Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    28 August 2006
    #1

    Warum brauchen Männer das?

    Ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit diesem Thema und ich glaube fast, umso mehr ich mich damit beschäftige, umsso weniger verstehe ich die Männer.

    Ich weiß, es ist ein leidiges Thema "Männer und Pornos", aber ich möchte es endlich verstehen. Deshalb rufe ich hier alle Männer auf, ihre Meinung dazu zu äußern.

    Warum guckt sich ein Mann, der eine Partnerin hat, Pornos, Nacktbilder, Sexseiten etc an?

    Pornos oder Bilder zur Selbstbefriedigung, versteh ich ja.
    Aber, wenn er die Wahl hat, zwischen seiner Freundin im Bett und dem PC mit den Nacktbildern im Wohnzimmer?
    Ich hoffe, ihr versteht was ich meine...

    Ich versth es vollkommen, wenn er sich einen Porno rein zieht um es sich selber zu machen, weil die Freundin gerade nicht da ist und er einfach Bock hatte.
    Aber, wenn die Freundin da ist?
    Bitte, Männer, erklärt es mir!
     
  • Rip van Winkle
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    28 August 2006
    #2
    hm,also ich mach das wenn sie da ist gar ned,also hab das damals ned gemacht.

    Vielleicht zur inspiration*g* gucken was man davon noch bei ihr mal probieren könnte etc
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    28 August 2006
    #3
    Ich weiß nicht aber denke, dass sich fast jeder Mann für seine Freundin entscheiden würde und nicht für den Porno oder sehe ich das falsch, liebe Männer? :zwinker:

    Ich glaube, dass Pornos eher für die Anregung gedacht sind oder, wie du schon sagtest, um sich selbst zu befriedigen..Wenn die Freundin dabei ist, habe ich noch nie erlebt, dass ein Mann sich lieber Bildchen anschaut.
     
  • cute_cherry
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    28 August 2006
    #4
    ich glaube es gibt auch viele Frauen die sich Pornos anschauen ( mich eingeschloßen :engel: ), ich versteh gar nicht was da so schlimm sein soll.
    Und gerade mit dem Partner macht es ja am meisten Spass
     
  • Purzelmaus
    Purzelmaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 August 2006
    #5
    dito seh ich genauso... :cool1:
     
  • cute_cherry
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    28 August 2006
    #6
    du böses mädchen, die sind doch erst ab 18 :grin:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    28 August 2006
    #7
    Also ich seh auch nichts Schlechtes an Pornos.

    Beim Anschauen ist das alles Fantasie, hat dann ja mit der Realität nichts zu tun. Die Realität erlebt man dann mit dem Partner und für Anregungen sind Pornos u.U. gar nicht schlecht.
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    28 August 2006
    #8
    Ich mein ja nicht nur Pornos, sondern alles was mit Sex oder sexuellen Reizen zusammenhängt, wie z.B. auch in eine Stripshow gehen...
    Warum machen Männer das auch wenn sie eine Freundin haben?
    Wie gesagt, was zur Selbstbefriedigung dient, versteh ich ja.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    28 August 2006
    #9
    Ich war auch mal bei den Chippendales und hatte damals auch meinen Freund schon.
    Es war echt lustig und eine tolle Show. Mit meinem Freund hat das gar nichts zu tun. Das ist einfach Show und Fun.

    Gegen Anschauen ist nichts zu sagen, nur mehr ist verwerflich, wenn man eine Beziehung hat.
     
  • cute_cherry
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    28 August 2006
    #10
    vielleicht solltest DU das mal alles etwas gelassener sehen, war vor kurzem aufn jungesellinnen abschied und da war dann auch ein Striper und ich fand das super :smile:
     
  • zwiebel
    zwiebel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 August 2006
    #11
    ich seh das ganz genauso *mal unterschreib* :zwinker:
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    28 August 2006
    #12
    Hier war aber doch gemeint, warum Männer das machen, wenn ihre Freundin anwesend ist, oder hab ich das falsch verstanden?
    Wenn man mal einen anschaut, wenn die Freundin nicht da ist, ists ja ok, aber wenn sie nebenan liegt?
    Wenns dazu kommt, dann ist vielleicht in der Beziehung was nicht in Ordnung.
     
  • cute_cherry
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    28 August 2006
    #13
    hmm, also wenn Die Freundin da ist dann versteh ich das wirklich nicht, ich würd sagen: Schatz komm mal da läuft ein "lustiger" Film :drool:
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    28 August 2006
    #14
    Ich denk auch, dass der Mann sich in diesem Fall schon für die Partnerin entscheiden sollte. Wüsste nicht, warum er den PC lieber mag :/ Da würd ich mir wohl auch Gedanken machen.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    28 August 2006
    #15
    Ich glaub, Männer brauchen viiiiel viiiieel Abwechslung... sind ja
    auch sehr visuell veranlagte Wesen... Und bevor er sich die
    Abwechslung in natura holt und fremd geht, soll er doch Pornos
    schaun oder meinetwegen auch zur Stripshow gehen. (Frei nach
    dem alten Motto "Appetit darf er sich holen, gegessen wird zu
    Hause. :zwinker: )
     
  • Freak2280
    Freak2280 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    101
    1
    vergeben und glücklich
    28 August 2006
    #16
    Besser kann man es nicht ausdrücken, 100% Zustimmung! :jaa:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    28 August 2006
    #17
    genau!
    mein freund darf soviele pornos gucken wie der will,wenn ich beim ihm bin tut er s nicht,weil er meine meinung kennt,mich störts nciht.finde es normal,dass männer pornos gucken.hab auch nix gegen,wenn er in ne tabledance-bar geht....
     
  • John Slim
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Verheiratet
    28 August 2006
    #18
    Also...zunächst einmal glaube ich, daß ihr Beiden ein kleines Problemchen habt. Zunächst einmal hätte ich an Deiner Stelle mit der Tatsache, daß er es sich selbst besorgt, ein Problem, denn onaniert er viel, so ist das ja wohl ein Zeichen, daß Du ihn nicht voll auslastest. (Gut es mag Situationen geben, wie Bundeswehr, Fortbildung in einer anderen Stadt etc.; da ist dann so etwas normal).

    Pornos und Sex-Bilder können aber auch manchmal anregend sein! Also wie kommt Dein Freund vom PC? Ist er scharf auf Dich und will mit Dir in die Kiste, oder passiert gar nichts? Ist Letzteres der Fall, habt ihr vielleicht noch nicht intensiv genug über Eure sexuellen Wünsche und Vorlieben gesprochen. Möchte er Dich vielleicht mal in toller Wäsche oder High-Heels sehen. Was macht Ihr im Bett?

    Vereinbart mal, daß jeder von Euch eine Sex-Wunschliste aufstellt und verabredet Euch zu einem festen Termin und geht diese dann mal durch. Vielleicht wünscht er ja was von Dir, was Du ihm gar nicht abschlagen würdest. (Ich wollte z. B. mal in den weit geöffneten Mund spritzen und war dann ganz erstaunt, daß sich meine Frau lange Zeit danach sehnte). Ein Problem ist, daß wir Männer an dem sogenannten Huren/Madonnenkomplex leiden. Bei einer "Schlampe" finden wir es schön alles auszuprobieren, bei der eigenen Frau traut mann sich nicht zu fragen. Also hinfort mit diesem Ballast!!!

    Sollte er auf Deine Initiative nicht reagieren und sich lieber am PC Bildchen anschauen, statt mit Dir Sex zu haben, solltest Du Dir Gedanken machen. Dann wird Dein Sex-Programm, Dein Äußeres etc. ihm wohl nie genügen. Dann stellt sich die Frage, ob Du auf Dauer in Eurer Beziehung auf ein erfülltes Sex-Leben verzichten willst. Und diese Entscheidung kann Dir keiner hier im Forum abnehmen!
     
  • 28 August 2006
    #19
    Wenn die Freundin da ist, würde ich mir keinen Prono ansehen. Außer, wenn ich Bock drauf hätte, sie jedoch keinen Sex will und z. B. schon schläft.
    Also kurz gesagt: Wenn sie da ist, schaue ich entweder 'nen Prono mit ihr zusammen, oder gar nicht. (Oder man dreht selber einen :tongue: )
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    28 August 2006
    #20
    Off-Topic:
    Juhuuu! :smile: Darf ich mich jetzt offiziell "Männerversteherin" nennen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste