Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • marcus84
    Verbringt hier viel Zeit
    583
    103
    5
    Single
    30 März 2005
    #1

    warum dreht man selbst einen porno

    moin'sn.

    ich habe heute durch zufall nen porne von privatleuten runtergeladen (sollte eigentlich nen album von nem künstler sein :bandit:smile:. als ich mir das ganze dann angeschaut habe stellt ich fest das es ein privatporno war. die haben sich halt gefilmt wie sie strippt und sie es miteinander treiben. nun frage ich mich jetzt aber: aus welchem grund macht man sowas? zeigt man die bekannten und freunden, schaut man sich die selbst an oder aus welchem grund dreht man die? ich selbst fänd es eher lustig aber nicht anturnet mir beim sexzuzugucken.

    vll. kann mir ja mal jemand nen paar denkanstöße geben.

    tschau
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    30 März 2005
    #2
    um Sex zu haben :bandit:

    Mal ehrlich...es gibt so Leut die es tatsächlich bei Mädls mit nem "Anmachspruch" à la "Hey wir drehen einen Porno und brauchen noch Darstellerinnen" probieren...echt scheiße.

    Oder wie würde das in deinem Fall rüberkommen: "Hey ich bin ein erfolgreicher, junger Künstler und drehe für mein nächstes, schockierendes Kunstprojekt einen Porno...möchtest du berühmt werden?" :grrr:


    greetz, der Scheich
     
  • marcus84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    583
    103
    5
    Single
    30 März 2005
    #3
    ich meinte mit porno jetzt nicht so gestellte dinge die dann wie amateurpornos aussehen sondern filmchen die von privatleuten gedreht werden. also zum bsp. ne freundin und ihr freund.
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    30 März 2005
    #4
    Vielleicht weil man es geil findet sich selbst zusehen oder weil jemanden der Gedanke, dass es andere Menschen sehen erregt.
    Ins I-Net würde ich sowas aber nicht freiwillig stellen, für mich und meinen Partner okay, aber nicht für andere Personen und schon gar nicht für Fremde.
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    30 März 2005
    #5
    Ja, also meinst du doch Amateurpornos!

    @ topic
    Das kann doch sehr prickelnd sein sich dabei zu filmen! Und es sich bei BEdarf mal wieder anzuschauen! Ich würde so einen Privatporno bestimmt nich tfür Freunde und Familie drehen, sondern für meinen Partner und mich! Und wer halt noch so dabie sein könnte! :grin: Habe aber selbst keinen Amateurporno von mir! Ohne Partner und ohne Sex auch schwierig zu produzieren! :zwinker:
     
  • marcus84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    583
    103
    5
    Single
    30 März 2005
    #6
    mhm...

    riiiiichtich...! was ich oben aber nicht meinte sind porno die aussehen als sind sie ganz privat und im dunklen schlafzimmer entstanden und nachher doch kommerziell sondern halt echte "amateurfilme".
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    30 März 2005
    #7
    Also wir haben unseren Porno vor allem als Wichsvorlage für meinen Schatz gedreht. :grin:
    Hab dann aber gemerkt dass es mich auch sehr sehr anmacht den Porno zusammen anzuschauen. Hätte ich vorher gar nicht gedacht, aber ist wirklich sau geil. :drool:
    Und der Sex, wenn man grad gefilmt wird, hat auch was. Macht Spaß sich dabei in Szene zu setzen. Aber da brauch ich wohl noch ein paar Drehs bis ich das richtig drauf hab. :zwinker:
     
  • Tinnitus
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    nicht angegeben
    30 März 2005
    #8
    Warscheinlich, weil sie das alleinige Bewusstsein, dass jemand - indirekt - bei dem was sie tuen (etwas verbotenes!?) zuschaut?
    Oder vielleicht macht es sie an, sich das später nochmal anzuschauen, was sie so gemacht haben und dann gibts direkt danach ne 2. Runde!?
    Gibts viele Alternativen, aber da ich das noch nicht gemacht hab, weiss ich auch nicht, was daran anturnend sein kann. :zwinker:
     
  • marcus84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    583
    103
    5
    Single
    30 März 2005
    #9
    hrhr :drool: wieso macht meine freundin sowas bloß nicht :rolleyes2 :link: ich glaub die will nicht das ich es mir selber mache :zwinker:
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    31 März 2005
    #10
    Das habe ich jetzt nicht gelesen. :smile:

    Zum Topic: Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, aus dem Paar A nur Missionarsstellung macht, Paar B wie Zirkusakrobaten durchs Schlafzimmer turnt und Paar C sich gegenseitig anpinkelt - es macht ihnen einfach Spaß. :smile:
     
  • ruhepuls
    ruhepuls (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 März 2005
    #11
    also wir haben uns schon oefters beim Pimpern gefilmt und es hat uns vor/waehrend/danach sehr stimuliert.
    Manchmal ist es auch einfach abgefahren, wenn ich alleine zu Hause bin, unsere selbstgebrutzelte DVD reinwerfe und dann halt im Fernseher sehe, wie ich es meiner Freundin wie im Porno besorge.

    Aber hey - jeder wie er's mag
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste