Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • fiestagirl
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    4 April 2006
    #1

    Wann sagt ihr Jungs: das ist eine gute Liebhaberin???

    Was ist für euch kerle eine richtig gute Liebhaberin?

    Kann mir schon vorstellen dass die meisten auf OV stehen...aber wie mögt ihr es?

    was mögt ihr noch und vorallem wie???
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 April 2006
    #2
    Ich glaube eine richtig gute Liebhaberin lässt sich komplett fallen, geht völlig auf in ihrem Element (Sex :-D ), hat keine Hemmungen, mag sich und ihren Körper und ist offen für alles!

    Sag ich mal so als Weiblein....:cool1:
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    4 April 2006
    #3
    Stimmt, das mag mein Freund auch so an mir...
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    4 April 2006
    #4
    Oh ich stimme Honeybee zu [​IMG]
    Besser kann man es einfach nicht sagen - man sollte die Sache genießen und experimentierfreudig sein.
     
  • fractured
    fractured (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.570
    121
    1
    Single
    4 April 2006
    #5
    wieso antworten hier nur mädels? *g*
     
  • lunatic82
    lunatic82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    4 April 2006
    #6
    Ich würd eine Frau als perfekte Liebhaberin bezeichnen wenn sie so ist wie ich :zwinker:
    Womit ich meine das wohl jem. der tierisch auf Popoliebe steht auch ein solches weibliches Pendant bevorzugen würde. Und Leute die lieber selten ficken, werden auch nur dann jem. einen perfekten Leibhaber nennen, wenn er genauso veranlagt ist.
    Ich persönlich tendiere zu dem Prädikat : versautes Luder, immergeil.
    Halt wie aus der Werbung
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.368
    133
    99
    Verwitwet
    4 April 2006
    #7
    Ich hab keine Ahnung :eek:
     
  • stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    4 April 2006
    #8
    Wenn der Sex mit ihr rundum Spaß macht und sie somit ihren Beitrag dazu leistet, dass beide sich beim Sex so wohlfühlen, wie sie es sich wünschen.

    Gute(r) Liebhaber(in) zu sein hat nichts mit Vorlieben für irgendwelche Sexpraktiken zu tun und auch nicht damit, dass er/sie alles macht. Wie man meinem Satz oben schon entnehmen kann, gibt es für mich auch keine(n) pauschal gute(n) Liebhaber(in), denn es kommt immer darauf an, dass beide Partner miteinander harmonieren. Und da die individuellen Wünsche sehr breit gefächert seind, gibts auch keine(n) ultimativen Liebhaber(in).
     
  • User 53868
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2006
    #9
    Sie ist eine gute Liebhaberin, wenn sie ist wie meine Freundin :-D
    ...sie hat oft Lust auf Sex, reitet mich gern, bläst meinen Schwanz, ist experimentierfreudig, stöhnt wollüstig und liegt im Bett nicht nur steif rum, einfach spitze :engel:

    Freu mich schon, dich nächste Woche endlich wieder zu sehen mein Schatz! :knuddel: :winkwink:
     
  • Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Single
    4 April 2006
    #10
    Eine gute Liebhaberin hat an dem Spass was sie macht, tut es dementsprechend auch gern, probiert auch mal was aus und geht auch auf die Wünsche des Partners auf.
    Aber hätte sie selbser keinen Spass, dann würde auch die Handlungsbereitwilligkeit der Frau nix nützen weil man(n) die Begeisterung spürt.:cool1:

    Knally
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    5 April 2006
    #11
    Lustig, fast nur Frauen antworten auf eine Frage für Männer :grin:

    Die Antwort von Honeybee triffst am besten. So würde ich mir
    eine gute Liebhaberin vorstellen.
     
  • Nominus
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    103
    1
    nicht angegeben
    5 April 2006
    #12
    perfekte antwort:drool:
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    5 April 2006
    #13
    Wenn sie eine gute Liebhaberin ist. Oder wenn sie nach dem Sex einen Baseballschläger unter'm Bett vorzieht. :tongue:
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 April 2006
    #14
    So, das ist schon mal gut... Aber um dem Terminus "perfekt" gerecht zu werden, muss sie zwingend auch noch (zum. aus Sicht des Betrachters) hammergeil aussehen... Es gibt attraktive Mädels, es gibt ganz hübsche Mädels, es gibt süße Mädels... Und dann gibt es Mädels, die einem beim ersten Anblick (und hier meine ich jetzt wirklich nur die visuelle Komponente) einfach den Atem rauben...

    Hab grade an der Uni so ein Erlebnis gehabt und ich muss sie seitdem dauernd anschauen (obwohl ich da keine weiteren Ambitionen habe)... WOW :drool:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    5 April 2006
    #15
    Ich glaub eine perfekte Liebhaberin ist eine, die einer Pornodarstellerin am nähesten kommt. Die laut ist, sich in den Arsch ficken lässt, ins Gesicht spritzen lässt und dabei noch voll glaubhaft rüber bringt, Spaß dran zu haben :tongue:
     
  • 5 April 2006
    #16
    Na ja, eigtnlicht würde ich jetzt sagen: Je tabuloser, desto besser. Aber nur weil eine Frau nicht alles mitmacht ist sie nicht gleich 'ne schlechte Liebhaberin.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste