Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • steffk
    steffk (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Verliebt
    13 Oktober 2005
    #1

    warte auf Antwort... was will sie mir damit sagen?

    Hi,
    es geht mal wieder um mein altes Problem, siehe "ewiges hin und her mit guter Freundin" - speziell um einen Punkt.
    Ich fragte sie vor 2 Monaten ob sie mal mit mir ein Wochenende verreisen möchte - sie stimmte sofort grinsend zu. Nun, ich hatte ihr dann paar Termine zum Vorschlag gegeben mit der Bitte um schnelle Antwort. Von ihr aus kam die letzten Wochen nichts, deshalb stellte ich vor ca. 2 Wochen die Frage was jetzt eigentlich sei und sagte, dass ich eine Antwort die Tage erwarte - denn entweder fahren wir, oder lassen es eben.
    Antwort kam: "ja, das machen wir, klappt schon irgendwie die Wochen". Tja, das war jetzt vor 2 Wochen und seitdem keine Antwort.
    Was soll ich jetzt machen? - ich will nicht andauernd bohren, das nervt sie sicher auch, warten möchte ich aber auch nicht ewig - am Ende bekomme ich garkeine Antwort und wir wollten spätestens Anfang Nov. verreisen. Sie hat diesen Punkt die letzten Wochen kein einziges Mal von sich aus angesprochen.
    Na, was sagt ihr? - nehme gerne Ratschläge an, besser gesagt, ich bitte darum :zwinker:
     
  • 13 Oktober 2005
    #2
    sie hat keine lust, sonst hätte sie schon llängt angefangen sich zu freuen und zu planen!


    nächste bitte
     
  • steffk
    steffk (43)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    Verliebt
    13 Oktober 2005
    #3
    wenn sie keine Lust hat, wieso meldet sie sich dann laufend und fragt ob wir etwas zusammen unternehmen - was wir ja auch ständig machen? etwas undurchsichtig die Gute...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Oktober 2005
    #4
    Oder sie hat wahnsinnig viel um die Ohren. Hat sie ienen anstrengenden Job oder sonst etwas, das sie ziemlich in Anspruch nimmt??
     
  • Toffi
    Toffi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2005
    #5
    Ich kenn das, ich schreib Dir mal ne PN dazu
     
  • steffk
    steffk (43)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    Verliebt
    13 Oktober 2005
    #6
    Studiert noch - naja, sagte schon, dass es mom. sehr anstrengend sei. Aber sorry, in 2-3 Monaten kann ich es mir irgendwie arranchieren wenn ich es wirklich will, oder? - habe auch einen anstrengenden Job, 3 Tage Urlaub gehabt dieses Jahr, studiere nebenbei und würde das auch auf die Reihe kriegen :zwinker:

    lieb von dir, freut mich :smile:
     
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Oktober 2005
    #7
    Ich kenn das auch. Also bei dem Typen den ich kenn war das so: Er hatte tatsächlich einen recht anstrengenden Job, hat aber irgendwann zugegeben, dass er es auch oft vorgeschoben hat, weil er nicht wusste was er will und sich nicht mit mir auseinandersetzen wollte, weil er Angst vor seinen Gefühlen hatte.
     
  • steffk
    steffk (43)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    Verliebt
    13 Oktober 2005
    #8
    hmmm... das würde erklären, wieso sie mich als erste küsste, später dann aber plötzlich ein Problem damit hatte. Oder mal hat und mal nicht :zwinker: vielleicht sollte ich mal bei einem normalen Gespräch am Wochenende versuchen etwas Licht ins Dunkel zu bringen aber nicht bedrängen. Wie ist das, meinst du sie hat vielleicht auch Angst vor unserer Übernachtung, dass sie meint, sobald sie zusagt und mit mir im DZ schläft muss sie auch automatisch mit mir schlafen? - oder meinst du sie denkt dass ich das so sehe? Nur... wie krieg ich das raus oder sprech sie auf das an?
     
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Oktober 2005
    #9
    Könnte durchaus sein, dass sie durch die Übernachtungsituation überfordert ist.

    Sprich sie doch einfach direkt darauf an, wieso sie sich manchmal so komisch verhält und dass ihr Verhalten deiner Meinung nach nicht zusammenpasst.

    Und wegen dem Wegfahren kannst du ihr ja auch nochmal erklöären, dass du sie nicht damit nerven willst, aber du deine Zeit auch dementsprechend einteilen musst.
     
  • steffk
    steffk (43)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    Verliebt
    13 Oktober 2005
    #10
    wir hatten schoneinmal vor ca. 5 Wochen ein ähnliches Gespräch weil ich wissen wollte wieso sie manchmal so nah und manchmal so fern ist. Naja... da kam die Antwort mit Gefühle nicht im klaren etc... brauche jetzt keine neue Beziehung usw... (steht in "ewiges hin und her mit guter Freundin" hier im Forum). Sie sagte damals schon, dass sie solche Gespräche nicht gerne hat.
    Werde wohl oder übel am Wochenende mal versuchen mich an das Thema heranzutasten um mehr herauszufinden - bzgl. Übernachtung wird mir sicher auch was einfallen ;-)
     
  • steffk
    steffk (43)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    Verliebt
    14 Oktober 2005
    #11
    Mann Mann Mann... das wird nicht einfach. Hab mich mal etwas rangetastet aber das Thema nicht angesprochen - sie verschliesst sich, von sich aus geht sie auf das Thema nicht ein und wirkt sehr unsicher dabei. Werd heute oder morgen mal versuchen mit ihr allein zu sein... und mich an das brisante Thema ranwagen :karate-ki - (labern gehört ja zu meinen Stärken - wenns auch mal etwas wirr ist *hehe*) hoffentlich verbrenne ich mir nicht die Finger dabei :zwinker:
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    14 Oktober 2005
    #12
    Ihre Signale sind eigentlich ziemlich eindeutig, auch wenn sie, wenn du sie drauf ansprichst, was anderes sagt. Nur ziert sie sich, dir klar zu sagen, was Sache ist. Hatte das in ähnlicher Form vor einigen Monaten auch, und zwar bei einer guten Kollegin. Nachdem sie es mehr als zwei Monate nicht für nötig hielt, auf klar benannte Fragen, Antworten zu geben, habe ich definitiv einen fetten Strich unter die Sache gezogen. Sie wusste, dass ich das tun würde und war ihr anscheinend nicht so wichtig. Für so was habe ich schlicht keine Zeit und Lust.

    Und du solltest dich auch besser schützen! Sprich sie auf dein Unbehangen ganz klar und offen an und stell ihr ein gut bemessenes Ultimatum - und gibt ihr nochmals n Monat mehr. Auch wenn es am Anfang grosse Überwindung kostet derart konsequent zu sein. Die Frau ist einfach frech, dir solange keine Antwort richtige auf eine einfache Datumsfrage zu geben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste