Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wann temperatur messen?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von laralaura, 2 Dezember 2009.

  1. laralaura
    laralaura (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    31
    0
    vergeben und glücklich
    hi.

    ich habe heute meine Mens bekommen :frown:

    ich hab soo gehofft diesen Monat schwanger geworden zu sein.. aber leider nicht. hatte eigentlich ein gutes gefühl :frown: naja

    irgendwie wird mein zyklus auch immer kürzer
    erst 28 dann 26 jetzt 25...
    zuerst mal...ist das normal?? oder sollt ich mir deswegen gedanken machen???

    so das nächste ist, ich will jetzt anfangen mit der Temperaturmethode..

    nun sollte man die ja immer zur gleichen zeit machen und vorher gewisse zeit ohne unterbrechung geschlafen haben.
    allerdings schlafe ich sehr unterschiedlich ein, schlafe nie durch und sehr unruhig. und steh auch verschieden auf.
    wenn ich jetzt alles nach dem messen richte ist das ja auch nochmal zusätzlich unter druck setzen..

    aber wie sollte ich das jetz machen? wann messen?
    jede nacht um drei uhr bin ich definitiv sowieso wach, weil mein freund da zur arbeit muss..

    was würdet ihr mir raten.

    würd mich riesig freuen um ratschläge !!


    (ich weiss, ich solls locker angehen und mich nicht so unter druck setzen.. aber Temperatur messen ist sicher sinvoll, bin ich der meinung.. )
     
    #1
    laralaura, 2 Dezember 2009
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich messe jetzt mit Baby um 8 Uhr, wenn der Wecker für meinen Mann klingelt.
    Ob und wie sich die Messzeit&Störungen auf deinen Körper auswirkt kannst du nur durch Probieren rauskriegen.
    Ich hab ne schöne Kurve trotz 2-4 Störungen pro Nacht, bei mir klappt das prima.

    Zum Test kannst du ja, wenn du sowieso um drei wach bist einmal dann messen und einmal vor dem Aufstehen und die beiden Kurven vergleichen.
    Wenn das nichts wird und du grad zu viel Geld hast lohnt sich sicherlich ein iButton.

    Ich find übrigens nich, dass Temperatur messen zwingend was mit unter Druck setzen zu tun hat. Den Druck macht man sich selber, nich das Thermometer und jeder Depp weiss auch, dass er bei relativ häufigem Verkehr mit dem Messen auch nich schneller schwanger wird :grin:
    Ich wünsch dir ganz viel Spaß... ich hatte wirklich Freude dran zu entdecken, wie sich Fruchtbarkeit anfühlt und so.... spannende Zeit :smile:
     
    #2
    Numina, 2 Dezember 2009
  3. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Wie sind denn deine Aufstehzeiten? mal um 5 und mal um 12 Uhr oder wie? :ratlos:

    Probier einfach mal aus, wie sich das auswirkt. Miss wenn du morgens wach wirst, auch wenn du nicht ganz durchgeschlafen hast. ich hab mit NFP angefangen, als ich ein Kleinkind hatte, was mehrmals pro Nacht gerufen hat. Da war ich nicht nur wach sondern musste auch aufstehen. So kurze Gänge ins Kinderzimmer haben bei mir aber nicht gestört, genauso wie wenn ich mal eine halbe Stunde wachgelegen habe.
    In wie fern das bei dir stört, kannst du nur rausfinden, indem du es ausprobierst.
     
    #3
    User 69081, 2 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten