Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • HannesK.
    HannesK. (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #1

    War ich zu aufdringlich ?

    Hallo

    Also vor gut 2 Wochen hab ich ein mädchen kennengelernt und wir haben uns auf anhieb gut verstanden und wir hatten uns an diesen Abend auch schon auf ein weiteres treffen geeinigt. Als das erste Treffen kam waren wir beide etwas zurückhaltend aber es war für beide sehr schön, was sie mir auch gesagt hatte nachdem ich sie zuhause abgesetzt habe.
    Wir verabredeten uns auf den nächsten tag nochmals und waren dann zuerst Essen und anschließend gingen wir zu mir nachhause um noch ein bisschen TV zuschauen, als wir zuhause bei mir waren fingen wir an uns zu küssen und ich streichelte ihr leidenschaftlich über ihren körper aber nicht mehr.
    Nächsten Tag wieder selbes Spiel nur wir gingen gleich zu mir alles war natürlich superschön nur ging es diesmal etwas weiter und ich machte ihr langsam den Gürtel und die Hose auf.( Sie hatte auch nichts dagegen) Aber ich dachte mir das geht ihr sicher alles zuschnell und machte alles wieder zu und wir küssten uns nurnoch was ihr auch besser gefallen hatte.:zwinker:

    Nun seit diesen Abend meldete sie sich 5 Tage nichtmehr und ich rief sie an um nachzufragen was sie hätte und sie sagte: Ich mag einen anderen !:flennen: Ich war total enttäuscht da doch alles so schön lief mit uns und wir fast jeden tag zusammen waren.
    Zurzeit mache ich mir einfach so große sorgen das ich vielleicht alles vermasselt habe oder was denkt ihr ??
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2008
    #2
    du hast gar nichts falsch gemacht! schalt dieses "alles meine schuld" gefühl gleich mal ab!

    sie hat sich anders entschieden, aber das liegt nicht an dir, nicht daran dass du zu schnell warst, das ist einfach nur blöd gelaufen...

    mach dich nicht selbst für sowas verantwortlich!
     
  • HannesK.
    HannesK. (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #3
    wahrscheinlich hast du ja recht aber bis zu diesen zeitpunkt bomberdierte sie mich sms wie schön es doch sei mit mir und sie hat mich so gern und sie träumte nur mehr von mir usw.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    12 Januar 2008
    #4
    so hart es auch klingen mag: ich glaube kaum, dass sie gelogen hat, mit dir war sicherlich alles schön. aber vllt ist der letzte funken nicht so richtig übergesprungen und ein anderer gefällt ihr eben noch einen ticken besser. so ist das eben, wenn man gefühle nicht richtig steuern kann. fazit: an dir liegt es sicherlich nicht.
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.419
    218
    341
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2008
    #5
    Ich denke, Du hast da richtig gehandelt.
    Vielleicht wollte sie sowieso nur eine Nacht mit Dir verbringen.
    Vielleicht wollte sie nur Sex aber keine Beziehung.

    Es ist zwar fair, dass sie Dir das gesagt hat, dass sie jemanden anderen liebt, aber natürlich dumm gelaufen für Dich.

    Denk nicht mehr an sie, so lange kanntest Du sie doch nicht.

    Also verdräng sie, und such Dir eine, die Deine Liebe wirklich verdient :herz:

    :engel_alt:
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    12 Januar 2008
    #6
    Du hast es nicht vermasselt! Wenn ihr was nicht gepasst hätte, hätte sie es dir sagen sollen.
    Ich glaube, dass du da nicht mehr viel tun kannst, da sie ja Gefühle für einen anderen hat. Ist bestimmt ein blödes Gefühl, so sitzen gelassen zu werden!
    Aber sei froh, dass es schon so früh rausgekommen ist, bevor zwischen euch noch mehr passiert ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste