Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warnung vor www........-heute.com Seiten

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von amy2208, 14 August 2007.

  1. amy2208
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    nicht angegeben
    An alle die gerne mal googeln!

    Sollet Ihr bei google auf vermeindliche kostenlose Seiten von www. .....-heute.com stoßen, meldet Euch da auf keinen Fall an.:kopfschue
    Diese Seiten werden von Gebr. Schmidtlein betrieben, die nur auf Euer Geld aus sind.
    Ich habe mich am 20.07.07 bei denen auf der Seite www.vornamen-heute.com angemeldet und am Samstag, 11.08.07 bekomme ich per Mail eine Rechnung von denen, über 84€ für ein Jahr. Habe daraufhin einen Wiederruf geschrieben, auf den ich eine weitere Mail bekommen habe. Angeblich hätte ich die Anmeldung binnen 14 Tagen wiederrufen müssen, was ich nicht getan habe, weil auf der Homepage und in der Mail mit der Anmeldebestätigung nicht ausreichend darauf hingewiesen wurde. Ich soll binnen 7 Tagen das Geld überweisen oder die schalten Ihren Anwalt ein, dessen kosten ich dann auch zu tragen habe.
    Ich habe laut deren Aussage einen Vertrag von 24 Monaten abgeschlossen und soll dann wohl auch nach einem Jahr wieder die 84€ zahlen.:kopfschue

    Ich habe mich schon im Netz informiert und herausgefunden das die Gebrüder schon bekannt sind und schon diverse Abmahnungen bekommen haben. Früher haben die Ihr Geld mit Dialern verdient, also schon immer Krimminell. Im Netz wird ausdrücklich darauf hingewiesen nicht zuzahlen und sich an die Verbraucherzentralen zu wenden!
    Ich werde morgen zur Verbraucherzentrale gehen und denen die Sache schildern. Werde hier morgen die neusten Infos bekanntgeben.

    Sollte sonst noch jemand Erfahrungen mit den Seiten haben, wäre es super wenn auch Ihr Euch zu Wort meldet.

    Gruß amy
     
    #1
    amy2208, 14 August 2007
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    joa, des is nix neues...

    bezahlt nich und FALLS ein mahnbescheid kommen sollte (was sicherlich nicht passieren wird), legst du unbedingt widerspruch ein, mit einschreiben und RÜCKSCHEIN!!!
    das is wichtig, sonst bekommen die ohne gerichtliche überprüfung einen titel.

    ansonsten, nich drauf reagieren und nich bange machen lassen.

    mein mann is auch mal auf so eine seite reingefallen, schon vor 3 jahren. da wollte er einen dvdplayer gewinnen und hat sich auch zu so einem abo angemeldet
    die haben und zwei mal angeschrieben, beim zweiten mal hab ich zurückgeschrieben, dass ich sie anzeigen werde, wenn sie sich noch einmal melden.
    danach haben sie es noch mit einer anderen inkassofirma versucht, aber des hab ich nur feinsäuberlich abgeheftet... und ich glaub, danach kam nie wieder was.

    die machen ihr geld damit, den leuten angst zu machen und gerade die jüngeren zahlen dann einfach, weil sie die angst vor konsequenzen haben (verständlicherweise)

    im endeffekt sind die seiten illegal, da nie wirklcih deutlich zu erkennen is, dass man geld bezahlen muss oder die widerrufsbelehrung steht nich vorne bei uns all solche sachen

    wichtig is halt der widerspruch, wenn ein mahnbescheid kommt, aber wie gesagt, das wird nich passieren...
     
    #2
    Beastie, 14 August 2007
  3. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Jo, das mit dem "blablabla-heute" klingt eh schon immer so derart seriös und vertrauenserweckend ...
    Trotzdem immer wieder mal nen Hinweis wert ;]
     
    #3
    User 29377, 14 August 2007
  4. dingends
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    und man sollte die AGB´s lesen..^^
     
    #4
    dingends, 14 August 2007
  5. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Ja die Gebr. Schmidtlein sind mir wohl bekannt genauso wie ihr Anwalt der Herr Tank.

    Einfach nicht bezahlen auf nen Mahnbescheid lassen die es in der Regel nicht ankommen. Hab die schon ein paar mal in meiner beruflichen Laufbahn angetroffen
     
    #5
    Stonic, 14 August 2007
  6. Hundsgemein
    0
    Erinnert mich an "tattoo.???" (komm?..)
    Naja aufjedenfall wollte meine freundin dort ma paar tattoovorlagen angucken..

    email adresse.. anmelden.. bla fertig..

    dann kommt nachn monat ne rechnung von wegen 80 € und monatlich 15 € oder so son bullshit.

    Aber solange man ja wohl keine kontonummer hinterlässt, keine kreditkartennummer eingibt oder ähnliches kann sowas auch gar nicht wirklich zu stande kommen...

    schließlich waren sie als mein schwiegervater angerufen hat ganz still... sagen das man nich zahlt.. Wir sagten z.b. das unser 5 jähriger neffe sich dort reingeklickt hat (der kann gut mit internet umgehen). Dann sagen die doch glatt das kinder gar nicht im internet sein dürfen.. unsere antwort war direkt "kennen sie toggolino?"

    Darauf folgte dann "Zahlen Sie oder wir kommen mit einen anwalt" :drool: Direkt ma anworten das wenn sowas kommen sollte Sie sich direkt auf ne ganz fette und ganz gewaltige antwort von unseren anwälten einstellen können..

    nie mehr was gehört.


    lächerlich :zwinker:

    einfach bisschen bei den AGBS aufpassen und direkt aufs design der seiten achten..
    viel design und wenig text ist unseriös... (ami style).
     
    #6
    Hundsgemein, 14 August 2007
  7. trust4fun
    trust4fun (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    Hab grad mal auf den Link der von Dir angeführten Seite geklickt...hm...haben die die Seite geändert? Da steht nix von kostenlos, im Gegenteil steht dort klar aufgeführt, dass sich die Testanmeldung nach Ablauf des Testtages (???) in ein kostenpflichtiges Abo umwandelt. Auch ein Link zum Widerrufsrecht ist vorhanden (den ich allerdings nicht angeschaut habe). Ist sicher nicht die feine englische Art aber Abzocke sieht anders aus, dachte ich. Oder was meint Ihr?
     
    #7
    trust4fun, 14 August 2007
  8. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Das selbe hatte ich auch schon nur mit einer anderen Firma. Ich glaube die hieß Winow :smile:. Hab dann meinen Anwalt eingeschaltet. Lief alles ganz schnell. Er hat nur einen schönen Brief geschrieben, dannach hab ich nie wieder was gehört! :smile:
    Liebe Grüße
    Bikkje:herz:

    ps. am besten auch gleich Anzeige erstatten!

    ps. heißt der Anwalt vielleicht Olaf Tank?
     
    #8
    Bikkje, 14 August 2007
  9. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Ja der Anwalt heißt Olaf Tank
     
    #9
    Stonic, 14 August 2007
  10. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hatte das Problem mal mit einer anderen Seite. Aber da kam ne ganze Weile Post also Mahnungen, dann vom Inkasso und dann von einem angeblichen Anwalt. Kannste vergessen, bloß nicht drauf reagieren, dann verlängert sich das nur, weil sie es nämlich weiter versuchen. Bei mir haben sie es jetzt, nach einem Jahr ca. gelassen.
     
    #10
    LadyMetis, 14 August 2007
  11. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Sieh an, scheinbar gibts hier auch Opfer der Gebrüder Schmidtlein und ihrem Anwalt Hr. Dr. jur. O. Tank. :eek:
    Mir wollten sie mal weiß machen das ich einen Vertrag abgeschlossen hätte über 18 Monate in Bezug auf Onlinebanking. :kopfschue
    Das fing an mit Mahnschreiben, bis hin zu Gerichtsandrohung.
    Einfach nicht reagieren ist das Beste in diesem Fall. :jaa:
    Das gibt sich dann auch wieder.
     
    #11
    User 39864, 14 August 2007
  12. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Das ist dann sicher wieder diese neue Scheinfirma von den Herren. Die haben außer Winow viele solcher Firmen am Laufen. Wobei allein gegen Winow weit mehr als 1000 Anzeigen eingingen. Und ich dachte auch, dass dem sogenannten Diplom. Anwalt Olaf Tank die Lizenz von der Anwaltskammer entzogen wurde?! Denn auch über ihn gab es eine menge Beschwerden bei der Anwaltskammer, soweit ich weiß. Aber anscheinend täusche ich mich hier. Ich kann euch nur raten, euch nicht unterkriegen zu lassen, sofern ihr wirklich keinen Vertrag abgeschlossen habt, habt ihr eh nichts zu befürchten. Einfach die Mahnungen in den Papierkorb. Die müssen euch vor Gericht beweisen, dass ihr einen Vertrag abgeschlossen habt. Und immer schön Screens von der Seite machen, wenn sie diese mal wieder überarbeiten!
    Liebe Grüße
    Bikkje:herz:
     
    #12
    Bikkje, 14 August 2007
  13. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Genau das ist aber auch ein Problem.

    Man könnte dir dann vorwerfen, du hättest den Screenshot bearbeitet...
     
    #13
    User 53227, 14 August 2007
  14. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Du stehst ja nicht alleine da. Bei mir und Winow haben zig Leute Screens gemacht :smile:. So dass es dann doch sehr glaubwürdig ist!
    Liebe Grüße
    Bikkje:herz:
     
    #14
    Bikkje, 14 August 2007
  15. Hundsgemein
    0
    Die Anwälte nutzen ihre Chance ganz klar..

    Anwälte sollten nach Erfolg bezahlt werden.. Wenn es gut geht = money money

    Wenn Sie aber nichts erreichen sollten Sie auch nichts verdienen ganz klar..

    Leider sieht das nicht jeder Mensch so und somit haben die Anwälte natürlich auch ihren Spaß mit dicken mahnungen und von wegen "wenn nicht sofort dann gibt es riesen räger" drohungen blab la :zwinker:
     
    #15
    Hundsgemein, 14 August 2007
  16. amy2208
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    201
    101
    0
    nicht angegeben
    Wow mit so vielen Antworten habe ich garnicht gerechnet!

    Also, ich war heute bei der Verbraucherzententrale und habe denen die Sache geschildert. Die Firma Schmidtlein GbR ist ja echt berühmt:grin:
    Die Dame hatte mich dann auch gefragt wie die Seite aufgebaut ist, was ich ihr dann beschrieben habe. Habe Ihr auch gesagt das rechts neben dem Anmeldeformular auf diese 24 Stunden//7€ hingewiesen wurde, ich das aber nicht gesehen habe. Sie hatte mich dann auch gefragt wo man die Widerrufsbelehrung finden konnte und sie sagte das, das so wie das aufgebaut nicht reichen würde.
    Ich habe von der Verbraucherzentrale einen Vordruck bekommen, in dem gegen das alles Widerspruch einlege und so, das soll ich denen per Einschreiben mit Rückschein zusenden und dann soll es wohl erst so richtig zur sache gehen.:eek:
    Dann kommen wohl in der Regel droh Briefe die von mal zu mal böser werden und zum Schluß schicken die dann wohl einen Mahnbescheid, gegen den ich dann binnen 14 Tage einspruch erheben muß.
    Bis zum Gericht gehen die wohl in der Regel nciht, weil die Kosten für Anwalt und Gericht erstmal selbst stellen müssen.
    Die Dame von Verbraucherzentrale meinte, das die Sache nichts für schwache Nerven ist.:ratlos:

    Also, weg von diesen Seiten!

    Gruß amy
     
    #16
    amy2208, 14 August 2007
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ohja, die ändern ihre seite fast jeden tag

    heute gibts kein link mehr zum widerrufsrecht, sondern das widerrufsrecht is rechts gleich (mehr oder weniger) komplett aufgeführt.

    glaub uns einfacher, dass sind die abzocker vorm herrn
     
    #17
    Beastie, 14 August 2007
  18. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Ganz ehrlich, wer meldet sich auch auf so behinderten Internetseiten an, und das dann noch unter echtem Namen/Adresse?
     
    #18
    DerKönig, 14 August 2007
  19. Sad Michi
    Sad Michi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Es geht sogar noch dreister: Ich hatte sowas mal mit einer Lebensprognose Seite. Die selber (Wie ich vermute) hatten mir eine Mail geschickt. Meine Mail-Adresse ist recht ausgefallen, das heißt man vertippt sich nicht mal eben so sondern schickt das gezielt.
    Ich wurde mit falschem und vor Allem weiblichem Namen angesprochen, die Adresse in der Mail war ein Bürogebäude in einer ganz anderen Stadt, also kein Wohngebäude (Danke, Google!).
    Da dachte ich mir: Och, dann klickste Dich da mal durch. Nicht, dass ich scharf drauf bin mein Sterbedatum zu erfahren, aber ich wollte mal wissen wie so ein Test aussieht. Konnte ja gar nicht vernünftig funktionieren, weil ich ihn für ne Frau ausfüllte. Hab also ein paar richtige (unwichtige) und ein paar falsche Daten eingetragen. (Würde als Frau wohl 92 Jahre, hurra...)
    Nach mehr als 2 Wochen kam dann eine Mail mit Rechnung über 60 Euro und dem Hinweis, widerrufen könne ich nicht mehr, ist ja länger als 2 Wochen her...
    Es kamen dann noch einige böse Mails, ind er ich wieder als Frau X angesprochen wurde. Das wäre Betrug und die Adresse gäbe es gar nicht (ach, nee...) und sie drohten mit STrafanzeige, wüssten meine IP-Nummer etc.
    Nach der 4. Mail mit letztem Ultimatum kam nix mehr. Die leben davon, dass man aus Angst vor weiteren Maßnahmen zahlt, aber dass sie gezielt die Leute anmailen find ich schon frech...
     
    #19
    Sad Michi, 14 August 2007
  20. Kerensky
    Kerensky (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Du könntest aber trotz gegenteiliger Meinung der Verbraucherschutzzentrale Probleme bekommen, denn erstens wird auf den Preis hingewiesen und zweitens steht die Wiederufsbelehrung groß auf der rechten Seite. Das wurde auch nicht gerade erst in den letzten Tagen geändert, sondern die Seiten sehen seit ca. März/April alle so aus, da damals die erste große Azeigenflut gegen die Firma einging.
    So weit ich weiß gehen die aber nicht bis vors Gericht.
     
    #20
    Kerensky, 14 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Warnung www heute
Katjes
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
24 Juni 2016
91 Antworten
brainforce
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
1 Februar 2009
26 Antworten
Bowlen
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Juni 2008
6 Antworten
Test