Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

warum bin ich für mädls nicht "attraktiv"?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von willlee, 23 November 2005.

  1. willlee
    willlee (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    ahh, so langsam kommt es mir wirklich zeit so vor, dass mich einfach garkeinmädl "attraktiv" findet.
    Ich verstehs echt nicht... bin ich hässlich???
    mich verunsichert das echt total... hmm, ich glaub nicht dass ich so ne schreckliche ausstrahlung hab...
    ich schätz mich halt halt relativ ruhig bzw. nicht sehr aufdringlich ein
    Was für verdammte gründe kann es haben dass ich anscheinend "luft" bin, bzw. mich noch NIE eine angesprochen hat???
    Mir kommt es nicht so vor als wär mein Character so seltsam oder d
    ass meine erscheinung dermassen langweilig/fad/uninteressant ist...
    nur weil ich nicht der extrovertierte draufgänger bin der nie das maul zumachen kann... ok, manchmal bin ich leider auch so drauf... aber das passiert gottseidank sehr sehr selten... hmm
    Ich glaube ich bin generell eher ein umgänglicher mensch der selten ätzend und gemein zu anderen menschen ist...
    auch wenn ich glaubich leider? ein bisschen exzentrisch bin hmm...

    wahhh... sry für den sinnlosen beitrag, aber ich musste das echt mal loswerden ich packs einfach grad nicht!
    Was kann das GENERELL für gründe haben?
    Bin ich vielleicht hässlich??? ich weiss es nicht... ;(
    Hab meines erachtens ein normales erscheinungsbild, normal gross(1.77)
    schlank, normal angezogen(keine extravagante kleidung... meistens*g*)
    keine "abschreckende" stimme oder andere seltsame angewohnheiten oder
    beschränke/fachspezifische/infantile/abartige gesprächskultur...

    wahhhh ich kenn mich echt nimmer aus?! Wieso ist das bei mir so seltsam?

    sry nochmal für den thread...

    cu
     
    #1
    willlee, 23 November 2005
  2. Ghil
    Ghil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    die gleiche frage stelle ich mir auch desöfteren.

    du scheinst der meinung zu sein, dass einer frau nur jemand gefällt der "normal" ist? verabschiede dich schonmal schnell davon :grin:

    passiv? zurückhaltent? wilkommen im club! :grin:
    z:B. neulich im zug: ein hübsches blondes mädchen steht etwas enttfernt von meinem sitz im gang und schaut mich direkt an! ich erwider ihren blick erst, dann werd ich aber zunehmend unsicher und schaue weg und fummel am discman rum, schaue nochmal zu ihr, sie schaut mich immernoch an :eek4: naja...meine blicke wandern wieder woanders hin und danach schien sie das interesse an mir verloren zu haben... ich glaube der unterschied zwichen losern wie uns :grin: und bei frauen erfolgreichen typen liegt darin dass sie handeln nachdem sie ein zeichen bekommen haben. frauen erwarten scheinbar das man sie anspricht und geben zeichen die ich zumindest noch nicht zu deuten weiß ^^

    naja jetzt hab ich die meinung von meinem beitrag wie du von deinem thread.... :blablabla
     
    #2
    Ghil, 23 November 2005
  3. NoName
    Gast
    0
    frauen mögen entschlossene männer die wissen was sie wollen(natürlich nicht alle)

    denkt darüber nach :schuechte
     
    #3
    NoName, 23 November 2005
  4. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Versuch doch mal auf Mädels zuzugehen...
     
    #4
    Jou, 23 November 2005
  5. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Wenn du nicht grad aussiehst wie Brad Pitt kannst du warten bis du schwarz wirst bis dich ein Mädel anspricht. :zwinker:

    Ansprechen ist immer noch Männersache, egal wie emanzipiert die Frauen sind.

    Einfach in die Augen sehen bis die Mädels wegschauen.
    Fiel mir anfangs auch schwer, aber man gewöhnt sich dran. Wenn du das durchziehst wird dir auffallen, dass viele Frauen (bspw. im Bus) erstmal wegsehen, dich dann aber immer wieder anschauen.
     
    #5
    bike, 23 November 2005
  6. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    danke, dass du mich daran erinnerst. ich habe das früher bei meinem nervigen nachbarn gemacht. die haben andauernd geglotzt, wenn sich mal ein grashalm bei uns im garten bewegt hat. war immer spaßig und das artete gelegentlich zu richtigen duellen aus.

    das werd ich heute einfach mal bei den mädels probieren. :tongue:
     
    #6
    Kerowyn, 23 November 2005
  7. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    Wenn ich Typen so in die Augen schaue fühlen die sich meist provoziert und starren dann absichtlich zurück. Wenns mir zu blöd wird zieh ich einfach die Augenbrauen hoch und schaue fragend. Das hat noch keiner ausgehalten :grin:

    Einer hat mich allerdings mal so komisch angelächelt, ich glaube der hats anders gedeutet :grin:
     
    #7
    bike, 23 November 2005
  8. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    psychokrieg!! :grin:

    blickkontakte sind krieg und krieg gewinnst du an der front.. und fronterfahrung hat nicht jeder! :grin:
     
    #8
    Kerowyn, 23 November 2005
  9. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm anschaun ja klar. aber wenn du ein mädel anstarrst bis sie wegschaut, is es ja klar dass sie dann öfter zu dir guckt ob du sie noch immer anstarrst. was aber noch lange nicht heißt, dass sie damit interesse an dir ausdrückt. kann auch leicht sein dass sie sich denkt "dieser starrer soll mich gefälligst in ruhe lasssen, ich hasse das". da ist nett hallo sagen auf jeden fall besser als nur hinschauen...
     
    #9
    minzblatt, 23 November 2005
  10. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Hast du recht.
    Aber ich finde man merkt einen Unterschied zwischen interessiert schauen und anstarren.
    Ich schaue so lange bis sie den Blickkontakt abbricht, danach sehe ich dann auch erstmal in eine andere Richtung und starre nicht noch 5 Min. hinter her :zwinker:
    Es ist eben so: Einer muss zuerst weg schauen, und Frauen mögen nunmal selbstbewusste Männer. Das kommt auf jeden Fall besser, als bei jedem Blick den dir eine Frau zuwirft gleich die Augen beschämt nieder zu schlagen.
     
    #10
    bike, 23 November 2005
  11. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Hmmm vielleicht merkt man deine exzentrische Ader doch etwas.... wie du dich gibst, wie deine Ausstrahlung ist, wie du dich verhälst...
    Da muss man manchmal echt nichts gesagt haben, oder irgendwie "unschön" aussehen, damit die Leute sich irgendwie nicht angezogen fühlen.

    Und im speziellen wir Frauen. Wir wollen keinen Selbstdarsteller, der nie die Zähne auseinander bekommt wenn man mit ihm reden will.

    Versuch doch einfach mal etwas lockerer zu sein. Sei nicht arrogant, überheblich, oder mach keine seltsamen Geischtsausdrücke (also gucke nicht irgendwie affektiert oder so..)

    Noch was: Also ich kenne das auch von mir sehr gut, dass ich das Gefühl hab keiner interessiert sich für mich, alle finden mich doof. Überbewerte die Reaktionen/ ausbleibende Reaktionen nicht. Leute können zum Teil sehr irrational handeln.

    Und versuche was aus dir rauszukommen. Ich mag schüchterne Männer gar nicht, ich brauch da schon jemand der sehr genau weiß wo es langgehen soll und der weiß was er will.
     
    #11
    SunnyBee85, 23 November 2005
  12. willlee
    willlee (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    Single
    hmmm
    ich glaube nicht dass ich arrogant oder selbstdarstellerisch rüberkomme...
    so arg schüchtern bin ich auch nicht(ok.. i hab bis jetzt noch nie´n mädl angegquatscht)
    dass mit dem "schaun" ist so ne sache die ich eigentlich auch nie mache bzw. gemacht hab.
    Mir wär auch nie aufgefallen dass mich je ein mädl angeschaut hätte...
    Kommt mir irgendwie komisch vor jetzt "unmotiviert" eine dauernd anzugucken!

    thx für die replies
     
    #12
    willlee, 23 November 2005
  13. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Nochmal ganz kurz zum "anschauen":
    Wenn dir eine Frau entgegen kommt, schaut sie dir doch sicher mal in die Augen. Dann einfach nicht weg schauen, sondern dem Blick "standhalten".
    NICHT ANSTARREN, wurde ja jetzt schon mehrfach gesagt.

    Zum Rest des Themas:
    Also ich fürchte es liegt schon irgendwie an deiner Ausstrahlung.
    Wenn es bspw. am Aussehen läge, dann hätten (meiner Meinung nach) 80% der Männer nie im Leben eine Freundin, genauso wie 80% der Frauen keinen Freund hätten.
    Vielleicht kommst du einfach nicht selbstbewusst genug rüber, oder einfach nicht interessiert genug?
    Es ist schwer aus deinen relativ ungenauen Angaben was eindeutiges raus zu lesen.

    MfG
     
    #13
    bike, 23 November 2005
  14. willlee
    willlee (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    Single
    hmmm...
    möglich, die frage is nur wie ich das ändern kann, bzw. ob ich das kann.
    Ich weiss da echt nicht weiter!
     
    #14
    willlee, 23 November 2005
  15. LovesuckZ
    Gast
    0
    Es liegt nicht an deiner Ausstrahlung.
    Lasst dir das nicht einreden.
    Du wirst nicht angesprochen, weil frauen es a) nicht machen und b) es zu viele Männer gibt, die ansprechen, was wiederum zu a) führt.
    Wenn du nicht bemerkenswert aussieht (d.H. eine bestimmte Körpergröße gehoert dazu), kannst du warten, bist du schwarz wirst.
    Es liegt am System. Es benachteiligt aktiv Männer, die nicht andere Frauen ansprechen.
    Selbst angesprochen zu werden, nein, spiel besser Lotto.
    Da gewinnst du eher 20 Millionen und wirst dann von frauen angesprochen. :zwinker:
     
    #15
    LovesuckZ, 23 November 2005
  16. willlee
    willlee (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    Single
    das klingt vernünftig :zwinker:
    aber ich hab keinen plan wie ich das anstelln soll... bzw. jetzt mit 20 kommt mir das ich die letzten 5 jahre in dieser hinsicht verschissen hab?^^
     
    #16
    willlee, 23 November 2005
  17. LovesuckZ
    Gast
    0
    Du musst ansprechen, wenn du es ändern willst.
    Warte nicht, dass jemand zu dir kommt. Dazu besteht bei den Frauen kein Bedürfnis.
    Sie wissen, irgendwann kommt einer. Sie können warten.
    Blöd für uns, wenn wir nicht der richtige sind.
    Dieses System ist in diesem Bereich einfach abartig, da wir Männer dauernd den ersten Schritt machen müssen, wenn wir nicht das goldene Band haben. Frauen dagegen, egal ob schön oder haesslich, werden aufgrund diesem Druck früher oder später angesprochen.
    Tja, solange es Männer gibt, die sich Frauen anbiedern, müssen die schüchternen es auch machen.
    Da führt kein Weg vorbei.
     
    #17
    LovesuckZ, 23 November 2005
  18. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist doch wirklich ausgemachter Blödsinn...Ich hab meinen Ex-Freund damals auch angesprochen...einfach so, weil er mir eben gefiel und ich es satt habe, dauernd darauf zu warten, dass diese schüchternen Männer mal den ersten Schritt machen...
    Also...es gibt sehr wohl Mädls, die einen Mann ansprechen, nur muss dieser eben irgendwie das Interesse wecken, Selbstbewusstsein ausstrahlen, etwas Besonderes an sich haben...Es geht SICHER NICHT darum, ob du aussiehst wie Brad Pitt, sondern darum wie du dich selbst gibst, ob du nur ernst in der Ecke rumstehst und böse Blicke auf die anderen wirfst oder dich in das Geschehen einbringst, lächelst, herzhaft lachen kannst, sympathisch wirkst...das ist alles...
    Mein Gott, nicht alle Frauen stehen auf die gleichen Typen und nur weil eine Mal wieder wegschaut, heißt das doch noch lange nicht, dass man nicht attraktiv ist...

    Selbstbewusstsein aufbauen ist die Devise, das ist die halbe Miete...
     
    #18
    Kexi, 23 November 2005
  19. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Da bist du aber eine Ausnahme. LovesuckZ hat schon recht: Die meisten Frauen sind einfach darauf eingestellt angesprochen zu werden, und sprechen deshalb selber so gut wie nie Männer an.
    Ausnahmen gibts halt immer, aber die bestätigen bloß die Regel.

    Du sprichst von deinem Exfreund, ich weiß ja nicht wie viele Freunde du schon hattest, aber wie viele davon hast du angesprochen?
     
    #19
    bike, 23 November 2005
  20. Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du wirst schon noch die Richtige für dich finden Threadstarter. :smile:
    Aber geht nicht davon aus, dass sie dich anspricht - das machen Mädels nämlich tatsächlich recht selten. :cool1: Es mag Ausnahmen geben, aber normalerweise wollen Frauen schon erobert werden. :grin:
    Ich denke mal, du probierst es im Moment vielleicht an den falschen Orten?? Hört sich so nach Disco an, wo es immer besonders schwierig ist, jemand passendes kennenzulernen. Da haben eigentlich nur die supergestylten Machos eine Chance, die sich halt trauen, die Mädels anzusprechen.
    Wahrscheinlicher ist, dass das richtige Mädel für dich vielleicht in deinem Sportverein ist, oder dass du sie auf dem Weg zur Schule/Arbeit kennenlernst, oder dass sie die Tochter von einem Arbeitskollegen von deinem Vater ist... :smile: Also dass du dich ganz allmählich in sie verliebst, von nettem Smalltalk zu Verliebtheit sozusagen. :smile: Mach dir keinen Stress, du bist noch so jung und das Leben hält bestimmt noch viele Frauen für dich bereit, die dich lieben werden. :smile:
     
    #20
    Rainbow_girl, 23 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mädls attraktiv
tacopaco
Kummerkasten Forum
27 August 2013
43 Antworten
robkleinert
Kummerkasten Forum
8 Juni 2007
10 Antworten