Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum beantwortet ihr diese Umfrage & schreibt nicht bloß, weil ihr ein Problem habt?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von xoxo, 26 September 2008.

  1. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Stört es euch, wenn sich User anmelden, nur um ihr Problem zu schildern und dann nie wieder von sich hören lassen ? Wenn sie zum Beispiel nichtmal auf die Fragen eingehen, die zur Beantwortung ihres Problems hilfreich wären ? Oder wenn sie sich immer nur dann einloggen und hier schreiben, wenn sie gerade wieder ein neues Problem haben ? Was bringt euch dazu Umfragen zu beantworten, über eure Sexgewohnheiten zu schreiben und anderen bei deren Problemen mit Rat zur Seite zu stehen ? Wieso investiert ihr mehr Zeit als andere in dieses Forum ?
     
    #1
    xoxo, 26 September 2008
  2. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Dieses Forum ist dazu da, um Hilfsbedürftigen zu helfen, sei es einmal, zweimal, oder ...

    Mich stört es nicht, wenn sich jemand anmeldet, um nur eine Frage geklärt zu haben. Ich muss ja auch nicht auf alles klicken, bzw. meinen Senf dazu geben ;-) Was die-/derjenige dann mit den Antworten macht, ist mir egal :hmm:

    That's new life.
     
    #2
    Dr-Love, 26 September 2008
  3. LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    Sehe ich auch so.

    Aber manchmal war ich schon neugierig und hätt gerne gewußt wie es ausging...
     
    #3
    LiebesLieber, 26 September 2008
  4. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ach ist doch ganz nett hier. Ist ein angenehmer Zeitvertreib. Damals als ich mich registriert hatte um eine kurze Frage wegen einer meiner Exfreundinnen zu stellen wusste ich noch nicht dass ich hier noch so viel Zeit verbringen werde....:cool1:
     
    #4
    User 56700, 26 September 2008
  5. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Tja, im Prinzip ist die Beantwortung von Umfragen wohl ein Mix aus Zeitverschwendung, Langeweile-Bewältigung, Selbstinszenierung (/- Darstellung) und Spaß.

    Bei Problemen helfe ich nur, wenn ich mir wirklich einbilde, etwas Sinnvolles beitragen zu können. Und dann wohl aus echter Hilfsbereitschaft. Man freut sich ja durchaus, wenn man anderen etwas Gutes tun kann.
     
    #5
    User 12616, 26 September 2008
  6. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Sehr schön zusammengefasst.:smile: :zwinker:

    Gerade im Schwangerschaftsforum oder bei Aufklärung kann man ja auch wirklich konkret manchmal aus eigenen Erfahrungen helfen, bei Umfragen, Beziehungsproblemen vielleicht eher weniger oder nur indirekt.

    Aber man kann ja auch einfach provokante, andere, neue Denkanstöße in den Raum werfen und zur Diskussion stellen, versteht hier zwar nicht jeder richtig mit umzugehen, aber aus neuen Denkanstößen kann ja dann indirekt auch mal was hilfreiches als Nebeneffekt rauskommen, Denken und Umdenken schadet ja selten.:zwinker: :grin:
     
    #6
    User 71335, 26 September 2008
  7. Starla
    Gast
    0
    Was wäre denn Deiner Meinung nach "richtig"?

    Ich mag dieses Forum, weil es hier so viele unterschiedliche Menschen gibt und die wenigsten versuchen, ihre Meinung als allgemeingültig und unumstößlich darzustellen und somit eine Diskussion unbrauchbar machen.

    In manchen Foren, in denen die Userschaft homogener ist, ist es schwierig, richtige Diskussionen zu führen.

    Wenn sich hier jemand nur anmeldet, um seine Probleme zu lösen, finde ich das vollkommen in Ordnung, mir ist es egal, ob er sich auch anderweitig in diesem Forum engagiert.
     
