Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • glashaus
    Gast
    0
    16 Dezember 2009
    #1

    Wanted: Thermobecher

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin auf der Suche nach einem Thermobecher, der durchsichtig ist, und den man dann selbst gestalten kann, indem man Fotos reinstecken kann.
    Bei starbucks gibt es so einen für 11,99 €, aber ich hatte mich gefragt, ob man sowas auch woanders günstiger bekommt? Google-Recherche war nicht so erfolgreich.

    Freu mich über Tipps!
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2009
    #2
    Tchibo?
    Die haben doch ständig Becher und günstiger sind sie auch. Allerdings muss ich sagen, dass sie nicht wirklich dicht sind. Mir sagen zwar alle, es würde nichts rauslaufen aber bei meinem Neuen kam auch Flüssigkeit raus...
     
  • User 78363
    User 78363 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    70
    Verlobt
    16 Dezember 2009
    #3
    Tschibo hat (zumindest in Österreich) im Moment so einen! Allerdings wie meine Vorgängerin sagt- dicht sind die meistens nicht! Man muss auch aufpassen, oftmals haben sie auch noch ein Loch im Deckel- also ungeeignet zum in die Tasche stecken!

    Ich hab einen, der aber nichts zum selbstgestalten ist von Butlers, der ist ziemlich dicht und war auch nicht teuer- wenns dir also in erster Linie um den Becher geht ist der sehr zu empfehlen!
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2009
    #4

    Butlers hat Becher? Gut zu wissen!
    Der von Starbucks ist glaub fast genau derselbe wie von Tchibo. Wenn man also mit dem zufrieden ist, wird man es mit dem Anderen auch sein.
    Ich habe mich allerdings vor 2 Wochen geärgert, als ich mir auf Empfehlung den Becher geholt habe und er dann nicht dicht war.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    16 Dezember 2009
    #5
    Danke für eure Tipps, ich gehe später gleich mal bei Tchibo vorbei.

    @ Moonlightflower, nein, es "muss" schon so einer zum Gestalten sein :zwinker:
     
  • Bloody x doll
    Sorgt für Gesprächsstoff
    41
    33
    2
    Es ist kompliziert
    16 Dezember 2009
    #6
    Hab den neuen von Tshibo zum "selbergestalten" und muss sagen, bei mir ist der völlig dicht. Ich hab den eigentlich immer in meiner Schultasche und die liegt oft genug einfach auf dem Boden. Dieses kleine Löchlein ist automatisch zu, wenn das Schiebeding zu ist.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    17 Dezember 2009
    #7
    Hab gerade noch Glück gehabt - im letzten Tchibo, den ich aufgesucht habe gab es noch genau 4 von den Bechern :smile:
    Danke nochmal!
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2009
    #8
    Kannst ja mal berichten, ob er bei dir dicht ist :smile:
    Ich habe jetzt wirklich schon oft gehört, dass er hält aber bei mir funktioniert das irgendwie nicht :ratlos:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    17 Dezember 2009
    #9
    Also ich hab den vorhin direkt mal getestet mit Wasser, aber bei mir scheint er dicht zu sein. Ist bei dir der Schieber undicht oder der Deckel an sich? Vielleicht kann man das reklamieren?
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    17 Dezember 2009
    #10
    Ich hab meinen Tchibo-Becher auch zurückgegeben, weil er ausgelaufen ist. Und zwar nicht am schieber, sondern darunter am Rand. Bedeutet dass ich mich bei jedem trinken vollgeschlabbert hätte, nein danke.

    Die Frau bei Tchibo hatte übrigends behauptet, das wäre das erste Mal, dass dieses Porblem auftritt, es hätte noch nie Reklamationen gegeben. Interessant daher, dass es anderen auch so geht wie mir.
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2009
    #11
    Als ich es mit Wasser ausprobiert habe, war es auch kein Problem. Aufgefallen ist es mir erst dann, als ich den Becher im Rucksack hatte und die Tüte, die ich darüber hatte, total feucht war!

    @Larissa: Ich denke, dass die Meisten wohl einfach nicht reklamieren....Bei mir läuft es auch am Rand aus und ich habe so fest zugedreht, wie ich nur konnte.
    Da ich den Becher jetzt aber erst einmal benutzt habe, werde ich es wohl nochmal ausprobieren....
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.824
    348
    3.916
    Verheiratet
    18 Dezember 2009
    #12
    Irgendwie scheinen solche Teile allgemein problematisch zu sein.
    Ich hab einen Tumbler von Starbuck, im Mai gekauft, und der war lange Zeit dicht und jetzt mal so gar nicht mehr.. den kann ich nur noch aufrecht transportieren :frown: Dabei hat er die perfekte Größe und ist auch noch SCHÖN! :grin: Finde aber den Fehler nicht.. das ist so ein Drehverschluss, also keine Schiebeklappe.

    Danke für den Tipp, ich guck mal ob's hier noch Restbestände gibt :smile:
     
  • hennahlein
    hennahlein (36)
    Öfters im Forum
    730
    68
    122
    nicht angegeben
    18 Dezember 2009
    #13
    tchibo hatte ich, war scheiße. erstens nicht dicht, zweitens nach nem halben jahr kaputt (plastikrand gerissen)
    jetzt habe ich einen von sfkc, bisher dicht und zufrieden, aber auch erst 14 tage alt.
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2009
    #14
    was ist denn sfkc?
     
  • hennahlein
    hennahlein (36)
    Öfters im Forum
    730
    68
    122
    nicht angegeben
    18 Dezember 2009
    #15
    san francisco cofe company (oder wie auch immer man das schreibt), oben ist tippfehler drin, müsste eigentlich sfcc heißen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste