Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum bin ich so ein Gruffti!?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von davepac7, 15 August 2005.

  1. davepac7
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #1
    davepac7, 15 August 2005
  2. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Hm.... was hat sich denn seit 1 Jahr bei Dir veraendert? Familie, Arbeit, Schule, Umzug, Konsumverhalten... was ist evtl. gravierend anders geworden?

    Ohne Grund wirst Du Dich sicher nicht einfach veraendert haben, oder?
     
    #2
    einsam, 15 August 2005
  3. davepac7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #3
    davepac7, 15 August 2005
  4. davepac7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #4
    davepac7, 15 August 2005
  5. ayla
    Gast
    0
    Fühlst du dich denn müde? Nicht jeder braucht 9 Stunden Schlaf, ich kann auch nach mehreren kurzen Nächten (3 oder 4 Stunden Schlaf) gut aufdrehen. :zwinker:

    Wenn du auf den Parties etc. bist, hättest du dann eher Lust auf was andres?
    Fühlst du dich da wohl? Langweilst du dich?
     
    #5
    ayla, 15 August 2005
  6. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Also es gibt eine Anti-Schlaftherapie(Schlafentzug) gegen Depressionen. Allerdings kann chronischer Schlafentzug sich negativ auf Konzentration, Motorik, Wahrnehmung etc. auswirken - alles ist dann immer recht "anstrengend".

    Ideal ist es so 1 bis 1 1/2 Stunden vor 12 Uhr Nachts ins Bett zu gehen und dann ca. 8 Stunden (aber nicht laenger) zu schlafen. Bei manchen Menschen reichen auch 7 bis 8 Stunden.

    Du solltest einmal bewusst ne ganze Wochen rechtzeitig ins Bett gehen und mal schauen ob sich Dein Gemuetszustand nach 5-7 Tagen schon deutlich bessert.

    Bei mir ist es so dass ich schon nach 2-3 Tagen "ausschlafen" wieder besser drauf bin.

    Rauchst Du, oder nimmste Dorgen oder sowas (Kiffen) - das kann das Gemuet auch serh beeinflussen. Auch Alkoholkonsum. Es kann ja sein dass Du wenn Du Alkohol trinkst noch weniger redest als ohnehin, ist Dir das mal aufgefallen? Dann mach doch mal ne Party mit bei der Du halt kein Alk trinkst usw.

    LG, 1-Sam.
     
    #6
    einsam, 15 August 2005
  7. fossil
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    sorry für den nicht konstruktiven Beitrag aber ich finde die Überschrift irgendwie sehr unpassend gewählt.
     
    #7
    fossil, 15 August 2005
  8. Weizenmensch
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    Single
    Jo dachte auch hier gehts um die "echten" Grufties (schwarz gekleidet, Deprimucke, Partoulli und so)
    Jedenfalls is das schon sonderbar, man ändert sich ja nich einfach so, kann natürlich am fehlenden schlaf oder falschen Schlafrythmus liegen, ich würde aber eigentlich eher auf was anderes tippen, irgendwas muss sich sonst noch verändert haben, vielleicht irgendwas was dir auf der Seele liegt, worüber du dir Gedanken machst.....
     
    #8
    Weizenmensch, 15 August 2005
  9. Regenbogen_
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
     
    #9
    Regenbogen_, 15 August 2005
  10. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich kapier nur nicht was ist das jetzt mitm Grufti???
    Bist du einer von der Sorte, oder willst du uns damit irgendwas sagen??
    Macht nämlich sonst null Sinn.
     
    #10
    SunnyBee85, 15 August 2005
  11. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mhm, also Müdigkeit kann ich mir beim besten Willen nicht als Grund vorstellen, nichts zu sagen.
    Jeder Mensch hat eine Meinung zu allem, wenn du anfängst diese mal zu vertreten, dann bietet das gleich eine Grundlage zu einer Unterhaltung bzw Diskussion- die sind dann meistens interessant und nicht langweilig.
    Vielleicht bist du auch gerda (was will die olle gerda immer, wenn ich gerade meine) äh gerade in einer Phase, in der dich die sachen die du mit deinen Freunden machst, nicht sonderlich interessieren. Probier mal was Neues aus, irgendeine Sache die schon immer mal machen wolltest, das wirkt äußerst anregend, auf dich und dann nebensächlich auch auf Andere.
     
    #11
    popperpink, 15 August 2005
  12. davepac7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #12
    davepac7, 15 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten