Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dredhz
    Benutzer gesperrt
    95
    33
    1
    in einer Beziehung
    16 Oktober 2009
    #1

    Warm-/ Kaltwachs oder doch Rasieren?

    Was für Wachs braucht ihr für eure Haarentfernung?
    Braucht ihr Kalt- oder Warmwachs? Welches Produkt braucht ihr?
    Wachst ihr alle Bereiche? Intim, Bikini, Beine, Achsel?
    Oder rasiert ihr euch?

    Wie handhabt ihr das?
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    16 Oktober 2009
    #2
    Also wenn überhaupt dann Warmwachs und das auch nur für die Beine und Achseln. Bei Kaltwachs reisse ich mir die Haare ohne Wurzel aus. Ich ziehe rasieren vor, es geht schneller und ist beim Duschen schnell nebenbei gemacht, also viel praktischer.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    16 Oktober 2009
    #3
    Ich habe n paar Mal meine Achseln und meinen Intimbereich mit Warmwachs enthaart... Den "Schmerz" hätte ich mir viel doller vorgestellt, ich fand das Ergebnis auch recht gut (nur doof, dass das mit dem Wachs nur "vorne" ging, den Rest durfte ich trotzdem rasiern), aber war schön drei Wochen lang richtig glatt. Nervig fand ich da wiederum, dass die Haare ne gewisse Länge haben müssen, bis das Wachs richtig drumrumgreift und die Haare auch wirklich rausgezogen werden, und ich mag nich 1,5 Wochen lang rumlaufen wie n Bär um die Eier.

    Ähnlich isses find ich beim Epiliern, nur dass das mal richtig weh tut... Das mach ich nur manchmal an Armen und Beinen.

    Jetzt rasier ich eigentlich nur noch... Geht dann wohl doch am schnellsten :smile:
     
  • Dredhz
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    95
    33
    1
    in einer Beziehung
    16 Oktober 2009
    #4
    Ich rasiere eigentlich auch nur, doch ich finde es sehr umständlich, also ja das Ergebnis hält einfach nicht lange und man muss alle 2-3Tage wieder dahinter. Bei den Beinen ist es mir noch egal mit dem Rasieren, aber Bikini und "vorne" rum ist es einfach nur blöd, da ich dann immer so "Pickel" bekomme vom Rasieren und das finde ich sehr unangenehm. :frown: Aber ich getraue mich irgendwie nicht mit Wachs dran :zwinker:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    16 Oktober 2009
    #5
    Ahh jetzt verstehe ich auch worauf du hinaus willst.
    Ich kann dir nur den Rat geben, gibt das Geld mehr aus und geh in ein Waxing Studio und lass dir den Intim Bereich mit Brazilian Waxing enthaaren.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    16 Oktober 2009
    #6
    Hab ich mich beim ersten Mal auch nicht wirklich. Den ersten Streifen abziehen hat auch echt Überwindung gekostet :zwinker: Hab den dann gaaanz langsam abgezogen was natürlich schön weh getan hat, aber wenn man das pflastermäßig ratsch-und-weg macht ist es wirklich nicht wild... Ich würd mir einfach mal so nen Pott Warmwachs holen und das erstmal am relativ unempfindlichen Arm oder am Bein probiern und mich dann weiter vor tasten :smile:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:05 -----------

    Schon mal gemacht? Kleiner Erfahrungsbericht? :zwinker:
     
  • User 53463
    Meistens hier zu finden
    739
    128
    198
    vergeben und glücklich
    16 Oktober 2009
    #7
    Kaltwachsstreifen haben bei mir überhaupt nicht funktioniert. Da hatte ich hinterher nur die klebrige Masse am Bein und Haare waren genau wie vorher.

    Warmwachs finde ich nicht schlecht, das hat recht gut geklappt. Blöd daran ist nur dass es recht aufwendig ist und die Haare eben, wie schon erwähnt wurde, etwas länger sein müssen. Vorteil daran ist dass die Haare bei häufigerem Gebrauch weniger nachwachsen.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    16 Oktober 2009
    #8
    Diese Wachsstreifen für zu Hause finde ich doof. Hatte vor Jahren sowohl Kalt- als auch Warmwachsstreifen, habe sie an den Beinen ausprobiert. Das Ergebnis war mehr als dürftig und den Aufwand eindeutig nicht wert.
    Und außerdem finde ich es nervig, dass man immer warten muss, bis die Haare eine gewisse Länge haben. Das ist definitiv nichts für mich.
    Hatte damals übrigens Produkte von "Veet".
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    16 Oktober 2009
    #9
    Ja hab ich. Das Geld lohnt sich alle Mal.
    Zumal ja keine dummen Stoffstreifen benutzt werden sondern der Wachs einfach aufgetragen wird und abgezogen wird, was den Vorteil hat, dass man auch wirklich überall hin kommt.

    Natürlich ist es unangenehm, aber ich fand es angenehmer als mir selber die Beine mit Warmwachs zu enthaaren.
    Vielleicht liegt es daran, dass man dort selber ziehen muss und das ja irgendwie doch, auch wenn nicht immer bewusst, eine Überwindung ist?
    Nach einigen Malen störte mich das eh kaum noch, und die 30 Minuten die ich dort verbrachte die brauchte ich zusammen im Monat auch fürs rasieren, aber drei Wochen ruhe haben ist doch schon etwas schönes.

    Das einzige was wahrscheinlich viele störend finden ist, dass die Haare eine gewisse Länge haben müssen...
     
  • Dredhz
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    95
    33
    1
    in einer Beziehung
    16 Oktober 2009
    #10
    Ja ich hab mich jetzt mal bei einer Kosmetikerin angemeldet gestern. Aber ich bekomme einen Termin in 3 Wochen. Naja. Ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt, das machen zu lassen, aber irgendwie habe ich mich da nicht getraut...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    16 Oktober 2009
    #11
    Ich wachse gar nicht. Entweder bin ich dafür zu blöd oder die Produkte sind Mist. Ich hatte schon Warm- und Kaltwachs. War jedesmal eine Riesensauerei und enthaart wurde so gut wie nix. :tongue:

    Die Beine werden bei mir epilliert, Achseln und Bikinizone werden mit einem Nassrasierer rasiert.
    Wachsen bei einer Kosmetikerin wollte ich evtl. auch mal machen lassen. Hab mich dann aber entschieden, mir einen Epilierer zu kaufen. Kommt auf Dauer bedeutend günstiger.
     
  • User 53463
    Meistens hier zu finden
    739
    128
    198
    vergeben und glücklich
    16 Oktober 2009
    #12
    @Krava: Beim Warmwachs kommt es enorm darauf an, dass du die richtige Temperatur hast. Wenn es schon zu kalt ist klappt es nicht mehr. Am besten mit einer kleinen Menge testen ob es schon geht und dann anfangen. Ich finde Warmwachs hat gegenüber dem Epilieren den Vorteil dass es wesentlich weniger weh tut. Teurer kommt es natürlich, da es ja nicht wie beim Epilierer eine einmalige Investition ist.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    16 Oktober 2009
    #13
    Ich rasiere.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    16 Oktober 2009
    #14
    Ich rasiere auch. Kurz und schmerzlos :grin: ...gut, kurz ist auch die Dauer der glatten Haut, zugegeben. Aber es ist eben auch schnell unter der Duche erledigt und Ruhe ist für 3-4 Tage :smile:
     
  • User 86199
    User 86199 (37)
    Meistens hier zu finden
    819
    128
    173
    Verheiratet
    16 Oktober 2009
    #15
    Ich rasiere die Achseln, epiliere die Beine und war letztens zum Brasilian Waxing. Das Glättegefühl im Anschluss war großartig. Der Effekt hat allerdings nur ne Woche angehalten, dann musste ich wieder rasieren. Mal schauen, wie's beim nächsten Mal ist.
     
  • flo77
    flo77 (40)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    61
    33
    1
    in einer Beziehung
    4 November 2010
    #16
    Also ich lasse mir im Waxing-Studio immer folgende Körperstellen mit heisswachs entfeernen
    - Achseln
    - Brust und Bauch
    - Rücken
    - Intim komplett
    - Pofalte
    - Po

    Das hält inzwischen so 4-5 Wochen bis die Haare wieder ca. 5 mm lang sind, bis zum nächsten Waxing. Vorteil: Kaum eingewachsene Haare und die Haare werden immer feiner und sogar weniger.
    Kann ich nur empfehlen!
     
  • cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.686
    0
    115
    vergeben und glücklich
    4 November 2010
    #17
    und was kostet das ganze? :grin:
     
  • flo77
    flo77 (40)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    61
    33
    1
    in einer Beziehung
    5 November 2010
    #18
    das kostet 140,00 €.
    viele waxing studios bieten allerdings waxing-cards an, da bekommst du dann rabatt
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    5 November 2010
    #19
    Off-Topic:
    Krasse Scheiße...:eek:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • flo77
    flo77 (40)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    61
    33
    1
    in einer Beziehung
    5 November 2010
    #20
    wer schön sein will.....
    vom rasieren habe ich halt immer pickelchen bekommen. mit waxing ist alles super:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste