Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

War schon mal wer in dieser Situation?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~Vienna~, 3 April 2006.

  1. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    So, jetzt ist es mir klar geworden. Ich bin auf dem besten Wege, mich zu verlieben :eek: Glaub ich zumindest.
    Es schockt mich selbst, da ich wirklich seit Ewigkeiten nicht mehr viel für irgendwen empfunden habe.
    Aber bei ihm ist da was.

    Sind das Anzeichen, von aufkommender Verliebtheit? :

    - Wenn ich mit ihm zusammen bin, könnte der Tag ewig dauern
    - In seiner Gegenwart gucke ich keine anderen Leute (bevorzugt Männer) mehr richtig an
    - Wenn ich über ihn rede oder an ihn denke, muss ich lächeln, werde leicht nervös und fühle irgendwas in der Bauchgegend
    - Ich fühle mich körperlich zu ihm etwas hingezogen und wenn er mir zum Abschied nen Bussi auf die Wange gibt (wie man das so macht unter normalen Freunden), find ich das total schön
    - Ich würd ihm gerne körperlich nahe sein...

    Könnte das auch noch Freundschaft sein?

    Der Junge wohnt nicht in meiner Stadt (ist nur in den Ferien da) und hat ne Freundin. Schon mal ein Grund, weswegen ich mir irgendwie schlecht vorkomme. Aber er erzählt auch nie was von ihr, immer nur von einem anderen Mädchen, mit der er platonisch befreundet ist. Ist doch komisch, oder?

    Was soll ich denn jetzt machen? Soll ich zusehen, dass ich ihn nicht wiedersehe? Oder soll ich so tun, als wäre nix? Ich würde niemals von mir aus irgendwie in diese Richtung auf ihn zugehen. Aber ich würde am Liebsten den ganzen Tag mit ihm verbringen :ratlos:

    War schon mal wer in soner Situation??
     
    #1
    ~Vienna~, 3 April 2006
  2. Monster Beat
    Kurz vor Sperre
    63
    0
    0
    vergeben und glücklich
    hmmm

    hallo du :smile: also es klingt zwar schwer aber wenn er eine freundin hat würde ich mich nicht an ihn rachmachen.... freundschaft ok aber mehr net.... ausser er zeigt dir das er was für dich empfindet und er eh schluss machen will mit seiner freundin... naya wohl net sehr hilfreich.... :-/ hoff des ist net so schlimm...

    Monsta
     
    #2
    Monster Beat, 3 April 2006
  3. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ähm ja war in ner ähnlcihensituation vor jahren..wir waren quasi die besten freunde..allerdings wusste ich wie es lief mit seiner freudnin und so..ich wusste das ihm viel an mir leigt..und als es mit seienr freudnin richtig schlecht lief war ich für ihn da..bzw. war sie obwohl sie mich nichtmal wirklcih aknnte total eifersüchtig auf mich naja und dann eines abends hab cih alels auf eine akrte gesetzt..er hat die bezeihung zu seiner freudnin beendet..
    gehalten hat es nciht sehr lange..was allerdings daran lag das er extrem eifersüchtig war..ich machte mit ihm schluss als ich ihn noch immer zutiefst liebte...
    aber ich hatte ihn merhfach drauf angesprochen...doch er konnte sein versprechen nicht halten..es hat mich kaputt gemacht wenn cih ihn nur selten sah(aufgrund der entfernung meist nur am wochennde) udn er dann eifersüchtig war...
     
    #3
    zwieselmaus, 3 April 2006
  4. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Habe auch das Gefühl, dass sich da Gefühle von dir anzubahnen scheinen...

    Aber versetz dich in die Lage von seiner Freundin,du würdest es auch nich so toll finden,wenn sich ein Mädel an deinen Freund ranmachen würde.

    Daher würde ich dir dringlichst abraten dich weiter (als platonisch) auf ihn einzulassen.
    Wenn er dir jetzt schon nicht aus dem Kopf zu geht (was so erscheint) würde ich (damit dich nicht etwas ergibt, dass du im Naachinein evtl bereust) dir raten Abstand von ihm zu nehmen.
    Das scheint ja leichter zu sein,da er nicht in deiner Stadt wohnt.(ein Bonuspunkt,der es leichter machen müsste)
    Off-Topic:

    Sorry, bin z.Z. etwas beschäftigt. Meine Email an dich ist aber in Arbeit, keine Sorge :zwinker:
     
    #4
    Sunny2010, 3 April 2006
  5. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja...Muss ich ja notgedrungen. Aber er ist noch ne Zeit lang hier und das fällt mir schon jetzt total schwer. Ich kenn ihn ja echt noch nicht lange, deswegen wundert mich das.

    Ich hab ihn mal gefragt, ob er so richtig in seine Freundin verliebt ist (die sind erst kurz zusammen) und er meinte "Joa, doch, schon...". Sehr überzeugend, oder? Und dann fragte ich noch, wieso er dann nie was über sie erzählt. Er meinte "Was soll ich denn da erzählen, ich kenn sie halt noch nicht lange."

    Ich würde mich, wenn ich total verknallt wäre, übrigens nicht mit irgendwelchen anderen Jungs treffen... :hmm:

    Natürlich ist es gemein der Freundin gegenüber, aber ja...ich würd ja niemals irgendwas anfangen, bzw. mich an ihn "ranmachen" :ratlos: Er hat ja immer gefragt, ob wir was machen wollen.
     
    #5
    ~Vienna~, 3 April 2006
  6. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    1. Ja du bist tatsächlich verliebt, herzlichen glückwunsch !
    2. Lass die finger von ihm wenn er eine andere hat, außer du kriegst raus das die nur ne alte, abgefuckte crackbitch ist, dann schnapp zu !
     
    #6
    Mewkew, 3 April 2006
  7. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich werf mal eben in den Raum....

    Man kann sich das verliebt sein auch ums verrecken einreden wenn man will :cool1:
     
    #7
    kamikazeritter, 3 April 2006
  8. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Bitte was für´n Ding! :eek: Kein Mensch hat es verdient, so betitelt zu werden!
     
    #8
    SeatCordoba, 3 April 2006
  9. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Na ich hoffe doch, dass ich das tue :rolleyes:
    Man kann aber auch ums Verrecken tatsächlich mal verliebt sein.

    Das glaub ich kaum. Unsinn.
     
    #9
    ~Vienna~, 3 April 2006
  10. BoogieNights83
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Finger weg

    Wenn dein Schwarm eine feste Freundin hat, dann solltest du nicht versuchen, ihn ihr auszuspannen. Ich weiß, dass das sehr schwer sein kann. Vielleicht tut es ihm nicht sehr weh, wenn er sich von ihr trennt, aber möglicherweise tust du ihr damit sehr weh. Das würde ich nicht machen. Da heißt es nur abwarten und Tee trinken oder versuchen ihn zu vergessen. Vielleicht klingt das ein bißchen hart, aber für mich sind Personen tabu, die in einer festen Beziehung sind. Gurß BoogieNights83.
     
    #10
    BoogieNights83, 4 April 2006
  11. Arwen81
    Arwen81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also es hört sich ja schon stark danach an, dass dir an ihm mehr liegt als einfach nur Freundschaft.
    Ich an deiner Stelle würde mal drüber nachdenken, wieviel dir an ihm so liegt und wie sehr du es dir wünschen würdest mit ihm zusammen zu sein. Quasi was wichtiger wäre, Beziehung oder Freundschaft?
    Auf seine Freundin würde ich keine Rücksicht nehmen. Denn wenn er in sie verliebt ist und eh keine andere will, dann wird er eh bei ihr bleiben. Lässt er sie dann für dich abblitzen, dann kann sie froh sein, dass sie ihn los ist, denn dann hat ihm sicherlich nicht viel an ihr gelegen. Klingt jetzt zwar bestimmt skrupelos, aber ist doch so.
     
    #11
    Arwen81, 4 April 2006
  12. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Genau so sehe ich das auch, Du solltest Dir aber schon im Klaren darüber sein ob Du ihn auch wirklich willst.
     
    #12
    Toffi, 4 April 2006
  13. Tritium
    Gast
    0
    Vienna, dass du uns die Frage stellst, ob du verliebt bist, überrascht mich nicht wirklich. Aber das ist ein anderes Thema...

    Ich denke mal, dass du ganz genau weisst, dass du ihn willst. Dass er eine Freundin hat, nicht über eine längere Zeit verfügbar ist und er anscheinend keine eindeutige Signale durchscheinen lässt, verstärkt deine Unsicherheit und auch dein Verlangen.

    Normalerweise, da bin ich mir sicher, hättest du überhaupt keine Probleme ein paar Schritte nach vorne zu wagen, wenn sich da nicht dein Engelchen einschalten würde: "Tu's nicht. Er ist vergeben. Das gehört sich nicht für ein nettes Mädchen. Du wärst dann schuld."

    Plopp

    Teufelchen erscheint: "Du bist überhaupt nicht schuld...der Typ verbringt freiwillig seine Zeit mit dir, schwärmt dir nichts von seiner Freundin vor. Er will was von dir. Du kannst überhaupt nichts dafür, schliesslich verführt er ja dich, wenn auch auf subtile Weise. Du hast keine Schuld"

    Entscheidest du dich für das Engelchen, dann hast du eine gute Tat getan. Du hast das Glück anderer über dein eigenes gestellt. Du hast gezeigt, dass du völlige Kontrolle über deine Gefühle und über dein Körper hast. Bravo.

    Entscheidest du dich für das Teufelchen, dann besteht die Möglichkeit, eine Achterbahnfahrt an Gefühlen zu erleben, inklusive wahnsinnig heißen Sex. Wen interessiert da noch dieses moralische Gefasel des Engelchen, wofür man sich nichts kaufen kann. Und du hast noch nicht mal Schuld, schliesslich hätte der Junge ja einfach aufhören können, sich mit dir zu treffen. :engel:

    Vienna, ich bin mir ziemlich sicher, dass du ein kleines Teufelchen bist :zwinker:
     
    #13
    Tritium, 4 April 2006
  14. mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    jepp, so eine situation kenn ich auch.

    ich hatte einen magen-darm-infekt. geht wieder vorbei.
     
    #14
    mahalanobis, 4 April 2006
  15. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Seh ich ja eigentlich auch so...Zumal ich sie ja noch nicht mal von seinen Erzählungen her kenne, weil er ja nie was erzählt.

    Ach ja? Naja, ich setze meine eigenen Wünsche schon vor die von anderen Personen, die ich überhaupt nicht kenne, stimmt :zwinker:


    Das Problem ist, dass es mit dem Jungen sowieso nichts werden kann, da er recht weit weg wohnt und ich, wenn überhaupt, erst im Herbst in diese Stadt ziehen KÖNNTE, wenn ich denn wollte.

    Außerdem ist es nicht so, dass er irgendwelche Andeutungen machen würde...Also er ist immer sehr nett, lustig und spendabel. Und er scheint mich zu mögen, weil er ja mit mir was machen wollte und mir immer bei ICQ schreibt und sehr schnell auf SMS antwortet usw.
    Aber er schaut mich nicht verliebt an (ich ihn auch nicht, ich geb mir Mühe) oder gibt sonst irgendwelche Zeichen. :cry:

    Und ich muss jetzt schon den ganzen Tag an ihn denken und würd am Liebsten fragen, ob er vorbei kommen will, aber ich trau mich nicht. Könnte das niemals fragen oder irgendeinen Schritt auf ihn zu machen, weil er dann bestimmt denken würde, dass ich was von ihm will.

    Mann, ich hab mir immer gewünscht, verknallt zu sein. Und dann muss es natürlich wieder schief gehen :kopfschue
     
    #15
    ~Vienna~, 4 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - War schon mal
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2016
11 Antworten
Sara54
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2016
4 Antworten
Test