Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wartezeit beim Frauenarzttermin??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von jack1, 28 September 2006.

  1. jack1
    jack1 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi
    Die mutter meiner freundin hat jetz n termin beim frauenarzt für sdie gemacht und der is erst in 2 montan...kann das sein dass das so lange dauert??
    Und für leute die nich privat verischert sind wär erst im februar was frei...
    MfG
     
    #1
    jack1, 28 September 2006
  2. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ja, das ist leider Gottes mehr als normal. Unter eineinhalb Monaten Wartezeit kriege ich auch fast nie einen Termin.
     
    #2
    Liza, 28 September 2006
  3. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Ich kenn das eigentlich auch nicht großartig anders.

    Selbst wenn ich wegen irgendeinem Problem hinmöchte, dann wollen die mich meist auf ne Woche später verschieben.
     
    #3
    User 37900, 28 September 2006
  4. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #4
    Packset, 28 September 2006
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wenn es noch andere ärzte in der nähe gibt, dann kann doch deine freundin, wenn sie es eilig hat, da selbst mal anrufen und nach einem termin fragen, der früher liegt. hat sie denn ein gesundheitliches problem oder gehts einfach darum, dass sie die Pille will?
     
    #5
    User 20976, 28 September 2006
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ich hab letzte Woche angerufen und für den 18.Oktober einen Termin bekommen, dabei wäre es gar nicht eilig gewesen.
    Ich habs aber auch schon anders erlebt, dass ich mindestens 1 Monat oder noch länger warten musste.
    Das Problem bei meiner FÄ ist eher die Wartezeit in der Praxis. Eine Stunde sitzt man da mindestens, auch mit Termin. Ich bin jetzt seit 8 Jahren in der Praxis und es war immer so. Ich war auch 2x ohne Termin da, da habe ich genauso lang gewartet.

    Würde mich mal interessieren, wie das bei euch so ist, ob ihr auch so lange wartet?
    Bei meinem Hautarzt ist das aber auch so. Als ich noch Privatpatientin war, war es da 1/2 Stunde circa, jetzt kann es durchaus auch mal 1 Stunde sein.
    Und bei meiner FÄ merke ich keinen Unterschied zu privat oder gesetzlich versichert. Die Wartezeit ist immer lang.

    P.S. Noch mal zur eigentlichen Frage. Vor ca. 4 oder 5 Wochen hab ich mal angerufen und da war es dringend, da durfte ich am nächsten Tag vorbeikommen. Also wenn ich dazu sagen, dass es was dringendes ist, dann kriege ich auch schnell einen Termin.
     
    #6
    krava, 28 September 2006
  7. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #7
    Packset, 28 September 2006
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Klar, wenn ein Notfall dazwischen kommt, müssen "normale" Patienten warten - das ist ja überall so und dafür hab ich auch Verständnis.
    Aber dass in 8 Jahren immer zu der Zeit, wo ich einen Termin habe, ein Notfall dazwischen kommt, das glaub ich irgendwie nicht.
    Ich denke eher, dass die Termine alle sehr, sehr eng vergeben werden oder auch mal 2 Leute gleichzeitig bestellt werden und es sich dann einfach staut.
    Rein interessehalber würde ich ja mal in eine andere Praxis gehen, um zu sehen, ob es da anders ist, aber ich kenne meine FÄ jetzt eben schon ein paar Jahre und bin mit ihr so auch sehr zufrieden. Ein Wechsel wäre etwas "umständlich".
     
    #8
    krava, 28 September 2006
  9. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #9
    Packset, 28 September 2006
  10. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Als ich hier in den Norden gezogen bin, brauchte ich die Pille. ich wurde von 5 FÄ abgewiesen, weil Neupatienten eine Wartezeit von 6 (!!) Monaten haben und normale Patienten auch schon 3 Monate warten müssen, bis sie einen Termin bekommen. Ich habe dem 6. FA in meinem Fall gesagt, dass ich nur die Pille brauche, und das ich nicht mehr warten kann. Also hat ermir die Pille verschrieben und 4 Monate später bin ich dann zur Kontrolle gegangen. :frown:

    Das ist völlig normal. Ich finde es nur komisch heute einen Termin für in einem halben Jahr abzusprechen, oder wer weiß schon, was er nächstes Jahr am 5. April um 14:45 Uhr macht? :zwinker: Ergo der Termin muss abgesagt werden, wegen der Arbeit bsp., und man muss einen neuen Termin verhandeln. :angryfire

    LG
     
    #10
    Lysanne, 28 September 2006
  11. violett
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich krieg meist relativ flott einen Termin und darf mir auch den Tag aussuchen.
    Hingegen warte ich dann meist bis zu 2 oder 3 Stunden im Wartezimmer und werde währenddessen von Plakaten mit Krebs und anderen schlimmen Krankheiten penetriert :geknickt:
     
    #11
    violett, 28 September 2006
  12. Deadly-Sin
    Deadly-Sin (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    101
    0
    Verlobt
    Ja,leider kenne ich das auch nicht anders.Heute anrufen und mit glück in einem Monat einen Termin bekommen. Wo bei ich sagen muss, dass es oft daran liegt,dass viele Schwangere da sind und ich muss nur schnell zur kontrolle hin, neu die Pille verschreiben lassen und das dauert alles grade 15 min, dafür sitze ich da dann aber mal eben 1 std bevor ich überhaupt dran komme.
     
    #12
    Deadly-Sin, 28 September 2006
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich gehe einmal jährlich zur untersuchung, bald ist es wieder soweit. ich rufe halt anfang des letzten quartals an, um mir einen termin geben zu lassen. mal ist es zwei wochen später soweit, mal bekomme ich den termin erst in sechs wochen. bei meinem früheren arzt hab ich eigentlich immer in der nächsten woche einen termin bekommen, denn da wollten die meisten patientinnen zur ärztin in derselben praxis...

    wenn ich aber ernste beschwerden hätte, dann würd ich sicherlich nicht wochenlang warten. :zwinker:
     
    #13
    User 20976, 28 September 2006
  14. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Bin jetzt grad etwas erstaunt.
    Wenn ich da anrufe krieg ich eigentlich immer einen Termin innerhalb der nächsten zwei Wochen.

    Als ich einen Pilz bei mir vermutete, konnte ich noch am gleichen Tag hin.

    Die Wartezeit im Wartezimmer ist auch nicht wirklich lang. Meistens 10-15 Minuten und dann noch etwa fünf Minuten im Behandlungszimmer bis der Arzt dann da ist.

    Beim Hausarzt war ich schon lange nicht mehr, darüber kann ich nichts sagen. Was ich aber so höre, sind die Wartezeiten im Wartezimmer dort beträchtlich länger...
     
    #14
    *Cara*, 28 September 2006
  15. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bekomme schon relativ "früh" einen Termin.
    Meist so innerhalb von 2 Wochen. Liegt vielleicht auch daran,
    dass ich in einer Gemeinschaftspraxis von Ärztinnen bin.
    Da alle FÄ super nett sind, ist es mir dann auch egal, zu welcher ich gehe.
    Allerdings kann es schon passieren, dass ich ca. 45 Minuten dann warten muss :/.
     
    #15
    Zanzarah, 28 September 2006
  16. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe gerade meine FA angerufen und mein Termin ist am 5.10., also in einer Woche!
     
    #16
    Lisa, 28 September 2006
  17. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Hmm, ich muss auch immer etwa 2 Monate Wartezeit miteinplanen.

    @krava
    Im Wartezimmer dauerts auch immer lange. Heute war es 'nur' eine Stunde, aber ich saß da auch schonmal über 2 :ratlos:
     
    #17
    Thorey, 28 September 2006
  18. _kaddü
    Gast
    0
    lol? Ich geh hin, warte 10 min un komme zum arzt.
    Ausser heute, da bin ich wegen der pille hin, musste 20 min warten um dann vom arzt zu erfahren, das ich nach dem rezept von der pille auch am eingang bei seiner frau hätte bekommen können un garnicht so lang hätte warten brauchen. :tongue:
     
    #18
    _kaddü, 28 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wartezeit beim Frauenarzttermin
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
10 November 2016
6 Antworten
flash123
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juli 2007
9 Antworten
Laja
Aufklärung & Verhütung Forum
16 März 2007
31 Antworten