Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wann weiß man, dass man drüber hinweg ist

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von caestas, 27 Juli 2005.

  1. caestas
    caestas (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Also zur Vorgeschichte:
    Vor ca. 3 Monaten haben mein Freund und ich uns getrennt. Wir waren 14 Monate zusammen und haben das letzte halbe Jahr eine Fernbeziehung geführt. Dies hat dazu geführt, dass vorallem er sich verändert und distanziert hat. Die letzten Monate waren voll der Horror, weil ich unterbewusst wusste, dass er mich nicht mehr liebt. Trotzdem habe ich nicht Schluss gemacht, weil ich gehofft hatte oder mir eingeredet habe, dass es nur eine Phase ist...denn es gab ja auch schöne Zeiten.
    Jetzt wo Schluss ist, weiß ich oder besser gesagt mein Kopf, dass es so das Beste ist. Und nach der Trennung gings mir auch nur so ca. 4 Tage richtig schlecht.
    Nun mein Problem:
    ich versuche mir einzureden, dass es gut so ist. Aber es stört mich, dass ich täglich mehr oder weniger intensiv an ihn denke und auch noch von ihm träume. Ich will das einfach nicht!!! So alle 14 Tage falle ich dann noch mal in so ein Loch, will ihn halt zurück, weil ich ihn vermisse.
    Außerdem sehe ich ihn nächstes Wochenende und ich habe deshalb voll Angst, weil ich nicht weiß wie ich mich verhalten soll. Wir haben uns bisher einmal getroffen-das war direkt 1 Woche nach unserer Trennung. Und es verlief total scheiße. Wir haben uns gar nicht beachtet.
    Ich würde gerne das Treffen vermeiden, aber das geht nicht so leicht, da wir den gleichen Freundeskreis haben bei mir in der Stadt. Ich weiß, dass er mich total ignorieren wird, wenn nichts von mir kommt, da er eher zu der sorte cool gehört.
    Oh man, das stresst mich alles, und dabei will ich das gar nicht.
    freue mich über allerlei Tipps
     
    #1
    caestas, 27 Juli 2005
  2. Wissen, das du über ihn hinweg bin, tust du, wenn du ihm, irgendwann mal, gegenüberstehst und du keine Liebe mehr spürst, sondern nur eine Wunde in deinem Herzen, die sich langsam schließt...

    Ich weiß wie du dich fühlst, ich hatte das gleiche durch (vor drei-ein-halb Monaten war die Trennung von meinem Freund)…ich habe auch sehr darunter gelitten und geweint…wir haben uns nur noch wegen Kleinigkeit gestritten und sind uns aus dem Weg gegangen, er hatte dann den Schlussstrich gezogen…doch nach intensiver „Arbeit“, wo wir uns darum bemüht haben, miteinander auszukommen, zu reden und zu zuhören, wenn der andere über seine Probleme redet, ist es uns gelungen, wenigstens eine Freundschaft zu erhalten (*wir haben auch den gleichen Freundeskreis und zusätzlich lag uns eine beidseitige Freundschaft sehr am Herzen!)…du musst ihn, in einer ruhigen Minute versuchen bei Seite zu ziehen und mit ihm darüber reden, wie du dich fühlst und du musst aber auch fragen wie es ihm geht (denn das ist auch ein Fehler, wenn man aus einem Dialog einen Monolog macht und nur über seine eigenen Probleme redet!!)…wenn er nicht mit dir reden will, darfst du es nicht erzwingen, lass ihn, sonst stresst du ihn noch mehr und so hättest du gar keine Chance mehr, mit ihm irgendwas zu sein (Freunde etc.)…lasst euch beiden Zeit…unsere „Wunden“ sind auch erst nach langer Zeit verheilt! Viel Glück. Du schaffst das. :zwinker: :zwinker:

    PS: Gehe am besten erstmal zu dem Treffen, du kannst ja immer noch gehen, wenn der Schmerz dir zu groß ist…aber zeige keine Schwäche…denn sonst verlierst du ihn noch ganz!!
     
    #2
    chagrin-d´amour, 5 August 2005
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    woher weiß man, dass man über jemanden hinweg ist? gute frage... hab grad ne weile drüber nachgedacht...

    hmm...ich glaub wissen tut man es erst, wenn man es spürt. wenn man merkt, dass es nicht mehr weh tut oder sehnsucht hervor ruft, wenn man an ihn denkt. das man eigentlich wieder ganz normal mit ihm umgehen könnte... so in der art halt.
    mir hilft da vor allem immer viel abstand und den solltest du wahrscheinlich auch erstmal wahren. einfach, um dich und das chaos in der auf die reihe zu kriegen.

    viel glück...du schaffst das :smile:
     
    #3
    ~°Lolle°~, 5 August 2005
  4. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also auf ejden Fall weißt du es, wenn du keine Liebe mehr empfindest.

    Ich denke auch, dass du über ihn weg bist, wenn du dirseine Fotos, Geschenke, was auch immer anschauen kannst, ohne traurig oder so zu werden
     
    #4
    Pfläumchen, 5 August 2005
  5. CK1
    CK1 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Und da dauer machmal sehr lange aber die Wunde heilt.
    Bei mir hat es fünf Jahre gedauert, aber sie ist geheilt.
    Ich kann mittlerweile mit ihr wieder sprechen und auch über die Geschichte sprechen ohne das die Trübsal wieder kehrt.
     
    #5
    CK1, 5 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - weiß man man
trishi
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2016
7 Antworten
Samson3
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2016
6 Antworten
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten