Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

War die Länge der Beziehung bisher mehr oder weniger von Anfang an absehbar?

  1. bin w: Ja, sie war immer mehr oder weniger absehbar.

    1 Stimme(n)
    5,6%
  2. bin w: Meine Beziehungen dauerten immer länger als vermutet.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. bin w: Meine Beziehungen dauerten immer kürzer als vermutet.

    1 Stimme(n)
    5,6%
  4. bin w: Manche dauerten länger, manche kürzer als vermutet.

    3 Stimme(n)
    16,7%
  5. bin w: Ich hatte nie eine Vorstellung wie lang so eine Beziehung dauern würde.

    6 Stimme(n)
    33,3%
  6. bin m: Ja, sie war immer mehr oder weniger absehbar.

    4 Stimme(n)
    22,2%
  7. bin m: Meine Beziehungen dauerten immer länger als vermutet.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. bin m: Meine Beziehungen dauerten immer kürzer als vermutet.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. bin m: Manche dauerten länger, manche kürzer als vermutet.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. bin m: Ich hatte nie eine Vorstellung wie lang so eine Beziehung dauern würde.

    3 Stimme(n)
    16,7%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    18 April 2009
    #1

    War die Länge der Beziehungen bisher mehr oder weniger von Anfang an absehbar?

    Wenn ihr schon einige Beziehungen hinter euch habt, würdet ihr sagen, dass die Länge der jeweiligen Beziehungen von Anfang an mehr oder weniger absehbar war? Oder war sie überhaupt nicht absehbar und habt ihr sie völlig falsch eingeschätzt?
     
  • Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    231
    0
    0
    nicht angegeben
    18 April 2009
    #2
    Es war zumindest abzusehen, dass das nicht der Mann ist mit dem ich mein restliches Leben verbringen will. Und das war ziemlich schnell klar.
    Dazu waren wir zu unterschiedlich. Vorallem sexuell hatten wir unterschiedliche Interessen.
    Heute ist er trotzdem ein guter Freund von mir.
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    18 April 2009
    #3
    Mal so mal so. Es gab bisher lediglich eine Beziehung wo ich genau wusste dass sie nicht die Frau für´s Leben ist und ich bloß aus Bequemlichkeit bis zum bitteren Ende mit ihr zusammengeblieben bin. Es war vielleicht nicht ganz fair, aber ich denke sie hat das kaum anders gesehen.
    Ansonsten traf mich das Ende meist ziemlich unerwartet. Besonders das Ende meiner letzten kurzen Beziehung wo sie mich plötzlich aus heiterem Himmel nicht mehr "liebte", nachdem sie zuvor immer die "treibende Kraft" war, vom Zusammenziehen und sämtlichen anderen Zukunftsplänen sprach, und auch sonst alles perfekt war. Von diesem Schock habe ich mich immer noch nicht erholt....:geknickt:
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    18 April 2009
    #4
    ....
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.939
    nicht angegeben
    18 April 2009
    #5
    Amen to that. :-D Zu Beginn einer Beziehung sollte kein Ende in Sicht sein.

    Es gab Beziehungen in meinem Freundeskreis, bei denen man das als Aussenstehender teilweise abschätzen konnte, dass es nicht lang hält - aber auch da gab's schon Überraschungen... :smile:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    18 April 2009
    #6
    Ich bin nur mit Männern zusammen, die ich für die große Liebe meines Lebens halte. -.- Man sieht ja den Erfolg des Ganzen. Naja. :smile: Der nächste isses bestimmt!
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    18 April 2009
    #7
    Ich glaube von sowas erholt man sich nie ganz. Als ich letzten Februar voellig unerwartet verlassen wurde, nachdem er 2 Tage vorher noch nach einer neuen gemeinsamen Wohnung fuer uns suchen wollte und Hochzeitsplaene gemacht hat, ist fuer mich auch eine Welt zusammen gebrochen. Ich wuerde ihn zwar nicht wieder haben wollen und bin mit meinem neuen Freund sehr gluecklich, aber die Angst, dass sowas wieder passiert, ist fast immer noch so schlimm wie vor 1 Jahr...:geknickt:

    ____________________

    Allgemein habe ich Anfangs immer gehofft, dass die Beziehungen laenger halten, als sie es letztendlich getan haben, wobei bei manchen relativ schnell feststand, dass es nicht gutgehen kann und ich mich meist getrennt habe.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    18 April 2009
    #8
    :jaa: :smile:
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    18 April 2009
    #9
    In meinem Freundeskreis- nein sogar bei mir selbst- überwogen sogar eher die Überraschungen. Meist hielten genau die Beziehungen ewig, deren Ende eigentlich schon zu Beginn besiegelt war.
    Und genauso andersrum. Das was offensichtlich perfekt passte war oft relativ schnell zu Ende.

    Du machst mir ja Hoffnung...:ratlos: Wobei ich ehrlich gesagt denke dass du recht hast.
    Völlig wird man sich von so etwas nie erholen, die Angst wird wohl immer bleiben auch wenn man die betreffende Person irgendwann nicht mehr will.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    18 April 2009
    #10
    Nein, in der Regel war die Dauer der Beziehung nicht vorhersehbar. Bei einem war allerdings sehr schnell klar, dass es nicht so wirklich funktionieren wird, aber versucht haben wirs trotzdem, hat dann nicht so lange gedauert. Eine Trennung hat mich wie der Blitz getroffen, völlig unerwartet. Und dass ich bis heute mit meinem Freund zusammen bin, das hätte wohl definitiv niemand erwartet, ich und er am allerwenigsten :-D
     
  • Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    267
    43
    6
    nicht angegeben
    18 April 2009
    #11
    :jaa: :jaa:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    20 April 2009
    #12
    Im Gegenteil. Bei meiner jetzigen und bisher längsten Beziehung hatte ich anfangs große Zweifel, ob das länger als ein paar Monate gut gehen würde.
    Jetzt sind es bald vier Jahre.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste