freundin zusammen, fast 7 Jahre. Eigentlich hätte ich allen Grund, glücklich zu sein:

    - Sie liebt mich über alles

    - Wir lachen jeden Tag zusammen und haben immer noch das Gefühl des Ineinanderverliebtseins

    - Sie erfüllt mir im Bett jeden Wunsch und ist sehr offen


    Aaaber und ihr werdet Euch vielleicht sogar fragen, "was will er denn noch?!".

    Seit über einem Jahr werde das Gefühl nicht los, einfach nochmal etwas neues probieren zu müssen. Nach 7 Jahren sollte man doch denken, das man sich gefunden hat, aber alles sträubt sich mir entgegen, sich ganz auf sie einzulassen (Heirat, Kinder und so).

    Ich messe einer weiteren Sache eigentlich nicht so viel Bedeutung zu, aber sie schwirrt auch ständig in meinem Kopf. Ich finde meine Freundin sehr attracktiv, nur stehe ich total auf ganz dünne und zierliche Frauen und meien Freundin ist ganz normal gebaut. Ich weis, das ich da wohl echt spinne, aber was soll man machen, jeder hat halt so seine Vorlieben und ich till' numal bei jeder zierlichen Frau aus und träume dann von einem Seitensprung.

    Dafür schäme ich mich und kann das meiner Freundin natürlich nicht antun, aber was nun? Hat jemand von Euch schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibt es Leidensgenossen? Diese Zwiespalt macht mich echt fertig.

    Mikka
     
    #1
    Mikka78, 16 Juli 2004
  2. Joe76
    Gast
    0
    Das Gefühl des Verliebtseins und die Freundin attraktiv finden reicht wohl nicht für eine lebenslange Beziehung. Ich lese nicht, dass du deine Freundin liebst und sie vom Aussehen her eigentlich nicht dein Typ ist. Das würde ich an deiner Stelle einmal überdenken. Fremdgehen ist da nicht die Lösung und deiner Freundin gegenüber mehr als unfair.
     
    #2
    Joe76, 16 Juli 2004
  3. Träne
    Gast
    0
    Hey Mikka! Tut mir echt leid für Dich,dass Du auch schon so weit bist!
    Kenne dieses Gefühl nur all zu gut, denn war mit meinem Freund bzw. bin noch immer mit ihm "halb" zusammen und das auch schon 7 Jahre!

    Du bist echt stark, wenn Du nur daran gedacht hast, dies zu tun! Ich hatte auch daran gedacht und hab's getan und bin noch viel unglücklicher als vorher!

    Ich ärgere mich einwenig, weil ich diese Person schon etwas länger kenne und sich letzten Endes doch Gefühle entwickelt haben und dann wirst Du ein Doppelleben führen! Das Schlimmste ist, dass ich erfahren habe, dass dieser gewisse Er nebenbei noch mehr laufen hat mit anderen Bekannten!
    Also, denk daran- daran glaube ich zumindest- dass DU alles immer auf irgendeine Weise früher oder später zurück bekommst!
    Stell Dir vor, sie würde genau dieselben Gedanken haben wie Du!? Was würdest Du machen? Würd es Dich stören? vielleicht genauso wie sie, wenn sie davon wüsste... wenn es Dich nicht stören sollte, dann stimmt schon lange nichts mehr!
    Du solltest ausserdem abwägen und überlegen, ob Du wirklich eine an sich so glückliche Beziehung aufgeben möchtest nach so langer Vertrautheit!
    Entweder Du bist stark und vernünftig oder gehst Deinen Trieben nach und opferst soviel um Spaß zu haben!

    Hoffe, ich konnte Dir einwenig weiterhelfen!
    Vielleicht hast Du ja auch Tipps, wie ich mich gegenüber diesem Typen verhalten soll, der nicht weiß, dass ich von seinen Affären weiß!

    träne
     
    #3
    Träne, 16 Juli 2004
  4. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich muss schon sagen, dass ich in deinem Thread dasselbe Gefühl hatte, wie Joe.

    Überleg's dir lieber jetzt, solange es noch nicht zu spät ist, was und wen du willst.
    Vielleicht solltet ihr euch auch trennen, du sammelst neue Erfahrungen und wirst dann erst verstehen, was du an ihr hattest?
    Auf jeden Fall würde ih nicht fremdgehen, denn das kann mehr zerstören, als es dir jemals bringen würde.
     
    #4
    ogelique, 16 Juli 2004
  5. KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Neine erste Beziehung ging so ähnnlich zuende.

    Ich war auch eigentlich ganz zufrieden. Er hat eigentlich alles für mich gemacht, sah auch nicht schlecht aus und ich war fast täglich bei ihm. Er war mein erster Freund und ich hatte vorher noch nicht einmal einen anderen Mann geküsst. Und dann waren wir gleich viele Jahre zusammen.

    ABer irgenswie hatte ich das Verlangen mich "auszutoben" und zu schauen, was es sonst so auf der Welt zu erleben gibt, und ich wusste, dass ich dass mit ihm zusammen nicht hinbekomme.

    Ich hättte mit ihm noch monatelang zusammenbleiben können, weil es mir ja nicht wirkllich schlecht ging (hat auch monatelang gedauert, bis ich es gemerkt habe). Aber irgendwann habe wollte ich dann ausbrechen und habs dann auch getan. Aber betrogen habe ich ihn zum Glück nie.

    So jetzt aber genut von mir.
    Also ich seh da für dich 3 Möglichkeiten:
    - entweder du redest mit ihr darüber (und riskierst, dass sie wütend wird)
    - oder du machst Schluss und tobst dich erstmal aus
    - Du steckst weiterhin zurück

    Aber Fremdgehen würde ich dir auf keinen Fall empfehlen
     
    #5
    KleinFranzi, 17 Juli 2004
  6. romp
    Gast
    0
    hi mikka

    das was du dich frägst, frag ich mich auch schon längerer Zeit.
    Bin ebenfalls 78er und bin seit 8 Jahren mit meiner Freundin zusammen.
    Bei uns geht es nun auch mal langsam um die Themen Heirat, Wohnung etc.
    aber mir selbst fehlt auch die innere Zustimmung mich auf sie ganz einzulassen.

    Sie ist zwar genau der Typ Frau auf den ich total abfahre, und ich liebe sie auch.
    Ich finde wir passen so eigentlich auch gut zusammen was bestimmte
    Ansichten betrifft, aber sexuell klappt es bei uns nicht mehr richtig. Wobei ich
    da wirklich ihr den schwarzen Peter zuschieben darf, aber das ist ein anderes
    Thema.

    irgendwo warte ich auf einen Grund das es aus ist oder sich etwas ändert,
    z.b. durch einen Seitensprung von meiner seite aus....
    Aber wie es ja immer so ist: man weiss erst was man hatte wenn es nicht
    mehr da ist, und ich bin mir sicher das ich mir dann versuche selber in
    den Arsch zu beisen und das geht nicht...
     
    #6
    romp, 18 Juli 2004
  7. sunschein
    sunschein (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    Geh doch mal mit einer Frau aus die Dir gefällt ohne den Hintergrund Fremdgehen und rede einfach mal einen ganzen Abend mit ihr. Vielleicht hilft ja schon so ein Gespräch um herauszufinden, ob Du wirklich etwas anderes brauchst oder mometan bloß ein wenig die Luft in der Beziehung raus ist. Es ist manchmal wirklich so, dass man zu spät merkt, was man eigentlich hatte und es da draußen eigentlich keinen besseren Deckel für einen gibt.
     
    #7
    sunschein, 19 Juli 2004
  8. Mikka78
    Gast
    0
    Ich gehe ja mit anderen Frauen aus und hatte auch schon Affären. Obwohl das meist Frauen sind, bei denen es bei mir dann auch nicht gefunkt hat. Also, insofern haben solche Treffen keine Aussagekraft.

    Es gibt natürlich dann und wann mal eine Frau, die einen völlig aus den Socken haut, aber das gibt es ja immer und mit jeder Freundin an der Seite. Das darf also auch nicht als Maßstab gelten.

    Mikka
     
    #8
    Mikka78, 20 Juli 2004
  9. Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Verheiratet
    ..also wenn Du schon mit anderen Frauen ausgehst, dann hast Du Dich ja schon entschieden..nämlich gegen Deine Freundin, ist ziehmlich mies was Du da abziehst....und von Liebe keine Spur, Du hältst Dir nur noch ein Hintertürchen offen, aber im Grunde wartest Du auf eine wos knallt und dann biste erstmal weg.so siehts nämlich aus..also mach lieber gleich Schluss, sonst tust ihr noch mehr weh..ich an ihrer Stelle hätte Dich schon zum Mond geschossen....
     
    #9
    Virgin Sanna 78, 20 Juli 2004
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    Ist es wirklich so, dass nach einer gewissen Zeit so wenig übrig bleibt?
    Dass ein Mann ne andere sieht und sich denkt "Boaaaaaaaaaaaah geil... ach neee... die Alte neben mir... ja bleib ich halt bei der, die passt schon...!" so in der Art?
    Wenn das wirklich so ist, überdenke ich das alles sofort. Dann will ich keinen Mann haben! :wuerg:
     
    #10
    Dreamerin, 20 Juli 2004
  11. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Hey Mikka!
    ISt das mit dieser Frau deine erste richtige Beziehung? Vielleicht hast du dich vorher noch nicht richtig ausgetobt? Auf jeden Fall kann es nicht die Beziehung fürs Leben sein, wenn du zwischendurch Affären hast. Stell dir mal vor, sie würde das auch so machen... Ihr gegenüber wäre es sehr fair, wenn du mit ihr redest. Ich weiß ja nicht wie alt sie ist, aber sie stellt sich ja auch bestimmt was Längerfristiges mit dir vor.
    lg, Tanja
     
    #11
    It-Girl, 20 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - merkt man Beziehung
darkoceansailor
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2006
11 Antworten
DieKatze
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 April 2005
40 Antworten