Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum dreh ich immer durch?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von cherily, 9 April 2009.

  1. cherily
    cherily (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo.
    Ich hab ein großes Problem.
    Mein Freund hat früher geraucht, als wir zusammen gekommen sind. Er hat dann aufgehört, weil es mich gestört hat und ich rauchen echt total sch*** finde (hat Gründe, die ich hier nicht nennen will)
    Jetzt raucht er wieder unregelmäßig, wenn er weggeht, aber nur, wenn ich nicht dabei bin.
    Aber bei dem Gedanken daran könnte ich schon durchdrehen!! :mad: Ich hab immer wieder mal Zigarettenschachteln bei ihm gefunden und mir wird dann vor Wut so schlecht, dass ich echt kotzen könnte. Ich fühl mich dann so wütend und zugleich hilflos.
    Ich weiß nicht, warum das so ist. Es ist eigentlich nichts schlimmes, aber ich dreh da fast durch. Ich hasse ihn dann richtig.

    Ich will nicht immer alles kaputt machen, was kann ich gegen diese Wut tun?

    VG Cherily
     
    #1
    cherily, 9 April 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Hat er dir denn gesagt dass er beim Weggehen ab und zu raucht? Ich finde es ja super dass er probiert hat aufzuhören, ich hab das auch für meinen Freund gemacht und bereue es überhaupt nicht, ganz im Gegenteil, ich bin ihm sogar dankbar!

    Hast du, im Zusammenhang mit Rauchen, mal was schlimmes erlebt, dass du so einen Hass aufbaust? Was sagt denn dein Freund dazu wenn du ihm das sagst?
     
    #2
    User 66223, 9 April 2009
  3. cherily
    cherily (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja, er hat mir gesagt, dass er beim Weggehen raucht. Aber erst, als ich die Schachtel bei ihm gefunden habe. Er ist ja seiner Meinung nach kein Raucher (also süchtig), sondern es schmeckt ihm einfach immer wieder mal, v.a. zu Alkohol.

    Ich weiß nicht, warum ich so einen Hass habe, aber es wird irgendwie immer schlimmer :geknickt: Wenn ich das meinem Freund sage, ist er genervt und wenn ich durchdrehe, schickt er mich heim und sagt, ich soll wiederkommen wenn ich nicht mehr spinne :angryfire Und dann wirds erst richtig schlimm. Das geht so weit, dass ich vor Wut heule :flennen: Dann kommt wieder eine kurze Phase bei mir, in der es mir leid tut, dass ich ihm was verbieten will. Und wenn ich mir dann wieder vorstelle, wie er raucht, dann werd ich wieder richtig sauer :angryfire Uns so gehts immer weiter....
     
    #3
    cherily, 9 April 2009
  4. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ja, aber WARUM wirst du so sauer? Hast du dir mal überlegt woher das kommt?

    Ich kann verstehen dass er dich heim schickt, ehrlich gesagt, vor allem weil er wahrcheinlich nicht versteht WO genau dein Problem liegt...
     
    #4
    User 66223, 9 April 2009
  5. cherily
    cherily (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Das wenn ich selbst nur wüsste....:cry:
     
    #5
    cherily, 9 April 2009
  6. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich finde es ok wenn man Rauchen generell nicht mag vor allem dann nicht wenn man selber Nichtraucher ist und der Partner Raucher! Du musst dir aber vor Augen halten dass er "nur" dann raucht wenn er weg ist, das heißt du merkst eigentlich nichts davon.

    Wieviel raucht denn dein Freund? Merkst du dass wenn er nachhause kommt, also à la Aschenbecher küssen oder so?
     
    #6
    User 66223, 9 April 2009
  7. cherily
    cherily (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Nein, normal merke ich das nicht. Wenn er weg geht, bleibt er oft bei Freunden übernacht.
    Aber allein der Gendanke daran lässt mich durchdrehen :mad:

    Und das schlimmste ist eben, dass ich selbst weiß, dass das Schwachsinn ist, sich darüber aufzuregen, weil er sich ja Mühe gibt. Aber ich weiß einfach nicht, warum ich so reagiere.....
     
    #7
    cherily, 9 April 2009
  8. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Schwierig wenn du selbst nicht den Grund dafür weißt... Aber vielleicht solltest du dir mal vor Augen halten dass er, wenn du so weiter machst, die Beziehung beenden wird, einfach weil er den Druck nicht aushält...
     
    #8
    User 66223, 9 April 2009
  9. cherily
    cherily (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Tja, das weiß ich und macht meinen Hass auf mich selbst noch größer...
     
    #9
    cherily, 9 April 2009
  10. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Setz dich bitte dringend nochmals mit deinem Freund zusammen und rede nochmals mit ihm... Ich denke das Problem kannst du nur mit Reden lösen...
     
    #10
    User 66223, 9 April 2009
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    1.) Wenn ich eine ernsthafte, monogame Beziehung mit Zukunft führe, dann weil ich mir vorstellen kann diesen Mann zu heiraten und gemeinsam mit ihm unsere Kinder großzuziehen.

    2.) Ich will keinen Mann, der raucht. Nicht für seine Gesundheit, nicht für meine Gesundheit und später besonders nicht wegen der Gesundheit der Kinder. Ganz davon abgesehen, dass ich es nicht mag Raucher zu küssen und das die Klamotten und meist somit auch das Zimmer/die Wohnung stinken.

    3.) Ich will meinen Partner nicht ändern. Ich will ihn so lieben, wie er ist und für das, was er ist.

    4.) Ich kann/will auf Dauer keinen Raucher lieben.

