Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum dauert es so lange?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von littlesister, 21 Februar 2006.

  1. littlesister
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht was ich falsch mache, immer wenn ich meinen Freund mit der Hand befriedige braucht er ewig bis er zum Orgasmus kommt, ebenso beim Oralverkehr... mit der Hand kann das dann schon ne viertel Stunde dauern, und dann tut mir irgendwann der Arm weh :grin: Beim GV ist er immer total schnell. An was kann das liegen, kennt ihr sowas?
    Liebe Grüße
    littlesister
     
    #1
    littlesister, 21 Februar 2006
  2. GrEeN DeViL
    0
    Hmmm andersrum wäre besser oder ;-)
    vielleicht ist er einfach nur en bisschen abgelenkt oder macht sich selbst druck oder du musst an deiner technik arbeiten ;-)
    is ja halb so wild , solangs bei euch funktioniert :smile:
     
    #2
    GrEeN DeViL, 21 Februar 2006
  3. -Nyu-
    Gast
    0
    ô.ô

    also bei meinem schatz is des ab und zu auch mal so~
    mit der hand,das dauert meistens ein wenig länger._.
    beim sex gehts auch meist ziemlich schnell ôO
    und naya wenn ich meinen freund einen blase,dann dauerts naya...n bisschen aber eben nicht so lange wie mit der hand ><"
    ich machs ihm auch ned gern mit der hand,weil mir dann genauso wie dir irgendwann mal der arm weh tut -..-"
    und ich blase ihn sowieso viel lieber einen xD
    :schuechte
    naja...
    hmmm...vlt. will er lieber sex,statt dass du ihn mit der hand befriedigst,und weil ers unbedingt will(da er da ja auch schneller kommt ô.ô oder?) machts ihm nicht so viel spaß wenn du es ihm mit der hand machst,da er endlich naja,....in dich eindringen will >////<

    war nur mal so ne idee xD...ich bin kein kerl von daher....:ratlos:
     
    #3
    -Nyu-, 21 Februar 2006
  4. User 44476
    User 44476 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    103
    2
    Single
    Üben, üben, üben ^.^

    Wir Männer haben schon über Jahre hinweg eine eigene Technik entwickelt die ….. na ja wayne.

    Es ist, man glaubt es kaum, oft eine Kopfsache. Ja das geht auch bei Männern. Ich bezweifle nicht das er es nicht will, aber es ist doch etwas „anderes“. Wahrscheinlich eine reine Gewohnheitssache. Das kommt mit der Zeit ….




    Üben, üben, üben ^.^
     
    #4
    User 44476, 21 Februar 2006
  5. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Tipp: Hand wechseln! :zwinker:
     
    #5
    darkangel001, 21 Februar 2006
  6. Xavie
    Xavie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Würde auch sagen, ist eine Frage der Technik.
    Erstens hat Mann ja schon Jahrelange Erfahrung und ausserdem weiß man ja selber was einem gefällt und das fühlt man dann ja auch. Also ich komme da auch nur sehr selten wenn meine Freundin das macht. Ist auch recht selten...dann lieber richtig Sex oder OV.
    Aber wenn ihr das öfters macht dann einfach üben und eben schauen und auch fragen wie es ihm am besten gefällt. Da gibts ja mehrere Sachen, z.b. wie stakr umschließen und wie schnell usw....das weiß er ja dann am besten.

    mfg Xavie
     
    #6
    Xavie, 21 Februar 2006
  7. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Ist bei meinem Freund genauso (außer dass er beim Sex auch lange "kann"), ich weiß auch nicht woran es liegt. Aber er ist halt auch keine Maschine, die auf Knopfdruck dann kommt. Wenn dir der Arm wehtut, mach halt eine kurze Pause und küss ihn währenddessen oder so.
     
    #7
    User 30735, 22 Februar 2006
  8. karl_l
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich

    ist doch klar, beim GV ist es doch alles viel intensiver mal mit der hand.
     
    #8
    karl_l, 22 Februar 2006
  9. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    is bei mir genau so.
    ich glaub bei mir ist das die angst davor, nicht kontrollieren zu können, wo ich hinspritze (beim OV hat sie ihn ja im Mund, beim GV spritz ich in sie, wenn ich ihn vorher rauszieh und auf sie spritze hab ichs auch in der Hand (*fg*), aber wenn sie mir einen Runterholrt versau ich potenziell mein "ganzes" Zimmer (ja, ich weiss, ich spritze keine Liter, aber trotzdem :ratlos: )

    Is halt mein Erklärungsversuch
     
    #9
    einTil, 22 Februar 2006
  10. GV ist anders wie OV

    Ich finde es kommt immer auf die gedanken an, wenn man richtig heiß ist dann kommt man auch beim OV schnell! Ich bin zwar kein mann aber der gedanke daran naja weiß nicht! da ist ja nichts drum herum feucht gar nicht ja da würde ich auch länger brauchen! Grüßle!
     
