Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann soll ich mich bei ihm melden?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Apfelschorle, 3 Januar 2009.

  1. Apfelschorle
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi an alle,

    hab vor ein paar tagen einen jungen bei einer internet community kennengelernt. wir schreiben uns dort ab und zu emails.
    ich hab zu ihm gesagt, dass ich mich bald mal wieder bei ihm melde.
    wann ist denn bald mal? nach 1 tag nach 4 tagen nach 1 woche oder 2 wochen oder wann ist bald? ich will ihm nicht auf die nerven gehen und ihn nicht gleich abschrecken. bin bei sowas leider viel zu ungeduldig und vergraule die meisten jungs, weil ich bei allem viel zu schnell bin, wie z.b. treffen usw. hab ihm das auch vorgeschlagen und ich glaube das hat ihn ein bisschen abgeschreckt. darum muss ich jetzt wohl eher ein bisschen low machen, auch wenn es mir sehr schwer fällt. oder was meint ihr?
    ich freu mich über jede antwort, ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    viele grüße
     
    #1
    Apfelschorle, 3 Januar 2009
  2. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    Ich würde sagen, dass Du Dich nach 3 oder 4 Tagen bei dem Jungen melden kannst.
     
    #2
    Sunshine007, 3 Januar 2009
  3. Apfelschorle
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    danke für deine antwort.
    kann mir sonst noch jemand weiterhelfen?
    ich finde den jungen echt total toll obwohl ich ihn kaum kenne. und ich will es mir nicht verscherzen mit ihm. wie soll ich mich denn jetzt verhalten und wie mache ich mich interessant bzw wie schaffe ich es, dass er sich mit mir treffen will usw. ?
    will ihn wirklich unbedingt kennenlernen. wäre für eure hilfe echt sehr sehr dankbar.
     
    #3
    Apfelschorle, 3 Januar 2009
  4. planloser
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    nicht angegeben
    Also könnte das genau so sein wie bei mir :zwinker:
    Gib ihm doch einfach mal ein paar Tage Zeit, frage nicht sofort wieder nach einem Treffen. Du kannst dich ruhig täglich melden, aber lernt euch doch mal so übers Internet kennen und dann frag ihn ruhig noch mal so z.B. in einer Woche ob ihr euch noch genauer kennen lernen wollt bei einem gemeinsamen Kaffee z.B.
     
    #4
    planloser, 3 Januar 2009
  5. Asgar
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    113
    42
    nicht angegeben
    Was abschreckt ist meistens, das Gefühl zu haben einen Aufwand investieren zu sollen ohne zu wissen was man dafür bekommt. Und wenn man in etwas einen Aufwand gesteckt hat, hat man etwas zu verlieren. Aber auch nur dann ist einem eine Sache etwas Wert.

    Dann mal ein Taktikvorschlag:
    Melde dich sehr bald, aber halte die Mail kurz und eher darauf bedacht ICQ/Skype oder derartige Kontaktdaten auszutauschne und auszumachen sich mal zu schreiben.
    Das ist die unaufdringlichste Möglichkeit eine Art Live-Konversation zu haben.
    Nun schreibt euch bei Gelegenheit mal um eine lose Bekanntschaft aufzubauen und die Scheu vor weiterem Kontakt zu nehmen, aber fang besser nicht an mit irgendwelchem "hab dich lieb", oder "freu mich soo sehr dass du wieder da bist", oder dergleichen. Noch kennt ihr euch nichtmal wirklich. Und sei auch nicht die ganze Zeit verfügbar sondern hab auch mal was anderes zu tun und lass auf die Antwort warten.
    Dann warte auf einen Abend an dem ihr beide nichts mehr groß zu tun habt. Das kann auch relativ bald sein wie am zweiten Tag oder so, hauptsache du hast den Eindruck ihr versteht euch gut und er bemüht sich auch ein wenig. (Schreibt zeitig zurück und so)

    Dann sag einfach, am besten wenn ihr grad gut miteinander chattet, du hättest jetzt keine Lust mehr am PC zu sitzen,aber wenn er wollte könntet ihr ja noch ein bischen telefonieren bevor du schlafen gehst. Sollte aber so klingen als wäre es keine Bitte sondern eher ein Angebot weil dir das Gespräch gerade gefällt.
    (Wenn er nicht darauf eingeht solltest du warten bis er einen Schritt in diese Richtung macht, bleibt aber so wie du vorher auch warst.. also weder Rückzug noch weitere Offensive.)
    Wenn du ihn aber auch nur annähernd interessierst gibt es kaum einen Grund warum er das nicht tun sollte, schließlich sollte eine gewisse Neugier da sein.
    Dann schau einfach wie gut ihr euch versteht, telefoniert so lange ihr wollt... aber wenn du merkst dass das Gespräch zäh wird, beende du es und warte nicht bis er es tut.
    Wenn er dir sympathisch erscheint ist solltest du noch anmerken dass ihr ja bei Gelegenheit gerne nochmal telefonieren könnt, aber keinen Terminvorschlag machen. Dann ein "gute Nacht" und aus.
    Auf keinen Fall schon ein Treffen erwähnen außer er spricht darauf an oder ihr versteht euch dermaßen wunderbar dass eh alles klar ist.

    Nun ist er dran ein bischen was zu investieren, damit ihm die Sache nicht wertlos vorkommt.
    Bleib in Chat/Mail normal wie immer, und warte bis er auf dich zukommt um nochmal zu telefonieren. Wenn er am Ende eures Gesprächs schon darauf drängt um so besser, dann weißt du dass ein gewisses Interesse da ist.

    Bei einem der folgenden Gespräche würde ich dann ein Treffen vorschlagen. Nicht vor dem Hintergrund das jetzt "weiter" zu führen, sonder eher damit ihr euch auch mal "in echt" kennenlernen könnt.

    Ich würde sogar sagen das ganze sollte eben NICHT übermäßig viel Zeit in Anspruch nehmen bis man sich mal trifft, denn das baut nur auf beiden Seiten Erwartungen auf die sich eh als Trugschluss herausstellen können.

    Das wäre ein Vorgehen bei dem ich zumindest weiß dass es bei mir funktionieren könnte, und das Maximum an Offensive ohne verschreckend zu wirken wenn ich anfangs nicht schon wirklich sehr interessiert wäre.

    Die einzige andere Möglichkeit die ich mir vorstellen könnte wäre an Spontanität und Abenteuerlust zu apellieren, und völlig aus dem Blauen heraus ein absolut unverbindliches Treffen auszumachen. Viele tun gerne mal "verrückte" Sachen, und als eine solche sollte es rüberkommen.
    Aber dass das nicht bei jedem funktioniert hast du ja schon gemerkt.
    (Nur zu empfehlen wenn das Treffen nicht mit größerem Aufwand verbunden weil ihr zum Beispiel weiter auseinander wohnt)
     
    #5
    Asgar, 3 Januar 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ja, ich würde auch sagen, dass du dich nach 3 Tagen melden solltest.
     
    #6
    xoxo, 4 Januar 2009
  7. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Hm,

    sage ich mal, dass du dich melden kannst, wann du willst.

    Wenn du das bedürfnis dazu hast, warum nicht?

    Und wenn er sich "bedroht" fühlt, kannst du ja nix für. So bist du eben und möchtest dann auch diese Person kennenlernen oder was auch immer.

    Wenn der dann schon zurück schreckt, was wird dann wohl beim Treffen?
    Du sagst irgendwann: "komm, wir gehen was trinken" und er fängt an zu weinen, weil er keinen durst hast?

    Willst ja auch nicht mit Weicheiern rumhängen, oder?

    Schreib ich es mal so:

    Wenn du gerade sowieso viel zu tun hast und auch keinerlei Zeit für irgendwas hast, lass es und mache deine Arbeit.

    Sitzt du ständig vorm Monitor und starrst seine Bilder an und denkst an ihn, dann melde dich doch bei ihm.

    Gruß,
     
    #7
    LiebesPessimist, 4 Januar 2009
  8. Neato
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    ist denk ich von junge junge auch verschieden .. bei mir darf mann .. ne frau sich ruhig auch direkt nach nem tag oder jeden tag ,melden .. auch nach ner stunde .. hehe .. aber ich denk auch wenn du 3 Tage wartest wird das auf jeden fall ok sein
     
    #8
    Neato, 4 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich ihm melden
calliope
Flirt & Dating Forum
8 Mai 2016
8 Antworten
steve2485
Flirt & Dating Forum
23 Mai 2015
39 Antworten
funnyjo_köln
Flirt & Dating Forum
3 März 2015
31 Antworten