Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann wieder zum FA?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Alina_21, 11 April 2006.

  1. Alina_21
    Gast
    0
    Hi!!
    Ich hab mal ne Frage bezüglich der Pille. Ich war letztens beim FA und der hat mir so eine Probepackung mitgegeben. Wann muss ich denn jetzt wieder hin? Weiß leider nicht mehr, was der Arzt gesagt hat:schuechte Ich kann immer nur freitags einen Termin machen. Nächsten Freitag hätte ich noch 5 Pillen von der Packung übrig, könnte ich trotzdem schon hingehen? Der Freitag danach wär ja schon in der Pillenpause, also hätte ich meine Regel. Untersucht der Arzt denn dann nochmal?
    Danke für eure Antworten:smile:

    ach ja: müsst ihr eigentlich auch die praxisgebühr zahlen, wenn ihr nur das pillenrezept abholt?

    Lg, Alina
     
    #1
    Alina_21, 11 April 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Praxisgebühr muss bezahlt werden.
    Wenn der Arzt dich untersucht hat, als er die die Probepackung gab, dann muss es jetzt nicht schon wieder sein. Sehr wahrscheinlich ein kurzes Gespräch, ob du mit der Pille bis jetzt gut auskommst, dann gibts ein Rezept.
    Ruf rechtzeitig an, am Ende ist die Pillenpause vorbei und die darf nicht verlängert werden. :smile:
     
    #2
    Numina, 11 April 2006
  3. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Die Probepackung hast du ja wohl bekommen, damit du die Pille erstmal ausprobieren kannst, deshalb macht es Sinn, am Ende der Probierphase nochmal hinzugehen und mit dem Arzt zu besprechen, wie's dir ergangen ist. Geh am besten schon nächsten Freitag, mit Periode ist immer ein bisschen doof, falls er dich untersuchen möchte.
     
    #3
    User 4590, 11 April 2006
  4. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja.
    (und meine FÄ meint, sie kann erst dann 6-Monats-Rezepte ausstellen, sobald ich die Pille selbst zahl. :rolleyes_alt:smile:

    ---

    Off-Topic:
    das is ja nett! :zwinker_alt:
     
    #4
    Haschkeks, 11 April 2006
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ist leider ebenfalls richtig. :kopfschue
    Meine FA ist 50km weg, zum Glück wohnt eine Arzthelferin von ihr bei mir um die Ecke, die nimmt alle 3 Monate meine Karte für einen Tag mit und bringt mir das Rezept...
    Wäre aber auch glücklicher mit einem 6-Monatsrezept...
     
    #5
    Numina, 11 April 2006
  6. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Nee, ich hab bisher immer 6-Monats-Rezepte bekommen, obwohl ich noch nicht selbst gezahlt hab.

    Aber villeicht ist das wieder sowas, was alle anders machen... :rolleyes_alt:
     
    #6
    User 20526, 11 April 2006
  7. Alina_21
    Gast
    0
    hey ihr seid echt schnell :smile:)
    was ich aber noch komisch finde ist, dass der gleiche arzt einer freundin sofort eine 3-monatspackung mitgeben hat, wieso krieg ich denn dann nur eine probenpackung?:ratlos:
     
    #7
    Alina_21, 12 April 2006
  8. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Vielleicht sind eure "Werte" beim Beratungsgespräch unterschiedlich sprich bei dir war eventuell mal eine Operation oder du rauchst, sie nicht, was weiß ich, deswegen wird der Arzt bei dir vielleicht einfach mal schauen, ob du die Pille überhaupt verträgst, bevor er sie dir für 3 Monate verschreibt. Kann ich mir halt vorstellen, dass es daran liegt.
     
    #8
    User 30735, 12 April 2006
  9. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Also ich bin ja noch unter 18 und zahl daher meine Pille auch noch selbst. Ich wechsel zwar gerade die Pille und hab deshalb logischerweise nur eine Probierpackung, aber davor habe ich zweimal eine 6-Monats-Packung ohne Probleme bekommen.
     
    #9
    User 30029, 12 April 2006
  10. *soulfly*
    Gast
    0
    Hm das wundert mich auch, ich habe auch gleich eine 3-Monats-Packung mitbekommen, bei meinem ersten Besuch, bzw. ein Rezept dafür :hmm:

    Aber das ist wohl von Arzt zu Arzt unterschiedlich, vielleicht wollte er nur wissen, ob du die Pille auch verträgst.
    Aber kann man das nach einer Probepackung schon festellen? :ratlos_alt:
     
    #10
    *soulfly*, 12 April 2006
  11. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Bei meiner FÄ gibts auch jedesmal erst eine Probierpackung. Wenn es da keine Probleme gibt, dann eine 3-Monats und danach dann die 6-Monats-Packung.
    Allerdings gibt sie auch wirklich jedem erst die Probierpackung und nicht dem einen gleich eine für 3 Monate :zwinker_alt:
     
    #11
    User 30029, 12 April 2006
  12. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Für alle ab 18 ist das durchaus positiv den ersten Zyklus nix zahlen zu müssen :zwinker:
    Hab auch grade eine Probepackung.
     
    #12
    Numina, 12 April 2006
  13. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Meine erste Pille war die Lamuna 20, und da hat sich schon nach wenigen Tagen herausgestellt, dass die eher nichts für mich ist (hab jede Nacht arge Übelkeitsattacken gehabt).

    Sowohl von der Lamuna als auch von meiner jetzigen Pille hatte ich am Anfang Probepackungen.
     
    #13
    User 4590, 12 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten