Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann wirklich ?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von yneorg, 6 März 2005.

  1. yneorg
    yneorg (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    Wann meint ihr, ist das beste Alter für das erste mal ?
    ihr könnt männer und frauen getrennt auflisten...


    also das durchschnittslalter in unserer schule (umfrage) liegt bei den frauen bei 14-15 und bei den männern 15-16 aber was meint ihr wann es richtig ist ?
     
    #1
    yneorg, 6 März 2005
  2. munichboy87
    0
    :ratlos: Das beste Alter wofür??? Drück dich mal etwas deutlicher aus, dann bekommst du sicher auch Antworten... :bier:
     
    #2
    munichboy87, 6 März 2005
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun irgendwann (und das kann sehr unterschiedlich sein) lässt sich die Lust aufeinander einfach nicht mehr unterdrücken bzw. es gibt kein Grund warum man sie unterdrücken sollte..

    Wer es vorher tut ist halt ungeduldig und vielleicht auch a bissle gefühlskalt und wer es wesentlich später tut,hat eben sehr viel Zeit verschwendet.. :zwinker:
     
    #3
    Baerchen82, 6 März 2005
  4. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Also ich denke, dass soll doch jeder für sich selber entscheiden. Was soll man denn da den Durschschnitt errechnen? Bringt doch eh nix. Wenn passiert, dann passiert´s! :zwinker:
     
    #4
    Powerlady, 7 März 2005
  5. planet_fox
    planet_fox (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    ich möchte mal sagen das ist jedem selber überlassen und da solte man sich nicht rein reden lassen .

    Zwar ist es natürlich sinnvoll wenn man mit 20 schon eine höhere Erfahrung mit sex hatt da man schon mehr dadrüber weiss . Aber es ist besser wenn man so lange wartet bis man selber soweit ist . Da es einfach was besonderes ist der erste Sex bzw überhaupt aber das erste mal prägt .
     
    #5
    planet_fox, 7 März 2005
  6. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Das kann man so nicht beantworten.
    1. Weil die Frage undeutlich ist :grin:
    2. Weil das sowas von individuell ist. Früher war's vielleicht mit 18 normal, heutzutage ist man in der Jugend ja schon Aussenseiter, wenn man mit 13 nich Jungfrau ist...

    Sollte halt jeder für sich entscheiden und bloß nichts unüberlegtes tun, nur um dabei zu gehören.
    Anni
     
    #6
    Ambergray, 7 März 2005
  7. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    undeutliche Frage, aber wenn es die Frage ist, die ich vermute:

    Gibt kein Alter, sondern dann, wenn man sich dazu bereit fühlt und es will! Und ob das mit 15 oder 20 der Fall ist, da ist jeder individuell!

    Ich hab mich auch nie in gewisse Raster drücken lassen und hab es dann gemacht, als ICH wirklich wollte und nicht deshalb, weil ALLE anderen das machen......
     
    #7
    Hexe25, 7 März 2005
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Also da hab ich mal so meine Zweifel, daß das wirklich der DURCHSCHNITT ist. Es mag einige, vielleicht auch viele, geben, bei denen das der Fall ist. Aber im Schnitt dürfte meiner Meinung und Erfahrung nach wohl eher was wesentlich höheres rauskommen. Wenn in der Schule so eine Umfrage gemacht wird, sind die Chancen groß, daß die Leute eh nicht ehrlich antworten ,weil's meistens nicht wirklich anonym ist (oder zumindest die Befürchtung da ist, es könnte einer rausfinden, was man gewählt hat).

    Tja, das soll jeder so halten, wie er mag. MIR wär 14/15 noch ganz entschieden zu früh gewesen. :schuechte In dem Alter hatte ich noch nichtmal meinen ersten richtigen Kuß :eek: :zwinker: (hab dann aber ziemlich schnell "aufgeholt" :tongue:, das erste Mal kam dann mit 17). Auf jeden Fall ist es Quatsch, sich an irgendwelchen "Durchschnittswerten" zu orientieren und zu denken, man wäre irgendwie "hintendran", nur weil man mit 18 noch Jungfrau ist.
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 7 März 2005
  9. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finds halt nur doof wenn man nach 2 wochen mit dem erst besten ins Bett springt..
    ich bin immernoch der Meinung mit dem Sex sollte man sich Zeit lassen und sich dafür den richtigen suchen, dem man dann auch vertrauen kann..

    Aber jedem das seine :zwinker:
     
    #9
    Sweetlana, 7 März 2005
  10. *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke auch, dass das jeder für sich entscheiden muss, und man das gar nicht verallgemeinern kann. Wenn man sich soweit fühlt, ist es okay, ob mit 14,17 oder 20 ist doch egal.
    Und man sollte sich auch net verrückt machen, wenn man in irgendwelchen Studien liest, das heutzutage alle mit 15 keine Jungfrau mehr sind, denn man weiß ja auch net ob das alles so stimmt.
     
    #10
    *blondie*, 24 März 2005
  11. Sis
    Sis
    Gast
    0
    Papalap, sowas gibt es net. :blablabla


    Sowas muss man selbst entscheiden und irgendwann kommt ganz bestimm dieses "Gefühl"...hätte es auch nie gedacht.


    Ich hatte mein erstes Mal mit 17 und finde, dass es für mich immer noch zu früh war.
     
    #11
    Sis, 24 März 2005
  12. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Finde auch, das muss jeder für sich selbst entscheiden und es bringt dort nichts, irgendwelche Durchschnitte etc. auszurechnen. Viele Leute denken dann, "O Gott ich bin so alt und hatte noch nie Sex" und solche Sachen.... jeder muss selbst wissen, was gut für einen ist und was nicht.

    lg Seppel
     
    #12
    seppel123, 28 März 2005
  13. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Gibt keinen allgemeingültigen richtigen Zeitpunkt,

    und damit so ein Durschnitt überhaupt Zustande kommt, kann es ja welche geben die wesentlich eher dabei sind und welche die wesentlich später dabei sind. Dann ist der Durschnitt immer noch der selbe.

    Warum soll ich mich bei sowas an den Durschnitt halten, jeder Mensch ist schließlich einmalig und nicht Durschnitt...sonst müssten wir ja auch alle gleich viel wiegen, gleich viel schlafen, gleich viel arbeiten... so ein Blödsinn
    jeder muss wissen wann er sich dafür bereit fühlt, dann ist der richtige Zeitpunkt gekommen!

    Gruß Koyote
     
    #13
    Koyote, 28 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wirklich
Stefano5476
Das erste Mal Forum
20 April 2015
9 Antworten
Viktor
Das erste Mal Forum
31 August 2014
29 Antworten
nicki_1986
Das erste Mal Forum
22 Juni 2013
24 Antworten
Test