Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    30 September 2007
    #1

    Wart ihr Jungs schon mal in einem Bordell?

    Ich stelle hier mal eine Tabufrage. Wer von euch war schon mal in einem Bordell? Und seid ihr zu dem Zeitpunkt Single oder vergeben gewesen? Wenn ihr euch nicht traut zuzugeben, könnt ihr einfach anonym eine Antwort anklicken. Dann erfährt es auch niemand :zwinker:
     
  • Methos83
    Methos83 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    30 September 2007
    #2
    war noch nie und brauch das auch nicht! :zwinker:
     
  • Freak2280
    Freak2280 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    101
    1
    vergeben und glücklich
    30 September 2007
    #3
    Nö, kein Interesse. Entweder die Frau schläft freiwillig mit mir oder garnicht! :grin:
     
  • Deepstar
    Deepstar (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    30 September 2007
    #4
    Ja, so sehe ich das auch.

    War ich nie und werd ich nie. Um für sowas Geld auszugeben muss man wirklich schon sehr verzweifelt sein.
     
  • Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    30 September 2007
    #5
    In den Räumlichkeiten an sich ja, habe aber nie Knete dagelassen :zwinker:

    Edit: "Abgeholt" auch nicht, nur das da keine Missverständnisse aufkommen :-D"
     
  • ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    1 Oktober 2007
    #6
    Ja war mal drin, aber ebenfalls kein geld dagelassen. wollt mich nur mal umschaun :zwinker:

    achja: Ja da war ich mit meiner freundin zusammen :zwinker:
     
  • roli123
    roli123 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    103
    3
    offene Beziehung
    1 Oktober 2007
    #7
    Hi, ich war bei einem Modell in ihrer Privatwohnung und hatte dort meine erstes Mal. Sie war Studentin (viele Bücher, PC, Schreibtisch usw.) und es war total super. Ich wurde nicht abgezockt und ich fühlte mich total gut nach dem Besuch.
     
  • tott78
    tott78 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Verlobt
    1 Oktober 2007
    #8
    Ich war noch nie im Bordell und ich glaube das ich das auchnicht könnte. Sex ohne liebe kann ich mir nicht vorstellen.
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    1 Oktober 2007
    #9
    Nö, will und muss ich nicht haben.
     
  • lavinia-18
    lavinia-18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    1 Oktober 2007
    #10
    Die Männer die sexuelle Dienstleistungen in Anspruch nehmen sind im Schnitt mind Ende 20- Mitte 50. Also die wenigsten gehen mit Anfang 20 dorthin, höchstens mal aus Neugier.
    Ca. 75% aller Kunden dort sind in einer festen Beziehung und von denen sind gut die Hälfte Wiederholungstäter.
    Ausserdem sollte man den Thread nicht nur auf Bordelle festlegen, sondern auf käuflichen Sex generell. In Bordellen finden die Männer meistens nur eine schnelle Nr für zwischendurch und die meisten Mädels sind optisch nicht unbedingt der Bringer.
    In Modellwohnungen oder bei Escort-Agenturen kommen die meisten weil sie mehr suchen als 0815 und dort auch i d R länger bleiben als nur 5-10 min im Bordell.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    1 Oktober 2007
    #11
    [X] Ich war sowohl als Single als auch als Liierter in einem Bordell gewesen.

    ich wüsste nicht, warum ein besuch im puff gleich damit zwangsläufig verbunden ist, das man da eine nummer schiebt. :ratlos:

    das erste mal war ich mit unter 18 im puff.

    da bei uns (elternhaus) auf der straße ein puff war/ist, ist das nix besonderes gewesen da mal ein paar biere zu trinken ... zumal man dort auch einen nachbarschaftsrabatt (beim bier) bekommen hat. :zwinker:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    1 Oktober 2007
    #12
    Hattet ihr dann auch so ein Schild an eurer Tür? :-p :-D :engel:

    URL=http://imageshack.us][​IMG][/URL]

    Ich LIEBE dieses Foto! :-p

    Mir hat mal ein Freund (allerdings schon etwas älter) erzählt, daß sie damals mal irgendeinem Kumpel, der nie eine Freundin hatte, zu irgendeinem Geburtstag (aus Scheiß) einen Besuch im Bordell geschenkt haben und daß dann natürlich auch alle mit dabei waren. Ich glaube, es ist gar nicht sooo selten, daß Männer ein Bordell von innen sehen, auch ohne gleich die Dienste dort in Anspruch zu nehmen. :zwinker:
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    1 Oktober 2007
    #13
    Off-Topic:
    nein, das war nicht nötig, denn der puff war eindeutig als solcher zu erkennen. :grin:

    ich weiß! :smile:

    mein junggesellenabschied war auch in dem besagtem puff und die dusselige tänzerin hat nicht gerafft, das sie eigentlich für mich tanzen sollte.
    aber das rasierte knochengerippe mir ihrer 1 cm langen und 5 mm breiten, auf 3 mm getrimmter schambehaarung war nun wirklich nicht unbedingt eine augenweide für mich.
    ist mir ein rätsel, was an so eine frisur toll sein soll. :ratlos:
    dann doch lieber gleich totalen kahlschlag. :grin:

    gerade weil ein puff für eine frau wohl etwas mystisches ist, weil sie selber nicht weiß, wie es drinnen aussieht, kommen schnell die gedanken auf, das JEDER der in nen puff geht, da auch gleich mit einem weibchen aufs zimmer geht.

    im normalfall ist es doch so, das die meisten damen dort von ihrem sekt leben, den man denen ausgeben soll, weil sie einem grad ihre möpse vor die nase halten.
    ich unterhalte mich da eigentlich ganz gerne, wenn ich mal dort bin (ohne sekt auszugeben).
    (jetzt fragt mich nicht, wann ich das letzte mal da war ... äh ... doch ... muss wohl zu meinem junggesellenabschied gewesen sein.)

    interessant war damals (vor der jungesellenparty) die eine, die mich totaaaaaal interessant fand und uuuuuuunbedingt mit MIR aufs zimmer wollte.
    nachdem sie begriffen hat, das ich nix bezahle hat sie sich aber doch tatsächlich einfach mit mir ganz normal unterhalten.
    sogar ein paar freiern eine absage erteilt, weil wir uns grad so lustig und gut unterhalten haben.

    ich muss wohl ein toller mensch sein, das man mich so interessant findet. :engel: ... oder sie hat es nicht verwunden, mich nicht in die kiste zu kriegen. :grin:
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    1 Oktober 2007
    #14
    also ich war noch nie in einem, muss aber sagen, dass ich es schon mal von innen sehen möchte. allerdings OHNE dienstleistungen in anspruch zu nehmen!
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 Oktober 2007
    #15
    Du kennst dich aber aus. *g*
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    1 Oktober 2007
    #16
    Dazu muss man nicht verzweifelt sein. Wenn man jahrelang nur "Körbe" kriegt, keine Sex mit einem will, bleibt einem nichts weiter übrig. Ich war schon etliche Male dort und habe es nie bereut. Besser als gar kein Sex. Ich laufe keiner Frau mehr hinterher, dann lieber ins Bordell.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 Oktober 2007
    #17
    Und wie ist so die Sexqualität? Wie lange dauert sie?
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    1 Oktober 2007
    #18
    Die Frauen dort sind ja Profis, also (fast immer) super gut! Man bezahlt meist vorher für eine halbe Stunde (wer viel Geld hat auch 1 Std. oder noch mehr). Halbe Std. kostet meist 50 Euro, es gibt aber auch teurere Bordelle.
     
  • blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    1 Oktober 2007
    #19

    Geht mir genauso.

    War noch nie da und wird auch sicher nicht passieren.
     
  • roli123
    roli123 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    103
    3
    offene Beziehung
    2 Oktober 2007
    #20
    Der Sex war total geil, sie sagte zu mir, daß sie selber nymphoman sei und bevor sie als Studentin bediendte oder irgendwie jobbte, mache sie ihr Hobby zum Nebenberuf. Ich kann nur einen Tipp geben, geht zu einem Modell in eine Privatwohnung. Kein Sekt, Keine blöde Anbagerei. Entweder du bleibst oder du gehst. Ich hatte großes Glück und erwischte eine super Frau ( Aussehen und Charakter). Jederzeit wieder!!!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste