Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum das Brötchen?

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von Satürnchen, 3 Juni 2007.

  1. Satürnchen
    0
    Ein Mathematiker steht vor der Wahl. Er soll sich zwischen der Seligkeit und einem Brötchen entscheiden. Was nimmt er? Richtig, das Brötchen!
    Die Frage an euch ist nun: Warum? :zwinker:
    :drool:
     
    #1
    Satürnchen, 3 Juni 2007
  2. sunshineforyou
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    Keine Ahnung, aber ich hätte auch die Semmel genommen.
    Die macht mich wenigstens satt!
     
    #2
    sunshineforyou, 3 Juni 2007
  3. AnnyDx
    Gast
    0
    vielleicht weil man das brötchen teilen kann? :zwinker:
     
    #3
    AnnyDx, 3 Juni 2007
  4. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Die Existenz des Brötchens kann bewiesen werden und die der Seligkeit nicht, würd ich mal ganz spontan sagen....
     
    #4
    birdie, 3 Juni 2007
  5. Satürnchen
    0
    die richtige Antwort war noch nicht dabei...
     
    #5
    Satürnchen, 3 Juni 2007
  6. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ich weiß es !

    Nichts ist besser als Seeligkeit aber ein Brötchen ist besser als nichts...
     
    #6
    Chabibi, 3 Juni 2007
  7. Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Also ich finde Birdies Antwort war eigentlich schon irgendwie richtig...aber die Antwort von AnnyDx hätte ich auch genommen :tongue:
     
    #7
    Ich_Tarne_Eimer, 3 Juni 2007
  8. Satürnchen
    0
    ihr müsst noch mathematischer denken xD... Es handelt sich hier um einen Mathematiker... und Mathematiker denken noch theoretischer...
    Ein weiterer Tipp:
    Transivität

    @Chabibi: Richtig!! :smile:
     
    #8
    Satürnchen, 3 Juni 2007
  9. Zunny
    Zunny (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kannst du mal für nicht Mathe- Studis erklären, was "Transivität" sein soll^^?
     
    #9
    Zunny, 3 Juni 2007
  10. Satürnchen
    0
    Klar doch!^^ Das bedeutet nichts anderes als:
    Wenn a>b und b>c, dann ist a>c.

    Man muss nun dies auf das Rätsel übertragen xD...
    Eine Variable ist im Rätsel nicht erwähnt. :zwinker:
     
    #10
    Satürnchen, 4 Juni 2007
  11. snoopies
    snoopies (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    Verlobt
    und was ist jetzt des rätsels lösung? :schuechte
     
    #11
    snoopies, 12 Juni 2007
  12. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    vielleicht hat er einfach nur hunger und nimmt deshalb das brötchen?
     
    #12
    Aurinia, 12 Juni 2007
  13. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Nichts ist besser als ewige Seligkeit - und ein belegtes Brötchen ist besser als nichts...
     
    #13
    Powerbienchen, 13 Juni 2007
  14. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Ich auuuch ^^

    edit:
    ooch meensch hätt ich mal runtergescrollt, dann hätt ich der TS eine PN erspart. *nur bis zum 3. oder 4. Eintrag gelesen hat und dann auch mal klug sein wollte*
     
    #14
    Mephorium, 13 Juni 2007
  15. HoNeStY
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    nicht angegeben
    naja ein Brötchen hat vielleicht nen Wert, weil es materiell existiert, also alle fälle einen Wert > 0, die Seligkeit ist nicht materiell begreiflich, nicht nachweisbar, definierbar und hat den Wert 0...
    Da ein Wert, der größer als 0 ist, größer als 0 selbst ist, nimmt der Mathematiker das brötchen :grin:
    einleuchtend oder? und stimmts ? :grin: :grin: :grin:
     
    #15
    HoNeStY, 13 Juni 2007
  16. Satürnchen
    0
    @HoNeStY: das ist nicht der wahre Grund :zwinker: ^^, was du geschrieben hast.

    Das ist er:
    Nichts ist besser als die Seeligkeit und ein Brötchen ist besser als nichts.

    Beruht auf: Wenn b>c und a>b, dann a>c.
     
    #16
    Satürnchen, 9 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brötchen
DocDebil
Fun- & Rätselecke Forum
16 Juli 2003
2 Antworten
Test