Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum dürfen sich Männer mehr erlauben?!

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von Smilla, 30 Oktober 2005.

  1. Smilla
    Smilla (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    103
    1
    nicht angegeben
    Hab vor kurzem mit meinem Kumpel drüber geredet, also wenn ein Mann ständig mit verschiedenen Frauen schläft wird das meist toleriert, schläft aber eine Frau ständig mit allen möglichen Männern ist sie gleich eine Schlampe...
    Ich find das irgendwie nicht oK, weil was ist anders dran wenns ne Frau macht als wenns n Mann macht! :zwinker:
     
    #1
    Smilla, 30 Oktober 2005
  2. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    durch die natur wurde das ganze so gestaltet, dass die männchen eine permanenten drang dazu verspüren, ihre gene in der ganzen welt zu zerstreuen (dieser vorgang wird liebenswürdigerweise als "notgeilheit" betitelt). die weibchen hingegen sind für die selektion verantwortlich. sie müssen sorge tragen, dass nur die besten/hochwertigsten gene in die evolution integriert werden.

    folglich: wenn man als kerlchen seiner "arbeit" nachkommt, isser ein hengst, denn er macht das richtige. wenn die weibchen es den männchen nachmachen, handeln sie entgegen ihrer bestimmung. sprich: die selektion wird aufgegeben und jeder darf mal drüber.

    alles soweit verstanden, oder findest du das immer noch "irgendwie nicht ok"?
     
    #2
    Dillinja, 30 Oktober 2005
  3. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    DAS ist nicht ok.
     
    #3
    starshine85, 30 Oktober 2005
  4. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    dann beklag' dich bei der natur

    [​IMG]
     
    #4
    Dillinja, 30 Oktober 2005
  5. kLio
    Gast
    0
    Aber irgendwo ist was dran so vonwegen "Fitness", dass die Lebewesen in der Evolution bevorteiligt sind, wenn sie mehr ... und daraus folglich mehr Nachkommen haben.
    Jedoch dient hutzutage der GV meist (aufgrund der verhütungsmittel) eher wneiger der Fortpflanzung; fürchte aber schon, dass dieser Evolutionskram irgendwo unbewusst eine Rolle spielt... Ob gerade er dann bei der Selektion bevorzugt ist, kommt wohl drauf an - ich denke es gibt genug Frauen, die genau das nicht wollen.
     
    #5
    kLio, 30 Oktober 2005
  6. Losti
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    Ich hab bisher noch mit keinem Kerl geschlafen, wenn ich die Vorstellung ein Kind von ihm zu kriegen abartig fand. Ein kleines Risiko ist schließlich immer dabei umd als Hebammentochter bleibt das wohl ewig in meinem Hinterkopf kleben.
    Ich selektiere also seeeehr gründlich, auch wenn die Gesichtspunkte nicht immer schlüssig scheinen. :grin:
     
    #6
    Losti, 31 Oktober 2005
  7. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    Och nich schon wieder...
    Weißt du was mir an euch Frauen auffällt? Meistens bezeichnet IHR euch untereinander als Schlampen! (Konkurrenzverhalten unter Frauen ist schon was Lustiges. :grin:)
    Männern ist es meistens egal ob eine Frau mit vielen Kerlen herummacht, ich finde es sogar gut wenn eine Frau offen mit sowas umgeht.

    Naja... aber letztendlich ist ja doch was dran. Die Erklärung ist doch ganz einfach: Männer sind programmiert ihre Gene so oft weiterzugeben wie möglich, Frauen sind programmiert sich nur die besten herauszusuchen. :zwinker:
    Daraus folgt wenn ein Mann viele Frauen bekommt, ist er erfolgreich. Auf Frauen trifft das nicht unbedingt zu.
     
    #7
    Schlumpf Hefti, 31 Oktober 2005
  8. Morgaine
    Morgaine (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    nicht angegeben

    Ach echt? Männern ist es egal? Na gut, dann kann ich ja weiterhin offen mit dem Thema umgehen :grin:

    Obwohl ich mir über diese Sache auch schon oft genug Gedanken gemacht hab und irgendwie ist es ja wirklich so!
     
    #8
    Morgaine, 31 Oktober 2005
  9. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    :link: :herz:
     
    #9
    Schlumpf Hefti, 31 Oktober 2005
  10. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich find's okay, weil bei diesem Gedankenexperiment die Probanten *g*
    nicht mit den gleichen Vorraussetzungen ins Rennen gehen.
    Wenn ein Mann viele Frauen hatte, ist das im Gegensatz zum umgekehrten
    Fall durchaus als kleines Kunststück zu betrachten. Männer sind
    willig, wenn's einer Frau im Schritt juckt, könnte sie von einem auf den
    anderen Moment nach draußen gehen, einen Mann mit "Hast du lust, mit
    mir zu schlafen ?" ansprechen, und schon würd' sie 30 Minuten später
    einen 1 A Matrazentango aufführen. Wenn ein Mann das hingegen macht,
    kann man ihm nur gute Reflexe wünschen, dass er keine Ohrfeige
    abbekommt. Kurz: Eine Frau befindet sich in unserer Gesellschaft in einem
    Haufen von WILLIGEN Männern. Muss sie charmant sein ? Muss sie eloquent
    sein ? Muss sie selbstbewusst sein ? Pustekuchen ! Sie muss nichts weiter
    machen als sich als verfügbar und willig zu präsentieren. Ein Mann würde bei so einem
    Verhalten hingegen als armselig und notgeil gelten und nicht mal weibliche
    Gesichtseintöpfe rumkriegen; als Mann bedarf es deutlich mehr
    als ein simples, freizügiges, eingebildetes "Hier bin ich!" zu Tage blicken zu
    lassen.
    Wieso sollte man bei solchen Umständen also gleiche Bewertungskriterien
    einrichten, wenn sie Männer und Frauen nicht mal im gleichen Szenario
    befinden ? :what:''

    Ist Promiskuität beim Mann verwerflich ? Schwer zu sagen, je nachdem, in welchem Bezugsrahmen es sich abspielt.
    Ist ein promiskuitiver Mann deswegen eine Schlampe ? Nein :bier:

    Just think about it [​IMG]
     
    #10
    wildchild, 31 Oktober 2005
  11. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    Sehr gut gesagt wildy

    Ich erwarte jetzt darauf wie immer die ersten abstreitenden Darstellungen von weiblichen Forumsmitgliedern.
     
    #11
    Schlumpf Hefti, 31 Oktober 2005
  12. psq
    psq
    Benutzer gesperrt
    98
    0
    0
    nicht angegeben
    hi, also ich finds bei beiden ekelhaft...hab mal mit einem freund so fanthasiert von wegen 3er ode3r 4er mit ihm und im gespräch ist mir aufgefallen das ich meinen kleinen nie da reinstecken würde wo er seinen schon drin hatte...und genauso ist es bei frauen für mich ist da kein reiz wenn ich weiss das da schon viele andere drinnen waren weil dann ist es nichts besonderes und ich bin aber was besonderes und deshalb hat sie mich nicht verdient...ausser ich liebe sie dann ist mir das egal!
     
    #12
    psq, 1 November 2005
  13. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich will gar nicht erst damit anfangen hier alles wieder ins rechte Licht zu rücken :rolleyes2 Denn an dieser Stelle reicht eindeutig ein:

    Weniger heulen, mehr wicken! :grin:
     
    #13
    popperpink, 1 November 2005
  14. psq
    psq
    Benutzer gesperrt
    98
    0
    0
    nicht angegeben
    hahaha popperpink das versteh ich nicht und ich finde du hast nichts zum thema beigetragen und ihn auch nicht neutralisiert den beitrag von dem jungen...
     
    #14
    psq, 1 November 2005
  15. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Du, das kann sie auch nicht, ohne wieder alles verzerrt darzustellen, damit
    ihre Sicht hinkommt [​IMG]

    [​IMG]
     
    #15
    wildchild, 1 November 2005
  16. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hahahaha - brauch ich gar nicht. Der steht für sich selbst, und jede/r kann lesen was wildy für Dünnschiss denkt.

    Btw hab ich weder eine Frau Schlampe genannt aufgrund ihres Sexualverhaltens, noch von irgendnem Mann gedacht, dass er ein "geiler Hengst" ist.

    Wenn ihr ne "Entschuldigung" fürs Poppen braucht- dann seid ihr dämlich.
    Macht doch einfach was ihr wollt, und steht dazu wenn wer euch als "notgeil" bezeichnet- herrje :rolleyes2 wie alt seid ihr???

    @ wildy: Was hat -entgegen seiner (weiblichen) Natur- promiskuitiv sein, mit Verwerflichket zu tun? Das ist eine morallische Wertung die du dir anmaßt, die man beliebig umlabern könnte wie man wollte, WENN man wollte.
    Ist es aber nicht wert. :grin:

    ah ja.... wen du immer loslachst wenn du nix verstehst - dann musst du ein ziemlich lustiger Typ sein, was? :grin: ( :rolleyes2 )
     
    #16
    popperpink, 1 November 2005
  17. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    1... 2... 3... rolleyes-smilys... dick gedruckte Schriftzüge...
    Poppy, was ist denn heut' los mit dir ? Du wirkst so angespannt [​IMG]
    Um das noch mal richtig zu stellen... *grins*... *linke Augenbraue kratz* ...
    Du scheinst in meinem Beitrag mehr gesehen zu haben, als da war, weil
    ich mich aus dem Bereich der Wertung von Promiskuität dezent rausgehalten
    habe.

    Oder willst du mir anhand dieser Stelle sagen, wie ich zu Promiskuität stehe ?
    Na ? hm ? hm ? Nur zu , ich bin schon gespannt [​IMG] [​IMG]

    *poppy ihre Tasse Kakao für ihre angespannten Nerven vor der Nase wegtrink* ;x
     
    #17
    wildchild, 1 November 2005
  18. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin nicht angespannt. Angespannt klingt anders.

    Und "verwerflich" ist eine Wertung. Was du mir unter -Beweis- sagen willst (ich hab den Thread nicht gelesen und auch nicht wirklich Lust es nachzuholen)- weisst wohl nur du. Und ich will davon eigentlich auch nicht mehr wissen. Steht zu dem was ihr macht, es interssiert die wenigsten wirklich.

    Ob du jemals promiskuitiv warst, bist oder sein wirst ist auch dein Bier. Nur deinen Beitrag fand ich eben Dünnschiss- excusez- moi - wertenden Dünnschiss.
     
    #18
    popperpink, 1 November 2005
  19. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich merk' schon, mit dir ist heut' nicht gut Kirschen essen und da ich
    ein Harmonie bedürftiger Mensch bin, lass' ich die Sache einfach mal so
    ruhen ^^
     
    #19
    wildchild, 1 November 2005
  20. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, sowas...
    ...kommt von sowas...

    :grin: Ach - und das nennt man übrigens "Schwanz einziehen wie aus dem Bilderbuch".
     
    #20
    popperpink, 1 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dürfen Männer mehr
Tim_26
Stammkneipe Forum
23 Juli 2016
1 Antworten
Dr-Love
Stammkneipe Forum
9 Mai 2008
20 Antworten