Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum die andern und ich nicht?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von KleinerRomeo, 4 Januar 2007.

  1. KleinerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    103
    2
    Single
    Hallo mal wieder!

    Ein neuer Tag, das selbe Problem! Einsamkeit.

    Vorallem beschäftigt mich eine Frage was machen andere Richtig bzw. ich falsch?

    In meinem Bekanntenkreis ist in letzter Zeit fast jeder zu ner Freundin gekommen nur eben ich nicht. Grade ein guter Kumpel bei dem ich gestern noch war, sieht nicht wirklich atraktiv aus also ist halt zimlich dünn, liebste freizeit beschäftigung Online Games und auch so nicht garade ne Leuchte und hat das selbe "Hobby" wie ich.
    Und so einer kriegt ne Freundin ab, das krasse ist aber das er sie kaum anderst behandelt wie seine Kumpels (also bis aufs knutschen und Fi... eigentlich gleich). Und ihr gefällt das wohl noch.
    Und meiner einer der sehr um das wohl ergehen seines Partners besorgt ist und versucht ihr alle Wünsche von den Augen abzulesen und nicht mal ansprüche Stellt was äusserlichkeiten angeht ist immer noch allein. Auch hab ich bekannte die etwas komisch, behindert klingt so abwertend, sind. Auch die sind in glücklichen beziehungen.
    Aber ich muss jeden Morgen allein aufwachen. Gut ich kenn meine schwächen, das ich halt Hemmungen hab direkt auf leute zuzu gehen und auch etwas berührungs angst (ein küschen auf die Wange ist schon fast zu intim) gibts auch noch zudem seh ich nicht grade wie Bratt Pitt oder so aus, sprich übergewicht. Generell bin ich halt mehr der sensiebele Typ. Was aber auch vorteile hat, ich bin nett, liebevoll, zuvorkommende und Romantisch.
    Aber sind das Werte die nicht mehr zählen? Oder versuch ich einfach nur zu arg Liebe zu finden? Aber wenn ich nicht suche erhalte ich keine beachtung und bleib für immer Singel.
    Meine Sonstigen Problemchen hab ich hier ja auch schon erklärt aber die werden ja im Normalen Alltag so tuschiert das da keiner was von mitbekommt. Auch einer zukünftigen evl. Freundin binde ich die nicht auf die Nase aus angst sie zu verschrecken.
    Aber zurück zum Kern des Themas. Sind Matchos erfolgreicher wie Sensiebelchen?
     
    #1
    KleinerRomeo, 4 Januar 2007
  2. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Wieso sollten diese Werte heut nichtmehr zählen ? Ich denke schon , dass es gerade bei Beziehungen die länger halten und auf höheren Ebenen als Sex liegen sollen, auf solche Werte ankommt. Man muss auch nicht wie Brat Pit aussehen oder einen Waschbrettbauch haben um eine Freundin zu kriegen. Denn so sehen (mal ehrlich) doch die wenigsten aus.

    "Wer suchet der findet" heisst es normalweise... interessanterweise, habe ich bis jetzt immer eine Freundin abbekommen, wenn ich am wenigsten eine wollte.Ich denke, dass das einfach daran liegt, dass man dann viel unverkrampfter an die Leute rangeht und auch keine Erwartungen hegt, die das Gegenüber natürlich spürt.
    Wenn du deine Probleme kennst, wieso arbeitest du nicht daran, anstatt sie im Alltag zu kaschieren ? Nach außen hin spielst du ja so einen völlig anderen Menschen, als du eigentlich bist.
    Auf deine Abschließende Frage kann ich dir keine Antwort geben... auch weil ich denke das Machos und Sensibelchen (wie du sie nennst) völlig unterschiedliche Ansprüche an Beziehungen stellen.
     
    #2
    Mephorium, 4 Januar 2007
  3. downandout
    downandout (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich will dir nicht zu nahe treten, aber du hast in lezter Zeit sehr viele Threads erstellt, in denen du dich selbst bemitleidest.

    Was ist denn mit deinem Selbstwertgefühl passiert?
    Mach dein Glück doch nicht von einer Frau abhängig.

    Ich mein klar ist es schön eine Freundin zu haben und geliebt zu werden.
    Aber verkrampf dich deswegen nicht.

    Ich hatte zwei Jahre lang keine Freundin und mir hat das sehr gefehlt.
    Aber ich habe viele andere Dinge, die mir Spaß machen.
    Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet und auf einmal steht dieses wunderschöne Mädchen vor mir...

    Versuch erstmal dein Leben so zu genießen, wie es im Moment ist.
     
    #3
    downandout, 4 Januar 2007
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Es stimmt schon, was Du sagst, aber mal rein aus der Perspektive des TS sieht's ganz anders aus, und ich versteh seine Zweifel. Seine Frage "Warum die anderen und nicht ich?" stellte ich mir ewig, in einem Zeitraum von 18-31!:eek:
    Auch bei mir war's so, dass sehr oft die grössten Voll-Assis und Idioten in meiner Umgebung fast nie solo anzutreffen waren. Ich bin aber einigermassen gebildet, bodenständig, nett und verständnissvoll. Aber dass interessierte die Frauen nicht....doch, als Kumpel zu Ausheulen war ich mal gerade gut genug:mad: :flennen:

    Also ich jedenfalls war zum Schluss immer mehr der Meinung, das nur Machos und Prolls bei Frauen Erfolg hatten. Wieso und warum, die Frage war nie zu beantworten, eher hätte ich noch Einsteins Relativitätstheorie verstehen können...

    @TS: Ich glaub, es hängt damit zusammen, dass Du halt ne depri Miene hast, wenn Du unter die Leute gehst. Das merken die Frauen. Klar, wenn man keine abbekommt ist man immer depri drauf - und bekommt deswegen noch immer keine ab. Ein Teufelskreis!
    Andere Frage: Wie kleidest Du Dich, wie stehst Du zu Deinem Körper? Bist Du zufrieden mit Dir selbst? Wie benimmst Du Dich gegenüber Freunden?
     
    #4
    User 48403, 4 Januar 2007
  5. Cumshot Carsten
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    Single
    ....
     
    #5
    Cumshot Carsten, 4 Januar 2007
  6. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    es heißt brad pitt
     
    #6
    Kerowyn, 4 Januar 2007
  7. Inferno
    Inferno (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Lerne dich und dein Leben zu Lieben!

    Welche Frau will schon einen Mann der unter Kummer und Selbstmitleid leidet?

    Selbstbewusstsein und Sicherheit das sind die schlüssel zum Erfolg!

    Und nimm nicht gleich jede Frau (auch wenn es schwer ist in der Situation) Aber hab genau vorstellungen nach was du suchst.

    Männer die wissen was sie wollen, sind viel interssanter als Männer die alles nehmen :zwinker:
     
    #7
    Inferno, 4 Januar 2007
  8. Sammi
    Sammi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und sensibel
     
    #8
    Sammi, 4 Januar 2007
  9. KleinerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    165
    103
    2
    Single
    Hab ich noch nie gehabt. Ich bin mir meiner Selbst auch erst so richtig nach der trennung von meiner ex vor 3 Jahren bewust geworden. Sprich wer ich bin was ich will usw. doch bin ich nach wie vor der Meinung das das nichts wert ist.

    Wenn ich das nur könnte! Ich mein das geht vieleicht mal nen tag oder ne Woche doch dann kommt wieder dieses Verdammte gefühl der Einsamkeit und zerbricht mich fast.

    @radl_django:
    Nein ich bin mit meinem Körper nicht zufrieden, finde mich zu dick und zu hässlich. Kleidung am liebsten Kaputzen Pulli und Jeans, im sommer T-Shirt (einfarbig, meist weiß oder schwarz) und Jeans, selten mal kurze Hose zum ausgehen schon garnicht.
    Und ich stell mir die frage schon seit ich 13 bin, also seit der pubertät.

    @Inferno: Ich weis ja was ich suche, ich suche jemand der mich Liebt und mich Versteht so wie ich bin. An den Rest wie aussehn kann man sich gewöhnen, ich will ja auch nicht nur nach äusserlichkeiten beurteilt werden.

    @rest: Rechtschreib Fehler dürft ihr behalten,schenke ich euch.
     
    #9
    KleinerRomeo, 4 Januar 2007
  10. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Um eine Frau auf dich aufmerksam zu machen brauchst du vorallem eins und das ist Selbstbewusstsein. Wenn jemand etwas übergewichtigt ist, ist das nicht weiter schlimm, aber wenn man der Person auch noch ansehen kann das sie schlecht drauf ist und alles scheiße findet sprech ich diese Person wenn ich sie nicht kenne erst gar nicht an.
     
    #10
    stella2002, 4 Januar 2007
  11. KleinerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    165
    103
    2
    Single
    Öhm an dieser Stelle möchte ich noch mal auf die trennung von Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl verweisen! Ich bin mir meiner Selbst bewusst (was ich will, wer ich bin ect.) nur glaube ich das es nichts Wert ist. (Selbstwertgefühl)

    Und man sieht mir es nicht an wenn ich weg gehe, weil der Gedanke in dem Moment nicht present ist. Ich bin ein Kummer schlucker d.h. man wird es mir unter Leuten nie anmerken das ich nicht gut drauf bin. Das kommt dann daheim.
     
    #11
    KleinerRomeo, 4 Januar 2007
  12. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi

    Ein großes Selbstbewusstsein baut man nicht von heute auf morgen auf - leider. Ich könnte dir jetzt 100 Seiten schreiben die dir belegen, wieso du selbstbewusst sein müsstest - würde an deiner Einstellung nix ändern.

    Geh durch die Durststrecke, dein Leben zu ändern - denn offensichtlich biste mit deiner Situation nicht zufrieden.

    Nun, deine Situation hast du dir selbst eingebrockt! Entweder, indem du Dinge (nicht) gemacht hast, oder dich von anderen hast abhalten lassen zu tun, was du möchtest.
    Nur du kannst dein Leben ändern. Warte nicht auf ne Person die dir dieses Laster abnimmt, die wird wohl nicht kommen!

    Geh mal in dich selbst hinein, und überleg dir was du wirklich möchtest. Nimm dir ggf. ruhig ein paar Tage Zeit.
    Wo willst du in 10 Jahren stehen ?
    Wie würdest du gerne aussehen ?
    Wie möchtest du gerne von anderen wahrgenommen werden ?
    Welche Menschen sind deine Vorbilder ? Was tun sie?

    Und dann geh das an: Wenn du attraktiver sein willst, dann mach Sport und kauf dir nen paar Schicke Klamotten. Kleider machten Leute!
     
    #12
    Megaman, 4 Januar 2007
  13. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Kommt darauf an, letzendlich ist man immer noch derselbe, egal in welcher Verpackung man steckt. Aber ist schon richtig, auf den ersten Eindruck kommt es an. Wenn die Augen der Frauen einen Mann innerhalb 3 Sek. abscannen, dann sollte auch etwas in ihrem Blickfeld hängenbleiben, bevor ihr Blick zum nächsten Mann rüberschweift.
    Mit Jeans und T-Shirt ist man eigentlich nie falsch (solange es gepflegt aussieht) Kapuzenpulli würd ich lassen und stattdessen ein Hemd. Ne schicke Jacke macht übrigens auch was her.

    Was Dir in erster Linie fehlt, ist Dein Selbstwertgefühl wieder aufzupolieren. Wenn Du Dich zu dick findest, dann mach Sport oder stell Deine Ernährung um. McDoof und Süsskram mal weglassen.
    Wenn Du gelernt hast, Deinen Körper zu lieben, hast Du schon mal einen grossen Schritt gemacht.
     
    #13
    User 48403, 4 Januar 2007
  14. KleinerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    165
    103
    2
    Single
    Hi,

    Ich behaupte mal das daß die Oberflächlichste Antwort zu diesem Thema ist. Denn wie ich jetzt schon zum Xten mal erzähle hab ich Selbstbewustsein aber kein Selbstwertgefühl. Und zu deinen Fragen:

    Wo werde ich in 10 Jahren stehen?
    Entweder als erfolgreicher Geschäftsführer meiner Firma oder im Grab.
    Wie würde ich gerne aussehen?
    einfach Atraktiver
    Wie möchte ich gerne von anderen wahrgenommen werden?
    Als netter,höflicher und zuvorkommender Mensch.
    Welche Menschen sind meine Vorbilder? Was tun sie?
    Bill Gates, Steve Jobst. Erfolgreiche IT-Gründer

    Ich bin halt der Typische "Nerd" und die Damen welt von heute steht wohl mehr auf Elektro Neger mit dickem Goldkettchen als auf Kellerbräune und Brille.

    Mit anderer Kleidung ist was genau gemeint? Und um Tips wie geh mit ner Freundin einkaufen vorzugreifen, die einzige Weibliche Freundin die ich hab trägt überwiegend Schwarz. Ich kann auch das Geschäftstermin outfit aussem schrank holen zum weg gehen nur fänd ich das doch etwas übertrieben mit Hemd und Krawatte in z.b. nem Billard cafe aufzutauchen.

    An Sport hab ich auch schon gedacht, nur fehlt mir hier zu um ehrlich zu sein die Motivation oder jemand der mich Motiviert. Aber wenn das der einzige Weg ist mehr Selbstwertgefühl zu bekommen muss ich halt in den saueren apfel beisen und versuchen dies als Motivations faktor zu nehmen.
     
    #14
    KleinerRomeo, 4 Januar 2007
  15. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    Netter Tonfall von dir - aber ich überlese das einfach mal.

    Ich glaube nicht, dass du sonderlich selbstbewusst bist! Sag mal zu dir selbst "Ich finde mich sau cool und mag mich". Wetten, innerlich sträubt sich was in dir?

    Wer selbstbewusst ist, der lernt sich selbst zu wertschätzen und sich selbst so anzunehmen wie er ist. Dazu gehört auch, dass man seine eigenen Gefühle und Wünsche als wichtig erachtet.

    Aber egal - obs jetzt am Selbstbewusstsein oder Selbstwertgefühl hakt - du kommst mit dir selbst wohl nicht klar. Woran es jetzt genau hakt, vermag ich als Laie nicht zu beurteilen.
    Vielleicht ne ungesunde Mischung aus schlechten Erfahrungen, Frust ("Frauen stehen doch eh nur auf Assis") und Selbstzweifeln ?

    Den Grund kennst wohl nur du.

    Wenn meine Tipps voll am Thema vorbeigehen, dann ignoriere sie einfach in Zukunft. Mir sei es als Laie verziehen...
     
    #15
    Megaman, 4 Januar 2007
  16. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Was mir beim lesen deines ersten Posts aufgefallen ist: Du gönnst niemandem etwas. Du machst andere schlecht, um dich anzuheben. Die anderen Looser haben alle ne Freundin, nur der Supermann hat keinne. Grausame Charaktereigenschaft. Ich denke du kommst bei Frauen einfach nicht so dolle an, weil du einerseits alles scheisse findest, andererseits aber dich selber für den Tollsten hälst.
    Du solltest dich mal ernsthaft mit deinen eigenen Problemen beschäftigen, nicht nur sagen: Ich weiß, dass ich die habe. Sondern auch was gegen tun.
     
    #16
    Chris84, 4 Januar 2007
  17. KleinerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    165
    103
    2
    Single
    Kommt das so rüber? Nee wollt keinen schlecht machen, geschweige denn mich als supermann hinstellen.
    Aber mal ehrlich, schau dir unsere Geselschaft doch mal an. Ich hab wärend meines (fern-)Studiums ein halbes Jahr in einem Fastfood laden an der Kasse gestanden und was mir da, grad samstagabend/nacht für Leute begegnet sind ist nicht mehr normal. Und wenn du auch noch mit ansehen musst wie schlecht die Teilweise ihre Freundinen behandeln fragt man sich schon warum? Warum der und nicht ich?

    Ich hoffe dieses Beispiel verdeutlicht ein wenig mehr meinen Standpunkt. Aber ihr habt schon recht, warum sitz ich hier und bemitleide mich selbst?
    Ich Zitier hier mal jemand auf meinem eigenen Forum:
    "Vor einem Jahr hattest Du zum Beispiel die Hoffnung aufgegeben daß Du beruflich noch eine Chance hast und jetzt scheints doch erstmal zu gehen.
    Warum sollte es also nicht in einem Jahr auch eine Dame Deines Herzens an Deiner Seite geben?"
    Stimmt schon ich hab hart gearbeitet, auch an mir, um heute dazu sein wo ich bin und ich will noch mehr. Warum sollte was das in der Wirtschaft funktioniert hat nicht auch auf die Liebe anwendbar sein?
    Also bis zu meinem nächsten anfall von akkutem Selbstzweifel.
     
    #17
    KleinerRomeo, 5 Januar 2007
  18. ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    nicht angegeben
    Vorbeugen ist besser als Nachsehen. :smile:
     
    #18
    ~Majo~, 5 Januar 2007
  19. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Habs dir oben schonmal geschrieben und schreibs auch gern wieder.
    Wenn du deine Fehler kennst, wieso arbeitest du nicht daran um neben dem Selbstbewusstsein auch ein Selbstwertgefühl aufzubauen?
     
    #19
    Mephorium, 5 Januar 2007
  20. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    Der Gedanke ging mir auch mal durch den Kopf, nur leider ist es so dass Job und Liebe finden zwei verschiedene Paar Schuhe sind, wie auch das Ergebnis in diesem Thread zeigt: Was ist schwerer, einen Job zu finden oder eine Beziehung zu finden?
     
    #20
    EstirpeImperial, 5 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten