Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann würdet ihr später mal eure Kinder aufklären?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 16 August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Aufklärung ist ja ein wichtiges Thema, aber wann glaubt ihr würdet ihr eure eigenen Kinder sexuell aufklären? Und würdet ihr jemals die Geschichte vom Storch erzählen bis die Kinder alt genug sind um die Wahrheit zu erfahren? :schuechte
     
    #1
    Theresamaus, 16 August 2007
  2. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Das läuft so von Klein auf mit.
    Sie Fragen, wir antworten und zwar altersangepasst, so wie sie es erfassen können.
    Man darf sie aber nicht überfordern.:zwinker:

    Die ersten Fragen kommen schon sobald sie Reden können.
    "Mama, wo ist dein Piepmatz, kaputt?:grin:
     
    #2
    User 71335, 16 August 2007
  3. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Von Anfang an würd ich meine Kinners aufklären. Wenn sie Fragen haben, beantworte ich sie wahrheitsgemäß. So wie meine Eltern es bei mir gemacht haben.
    Wüsste nicht, wieso ich mein Kind mit der Geschichte vom Stoch verarschen sollte :ratlos:
     
    #3
    LiLaLotta, 16 August 2007
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    heutzutage lernt man sowas in der schule. und wenn sie dennoch was wissen wollten, können sie ja nachfragen.
     
    #4
    CCFly, 16 August 2007
  5. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde es ihnen erklären wenn sie fragen.aber natürlich je nach Alter mehr bzw weniger
    ...also,ne ... ^.^
     
    #5
    Vickie, 16 August 2007
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Dieses Märchen mit dem Storch möchte ich erst gar nicht erzählen, unabhängig vom Alter des Kindes. :kopfschue Und wenn Tanten und Omas sowas erzählen :ratlos: wäre ich schon etwas wortlos. Genauso wie dass das Wetter morgen schlecht wird, wenn man den Teller nicht vollständig entleert :kopfschue
     
    #6
    Theresamaus, 16 August 2007
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    teller leer essen mpssen gibts bei uns schon mal gar nich. ich möchte das mein sohn sein natürliches sätigungsgefühl so lange wie möglich behält.
    aber zum thema:

    mein sohn kriegt alles kindgerecht erklärt, wenn er eine frage hat.

    seine allererste war auch, wo denn mein schniepie sei????:eek:

    daraufhin hab ich ihm halt gesagt, dass nur männer und jungs einen schniepie haben und frauen und mädchen eine scheide.
    seit dem zählt er mir alle auf, die er kennt und erklärt mir, wer davon einen schniepie hat und wer nich und warum. also immer dann, wenn ihn das thema mal wieder beschäftigt.

    wir machen das allerdings nich nur bei der aufklärung so, sondern überall.

    heute sind wir ganz dicht an den windrädern vorbeigefahren und er hat gefragt was das is.
    ich hätte es jetzt natürlich bei 'das sind windräder' belassen können, aber das is nich unsere art. wir erklären dann ganz kurz noch was die machen oder wofür die da sind. in diesem fall eben, dass der wind die räder bewegt und dadurch innen strom erzeugt wird und wir mit diesem strom dann zb seinen kassettenrecorder zum laufen bringen.
     
    #7
    Beastie, 16 August 2007
  8. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Darüber mach ich mir keinerlei Gedanken, um Gottes Willen! :grin:
     
    #8
    ]NoveMberrain[, 17 August 2007
  9. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Darüber hab ich mir noch keine Gedanken gemacht.

    Aber ich denke ich würde meinen Kindern die Wahrheit sagen wenn sie eine Frage stellen, natürlich kindgerecht. Ich möchte ihnen nichts vom Storch erzählen ...
     
    #9
    haeschen007, 17 August 2007
  10. Quedel
    Quedel (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    Single
    In der heutigen Zeit ist Aufklärung nicht nur angebracht, um eventuelle Schwangerschaften zu verhindern. Mittlerweile brauchen die Kinder ja auch schon ein umfassendes Wissen, damit sie keine Krankheiten sich einfangen, sich nicht zu früh von der Medienwelt verlocken lassen ... - Was aber viel wichtiger ist, damit sie keinem Menschen über den Weg laufen, der sie einfach mit in ein verlassenes Gartengrundstück nimmt.

    Leider reichen die Vorlaufzeiten in der Schule ja nicht mehr aus. Wir waren 8. Klasse wo alles mit Aufklärung im Detail in der Schule ablief. Aber bei uns hat auch noch niemand wirklich mit 14 an Sex gedacht. Heutzutage haben die Mädels in der Grundschule schon ihre Tage und zum Übergang in die Sekundarschule fangen einige schon mit Sex an. Die Lösung weiß ich nicht.

    Mal abwarten, bis ich selber Kinder habe. Und Jungs müssen ja eh später aufgeklärt werden als Mädels.
     
    #10
    Quedel, 30 August 2007
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn Fragen kommen gibt es angebrachte Antworten. Aber spätestens wenn sie in der 4. Klasse sind, mit etwa 9 oder 10, denn dann wird das sowieso in der Schule angesprochen.
     
    #11
    xoxo, 30 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - würdet später mal
Winterkind
Umfrage-Forum Forum
14 November 2016
27 Antworten
aquariusX
Umfrage-Forum Forum
6 Januar 2007
46 Antworten
High-Society
Umfrage-Forum Forum
25 Dezember 2005
100 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.