    5.) Ich beginne keine Beziehung mit einem Raucher, bzw. ich mache Schluss mit dem Mann, der mit dem Rauchen beginnt. Auch wenn es erstmal (wieder) nur so Genussrauchen ist. Ich will meine Zeit nicht vergeuden, ich will ihn nicht ändern, ich will ihn nicht von etwas überzeugen, woran ich aber er nicht glaubt.
     
    #11
    xoxo, 9 April 2009
  12. Milchschnitte
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    4
    Single
    genauso denke ich auch.

    Ich kann dich ganz gut nachvollziehen. Ich hasse rauchen und ich finde es absolut widerlich und sinnlos.
    Ich denke du wirst so wütend, weil du befürchtest, dass er wieder regelmäßig raucht. Mir würde es ähnlich gehen. Ich würde es total sinnlos finden, wenn ich einen Freund hätte der einfach so aus spaß wieder raucht. Mich würde es wahrscheinlich sogar anwidern.:wuerg: :kopfschue

    Ich denke als Nichtraucher kann man das oft gar nicht nachvollziehen, warum jemand aus spaß wieder raucht und was daran so toll ist. Es sind einfach 2 Welten, die aufeinander prallen, solange aus dem Raucher nicht ein eindeutiger Nichtraucher geworden ist. Für mich gibt es nur Raucher und Nichtraucher, etwas dazwischen gibt es nicht. Vielleicht geht es dir ja ähnlichund du wirst deswegen so wütend.
     
    #12
    Milchschnitte, 9 April 2009
  13. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich kenne beide Seiten und finde die Ansicht etwas engstirnig, aber wie gesagt, jeder denkt da anders und das ist auch gut so!

    Ich war Raucher und habe einen Nichtraucher als Freund. Ich wollte NICHT für ihn aufhören sondern für mich und dass war auch ein Vorteil für ihn!

    Da ich wusste dass er keine Raucher mag (er wusste aber das ich rauche als wir zusammen gekommen sind!), hab ich natürlich immer die Wohnung richtig gelüftet, hab natürlich noch mehr auf die Hygiene geachtet usw. Er hat sich dann auch endlich damit angefreundet und ich hab dann aber aufgehört :smile:
     
    #13
    User 66223, 9 April 2009
  14. Svanya
    Svanya (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Verlobt
    Also ich muss Di leider sagen das ich der Meinung bin, dass Du völlig übertreibst!! Du hast ihn schließlich als Raucher kennen gelernt.
    Das ist doch kein Grund derat hysterisch zu werden...
    Wie reagierst Du denn, wenn er mal was richtig schlimmes macht?
    gehst Du dann mit dem Messer auf ihn los??
    Das es immer wieder Frauen gibt, die unbedingt ihren Freund ändern wollen... Schlimm!!
     
    #14
    Svanya, 9 April 2009
  15. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Naja nicht nur Frauen :zwinker:. Ich habe auch vor 2 Jahren mit rauchen aufgehört dank meiner besten Freundin und meinem Freund. Ich würde sagen setz dich einfach mal mit ihm zusammen und versuche zu erklären was genau daran so schlimm für dich ist. Versuche selbst zu verstehen warum. Aber wie bereits gesagt wurde wenn du so weiter machst wird das nichts mehr mit dieser Beziehung.

    Denn wenn er weiß das er jedes mal stress bekommt wenn er raucht dann nervt ihn das total und stellt ihn richtig unter Druck.
     
    #15
    Party_Girl, 9 April 2009
  16. Svanya
    Svanya (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Verlobt
    Oh doch, bin schon der Meinung das Frauen in der Hinsicht schlimmer sind...
     
    #16
    Svanya, 9 April 2009
  17. domilein87
    domilein87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    :kopf-wand es geht hier nur um zigaretten du tust grad so asl hätte er dich betrogen..
    komm mal wieder runter und red halt normal mit ihm aber tu net so als wenn er dich betrogen hätte, man kann es echt übertreiben....
     
    #17
    domilein87, 9 April 2009
  18. it's true
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich kann das schon ein bisschen verstehn und würde auch keine Raucherin als Partnerin wollen. Nicht nur wegen des Gestanks, sondern auch weil ich nicht zuschauen könnte, wie eine Person, die ich liebe, sich so vergiftet. Vielleicht ist das ja auch der Grund, weswegen du so wütend wirst. Man will ja das beste für seinen Partner und da tut einem das einfach weh.

    Ich fürchte allerdings auch dass du ihn nicht ändern kannst. Du hast ihn als Raucher kennengelernt, und wenn er selber nicht aus eigenem Willen darauf verzichten will, musst du wohl damit leben.
     
    #18
    it's true, 9 April 2009
  19. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Ääääääh, Leeeeuuuuuteeeeeee? Hab nur ich das gelesen?

    Kann es vielleicht sein, dass cherily irgendwelche Ängste über Untreue ihres Freundes, wenn er woanders übernachtet, auf die Zigaretten projiziert? Ängste, dass er bei - und in - einer anderen Frau übernachten könnte? Kontrollverlust?
     
    #19
    User 76250, 9 April 2009
  20. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Den einen Satz bezüglich dass sie durchdrehen könnte ist aber nicht auf das bezogen dass er bei Freunden übernachtet, sondern das er raucht oder? Oder hab ich dich jetzt missverstanden?
     
    #20
    User 66223, 9 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dreh immer
MyDyingHope_XX
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 April 2016
26 Antworten
Aivl
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Dezember 2014
6 Antworten
childi
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Oktober 2006
7 Antworten