    #7
    Starla, 26 September 2008
  8. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    ganz genau. :jaa:
     
    #8
    User 38494, 26 September 2008
  9. LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke Lolly meint genau das, was Du angesprochen hast, nämlich ein bunter Strauß an Meinungen - auch wenn sie provokant sind. Aber manchmal gibt es halt Leute, die mit provokanten Meinungen nicht klar kommen.
     
    #9
    LiebesLieber, 26 September 2008
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich hasse es, wenn man jemanden hilft und derjenige nicht auf die Beiträge eingeht oder nicht schreibt, was daraus geworden ist.
    Klar, hat man nicht das Recht darauf zu erfahren, wie die Sache ausgegangen ist aber ich finde es selbstverständlich, dass man das dann schreibt.
     
    #10
    User 37284, 26 September 2008
  11. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Danke genau das.:zwinker:

    Manche nehmen vieles dann leider sehr persönlich oder wörtlich und lassen dann einer Diskussion keinen Freiraum mehr, dabei gebe es noch so viel zu erfahren.
    Ich persönlich finde auch manche zufällige Rand (OT) diskussionen aus einer Umfrage herraus auch viel interessanter, die so nie geführt worden wären, als vielleicht die eigentliche Frage und es ist schon schade, dass das manchmal unterbunden werden soll.


    Off-Topic:
    Apropos Umfrage, liebe xoxo machst Du eigentlich im Moment die Urlaubsvertretung für Theresamaus oder hat sie dich mit dem Umfragevirus angesteckt?:eek: :grin: Fällt ja schon richtig auf. Kann man sich dagegen impfen lassen?:eek: :ratlos:
     
    #11
    User 71335, 26 September 2008
  12. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    Warum beantwortet ihr diese Umfrage & schreibt nicht bloß, weil ihr ein Problem habt?
    weil ich mich gerne unterhalte und eigentlich kaum probleme habe.
    wenn ich mal down bin und glaube anderer leute meinung wäre mir wichtig, dann schreibe oder rede ich mit ausgesuchten personen die mich (halbwegs) kennen. :zwinker:

    Stört es euch, wenn sich User anmelden, nur um ihr Problem zu schildern und dann nie wieder von sich hören lassen ?
    nein, das forum ist ja dazu da sich andere sichtweisen und meinungen einholen zu können, um sich dann eine eigene meinung zu bilden was wohl am besten für einen ist.

    Wenn sie zum Beispiel nichtmal auf die Fragen eingehen, die zur Beantwortung ihres Problems hilfreich wären ?
    es gibt sicherlich viele trolle und menschen die so aufmerksamkeit erwünschen.
    das manche leute auf gezieltere fragen keine antworten geben finde ich eher schade und kontraproduktiv, denn man möchte sich ja ein bild von einer situation machen um besser helfen zu können.

    Oder wenn sie sich immer nur dann einloggen und hier schreiben, wenn sie gerade wieder ein neues Problem haben ?
    ich glaube manche menschen sind ganz einfach mit ihrem leben überfordert und glauben fälschlicherweise, das ihnen hier dauerhaft geholfen wird, wobei eine therapie wohl manchmal eher angesagt wäre.
    man muss eben nicht für jeden scheiß den einem gerade einfällt einen thread aufmachen und fragen wie man einen teppich sauber bekommt, wieviel leere pfandflaschen andere im haus haben, welches waschmittel man verwendet oder ob man schon einmal in eine klopapierrolle onaniert hat.
    solche leute haben eben auch ein problem. :rolleyes:

    Was bringt euch dazu Umfragen zu beantworten, über eure Sexgewohnheiten zu schreiben und anderen bei deren Problemen mit Rat zur Seite zu stehen ?
    diotima hat das schon ganz gut beschrieben.
    ich persönlich bin ein offener mensch und werde im viel beschworenen realen leben oft dumm angeguckt, wenn ich so offen über sex rede.
    hier werde ich dafür nicht schief angesehen und niemand bekommt gleich eine gesichtverfärbung, wenn man das wort "penis" oder "oralsex ist genial" sagt. :smile:
    von daher mag ich dieses forum. :zwinker:
    ich bin gern behilflich mit meiner sichtweise der dinge und vielleicht macht es auch mal einen unterschied etwas von den (lebens)erfahrungen vom alten sack zu lesen.
    im "normalen leben" wird sich eine 19jährige sicherlich nicht so unbefangen etwas über das liebesleben im allgemeinen von einem 44jährigen erzählen lassen. :grin:
    durch das internet besteht eine gesunde distanz.

    Wieso investiert ihr mehr Zeit als andere in dieses Forum ?
    vermutlich weil ich mehr zeit als andere habe. :tongue:
    ausserdem ist dieser stuhl vor dem rechner und das heizkissen das angenehmste für meinen rücken. :zwinker:
     
    #12
    User 38494, 26 September 2008
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ja mich stört es schon, wenn jemand nur irgendwas unverständliches im startposting schreibt, so dass man erstmal nachfragen muss und dann kommt nix mehr. und dann werden uralt-threads wieder ausgegraben mit den worten "dito" oder "so sehe ich das auch". einen tag später wird dann zum selben thema wieder ein thread eröffnet, der im widerspruch zu dem ersten steht und wo dann aber trotzdem wieder nicht geantwortet wird. und dann werden pns geschrieben von leuten, die dasselbe fragen, wie in den diversen threads, die sie erst erstellt oder aus der versenkung geholt haben und deren fragen schon bis zum erbrechen geklärt wurden. ach ja, ist das forumleben nicht schön? und dann soll man sich noch über das bewertungssystem freuen. :rolleyes_alt: ich bin wieder abgedriftet. :grrr_alt:
     
    #13
    CCFly, 26 September 2008
  14. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich hab mich damals hier angemeldet, weil ich helfen wollte und es hat sich bis heute nix dran geändert. primär bin ich sicherlich nicht hier um meine probleme zu bereden. auch wenn ich mir hin und wieder (vor allem wegen der qualität der beiträge vieler nutzer hier-ernst-) gern einen tipp und eine meinung hole.

    mit der zeit dann habe ich auch angefangen mich in den umfrage-bereichen rumzutummeln, es bringt auch irgendwie spaß und manchmal verwundert es mich, auf welche ideen hier einige kommen.
    wobei grad im liebe/sex-bereich viiiiiel wiederholt wird, was umfragen angeht, was mitunter nerven kann.
    ich glaube mittlerweile, die suchfunktion müsste vermutlich extra ROT markiert sein.

    Stört es euch, wenn sich User anmelden, nur um ihr Problem zu schildern und dann nie wieder von sich hören lassen
    ich denke, ich bin niemand der nur bei potentiellen "wiederholungstätern" antwortet. dennoch find ich es schön und halte es meist selbst so, dass/wenn auf meinungen ein weiter beitrag vom TS (oh gott, diese abkürzung kenne ich acuh erst seit ich hier bin) kommt.


    Was bringt euch dazu Umfragen zu beantworten, über eure Sexgewohnheiten zu schreiben und anderen bei deren Problemen mit Rat zur Seite zu stehen ?

    Spaß an erster stelle und auch die unbefangenheit , die haarefan schon gut beschrieben hat.
    es gibt viele "negative seiten" des internets. eine positive ist aber auch die gewisse anonymität, die noch immer gewahrt ist. nicht jeder muss sich in der öffentlichkeit ner menge zur schau stellen und sein neuestes orgasmusproblem bequacken.
    hier tut man das auf ne andere art und weise auch. aber grad das macht den unterschied.
    was es mir bringt , anderen mit rat zur seite zu stehen? viel. weil ich es einfach schön finde ein :"das hat mir geholfen" oder ein "darauf bin ich noch gar nicht gekommen..." zu lesen.
     
    #14
    User 70315, 26 September 2008
  15. Bowlen
    Bowlen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Weil ich nichts Besseres zu tun habe... außer lernen - aber dazu hab ich keine Lust.
     
    #15
    Bowlen, 26 September 2008
  16. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Naja, so viel Zeit investiere ich zwar nicht, aber Umfragen beantworten und anderen helfen gehört in einem Forum, das halbwegs Sinn machen soll, einfach dazu.
    Dafür kriegt man ja selbst im Bedarfsfall auch Hilfe/Antworten.
    Außerdem ist es oft einfach lustig oder interessant.
    Was mich dann mal nerven kann, sind die, die zwar erst laut nach Hilfe schreien, dann aber nichts mehr von sich hören lassen .... man kann ja zumindest mal sagen, ob die angebotenen Lösungen gefruchtet haben oder auf Nachfragen eingehen. Und sich vielleicht auch mal bedanken.
     
    #16
    User 29377, 26 September 2008
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich finde es schön, wenn User sich später zurückmelden und erzählen, wie ihre Geschichte weiterging. Aber ich erwarte das nicht unbedingt. Oft genug gibt es null Resonanz auf das, was ich schreibe - zumindest keine "lesbare". Ggf. bewirkt mein Beitrag doch was. Oder auch nicht. Es ist nur ein Angebot. Ich mache das nicht, weil ich unbedingt eine Dankesrede hören will. :zwinker: Wobei mich ein Danke an die User, die sich mit dem Problem des Users beschäftigen, durchaus freut.

    Ich profitiere ja durchaus selbst von meiner Beteiligung - weil ich mich mit Themen beschäftige und ich manchmal dann merke, wie ich zu einer Sache stehe, weil ich eben meine Ansicht dazu in mehr oder weniger klare :engel: Worte fasse.

    Mein Mitwirken hier ist auch eine Art ehrenamtliche Arbeit für mich. Ein Geben und ein Nehmen.

    Umfragen sind zum Teil sehr unterhaltsam, manchmal ärgere ich mich, manchmal lache ich oder grinse nur, oft finde ich die Themen einfach anregend - oder auch nur doof.

    Ich bin in vielen Fällen viel zu geschwätzig, um mich mit dem Ankreuzen der Antwortoption zufriedenzugeben :-D.
     
    #17
    User 20976, 26 September 2008
  18. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Joa, ich bin jetzt auch nicht unbedingt so drauf, dass sich jeder unbedingt wegen jeder Kleinigkeit bedanken muss, aber einerseits ist es imo einfach ein Ding der Höflichkeit, dass man zumindest mal zu würdigen weiß, dass sich Leute Gedanken machen (jedenfalls ist mir das irgendwo ein Bedürfnis, wenn mir geholfen wurde) Andererseits würde man auch einfach, zumindest bei verzwickteren Sachen, dann gerne wissen, wie es ausging, ob die eigenen Tipps oder Lösungsansätze, oder auch die von anderen Usern, irgendwie gefruchtet haben.
    Aber wenn nicht, dann nicht, so schlimm ist es auch nicht :zwinker:
     
    #18
    User 29377, 26 September 2008
  19. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Also auf Probleme antworte ich nur wenn nicht schon X andere es taten. Denn was bringt es wenn ich das selbe sage wie alle anderen schon taten.
    Aber wenn sich welche anmelden und dann nicht mehr kommen...stört mich nicht. Fällt mir wahrscheinlich nicht einmal gross auf
     
    #19
    User 49007, 27 September 2008
  20. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wenn ich was zu dem Thema beitragen kann oder etwas weiß schreib ich meinen Senf dazu, wenn ich eine Frage stelle in meiner Antwort und der/diejenige nicht drauf eingeht - was solls?! Meistens schreib ich eine Antwort und das war´s dann.

    Ich hab die Zeit. :grin:
     
    #20
    capricorn84, 27 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beantwortet diese Umfrage
YukihiraSoumas
Umfrage-Forum Forum
5 Dezember 2016 um 22:15
16 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
7 Mai 2009
0 Antworten