Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann werden auch die Männer endlich stubenrein?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Malin, 4 Mai 2009.

  1. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    es nervt mich langsam echt tierisch.
    ich wohne in einer Kleinstadt. Dennoch kann man über nicht-vorhandenes Nachtleben nicht klagen. Es gibt zwar keine Disco, aber so einige Kneipen und Gaststätten, die an den Wochenenden voll sind und den Sommer über finden laufend Feste statt.
    Mittendrin im Zentrum dieser kleinen Stadt wohne ich. Im Sommer schlafe ich auch gerne bei offenem Fenster, doch wenn man gerade so am wegdösen ist hört man irgendwann ein "plätscher plätscher plätscher"...und wieder verrichtet ein Kerl unter meinem Fenster (oder dem des Nachbarn) sein Geschäft...:mad:
    Man muss dazu sagen, dass es hier viele enge Gassen gibt. Die Akkustik ist also unschlagbar!
    Ich finde das extrem dreist und einfach nur Neanderthaler-mäßig! Das sind auch keine seltenen Ausnahmen, sondern das passiert an den Wochenenden recht häufig. Bei Stadtfesten wird die Wand zuätzlich auch mal angekotzt....
    Das hier ist auch keine schmuddelige Gegend, in der man sich denken könnte, das mache auch nix mehr. Im Gegenteil! Alles ist sehr gepflegt und unser Haus sowie die Umliegenden sind wunderschöne Häuser die schon das ein oder andere Jahrhundert erlebt haben.
    Ich frag mich einfach was diese Sauerei von den Herren der Schöpfung soll? Ist es etwa selbstverständlich, dass man hinschiffen kann, wo man eben gerade geht und steht?

    Die Tage kam auch eine Hotelputzfrau im TV, die während sie das Bad putze, berichtete, dass die Männer gerne in die Ecken pinkeln...(?!)

    Ich möchte natürlich nicht alle Männer über einen Kamm scheren, dennoch tun es so einige.

    :ratlos: :mad: :ratlos: :kopfschue
     
    #1
    Malin, 4 Mai 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    :eek_alt: Widerlich!

    Bei so Angelegenheiten wie der Love Parade oder der Kieler Woche KANN ich das ja noch nachvollziehen, aber doch nicht in einer stinknormalen Stadt?! WÄH!
    Noch ekliger als die, die bei mir im Stehen pinkeln obwohl ich extra drum bitte, das nicht zu tun!
     
    #2
    glashaus, 4 Mai 2009
  3. Habbi
    Gast
    0
    Ihhhhhhhhhhhhh :wuerg::kotz::traurig:

    Das ist echt widerlich. Ich verstehe das echt nicht.
    Ich war am Samstag mal wieder auf ner etwas größeren Party (2500 Leute), drinnen echt genügend Toiletten (Frauen waren nicht auf den Männertoiletten und man musste auch echt keine 5 Minuten warten), aber dennoch steht der ein oder andere draußen und pinkelt ans Festzelt :wuerg:
    Manchmal glaube ich, dass bei manchen Männern dank dem Alkohol die zivilisierten Gehirnzellen ab und zu ne Auszeit haben....

    Und bevor jetzt wieder einer kommt von wegen "Aber ich mach das nicht": Auch wenn es viele nicht machen gibt es leider immernoch genug, die es machen.
     
    #3
    Habbi, 4 Mai 2009
  4. glashaus
    Gast
    0
    Uh, ich war auch auf 'nem Volksfest und da sind die nichtmal hinters Zelt gegangen, sondern standen an der Straße! Da hab ich Sachen gesehen, die wollte ich garantiert nicht sehen, uuuh.
     
    #4
    glashaus, 4 Mai 2009
  5. Habbi
    Gast
    0
    An der Straße ist klar, das tun sie immer, ist auch leider nix neues und kommt nicht nur bei Partys vor. Das seh ich im nicht-Nachtleben auch oft genug.
    Aber dass dann echt einige direkt ans Zelt pinkeln find ich sooooo widerlich. Wenn ich mir vorstelle, dass ich drinnen sitz und hinter mir einer ans Zelt pinkelt :wuerg:

    EDIT: Ach ja, pinkeln ist nichtmal das Schlimmste, das ich je gesehen habe. In Italien hab ich mal einen am Strand gesehen, der mit seinem Lümmel noch ganz andere Sachen gemacht hat...
    Wollte jetzt deswegen nicht schon wieder nen neuen Beitrag hier rein setzen :smile:
     
    #5
    Habbi, 4 Mai 2009
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich weiß, es wäre wohl nicht "richtig", aber wenn unterhalb meines Fensters jemand ans Haus pinkelte, wäre ich definitiv versucht, einen Eimer Wasser von oben auf ihn platschen zu lassen...zwecks prompter Hausreinigung. :engel:

    Naja, da ich im vierten Stock wohne, höre ich mögliche Anshauspinkler vermutlich eh nicht. Wie ungeniert manche Männer in die Gegend pinkeln, finde ich immer wieder erstaunlich. Dass Hunde überall ihr Bein heben, um das Revier zu markieren, ist mir bekannt, aber von Menschen erwarte ich eigentlich anderes Verhalten.
    Ein wirklicher Aufreger ist es aber für mich nicht. Da gibt es zu viel, was mich stört, weggeworfener Müll, Raucher in der U-Bahn, rücksichtsloses Verhalten im Alltag allgemein... manchmal ists dann einfacher, mir virtuelle Scheuklappen anzulegen, weil ich mich sonst mit zu vielen Menschen anlegen müsste.

    Ich habe allerdings mal einen Mann angesprochen, der an einer Grundschule gegen den Zaun pinkelte. Und zwar sehr ausführlich und lange.
    Das war während der Pause - es waren also diverse Grundschulkinder relativ nah auf dem Hof und äugten zu dem Mann rüber. Seine Reaktion ließ mich vermuten, dass er das sehr wohl absichtlich tat...am Pinkeln ist ja nichts Schlimmes, aber das schien mir denn doch einen exhibitionistischen Grund zu haben. :ratlos:

    Ich habe dann auch die Pausenaufsicht verständigt, und der Lehrer war ziemlich schockiert und sagte, dass er in den nächsten Wochen darauf achten wird und auch den Kollegen Bescheid gibt und dem Kontaktbeamten der Polizei.
     
    #6
    User 20976, 4 Mai 2009
  7. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    das mit dem Eimer kam durchaus schon vor:
    Hausbewohner: He, du hast was vergessen!
    Pinkler guckt verdutzt nach oben: Was?
    Hausbewohner: Spülen!
    *PLATSCH*


    Hachja, es gibt doch nichts Schöneres, als in lauen Sommernächten von sanftem plätschern geweckt zu werden :grin: :eek: :mad:
     
    #7
    Malin, 4 Mai 2009
  8. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Als ich damals in China war, hat es mich echt überrascht, das fast alle 100 Meter ein öffentliches Klo war. Zwar zum stehen oder Hocken, aber eigendlich genial.
    Und ich kann schon verstehen, wieso man in manche Klos nicht mal reingehen will. Nicht mal mit Stiefeln. Durch 5 cm hoch stehendes Abwasser lauf ich dann doch nicht. Und immer hab ich auch keine Flasche Mikrozid mit um die Klobrille zu reinigen.
    Ich hab das Glück, das ich nur 5 Minuten heimbrauche, egal von welchem Lokal, und das genügen Parks in der Nähe sind wo Leute gegen die Bäume pissen können ohne das es mich stört.
    Es ist hauptsächlich das Angebot an öffentlich zugänglichen, annehmbaren Klos die bestimmt ob man gegen die Wand pisst oder nicht.
    Wenn man zB bei der Fußball EM in der Fanzone gerade 20 Klos aufstellt, dann muss man sich nicht wundern, wenn in der Pause Bäche von Urin die Straßen befeuchten.

    Aber so im allgemeinen, wieviele Frauen und Männer gibts, die nichtmal den Kot ihrer Hunde aufsammeln und damit die Straße verschmutzen?

    Und Leute die bei mir im stehen Pissen, dürfen danach das Klo putzen, und das setz ich auch durch.
     
    #8
    Reliant, 4 Mai 2009
  9. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    :ROFLMAO:
     
    #9
    CCFly, 5 Mai 2009
  10. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Direkt ANS Haus ist das schon dreist. Aber generell finde ich es jetzt nicht so unglaublich furchtbar, wenn Mann Nachts im Dunkeln, wenn niemand dabei durch Erregung öffentlichen Ärgernisses gestört wird, auf der Straße pinkelt. Das Plätschern jedenfalls wäre mir reichlich egal, solnage er nicht eine halbe Stunde wie 'ne Kuh pisst.

    Wie gesagt, direkt an die Hausmauer ist dreist und muss nicht sein, aber ich gehe davon aus, dass wir Frauen auch lieber mal hinter einen Baum gingen als nach dem nächsten öffentlichen Klo zu suchen, wenns für uns so unkompliziert wäre.

    Gekotzt wird wo getrunken wird. Im Regelfall. Nach Stadtfesten bei uns auch nicht anders, aber auch hier: an die Hausmauer (außen) hat das noch niemand gemacht. Wobei ich hier garnicht mal so arg zwischen Frauen und Männern unterscheiden würde. Was raus muss, muss raus im Falle der Übelkeit und da habe ich Weibchen auch schon mal nice unter/auf den Tisch bei verschiedensten Veranstaltungen kotzen sehen. Das ist fast so gut wie ne Hauswand.
     
    #10
    Película Muda, 6 Mai 2009
  11. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Das ist echt zum kotzen und würde mich auch nerven.
    Wir waren letztens in DDorf essen und mussten im Parkhaus parken-der ganze Weg durchs Treppenhaus stank bestialisch nach Urin :ratlos:

    Und überhaupt, kann mir mal einer erklären warum Männer auf dem Fussballplatz immer auf den Rasen rotzen? Das finde ich mindestens genauso wiederlich! Machen die im Alltag ja auch nicht :ratlos:
     
    #11
    User 75021, 6 Mai 2009
  12. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    doch tun sie :ratlos: :wuerg:
    is viel praktischer als ein Tempo zu nehmen...
     
    #12
    Malin, 6 Mai 2009
  13. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    Wenn's mal nur die Männer wären...:mad:
    Bei mir ums Eck sind regelmäßig "Yuppie-Parties". Also möchtegern-
    wichtige Kinder reicher Eltern, die ja ach-so-kultiviert sind und die
    teuersten Autos fahren/Klamotten tragen.
    Da habe ich schon einige Male abends MÄDELS auf dem Bürgersteig
    hocken sehen. DAS IST WIDERLICH! :wuerg:

    Naja, beim Sport kann ich das noch verstehen, denn wenn man
    ständig Sprints einlegen muss, wird nunmal mehr Speichel
    produziert. Selbst ich muss beim Joggen manchmal ausspucken.
    Aber natürlich gibt's da auch wieder die Typen, die es einfach nur
    cool finden in der Fußgängerzone ihre Bakterien auf dem Boden zu
    verteilen. :ratlos:
     
    #13
    sweetgwendoline, 6 Mai 2009
  14. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Ich wollte kürzlich zu einem Freund und das war so gegen 15 Uhr Mittags, Haus an der Straße gelegen, da saß direkt vor der Haustür des Nachbarn eine junge Frau und verrichtete ihr Geschäft. Ob sie SO dringend musste, einfach nur exhibitionistisch veranlagt war oder ihrem Ex vor die Tür machen wollte - keine Ahnung. Ich musste jedenfalls tierisch grinsen.


    Im Übrigen ziehe ich bei etlichen Veranstaltungen auch einen frei gewählten Ort der öffentlichen Toilette vor. Ich setze mich dazu zwar nicht auf die Straße oder vor anderer Leute Türen - schon garnicht am Tag, aber da ich in einer Gegend wohne, die relativ natürlich belassen ist, geht das schon. Finde ich persönlich - sofern ich ein Taschentuch einstecken habe und es nur ums kleine Geschäft geht - wesentlich hygienischer als so manche öffentliche Toilette.
     
    #14
    Película Muda, 6 Mai 2009
  15. preztupnik
    preztupnik (30)
    Benutzer gesperrt
    56
    0
    0
    Single
    Kauf dir ein Paar Chinaböller. Und wenn du das wunderbare Geräusch hörst schmeiss ihn einen Runter, ich wette mit dir dort pisst oder kotzt er nie mehr hin wenn ihn sein eigenes Erbrochenes oder sein Urin um die Nase fliegt. Wenn du, weil wir grade silvester haben nicht an Chinaböller ran kommst, empfehle ich dir das 6mm Schreckschuss modell., nicht besonders laut, ungefährlich durch das 6mm Knall kaliber. Und du kannst wunderbarer weise mit Leuchtsternen schiessen. auch hier garantiere ich dir, er wird nie mehr dort hin pissen. andere möglichkeit, etwas harmloser sind Wasserbomben, oder du pisst ihm einfach aufn Kopf!
     
    #15
    preztupnik, 6 Mai 2009
  16. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :engel: Ich meinte nicht auf den Boden spucken.

    Die halten sich beim Fussball immer ein Nasenloch zu und schnodern dann mit voller Wucht den Boden zu.
    Ich hab schon überlegt nächstes Mal denjenigen umzuschubsen, damit er sich in seinen eigenen Schnodder legt :-D
    Das ist echt widerlich und ich habe noch keinen Mann gesehen, der das im übrigen Alltag tut-aber beim Fussball sind die echt voll primitiv! :wuerg:
     
    #16
    User 75021, 7 Mai 2009
  17. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Das hat mal eine Ärztin als natürliche Überproduktion der Schleimhäute bei Anstrengung erklärt, und das Fussballer gar nicht anders können, wenn sie leistungsfähig bleiben wollen über 45 Minuten.
     
    #17
    Reliant, 7 Mai 2009
  18. springstin
    springstin (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Verliebt
    ja

    wadd muss datt muss.... und erst recht nachts wo keine restaurants offen haben oder ähnliche möglichkeiten bestehen...
     
    #18
    springstin, 7 Mai 2009
  19. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    diese Leute kommem gerade aus den Restaurants/kneipen ..etc!!
     
    #19
    Malin, 7 Mai 2009
  20. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Asi und Spastentum gibt es natürlich überall unabhängig vom Geschlecht ( habe mindestens genauso viel Frauen erlebt die zwischen den Autos strullern/kacken ), und es ist natürlich so, dass sich solche Schichten (gut zu erkennen an Baseballcaps, ausgewaschene Jeans, Trainingshosen/-Jacken, Kapuzenpullis usw ) in einer Kleinstadt besonders akkumulieren und sich anreichern.
    Allerdings sollte man deshalb nicht auf die alle Männer schliessen, wenn ich mir hier nur mal anschaue, wie viel "nicht stubenreine" Asi-Bräute ( gefärbte Haare, Piercings, sehen allgemein irgentwie "billig" aus ) rumrennen, dann ist das absolut kein geschlechtsspezifisches Problem. Es ist halt nur ein gewisser Prozentsatz beider Geschlechter so.
     
    #20
    Prof_Tom, 7 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer endlich stubenrein
Lotte68
Off-Topic-Location Forum
24 November 2016
23 Antworten
plutos76
Off-Topic-Location Forum
21 November 2016
7 Antworten
richi
Off-Topic-Location Forum
30 April 2014
22 Antworten