Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann würdet ihr eure Möbel neu kaufen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Knutscha, 21 August 2007.

?

Wie lange behaltet ihr eure Möbel?

  1. 1-5Jahre

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 6-10Jahre

    8 Stimme(n)
    61,5%
  3. 10-15Jahre

    2 Stimme(n)
    15,4%
  4. 15Jahre und länger

    3 Stimme(n)
    23,1%
  1. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Hallo!
    Mein Vater ist grad ein bisschen traurig darüber,dass ich nun mein Zimmer rennovieren möchte und die Möbel "erst" 9 Jahre alt sind und doch so schweineteuer waren (5500 DM). Nun ist aber 9 Jahre für mich eine sehr lange Zeit. Ich bin jetzt 20jahre alt und kann eben nicht immer in einem Jugendzimmer mit 90cm Bett und grünen Schubladen an den Schränken hausen, auch wenn ich evtl in 3-4Jahren hier ausziehe.
    Ich finde also, dass mein Vater ziemlich übertreibt.

    Wann würdet ihr eure Möbel wechseln/neu kaufen?
    Von was für Gründen würdet ihr das abhängig machen (Alter, Aussehen, Geschmacksänderung)? Und was macht ihr dann mit den alten Möbeln?

    Erzählt mal ein bisschen über eure Möbel, wie und wann ihr sie wechselt und von was das abhängig ist.
     
    #1
    Knutscha, 21 August 2007
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich habe meine Möbel öfter gewechselt in den letzten Jahren, was natürlich am Alter lag. Mit 13 habe ich ein größeres Bett bekommen und mit 18 habe ich dann ein Rundbett gekauft. So alle paar Jährchen will man doch mal was anderes sehen.

    Meine Eltern haben mich alle 3, 4 Jahre das Zimmer renovieren lassen bzw. es kam ein Maler und dabei gab's dann auch immer mal ein neues Möbelstück. Sie selbst haben nach 10 Jahren in ihrem Haus jedes Zimmer neu eingerichtet, von der Küche mal abgesehen. So würde ich das auch machen, sonst kriegt man ja Zustände.

    Für meine Wohnung habe ich fast alles gerade gekauft, weil ich natürlich kaum Möbel hatte. Aber auch da werden wir bald schon wieder was auswechseln, damit die Farben besser zusammenpassen.

    Die alten Möbel würde ich persönlich bei Ebay reinsetzen. Das habe ich mit dem Bett auch gemacht. Gab für mich 40 € und ein kleineres Mädchen hat sich total gefreut.
     
    #2
    User 18889, 21 August 2007
  3. Hundsgemein
    0
    ich hab erst seit einen jahr ne eigene wohnung, somit auch erst eigene möbel.. aber ich denke nach 5 jahren will ich sicher neues.... will auch neue styles ausprobieren.. mal helles holz.. mal dunkles.. mal schwarz.. mal weiss.. und und und.. muss man alles mal probiert haben.. immer eines haben wär ja doch sehr eintönig.
     
    #3
    Hundsgemein, 21 August 2007
  4. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    da einige möbel bei mir antiquitäten sind, werde ich die wohl mein leben lang nicht hergeben.

    andere dinge wie sessel oder couch, werden dann etwa alle 7 jahre ausgetauscht.
    küche muß schon mal 10 jahre und etwas länger halten.:smile:
     
    #4
    tomas, 21 August 2007
  5. tessa88
    tessa88 (28)
    Benutzer gesperrt
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Wir sind erst vor einem Jahr zusammengezogen, die Möbel waren/sind allesamt noch ziemlich neu. 5 Jahre müssen die noch mindestens halten. Und dann denke ich mal, dass wir dann so nach und nach erneuern. Wenn wir dann noch zusammen sind/wohnen.....:ratlos:
     
    #5
    tessa88, 21 August 2007
  6. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich werd mir n paar neue möbelstücke holen,wenn ich umziehe,so ca ende des jahres,schätz ich mal ^^
     
    #6
    Vickie, 21 August 2007
  7. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wohne noch in meinem "Kinderzimmer", einige Dinge wie Bett (abgesehen von der Matraze), Kleiderschrank und Kommode sind drin seit ich dieses Zimmer habe (Grundschulalter, weiß es nicht ganz genau), Der Kleiderschrank und die Kommode waren davor auch schon in dem Zimmer, da war es noch das Schlafzimmer meiner Eltern. Einige Dinge habe ich im Lauf der Zeit neu gekauft, ein großer Schreibtisch, ein Sessel, neue Regale (die jetzt auch schon wieder weg sind, dafür gab es ein größeres Regal). Die ganz neuen Sachen werde ich voraussichtlich auch mitnehmen wenn ich irgendwann ausziehe (also Schreibtisch (den mag ich auch sehr gerne, er ist riesig und war auch nicht billig), und das neue Regal), alles andere bleibt dann hier.
     
    #7
    Chielo, 21 August 2007
  8. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab mir beim Umzug in meine eigene Wohnung neue Möbel gekauft. Die werden sicherlich da stehen, bis ich umziehe (und dann nehm ich die mit) oder bis sie ersetzt werden müssen.
    Hab auch früher mal nen neues Bett gekauft, mal nen neuen Schreibtisch, andere Regale oder sowas...dann aber eigentlich, weil Bedarf da war.
    Also manche Möbel aus Kindertagen wollt ich auch nicht mehr haben, aber alle paar Jahre neue Möbel kaufen, nur um was neues zu sehen, find ich ab nem gewissen Alter albern...
     
    #8
    Wowbagger, 21 August 2007
  9. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Bei mir wurden die Möbel in den letzten Jahren einfach mehr und mehr. Bisher hab ich nur aussortiert, was entweder ziemlich abgewohnt war (alter Schreibtisch z. B. an dem die Ecken langsam abplatzten), oder wenn die alten Möbel nicht mehr in das neue Zimmer/die neue Wohnung passten.

    Mein alter Schreibtisch steht übrigens immer noch bei meinem Großvater in meinem alten Zimmer herum. ^^
     
    #9
    Ike, 21 August 2007
  10. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Die Möbel von meinen Eltern sind größtenteils relativ alt.
    Die Wohnzimmerschränke sind jetzt schon ca 25jahre alt, genauso wie Küche und Bad. Die Sofas im Wohnzimmer wurden letztes jahr nach 24jahren ausgewechselt. Schlafzimmer und Esszimmer sind ca 12 Jahre alt.
    Mein Zimmer ist halt noch das neuste (9) deshalb macht mein Papa so ein Theater...:geknickt:
    Aber er sagt ja selber z.B dass er nie mehr Sofas länger als 10-15jahre haben möchte.
    Auch ein Argument ist,dass wir evtl nächstes Jahr umziehen. Aber nur zu 20%, sprich nur wenn meine Eltern sich nicht einigen, wer die Wohnung bekommt...(Scheidung)

    Was meint ihr dazu?
     
    #10
    Knutscha, 21 August 2007
  11. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    also meine Möbel sind dadurch, dass ich vor zwei Jahren "kurzfristig" hier eingezogen bin alle aus der Nachbarschaft bzw. aus alten Möbeln zusammen gewürfelt..

    ich hätte so gern n langes LowBoard mit n paar Regalböden, statt dem riesen Schrank der nun hier steht... aber vor ein paar Tagen haben sie mir ein Auto gekauft-- da kann ich net noch verlangen das ich neue Möbel krieg- vor allem, da ich eh vor hab nächstes Jahr auszuziehen..

    also ich mach neue Möbel vom Zustand, Aussehen und Wohlfühlfaktor abhängig.. der riesen Schrank steht mitten im Zimmer (hab 50qm mit rechts und links doofen Schrägen) und nimmt mir total viel Licht weg.. :/

    vana
     
    #11
    [sAtAnIc]vana, 21 August 2007
  12. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Also so lang wie deine Eltern würde ich dann doch nicht mit neuen Möbeln warten. Das erinnert mich dann zu sehr an meine Großeltern, die Möbel dort sind Jahrzehnte alt. :-D Gelsenkirchener Barock oder so.

    Aber ich würde vorher wirklich klären lassen ob ihr nächstes Jahr umziehen müsst, oder wohin. Erfahrungsgemäß wird dein neues Zimmer dann nämlich nicht so groß/geschnitten sein wie das alte, und wenn dann ein Jahr alte Möbel nicht mehr genutzt werden können ist das blöd...
     
    #12
    Ike, 21 August 2007
  13. HoNeYsChAtZ_91
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *lol* ich würd mir neue kaufen wenn meine alten kaputt sind
    außer sie sind so schrecklich dass man sie nicht mehr ansehen kann aber meine sind eig. ziemlich hübsch
     
    #13
    HoNeYsChAtZ_91, 21 August 2007
  14. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Oh gott. ich glaub noch kleiner geht gar nicht. Hab momentan ein 2,20m breites und 3,90meter langes Zimmer :schuechte also ca 8qm
     
    #14
    Knutscha, 21 August 2007
  15. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Oh. Okay. Solang du dann nicht gerade Spezialanfertigungen kaufst, kannst du beruhigt neue Möbel kaufen. Kann ja nur größer werden, das Zimmer. :-D
     
    #15
    Ike, 21 August 2007
  16. roob
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    Ich behalt mein Möbel solange bis ich mir neue leisten kann. Warum soll ich mir alle paar Jahre neue Sachen kaufen, wenn ich meistens eh nur zum Schlafen und Lernen dort bin :smile:
     
    #16
    roob, 21 August 2007
  17. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Ich hätte an deiner Stelle wohl die Möbel schon vor 3 Jahren rausgeschmissen. :schuechte
    Nun weiss ich wieder warum ich mit 16 schon das erste mal ausgezogen bin :engel:
     
    #17
    discovery, 21 August 2007
  18. glashaus
    Gast
    0
    Solange bis es sich lohnt, neues anzuschaffen. Jetzt würde ich für meine Wohnung garantiert nix neues kaufen. Wer weiß ob ich da in einem Jahr noch wohne und ob die Sachen dann in die neue Bude passen.
     
    #18
    glashaus, 22 August 2007
  19. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Wir ziehen jetzt um und werden hauptsächlich (oder sogar eigentlich nur :ratlos: ) meine Möbel in der Wohnung aufstellen, die alle 3 Jahre alt sind. Das ganze Zeug muß allerdings auch noch ein bissl halten, denn Möbel sind teuer und muß man sich auch selbst erstmal leisten können. Ich nehme an, daß es spätestens zum nächsten Umzug neue Möbel geben wird.
     
    #19
    User 37900, 22 August 2007
  20. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich habe auch eine neue Einrichtung bekommen statt den Jugendmöbeln vor ca. 8Jahren oder so. Das einzige was noch fehlt ist ein neues Bett mit Nachtkästchen.
     
    #20
    capricorn84, 22 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test