Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum eigentlich??

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Vida Rota, 23 September 2006.

  1. Vida Rota
    Vida Rota (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    Ich lese nun schon seit längerer Zeit in diesem Forum, und nunja...die meisten Beiträge handeln von Liebeskummer, Stress in der Beziehung oder sonstigen Problemen in Sachen Liebe!

    Nun kommt meine Frage: WARUM? Warum nehmen so viele Menschen diese Schmerzen auf sich? Nur um eine Zeit lang diesen Schmerz zu vergessen? Wieso gehen so viele Menschen davon aus die wahre Liebe zu finden?

    Ist diese sorglose Zeit, die man in einer Beziehung hat (wenn man sie hat) all diese Schmerzen wert, die eine solche Bindung mit sich zieht? Wie kann man davon ausgehen das es Liebe überhaupt gibt? Liebe ist ein Wort, niemand kann es wirklich definieren, da es für fast jeden Menschen eine andere Bedeutung hat!

    Dazu ein Spruch von mir:

    Love is a superficial Method to defeat personal loneliness!
    (Liebe ist eine oberflächliche Methode um die persönliche Einsamkeit zu besiegen)

    Wieso gehen so viele Menschen davon aus, das dieser Spruch einfach nur ein Hirngespinst ist, wie können so viele Menschen davon ausgehen die wahre Liebe zu finden?

    Okay, so weit...ich würde gerne wissen was ihr dazu denkt! Versteht mich bitte nicht falsch, das ich ein verbitterter Mensch bin, der keine "Liebe" empfinden kann, doch dieser Gedanke verfolgt mich einfach!

    Vielen Dank fürs durchlesen und antworten!
     
    #1
    Vida Rota, 23 September 2006
  2. Tethra
    Tethra (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Warum nimmt man diesen ganzen Schmerz in Kauf, statt solo zu bleiben und sich den Stress zu ersparen... Eigentlich hast du deine Antwort doch schon längst gefunden, oder? :zwinker:
    Dein Status steht auf Single und Unglücklich. Dann frage ich dich: Warum?

    Jaja, ich mal wieder mit meiner Philosophie. :schuechte
     
    #2
    Tethra, 23 September 2006
  3. Ikiru
    Ikiru (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Doch, genau das denke ich, was das kursiv unterlegte angeht. Du bist verbittert, bzw. auf dem Wege dahin.
    Was aber den zweiten Teil dieses Satzes angeht ("
    der keine "Liebe" empfinden kann"), würde ich das genaue Gegenteil behauten: Ich vermute einfach mal, Du bist zur Zeit unglücklich verliebt und versinkst deshalb in diese Schwermut.

    Hattest Du schon einmal eine Beziehung?

    Und warum lautet dein Status "Single & Unglücklich", wenn Liebe oder eine Beziehung (die Du zu suchen scheinst, da Du mit deinem Singledasein unglücklich bist) nur eine oberflächliche Methode ist?

    Ikiru
     
    #3
    Ikiru, 23 September 2006
  4. Vida Rota
    Vida Rota (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    91
    0
    Single
    Die Antworten auf eure Fragen befinden sich in dem Thread "das problem mit der ex..." da hab ich die Geschichte mit meiner Ex aufgeschrieben...

    ~> das problem mit der ex... <~
     
    #4
    Vida Rota, 23 September 2006
  5. hmm...
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    *mich mal anschließ*
     
    #5
    hmm..., 23 September 2006
  6. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ne Beziehung braucht Kraft, solo sein aber genau so - bloss in ner anderen Form. Es scheint ja nen Trend zu sein, dass immer weniger Leute bereit sind, sich ein kleines bisschen einzuschränken, Verantwortung zu übernehmen und ne Beziehung einzugehen.

    Und diese Leute, die schon mal Liebe gespürt haben ... die glauben sowieso dran. Weils ein unbeschreiblich schönes Gefühl ist - für welches man auch Kraft aufwendet, wenn's mal nicht so rund läuft.
     
    #6
    XhoShamaN, 23 September 2006
  7. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Dieser Spruch ist nicht von dir... :kopfschue


    Ich glaube ja, dass jemand der verbittert ist, dies auch ausstrahlt und somit unattraktiver wird für Frauen, die er kennenlernt...
    Und diesen ganzen Kummer hier im Forum hat meistens andere Gründe...
    Mal meinen zwei leute, dass Kommunikation über Chats ausreichend ist für ne Beziehung, mal hegen manche Besitzansprüche, mal sehen jungs in nem weiblichen lächeln gleich anzeichen für Liebe ihrerseits... und und und.
    Hier im Forum treiben sich ein Haufen leute rum, die meinen zu wissen was "liebe" ist, und ihre Definition mit der Holzschlaghammer durchsetzen wollen...
     
    #7
    Mr. Keks Krümel, 23 September 2006
  8. Vida Rota
    Vida Rota (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    91
    0
    Single
    Soweit ich weiß ist er sehr wohl von mir, ich habe ihn zumindest noch nirgendwo anders von irgendwem anders gelesen...
     
    #8
    Vida Rota, 23 September 2006
  9. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    schon mal den Begriff gegoogled?:geknickt: und verschiedene englischsprachige Liebeszitate-Websites angesehen?...
     
    #9
    Mr. Keks Krümel, 23 September 2006
  10. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Was tut das zur Sache? Ich find sowieso, dasser nich zur Thematik passt :smile:
     
    #10
    XhoShamaN, 23 September 2006
  11. Vida Rota
    Vida Rota (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    91
    0
    Single
    Wir hatten einmal im Englisch-Unterricht die Aufgabe, etwas zu Freundschaft aufzuschreiben, im Rahmen dieser Aufgabe kam ich auf den Spruch "Friendship is a superficial method to defeat personal loneliness". Zu diesem Zeitpunkt habe ich definitiv noch nirgendwo anders von diesem, oder einem ähnlichen Spruch gehört!
    Also mag sein das es den sonst wo gibt, aber davon wusste ich definitiv nichts! :smile:
     
    #11
    Vida Rota, 23 September 2006
  12. Großkoalitionär
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, die Zeit ist so ziemlich alles wert. Was wäre die Alternative? Gefühle ignorieren?!
     
    #12
    Großkoalitionär, 23 September 2006
  13. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Hmh ok, du musst dich ja mir nicht rechtfertigen, es ging ja nur drum, dass ich dachte du hättest ihn wo abgekupfert und das anmerkte. Wenn du so wie du es geschrieben hast, darauf gekommen bist, dann is das ja dein Werk :zwinker: Sollte keine persönliche Kritik werden

    Aber nun kehren wir das untern Tisch und reden wir nun wieder über deine Ausgangsfrage :zwinker:
     
    #13
    Mr. Keks Krümel, 23 September 2006
  14. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke ja, dass Liebe nur ein Gefühl wie jedes andere ist. Noch dazu ein ziemlich egoistisches. Das will aber keiner hören, weil es damit seine Magie und sein Podest verliert - und als Ausrede für Dummheiten und Selbstaufgabe nicht mehr taugt. Dann wäre man plötzlich alles selber schuld.

    Somit glaube ich auch nicht an die große oder einzig wahre Liebe. Ich glaube, dass es sie nicht gibt und eine Erfindung des Menschen ist.

    Warum der Mensch trotz aller Gefahren immer wieder auf die Liebe eingeht? Vermutlich aus dem selben Grund, warum sie Drogen nehmen: Es fühlt sich so gut an. Und das Verlangen nach diesem Hochgefühl überwiegt immer mal wieder der Angst vor den möglichen Risiken.
    Andererseits ist Liebeskummer nicht immer gleich schlimm. Wer lernt mit Liebe besser umzugehen, lernt auch mit Liebeskummer besser umzugehen. Man kann sogar nur mit dem Kummer umgehen lernen ohne sich um die Liebe zu kümmern.
    Je öfter man den Kummer hatte, desto besser kann man mit ihm umgehen. Es trifft einen vielleicht immer wieder, aber es ist lange nicht mehr das Leiden des ersten Kummers. Auch ist man mit jedem Mal weniger gelähmt. Kann man beim ersten Mal nicht mal mehr aus dem Bett aufstehen oder einfachste Dinge erledigen. Ist nach dem x-ten Mal vielleicht nur noch eine leichte Schlafstörung und gedämpfte Stimmung vorhanden.

    Mit dem Thema musste ich mich jetzt auch befassen... ich bin gerade in meinem Lieberkummer Nr. 9. Nummer neun ist kein Vergleich mehr zu Nr. eins oder Nr. zwei.
     
    #14
    Gravity, 23 September 2006
  15. Frofo
    Frofo (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Verliebt
    Ohne mich zu tief in dieses Topic hineinzuversetzen (bin nehmlich doch
    ziemlich gegen deine These etc.)...:
    Meinst du es ernst das du Freundschaft und Liebe als oberflächliche Methode siehst,
    der einsamkeit zu entfliehen?
    Wann ist leidet man denn demnach nicht mehr unter der
    "personal loneliness"?
     
    #15
    Frofo, 23 September 2006
  16. Vida Rota
    Vida Rota (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    91
    0
    Single
    @Frofo: Kommt ganz drauf an ob ich diese These unterstütze! Wenn ich mir Teile meiner Vergangenheit oder Mädchen aus meinem entfernten Freundeskreis anschaue, kann ich nicht behaupten das es nicht so ist! Aber grundsätzlich bin ich auch gegen diese "These"!

    @Gravity: Find ich gut das es Menschen wie dich gibt, die sich auch einmal "trauen" das auszusprechen, auch wenn es den Unmut anderer Personen auf sich zieht!
     
    #16
    Vida Rota, 23 September 2006
  17. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Das ist wie mit den Frauen, die Kinder bekommen: In dem Moment, in dem man das Kind im Arm hält, ist der Schmerz der Geburt vergessen. Ich schäzte, mit der Liebe verhält es sich ähnlich. In dem Moment, in dem man sie fühlt, ist der Schmerz, den man dafür erleiden musste, vergessen.

    Mal zu deinem Spruch: Wieso muss Liebe/ Freundschaft denn ein oberflächliches Gefühl sein? Versteh ich nicht. Und selbst wenn: Ist mir doch egal. Von mir aus ist Liebe egoistisch, oberflächlich oder sonst was (ich sage nicht, dass ich das so sehe, sondern selbst wenn es so wäre), solange ich und mein Partner uns damit besser fühle, ist es doch okay.
    Und es spricht auch nichts dagegen, der persönlichen Einsamkeit entfliehen zu wollen. Einsamkeit ist eins der schrecklichsten Gefühle, die ich bisher erlebt habe, schrecklicher als Liebeskummer, schrecklicher als jeder Streit in einer Beziehung etc.
     
    #17
    Olga, 23 September 2006
  18. Vida Rota
    Vida Rota (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    91
    0
    Single
    Doch was unterscheidet die Liebe dann von irgendeiner Droge - die immerhin verboten sind da sie die Gesundheit stark beeinträchtigen?
     
    #18
    Vida Rota, 23 September 2006
  19. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Sie ist gesund und legal :grin:.
     
    #19
    Olga, 23 September 2006
  20. Vida Rota
    Vida Rota (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    91
    0
    Single
    Ich hoffe das du für immer bei dieser Ansicht bleibst!

    Die Perfektion einer Beziehung wird an Intensität nur durch ihr eigenes Scheitern übertroffen! :engel:
     
    #20
    Vida Rota, 23 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eigentlich
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 Mai 2016
21 Antworten
RubyTuesday
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Februar 2016
19 Antworten
Test