Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

War das die Nidation?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von precious, 15 Januar 2006.

  1. precious
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich weiß nicht wie und wo ich anfangen soll, denn es ist etwas schwierig. Ich könnte mir vorstellen, dass ich schwanger bin!

    Zuerst einmal: Ich nehme die Mikropille Desmin 20. Tja, und jetzt kommt das Problem. Am Anfang meines aktuellen Zyklus's stand ich sehr unter Stress und habe die Pille (was mir sonst nie passiert)vergessen, auch über die 12 Srunden hinaus. Im Augenblick bin ich gerade so ca. 1 Woche nach Zyklusmitte und hatte genau in der Zyklusmitte GV.
    Ich weiß ich hätte es wissen sollen... daß ich durch die überverspätete Einnahme keinen 100%igen Schutz mehr habe. Aber durch Doofheit meinerseits, habe ich das schon wieder total vergessen gehabt, dass ich einmal die Pille vergaß.

    Abgesehen davon: Auch wenn es ungeplant ist, hätte ich nichts dagegen sondern würde mich freuen. Ich würde gerne ein Kind haben.

    Aber weiter. Ich habe seid gestern viel im Internet recherchiert und bin ziemlich verwirrt, darum frage ich einfach mal hier.

    Ich hatte Montag GV (9.1.06) was ziemlich genau die Zyklusmitte war. Am Samstag (14.1.06) hatte ich tagsüber eine kurze Schmierblutung. Wisst ihr ob das die sog. Einnistungsblutung sein könnte?
    Ab wann weiß ich frühestens ob ich schwanger sein könnte?
    Und wie hoch steht die Chance, dass ich es eventuell nicht bin?
    Durch das vergessen der Pille, sackt der Schutz schon direkt von 100% auf 0%?

    Oje, das sind alles Fragen. Aber für einen SST ist es ja noch zu früh, ich hoffe ihr versteht meine Neugier, Beunruhigung, Wissensdurst.
    Vielleicht habt ihr ja mal ein paar Meinungen dazu.

    Danke!
     
    #1
    precious, 15 Januar 2006
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also da du die eine Pille vergessen hattest besteht eine ralativ hohe Wahrscheinlichkeit, dass du von dem GV schwanger geworden sein könntest!
    Gewissheit hast du erst, wenn du nen Test gemacht hast. Dazu musst du aber ja noch warten bis deine Tage ausgeblieben sind.
    Aber wenn du dich auch über ein Kind freuen würdest, ist es ja nicht so schlimm!

    :herz:
     
    #2
    User 48246, 15 Januar 2006
  3. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Dein Freund weiß aber bescheid ja?
     
    #3
    Touchdown, 15 Januar 2006
  4. precious
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Uff, "relativ hohe Wahrscheinlichkeit"
    was bedeutet das denn genau?

    Ja, irgendwie würde ich mich über ein Kind freuen, aber genauso würde ich mich freuen wenn es noch nicht so weit wäre...
    Ich bin irgendwie noch nicht so ganz darauf vorbereitet. Was wäre, wenn meine Regel jetzt trotzdem kommen würde, könnte ich dann auch einen Test machen? Ich habe schon oft gehört, dass die Regel nicht bei alles Frauen sofort ausbleibt.
    Ich mache gerade eine schulische Weiterbildung, die noch über ein Jahr dauern wird. Klar könnte ich das mit der Schwangerschaft vereinen, Kolleginnen von mir haben das auch geschafft. Aber von dem Aspekt her, wäre ich trotzdem auch froh, wenn ich nicht schwanger sein sollte.
    Ich hoffe ihr versteht meine Zerrissenheit zwischen "Freuen" und "Nicht so sehr freuen".

    @ Touchdown: Nein, weiß er nicht.
    Doch ich weiß, dass er sich freuen würde, aber solange das nicht sicher ist, möchte ich noch nichts sagen. Wir hatten uns geeinigt, dass ein Kind frühestens in einem Jahr geplant werden sollte. Das war vor meiner Weiterbildung. Er sagte damals: "Entweder jetzt sofort, oder nach deiner Weiterbildung..."
     
    #4
    precious, 15 Januar 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Sagen wirs mal so, es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger bist!
    Einnistungsblutungen treten ca. 5 -6 Tage nach der Befruchtung auf. Würde also passen!
    Test funktioniert ab ca. 2 Wochen nach der Befruchtung.
    Ab da wo du deine Tage haben solltest oder auch nach deinen Tagen (falls du sie trotzdem bekommen solltest) kannst du also nen Test machen!
    Gut, wenns ned soo günstig wär grad, drück ich mal die Daumen, dass du nicht schwanger bist!!!

    :herz:
     
    #5
    User 48246, 15 Januar 2006
  6. precious
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Muss ich jetzt wohl oder übel abwarten, oder?
    Na, dann...
     
    #6
    precious, 15 Januar 2006
  7. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Auch wenn das jetzt etwas offtopic gerät, finde ich ja, dass zur Familienplanung immer zwei gehören sollten...
     
    #7
    Touchdown, 15 Januar 2006
  8. precious
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich, du hast recht. Es ist ja auch nicht so, dass ich es geplant hätte. Ich bin verantwortlich für die Verhütung, also bin es auch nur ICH die Fehler mach kann!
    Bei Einnahmefehlern ist grundsätzlich die Frau schuld, dass ist dann immer leicht für die Männer, einen Sündenbock auszumachen.
    Aber nach wie vor, ich bin überzeugt dass mein Freund sich freuen wird, sollte es sich bestätigen...schliesslich wollen wir zusammen bleiben.
    Es kommt nicht für ihn ungelgen, sondern für mich.
     
    #8
    precious, 15 Januar 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    kanns sein, dass du unbewusst "absichtlich" das mit dem vergessen vergessen hast? weil du schon durchaus ein kind willst? das soll kein vorwurf sein. nur mal ne nachfrage.

    aber wenn man schon eine Pille vergisst, dann informiert man doch gleich seinen freund/sexpartner drüber, dass den ganzen zyklus kondom nötig ist und verhütet eben entsprechend...? weil Verhütung eben nicht sache von einem ist, sondern von beiden beteiligten... auch wenns die frau ist, die die hormone nimmt.

    ich habe, wenn sicherheit der pille z.b. durch antibiotika nicht gewährleistet war, immer mit meinem freund drüber geredet - weil es ihn genauso angeht wie mich. und er sich nicht wundern soll, wenn ich dann mit kondomen ankomme.

    klar bist du es, die die weiterbildung macht und jetzt vielleicht umplanen muss - aber wenn ihr das besprochen habt und später wolltet, dann ist es für ihn auch "ungelegen", ihr habt ja anders geplant? wobei ich mir vorstellen kann, dass er sich nach erstem "schock" trotzdem freut, wenn er grundsätzlich vater werden will.

    ich hoffe, dass es für dich gut verläuft, ob schwanger oder nicht - wenn schwanger, dann wünsch ich dir, dass du die weiterbildung trotzdem gut packst oder verschieben kannst. und wenn nicht, dann wünsch ich dir, dass ihr gemeinsam später eine familie gründen werdet.
     
    #9
    User 20976, 15 Januar 2006
  10. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    *zustimm*
     
    #10
    Touchdown, 16 Januar 2006
  11. die freddy
    Gast
    0
    ich ahbe noch nie was von diesen Einnistungsblutungen gehört was ist denn das genau...mensch mensch jemehr ich hier in diesem forum bin desto mehr merke ich das ich gar nich richtig aufgeklärt bin.:schuechte
     
    #11
    die freddy, 16 Januar 2006
  12. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Klick mich, ich erkläre die Nidationsblutung :smile:
     
    #12
    Numina, 16 Januar 2006
  13. hab ma in einem forum gelesen, dass einige frauen trotz desmin20 schwanger geworden sind, weil die wohl so niedrig dosiert ist
    ich halte es allerdings für schwachsinnig....

    mach dir ma nich so viele gedanken....kauf dir mal einen test dann hast du gewissheit kann dir den clearblue digital empfhelen!
     
    #13
    * seesternchen, 16 Januar 2006
  14. die freddy
    Gast
    0
    Danke,
    Oh man...das macht mir angst!
    so ich geh heute erstmal zum frauenarzt u lass mich untersuchen u frage alles was ich hier im forum gefragt habe nochmal.
     
    #14
    die freddy, 16 Januar 2006
  15. hol doch einfach nen clearblue test und gut ist der ist echt super bin gegeistert von dem!
     
    #15
    * seesternchen, 16 Januar 2006
  16. precious
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich werde auch einen Test machen. Doch jetzt ist es wohl noch ein paar Tage zu früh. Rufe morgen aber bei meiner FÄ an und schildere ihr die Umstände, vielleicht kann ich ja kurzfristig vorbeikommen.
    Komisch heute hatte ich schon wieder eine kurze Blutung.
    Aber vielleicht ist ja auch nur ein bisschen mein Hormonhaushalt durcheinander...
    Meinen Freund habe ich jetzt aber vorgewarnt. Er sagte: "Es wird alles gut, vielleicht bist du ja nicht schwanger und wenn doch, dann wird auch alles gut." Das hat mich etwas beruhigt, dass mit der Weiterbildung will ich imfall aber durchziehen so lange es geht.
    Dieser Zustand des Nicht-genau-wissens ist grausam!!!
     
    #16
    precious, 16 Januar 2006
  17. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    10 Tage nach dem GV kann sie einen Bluttest machen, vorher ist glaube ich auch sie machtlos. Da der Gv noch lange keine 10 Tage her ist, warte noch 4-5 Tage :smile:
     
    #17
    Numina, 16 Januar 2006
  18. precious
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ach so, ich dachte sie könnte schon etwas sagen. Naja vielleicht kann sie mir am Telefon anhand meiner Schilderungen ja schonmal einen Rat geben.
     
    #18
    precious, 16 Januar 2006
  19. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Mehr als das was wir Dir hier gesagt haben, wird sie Dir auch nicht sagen können.

    Es könnte alles sein und nur ein Test oder dann später Ultraschall wird darüber genaueres sagen können. :zwinker:

    Viel Glück!
     
    #19
    *lupus*, 16 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test