Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann tritt Periode ein?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Pfeffinichte, 20 September 2009.

  1. Pfeffinichte
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey, also ich habe mich jetzt dazu entschieden meine Pille nicht mehr zunehmen....habe letzte woche auch meine periode gehabt und hätte diese woche freitag wieder anfangen müssen, so aber da ich ja meine Pille nicht mehr nehmen, bin ich mir nicht sicher wann ich denn das nächste mal meine periode bekomme?
    In welchen Abständen tritt sie immer ein?

    Un gleich noch eine Frage, hbe eigentlich immer mit Pille verhütet und bin deswegen im Umgang mit Kondomen nicht so ganz Expertin:smile2:
    woran merk ich denn wenn in einem Kondom ein Loch drinne ist wenn ich es öffne?
     
    #1
    Pfeffinichte, 20 September 2009
  2. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Wenn du es frisch aus der Packung nimmst ist die Warscheinlichkeit eigentlich verschwinden gering da ALLE Kondome kontrolliert werden bevor sie abgepackt werden.Wenn du es Ordnungsgemäß aufbewarst kann auch nichts passieren.
    In 4 Jahren habe ich zumindest noch nie ein Kondom mit einem Loch gehabt.
    Hast du denn dazu noch mehr Fragen ? In Jeder Packung ist übrigens eine Grauchsanweisung :smile:
     
    #2
    Pink Bunny, 20 September 2009
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Es kann dir niemand beantworten, wann du deine Periode bekommen wirst. Dein Zyklus muss sich erst noch einspielen, normalerweise geht er so ca. 28-35 Tage, würde ich jetzt mal schätzen, kann aber auch länger oder kürzer sein.

    Bzgl. Kondome: Die kannst du nach dem Sex prüfen, indem du sie mit Wasser füllst.
     
    #3
    User 37284, 20 September 2009
  4. Cthulhu
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    28
    1
    nicht angegeben
    Wie regelmäßig war deine Periode denn, bevor du die Pille genommen hast? Am Anfang kann es noch zu Zwischen- oder Schmierblutungen kommen, da sich dein Hormonhaushalt erst wieder einpendeln muss. Das ist allerdings kein Grund zur Sorge.
    Meine Empfehlung wäre es Kalender zu führen, dann kannst du am ehesten ausrechnen, wann du deine Tage das nächste mal bekommst und auf deinen Körper zu hören. Vielleicht hast du ja immer leichte Schmerzen im Unterleib oder Rückenschmerzen, bevor du deine Periode bekommst.
    Darf ich dich fragen, warum du die Pille nichtmehr nehmen möchtest und nun nurnoch mit Kondomen verhütest? Immerhin sind Kondome relativ teuer im Vergleich zur Pille und sie schützen zwar vor Geschlechtskrankheiten, können aber auch bei falscher Handhabung kaputt gehen.
     
    #4
    Cthulhu, 21 September 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also meine Periode war nach dem Absetzen der Pille gleich sehr regelmäßig, so immer 28-31 Tage. Das ist aber längst nicht bei allen Frauen so. Es kann theoretisch jetzt auch erstmal mehrere Monate nichts kommen bzw. in sehr unregelmäßigen Abständen. Das ist aber völlig normal und nicht besorgniserregend.
    Du musst dich einfach überraschen lassen. :zwinker:

    Zum Thema Kondome: Wenn du eins frisch aus der Packung nimmst und öffnest, dann würde ich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Loch drin ist gleich null setzen. Wie solls auch rein kommen? Da müsstest du es schon wo aufbewahren, wo Mäuse sind und dann wäre die Packung ja auch sichtbar beschädigt. :grin:

    Entscheidend ist die richtige Anwendung und die Verwendung der richtigen Größe, dann reißt oder platzt auch nichts.
    Wenn du nach jedem GV 100%ige Gewissheit haben willst, dann füll wie schon erwähnt Wasser ein.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:22 -----------

    Dass sie bei falscher Handhabung kaputtgehen können, ist richtig, aber teurer als die Pille sind sie nicht. Es gibt Kondome für 25 Cent und die Pille kostet im Durchschnitt 10 Euro pro Monat (Praxis- oder Rezeptgebühr nicht miteingerechnet). Für 10 Euro kann ich mir also je nach Marke ca. 12-40 Stück kaufen und das heißt auch mind. jeden zweiten Tag Sex (bei teureren Marken wie z.B. Durex).
    Aber selbst von Durex gibts günstigere Großpackungen. :zwinker:
    Bei Preventivo zum Beispiel hast du für 10 Euro knapp 40 Gummis, kannst also mehr als 1x am Tag Sex haben. :zwinker:
     
    #5
    krava, 21 September 2009
  6. Cthulhu
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    28
    1
    nicht angegeben
    Da hast du natürlich Recht, aber die Pille gibt es ja immer in einer Packung mit 3 Folien, die also für ein viertel Jahr reichen. Ich zahle da gerade mal 5 Euro dazu [als Vollhährige] abgesehen von der Praxisgebühr und das wäre hochgerechnet für sexuell aktive Pärchen schon etwas günstiger.
    Ich denke jedoch, dass man bei Verhütung eh nicht sparsam sein sollte und würde sogar Pille als auch Kondom benutzen.
     
    #6
    Cthulhu, 21 September 2009
  7. User 84654
    User 84654 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    20
    Verheiratet
    Zu deiner Frage mit den Kondomen haben dir Pink Bunny, HyperboliKuss und krava ja schon gute Hinweise gegeben.
    Du könntest dir zusätzlich noch diesen Leitfaden durchlesen, da werden einige gute Tipps zur korrekten Handhabung gegeben: Kondomanwendung: Tipps und Fehlervermeidung - Verhütung - med1
    Da man nicht vorhersagen kann, wie sich dein Zyklus nach dem Absetzen der Pille entwickeln wird, kann man auch nicht sagen, wann deine nächste Menstruationsblutung einsetzen wird.

    Ein "normaler" Zyklus kann zwischen 23 und 35 Tagen lang sein.
    Direkt nach dem Absetzen kann es aber auch zu anfänglichen Schwierigkeiten kommen, sodass die Zyklen auch bedeutend länger andauern können oder die ersten Zyklen sehr kurz sind.

    Man sagt, dass etwa 50 % der Frauen nach dem Absetzen sofort wieder einen normalen Zyklus haben, während die andere Hälfte zunächst unregelmäßige Zyklen und Hormonstörungen hat. Diese regulieren sich meist innerhalb von 9 bis 15 Zyklen wieder ein. Je nach Länge der Zyklen kann dies also auch mehr als ein Jahr dauern. Da muss man einfach geduldig sein.

    Du könntest deinen Zyklus mit Hilfe der sympto-thermalen Methode beobachten. So hast du einen Einblick in das Zyklusgeschehen und kannst dann auch ungefähr voraussehen, wann deine nächste Menstruationsblutung ansteht. Dann wirst du nicht so überrascht und brauchst auch nicht unruhig zu werden, wenn die Blutung mal nicht nach 28 Tagen kommt.
    Vielleicht ist das ja was für dich?
     
    #7
    User 84654, 21 September 2009
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Dann bist du wohl noch keine 20. :zwinker:
    Und weils die Pille in 3 bzw. 6Monatspackungen gibt, macht sie nicht unbedingt billiger. Die 10 Euro monatlich sind schon der Preis bei der größeren Packung, sonst sinds knapp das doppelte, aber niemand kauft sich die Streifen ja einzeln.

    Dass man sparsam sein sollte bei der Verhütung, hab ich nicht behauptet. Eher du. :zwinker:
    Ich bin allerdings der Meinung, dass Kondome alleine durchaus reichen, sofern man mit ihnen richtig umgehen kann. Aber darum gehts hier ja gar nicht.
     
    #8
    krava, 21 September 2009
  9. Pfeffinichte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ach mensch gleich so viele antworten*freu* :smile2:

    mhh also die pille nehme ich net mehr aus verschiedenen gründen (wie man auch hier im forum unter meinen themen lesen kann)
    einerseits weil ich dadurch keine lust mehr auf sex habe und andererseits habe ich durch meine neue pille zugenommen und das wollte ich net mehr und da habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen sie gar net mehr zu nehmen...Wobei es schon ein sehr komisches gefühl ist....ich finde die pille auch besser als kondom schon alleine der einfachheit halber, aber kann man halt nichts machen...muss ich durch:smile2:

    naja das der zyklus ziemlich unregelmäßig ist am anfang ist mir schon klar...ich wollte halt nur so ne ungefähre zeit wann meine periode eintritt aber das habt ihr ja nun schon toll beantwortet....also wenn sie regelmäßig kommen sollte dann so ungefähr aller 3-4 wochen????

    Zum thema Geld....mein freund und ich nehmen preventio ich glaube das ist die marke von rossmann....die sind eigentlich recht günstig..wenn man allerdings welche von billy boy nimmt sind die glaub ich auf die dauer doch teurer als die pille...
     
    #9
    Pfeffinichte, 21 September 2009
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Preventivo ist in der Tat superpreisgünstig und dabei noch identisch mit Condomi. :zwinker:
     
    #10
    krava, 21 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tritt Periode
kleinerengel
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2011
7 Antworten
Test