Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wann mit dem Freund/Freundin zusammenziehen?

  1. In den ersten vier Wochen

    2 Stimme(n)
    9,1%
  2. Nach 2 bis 3 Monaten

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Nach 3 bis 6 Monaten

    2 Stimme(n)
    9,1%
  4. Nach 6 bis 12 Monaten

    1 Stimme(n)
    4,5%
  5. Nach 1 bis 2 Jahren

    11 Stimme(n)
    50,0%
  6. Nach 2 bis 3 Jahren

    5 Stimme(n)
    22,7%
  7. Nach 3 bis 5 Jahren

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Nach über 5 Jahren

    2 Stimme(n)
    9,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • Bamert79
    Bamert79 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 September 2004
    #1

    Wann mit dem Freund/Freundin zusammenziehen?

    Wann seid ihr mit eurem Freund/Freundin in eine gemeinsame Wohnung gezogen? Wie lange wart ihr schon zusammen?
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    17 September 2004
    #2
    ich war knappe 6 monate mit ihm zusammen. ich denk aber das sollte man immer aus der sitation raus entscheiden. es gibt paare die nach 10 jahren noch nicht zusammen wohnen, und welche die sogar nach der woche heiraten. ich denk alles hat seine vor und nachteile
     
  • afferl
    Gast
    0
    17 September 2004
    #3
    wir waren schon so 3 jahre zusammen, bis wir zusammengezogen sind

    ist schon ein ganz eigenes gefühl, den ersten abend und den ersten morgen danach, einzuschlafen und aufzuwachen und zu wissen dass das jeden tag so ist...
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    17 September 2004
    #4
    naja, meiner meinung nach sollte man sich sehr gut kennen, die beziehung sollte schon ein paar tiefs überstanden haben.
    es wär schwachsinn zu sagen nach genau 6 monaten is man so weit, weil das bei jedem anders ist, aber für mich müssen es schon mehrere jahre (2? 3?) sein.

    is natürlich was anderes, wenn mans auch aus finanziellen gründen macht oder eh umzieht (einer zum anderen in die stadt oder beide in ne neue stadt) da sollten es aber immer noch mehrere minate sein, wenn man also schon von liebe sprechen kann und nciht nur verliebt ist.
     
  • Desecrator
    Desecrator (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 September 2004
    #5
    also meine ex war vom ersten tag an bei mir in der wohnung... hab ihr haltn schlüssel gegeben damit sie mit mir nicht aufstehn muss und selbst gehn kann wann sie will... jo und dann kam und ging sie wie und wann sie wollte :smile:

    bei der jetzigen würd ichs jederzeit wieder so machen, nur da will sie nicht so recht... ist halt erst 19, die ziehts halt doch noch nach hause... obwohl ihr der gedanke mal etwas eigenes zu haben bzw. etwas mit jemanden zu teilen sehr gefällt.
    mal schauen wie das weiter geht! :smile:
     
  • MatzeDD
    MatzeDD (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 September 2004
    #6
    Hallo,

    also man sollte erst mit dem Partner zusammen ziehen, wenn man sich schon länger kennt und auch der Meinung ist, dass es noch eine Weile sobleibt. Es ist doch schon eine Entscheidung, die wohlüberlegt sein sollte. Ein ständiges Zusammenleben ist doch etwas anderes, als sich 3-4 Mal in der Woche zu sehen.
    Meine Schwester zum Beispiel ist nicht mit ihrem Freund zusammen gezogen, obwohl die beiden sich mittlerweile seit 6 Jahren kennen. Ich kenne andere Leute, die binnen eines Jahres zusammen gezogen sind.
    Es kommt drauf an wie die Chemie zwischen den beiden Leuten ist.

    Matthias
     
  • Bamert79
    Bamert79 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 September 2004
    #7
    Ich denke auch man sollte zuerst etwa ein Jahr zusammen sein bevor man zusammenzieht.

    Ich bin mit meiner Freundin drei Monate zusammen und sie möchte am liebsten schon zusammenziehen, ich finde das noch zu früh.

    Zwei haben sogar in den ersten vier Wochen angekreuzt. Gab es da besondere Umstände? Ist doch gar früh.
     
  • Cora
    Cora (58)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    18 September 2004
    #8
    Wir waren etwa ein Jahr zusammen, als er bei mir eingezogen ist.
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    18 September 2004
    #9
    Wir waren knapp 1 Jahr und 11 Monate zusammen als wir zusammen gezogen sind.
     
  • AndreR
    Gast
    0
    18 September 2004
    #10
    Wir waren 1 Jahr und 10 Monate zusammen, als wir den Mietvertrag unterschrieben haben und 11 Monate als wir beide eingezogen sind.
    Bei uns traf der Fall zu, dass sie eh in diese Stadt zog und ich aus dem Studentenwohnheim ausgezogen bin. So führte eines zum anderen. Normalerweise wäre es mir eigentlich doch zu früh, aber bis jetzt musste ich keine Sekunde dieses Schrittes bereuen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste