Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann von "Beziehung" sprechen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kiddo, 12 Mai 2005.

  1. Kiddo
    Kiddo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab grad in einer Umfrage gelesen: "Wann zum ersten Mal Sex in einer Beziehung?"
    Die Meisten haben gesagt erst nach ein paar Wochen nach "Beziehungsanfang".
    Nun bin ich aber der Meinung, man kann erst nach ca. 2-3 Monaten von "Beziehung" sprechen, vorher weiß man doch noch gar nicht wohin sich das entwickelt und man kennt den Anderen doch noch überhaupt nicht....??? Und zum Kennenlernen gehört doch auch Sex! Demnach hat doch jeder Sex vor der Beziehung, oder wie seht ihr das?
    (Ausnahme: beim ersten Mal!)
     
    #1
    Kiddo, 12 Mai 2005
  2. Chefbienchen
    0
    Jetzt sind wir ein paar

    Stimmt, wenn man am 3.Tag vögelt und dann noch zwei Wochen auf Partys geht und anschließend vögelt und dann ist Schluss war es wohl eher 'ne Affaire. :zwinker:
    Aber wenn das was irgendwann begonnen hat, anhält und quasi was dauerhaftes ist, kann man ja ruhig vom Anfang einer Beziehung sprechen.
    Andernfalls, hatte ich das erste mal mit meines Schatz ja nur 'nen One-Night-Stand, dann 'ne Affaire und nach 2 Monaten als wir zusammen waren, dann das erste Mal Beziehungs-Sex :grrr:
    Nee, wir waren aus, haben gevögelt und eien Tag später hat er mich als seine Freundin seinen Eltern vorgestellt, also einen Tag vorher !!! :zwinker:
     
    #2
    Chefbienchen, 12 Mai 2005
  3. gwyneth
    Gast
    0
    ich glaube schon, dass es paare gibt (wahrscheinlich sogar viele) die keinen sex hatten/haben, bevor sie sich als paar bezeichnen/empfinden. ist bei mir nicht so. ich hatte meist schon länger sex mit einer person und schon eine gewisse zeit verbracht ("ich treffe mich mit jemandem") bevor ich es als Beziehung bezeichnen würde/empfinde ("ich bin mit jemandem zusammen" "er ist mein partner")
    wobei ich sex nicht unbedingt als riesen-wichtigen-paromenter für funktionieren/beziehung ja oder nein empfunden hab. (sex mit jemandem, in den ich verliebt bin hab ich bis jetzt immer schön gefunden)
    im nachhinein sucht amn aber immer einen punkt, den man als "beziehungsanfang" deffiniert, den tag, den man quasi feiert. bei meinem jetzigen freund haben wir da rückwirkend den ersten sex genommen (also praktisch am ersten abend sex :grin: ), bei meinem letzen wars der erste kuss, und einige zeit später kam genau an diesem tag zur fast gleichen zeit unsere tochter zur welt :schuechte mit dem war ich eine woche "zusammen" bis wir sex hatten.
     
    #3
    gwyneth, 12 Mai 2005
  4. Kiddo
    Kiddo (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich konnte noch nie ein Datum sagen, ab wann eine Beziehung begann... Das ist doch nicht festlegbar!?!
    Ich "feiere" wenn dann Kennenlerntag oder erster Kuss/erster Sex...
    Kann schon sein, dass sich Manche schon als Paar definieren, obwohl sie noch keinen Sex hatten, aber wie oben erwähnt, bei mir gehört Sex zum Kennenlernen und solange ich jmd nicht gut kenne, hab ich bestimmt auch keine Beziehung mit ihm!
     
    #4
    Kiddo, 12 Mai 2005
  5. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ein Paar definiert sich ja nicht nur über Sex. In meinem Freundeskreis sind auch zwei, die ständig aufeinander hängen, aber kein Paar sind, auch keinen gemeinsamen Sex haben, aber nach aussen sehr wohl als Paar erscheinen.
    Du lernst also, deinen neuen Typen über den Sex kennen? :zwinker:
     
    #5
    Recon, 12 Mai 2005
  6. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Aber sicher ist das festlegbar :smile:
    Ihr sagt einfach seit Tag x sind wir zusammen.
    Wann dieser Tag x war ist allein eure Entscheidung.
     
    #6
    Lt. Cmdr. Data, 12 Mai 2005
  7. Kiddo
    Kiddo (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Chefbienchen:
    Im Prinzip würde ich es so definieren, obwohl ich natürlich nie auf die Idee käme, es überhaupt zu definieren! :zwinker:
    @Recon:
    Nicht nur, aber es gehört dazu!
     
    #7
    Kiddo, 12 Mai 2005
  8. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Zu einer Beziehung gehört meiner Meinung nach Sex.
    Aber es gibt einige für die ist das nicht so wichtig. Und somit definieren sie ihere Beziehung in keinster Weise über Sex.
     
    #8
    Recon, 12 Mai 2005
  9. Kiddo
    Kiddo (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @recon: Zu dem was du vorher geschrieben hattest:
    Gut erkannt, bist ja ein ganz ein Schlauer! :rolleyes:
     
    #9
    Kiddo, 12 Mai 2005
  10. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Fang bloß nicht an zu heulen, weil dir meine Meinung nicht gefällt. :link:
     
    #10
    Recon, 12 Mai 2005
  11. Kiddo
    Kiddo (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @recon:
    Ich habe nie gesagt, dass ich meine Beziehung über Sex definiere!?!
    Außerdem hast du von deiner Meinung noch gar nichts gesagt, nur was von anderen Paaren...
    Ich glaub du bist im falschen Thema, hier geht es darum, ab wann man von Beziehung spricht...
    Schau mal in den Thread "Beziehung ohne Sex"!

    @data: ich denke "beziehungsanfang" ist eben nicht festlegbar!
     
    #11
    Kiddo, 12 Mai 2005
  12. Lilai
    Gast
    0
    Wir haben uns so 4 Wochen gekannt, da haben erst mal die anderen um uns rum angefangen uns als "Freund und Freundin" zu bezeichnen...und das haben wir dann auch so gesehen...im Nachhinein haben wir einen Tag, der für uns ein gemeinsames Schlüsselerlebnis, so ein "Wirbeidegehörenzusammenerlebnis" als Zusammenkommtag definiert....den ersten sex hatten wir dann ca. 3 Wochen später, für mich waren wir da aber definitiv schon in einer Beziehung und er sieht das auch so!
     
    #12
    Lilai, 12 Mai 2005
  13. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    also ich finde ab dem tag wo man sich dazu entscheidet es miteinander zu versuchen ist das ne beziehung. nicht nach 2 - 3 monaten, so lang würd ich ja gar nicht mehr auf sex verzichten wollen :smile:

    klar kann es in den ersten wochen auch wieder ausseinander gehen aber du wirst nie ne sicherheit haben.
     
    #13
    Unicorn1984, 16 Mai 2005
  14. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Muß nicht so sein, war bei mir und meinem Freund anders. Wir "kannten" uns schon 5, 6 Jahre lang, aber nicht wirklich gut, waren halt Vereinskollegen. Dann haben wir uns fast ein halbes Jahr lang "richtig" kennengelernt, und zwar wirklich, wirklich gut. Als wir dann beschlossen haben, es miteinander zu versuchen, waren wir beide 100%ig sicher, daß es auch etwas richtig langes werden würde. Sonst wären wir beide die Beziehung nicht eingegangen. Es war vollkommenes Vertrauen da, es war viel, viel mehr als nur "Austesten". Uns war beiden klar, ganz oder gar nicht.

    Finde ich nicht unbedingt. Sex ist für mich ein wichtiger Bestandteil einer Beziehung, aber nicht unbedingt von Anfang an. Ich hab meinen Freund verdammt gut gekannt, BEVOR es zum Sex gekommen ist (was ca. zweieinhalb Monate nach "Beziehungsanfang" :zwinker: war). Natürlich lernt man den anderen noch besser kennen, wenn man miteinander schläft, die Beziehung wird noch vertrauter und enger, wenn man auch Vorlieben, Wünsche, Leidenschaft teilt.

    Aber ich finde, es ist Quatsch zu sagen, "ohne Sex kein Kennenlernen". Wo zieht man denn da die Grenze? Nur, weil man einmal miteinander geschlafen hat, "kennt" man den anderen doch nicht, noch nichtmal im Bett. Ich weiß nicht, ich bin seit fast einem Jahr mit meinem Freund zusammen und kenne ihn wirklich gut, im Bett aber auch außerhalb. Trotzdem lerne ich ihn immer wieder neu kennen, es gibt immer noch Dinge, die ich nicht über ihn wußte, Seiten an ihm, die ich noch nicht oder nicht so kannte, wir entwickeln uns beide immer weiter...

    Ich finde, es gibt kein "abgeschlossenes Kennenlernen" in einer Beziehung. Wenn es so wäre, würde es langweilig werden. Deshalb bin ich der Meinung, eine Beziehung beginnt genau dann, wenn beide sich einig sind, daß sie in Zukunft ihren Weg gemeinsam gehen wollen. Das ist für mich ein innerer Entschluß, von Sex völlig unabhängig.

    Sternschnuppe
     
    #14
    Sternschnuppe_x, 16 Mai 2005
  15. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    sehe ich anders.
    erstes treffen, erster kuss, erster sex, beziehungsanfang - alles an ein und dem selben tag. somit festlegbar.
     
    #15
    darksilvergirl, 17 Mai 2005
  16. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    wieso gehört zum kennenlernen zwangsläufig sex??...ich spreche von einer beziehung, wenn "wir" uns einig darüber sind eine beziehung führen zu wollen....und sex spielt zu diesem zeitpunkt noch gar keine rolle...
     
    #16
    Speedy5530, 17 Mai 2005
  17. Kiddo
    Kiddo (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, bei mir läuft das immer so ab:
    ich lerne jmd kennen, finde ihn sympathisch, treffe mich mit ihm, küsse ihn, treffe mich öfters mit ihm, habe Sex mit ihm und wenn das ca. 2-3 Monate so läuft, ist es entweder irgendwann einfach klar, dass man zusammen ist (man stellt sich Dritten insbes. der Familie gegenüber als Freund/Freundin vor etc.), oder man führt ein klärendes Gespräch, wie es eben mit den jeweiligen Gefühlen aussieht...
    Aber wann genau meine Beziehungen begonnen haben, kann ich nie so genau sagen, weil der Übergang doch immer fließend ist...

    @sternschnuppe:
    Es ist ein großer Unterschied ob ich sage "Sex gehört zum Kennenlernen in einer Beziehung" oder "Wenn ich Sex mit jmd habe, kenne ich ihn". Letzteres ist natürlich absoluter Quatsch!

    Für mich wäre es aber absolut undenkbar, jmd als festen Freund zu bezeichnen, mit dem ich noch keinen Sex hatte!?!
    Aber finde eure Meinungen sehr interessant!!!
     
    #17
    Kiddo, 19 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung sprechen
Evslin
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2015
11 Antworten
SweetRevenge
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 November 2010
5 Antworten