Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wart ihr schon mal im Ausland beim Arzt und Verständigungsprobleme gehabt?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 17 Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wart ihr schon mal im Ausland notgedrungen oder regelmäßig beim Arzt, aber aufgrund von Sprachproblemen eurerseits euch nicht richtig mit dem Arzt kommunizieren können?:cry:
     
    #1
    Theresamaus, 17 Oktober 2009
  2. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Bin selten krank. Haben immer eine Sprache gefunden(/würde immer eine finden), ich spreche 5 Sprachen, davon 3 fließend. Man findet immer was.
    Im letzten Urlaub (Frankreich), hatte ich eine Sportverletzung. Der Arzt war unnormal süß:grin:, selten so einen gesehen. Er hat im Studium deutsch gelernt und war heilfroh, endlich mal wieder deutsch zu sprechen, hat mir die Packungsbeilage direkt mal neu auf deutsch geschrieben:grin: Für den Notfall konnte ich etwas französisch und wir beide sehr gut englisch.
     
    #2
    User 46728, 17 Oktober 2009
  3. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Nö, hatte im Ausland nie Sprachprobleme, weder beim Arzt noch sonst wo.
     
    #3
    User 53338, 17 Oktober 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Klar war ich in den USA beim Arzt, aber Sprachprobleme gab's nicht.
     
    #4
    xoxo, 17 Oktober 2009
  5. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    Hatte in Canada weder in meiner Hausarztpraxis noch in den beiden Kliniken noch mit dem Rettungsdienst Verständigungsprobleme.
     
    #5
    Zwergenfrau, 17 Oktober 2009
  6. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ich war nur in den USA bei nem Arzt und das ging problemlos :smile:. Es waren noch ein Pfleger und eine Praktikantin oder anwesend, die beide völlig akzentfreies Englisch sprachen, was die Sache deutlich vereinfacht hat.
     
    #6
    User 50283, 17 Oktober 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich war noch nie im Ausland in ärztlicher Behandlung.
     
    #7
    krava, 18 Oktober 2009
  8. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    massive sprachprobleme :grin:

    ich musste in thailand ins krankenhaus, weil ich von irgendetwas gebissen worden bin.
    der arzt konnte kein wort englisch, nur thailändisch - und wir haben dann mit händen und füssen versucht ihm zu erklären, was passiert ist.
    zum glück kam noch ein thai-arbeiter dazu, der dolmetschen konnte, sonst würden wir wohl jetzt noch da sitzen :tongue:

    war im endeffekt ein spinnenbiss, aber ein harmloser :smile: hatte nur eine allergische reaktion darauf.
     
    #8
    User 67627, 18 Oktober 2009
  9. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich war in schweden beim zahnarzt, aber wir haben englisch gesprochen, keinerlei probleme.
     
    #9
    CCFly, 18 Oktober 2009
  10. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.882
    Verheiratet
    Ich war mal in Frankreich beim Arzt und hatte erhebliche Probleme mich verständlich zu machen - das lag aber auch an einigen chronischen Sachen, für die mir das Vokabular fehlte - und der Tatsache, dass die Ärzte dort alle total gutaussehend waren, und mir das mit Französischlehrer und mit 16 einfach nur total peinlich war. :zwinker:
     
    #10
    User 20579, 18 Oktober 2009
  11. User 40300
    Benutzer gesperrt
    281
    103
    11
    Verheiratet
    Ich war bisher nur in Italien mal beim Arzt wegen starker Schmerzen; meine Tabletten waren alle. Meine Partnerin ist Italienerin und hat übersetzt und mir konnte gut geholfen werden. Ich kann inzwischen relativ gut Italienisch. In anderen Ländern war ich noch nicht beim Arzt.
     
    #11
    User 40300, 18 Oktober 2009
  12. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    Ja.
    Der Arzt in dem winzigen Krankenhaus konnte nicht besonders gut Englisch, aber mit Händen und Füßen ging es. :zwinker:
     
    #12
    User 36171, 18 Oktober 2009
  13. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Ne, war noch nicht in ärztlicher Behandlung im Ausland.
     
    #13
    squibs, 18 Oktober 2009
  14. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    War einmal in den USA beim Arzt und hatte keine Probleme.
     
    #15
    BrooklynBridge, 20 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wart schon mal
Sunbabe
Umfrage-Forum Forum
30 Januar 2012
28 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.