    #10
    Moonflower1986, 22 Februar 2006
  11. 1234tony
    Gast
    0
    Also mit der Hand ist das halt ein ganz anderes Gefühl, als beim echten Sex. Da muss man schon sehr geschickt sein und sehr genau wissen, welche Art von Griff er mag, damit er schneller kommt. Lass es Dir doch mal von ihm zeigen! Gleitgel hilft sicher auch, das fühlt sich einfach besser an.
    Auch wenn er beim Oralverkehr länger braucht, liegt es vermutlich an Deiner Technik. Da es jeder ein wenig anders mag, musst Du ihn wirklich fragen.

    Viel Spaß
    Tony
     
    #11
    1234tony, 22 Februar 2006
  12. User 44476
    User 44476 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    103
    2
    Single
    Was heißt hier "genau so" ?
     
    #12
    User 44476, 22 Februar 2006
  13. nadine_1983
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    War bei meinem EX auch so und auf dauer kann das echt nerven und Handwechseln is ja schön und gut aber das dauert trotzdem zu lange :smile:


    Bei meinem Ex war das immer dann besonders lange wenn der sich ne Tag vorher oder so selber befriedigt hatte ... :smile: *tja das is immer so der stress wenn man sich nur am Weekend sieht *
     
    #13
    nadine_1983, 22 Februar 2006
  14. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    *g* Joah, kenn ich. Aber ich sag mir dann immer, ein paar Muskeln sind auch nicht schlecht. :tongue:
     
    #14
    darkangel001, 22 Februar 2006
  15. nadine_1983
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    ein paar :smile: nach 20 minuten hatte ich das Gefühl meine Handgelenke gehen kaputt.... das artet dann ja shcon in Arbeit aus *scherz*
     
    #15
    nadine_1983, 22 Februar 2006
  16. littlesister
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    genau so seh ich das auch :tongue:
     
    #16
    littlesister, 23 Februar 2006
  17. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Als Mann kann ich dazu grundsätzlich sagen, dass GV nicht dasselbe ist wie oral oder mit der Hand befriedigt zu werden. Also hier Vergleiche anzustellen, passt nicht unbedingt. Ich denke, das Problem liegt darin, dass der Mann, wird er von der Frau mit dem Mund oder der Hand befriedigt, nur der "empfangende" Teil ist, er selber also nichts dazu beitragen kann/muss. Das kann dann auch dazu führen, dass seine Gedanken abschweifen, was den Zeitpunkt bis zum abspritzen verzögert. An der Technik der Frau liegts kaum, wirklich viel falsch machen kann "Sie" ja nicht ... (Wir Männer sind ja so einfach zu bedienen ;-) )
     
    #17
    User 34625, 23 Februar 2006
  18. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    das mit der eigenen handtechnik stimmt wohl für beide geschlechter. wenn ich es mir selbst mache, ist das natürlich einfacher, weil ich auch jederzeit meine aktionen an die gerade auftauchenden empfindungen anpassen kann. wenn er es mir mit der hand macht, dann dauert das auch länger. ist aber ein viel stärkerer thrill natürlich. und der orgi dann auch viel intensiver als beim diy (do it yourself)!!! und ich liege dabei in seinen armen, sehe seine hand an meiner musch, und und und.

    wenn ich es ihm mit der hand mache, bringe ich meine brüste ins spiel (wichse ihn an die brüste und brustwarzen), das törnt ihn unheimlich an - wohl vom feeling her und optisch auch. für ihn ist es der hammer, und so sehr lange braucht er dann nicht bis zum orgi. was du auch probieren kannst, ist es ihm mit der hand in der 69er zu machen: ein blick auf die muschi erhöht den reiz. der mann ist eben ein augenwesen - also gib ihm was zu sehen während der handarbeit!
     
    #18
    Lou, 23 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dauert lange
billiboy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Mai 2014
15 Antworten
Pokus999
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
31 Juli 2013
22 Antworten
seti
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Juli 2011
11 Antworten
Test