Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

WARUM fremdgehen? [anders als sonst]

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Dreamerin, 26 August 2005.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Also Leute, warum muss das sein?
    Was bewegt einen dazu?

    Jetzt mein ich eher nicht Gründe wie
    - in der Beziehung stimmt etwas nicht
    - ich darf meiner Freundin nicht in den Arsch ficken

    Sondern eher, was daran so toll ist, fremd zu gehen.

    Bin ja mal gespannt :!:
     
    #1
    Dreamerin, 26 August 2005
  2. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich denke mal weil die Person mit der man fremdgeht einfach fremd ist, es ist ungewohnt, alles ist neu zu erfahren, das ist halt beim Partner nicht der Fall, den kennt man in- und außwendig.
     
    #2
    LadyMetis, 26 August 2005
  3. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Dito
     
    #3
    User 12616, 26 August 2005
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    Aber warum will man was Neues erfahren? :ratlos:
    Also ich hatte das Bedürfnis noch nie.
     
    #4
    Dreamerin, 26 August 2005
  5. QuendaX
    QuendaX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    nicht angegeben
    Langeweile, Monotonie, Neugierde.
     
    #5
    QuendaX, 26 August 2005
  6. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich denke weil es dann einfach wieder prickelt, weil man aufgeregt ist usw.
    Das ist eben wieder wie am Anfang einer Beziehung, das ebbt ja irgendwann ab ... manche können damit nicht umgehen und wollen dieses Gefühl permanent haben und das geht nur mit ONS oder Affairen.
     
    #6
    LadyMetis, 26 August 2005
  7. tojak
    tojak (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich könnte nie fremd gehen. man soll zwar nie "nie" sagen aber in dem fall würde ich es schon tun (also "nie" sagen).

    ich finde es viel schöner wenn man jemand hat dem man vertrauen kann. außerdem ist es doch scheiße wenn man weiß das es dem/der fremden völlig egal ist was man selber dabei fühlt. außerdem gehören liebe und sex halt zusammen (nach meiner auffassung) auch wenns von der natur nicht so vorgesehen war.
     
    #7
    tojak, 26 August 2005
  8. david24j
    david24j (36)
    Ist noch neu hier
    571
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich finde mit einem neuen Partner ist die gleiche sexuelle Handlung einfach aufregender, weil man nicht weiß, wie sie reagieren wird.
    Ihr Körper ist anders, ihre Reaktionen, ihre Vorlieben die man nach und nach erst herausfindet.

    Erlebt man doch immer am Anfang einer neuen Beziehung so oder nicht?

    So long
    David
     
    #8
    david24j, 26 August 2005
  9. Dreamerin
    Gast
    0
    Weitere Gründe...

    Muss es denn mit nem festen Partner immer langweilig und monoton sein?
    Und selbst wenn - ist das so arg, dass man gleich nen anderen braucht?
    Also nee, nee.

    Ich hab ne Freundin, die hat Probleme mit ihrer "kleinen Freundin". Sie wird immer viel zu feucht und wenn er drin ist, tuts ihr nach kurzer Zeit weh und es schwillt an, dass ne Woche nichts mehr geht. Sie helfen sich auf andere Art und Weise (oral, manuell usw.).

    Da geht keiner fremd, weil die sich einfach lieben, weil das einfach okay so ist, wie es ist.

    Sex gehört doch da irgendwie zur Liebe. Man tauscht Zärtlichkeiten aus... Wieso braucht man da ne andere? Oder nen anderen?

    Ich kanns verstehen, wenn der Partner selbst schuld ist. Also wenn er sich rum dreht und z. B. die Freundin ohne Orgasmus unbefriedigt einschlafen muss. Und das jedes mal. Und auch zahlreiche Gespräche zu nichts führen. Dann kann ichs verstehen.

    Aber wer sagt, dass es mit neuen Menschen aufregender ist, und so, der kann sich doch dann nicht auf jemanden fest einlassen? Es wird ja dann immer wieder langweilig. Derjenige muss seine Partner mindestens alle halbe Jahr wechseln.

    Solange man die "Vorteile" der Monogamie nicht kennt, kann man sie nicht leben. Solang man sagt "Polygam ist besser, aber monogam muss halt mal sein", der schafft das nicht!
     
    #9
    Dreamerin, 26 August 2005
  10. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    @ Dreamerin:
    Also bei mir ist es beispielsweise so (ich bin nie fremdgegangen!) dass mein Ex mein Erster war.
    Und ich wollte einfach mal jemand anderen im Bett haben, testen, wie es mit einer fremden Person sein kann, testen, ob es wirklich "anders" ist.

    Das heißt nicht dass ich deshalb immer wieder, mein Leben lang, was anderes braucht.
    Im Moment zum Beispiel habe ich schon das Gefühl, es reicht jetzt erst mal, mit dem austoben.
    Ich brauche jetzt nicht jeden Tag wen Neues.. vll. genügt mir das jetzt schon voll und ganz. Wer weiß.
     
    #10
    User 12616, 26 August 2005
  11. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Die Vorstellung "Fremdgehen" reizt mich in keinster Weise, denn...

    ...dass der Neue "fremd" ist, würde mich eher hemmen, sowas zu machen. Ich möchte einen Menschen erst näher kennen, bevor ich mit ihm intim werde.
     
    #11
    User 34605, 26 August 2005
  12. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, fremd zu gehen, außer:

    Ich kenne den Mann schon besser, er fasziniert mich, er will was von mir, er gefällt mir schon lange, wir sind auf der exakt gleichen Wellenlänge und seelisch sehr verbunden, in meiner Beziehung passt irgendwas nicht (wolltest zwar nicht hören, aber anders gehts nicht), und meine "Affäre" ist der Typ Mann, den ich nur alle Jahre wieder mal finde, der mich umhaut, aber mit dem ich keine Beziehung eingehen würde.

    Gründe dafür: für so einen Mann würde ich derartige Gefühle entwickeln, die dann zwar wieder vergehen würden, aber vorher nun mal da wären, dass sich mein Gehirn weitgehend ausschaltet. Solange er keine Anstalten macht, sich mir zu nähern, passt alles, aber wenn er etwas hartnäckiger ist und mir das Gefühl gibt, dass er ernsthaft was von mir will, würd ich vielleicht was mit ihm anfangen.
    Mit Glück allerdings würde ich beim ersten Kuss umschalten und ihn nie wieder sehen.
     
    #12
    User 15848, 26 August 2005
  13. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Bei mir war es damals der Reiz des anderen Typen. Ich fand den toll und aus irgendeinem Grund hab ichs damals nicht geschafft, ihm zu wiederstehen. Es war nichtmal das erste mal mit ihm.
    Vermutlich war auch Hintergrund, dass mein damaliger Freund ziemlich geklammert hat und seehr eifersüchtig war. Aber Hauptgrund war ersteres.

    Das das jetzt irgendwie 'toll' war - nein, war es nicht. Ich hatte dabei schon ständig meinen Freund im Hinterkopf bzw es lief nicht gescheit.
     
    #13
    MooonLight, 26 August 2005
  14. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich bin damals fremdgegangen, weil mein Ex sich nicht für meine Bedürfnisse im bett interessiert hat und reden half da auch nicht.
    Also hat sich die Situation dann ergeben.
    Jetzt würde ich es nicht mehr machen, denn bis auf ein paar "Kleinigkeiten" bin ich zufrieden mit meinem jetzigen Partner. Ich finde es auch schöner wenn man den Partner kennt.
     
    #14
    LadyMetis, 26 August 2005
  15. BAndiTo
    BAndiTo (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    ...

    Bin nie fremdgegangen ^^ und find das fremd gehen egal wie man sich gegenueber sichselber oder dem partner rechtfertigen mag ,so ziehmlich der schlimste vertrauenbruch ist in einer beziehung .

    ich frage mich manchmal wie sich die leute hier neue beziehungen vorstellen die sie als seitensprung mit dem/der springenden eingehen .fuer mich gilt wer einmal fremdgeht wird wieder tun ausreden gibts meines erachtens dafuer keine glaubwuerdigen .und vertrauen koennte ich nicht in solch einen partner haben .


    bandit
     
    #15
    BAndiTo, 26 August 2005
  16. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich denke weils die spannung hat die sex in ner beziehung nicht mehr bieten kann...
     
    #16
    keenacat, 26 August 2005
  17. BAndiTo
    BAndiTo (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    ...

    naja dann bendet man die beziehung und kann tun und lassen was man moechte
    dem partner so etwas anzutun finde ich ehrlichgesagt eine nummer zu heftig .


    ich hab es hinter mir betrogen worden zusein und nein es war eine sehr unschoene erfahrung .
     
    #17
    BAndiTo, 26 August 2005
  18. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich will keinen Grund oder ne Bestätigung für mein damaliges Fremdgehen suchen, aber ich glaueb nicht dass wenn jemand einmal fremdgegangen ist, es immer wieder tut. Ich würde es nämlich nie wieder tun, weil ich meinen Mann fürs Leben gefunden habe und wenn die Lsut oder was auch immer noch so groß ist, würde ich diese große Liebe niemals wegschmeißen deswegen. Soviel zum Thema "wer einmal, der immer wieder"

    PS: ich hab es auch schon hinter mir betrogen worde zu sein und es war auch nicht grade schön, aber jetzt im nachhinein seh ich es nicht mehr so eng, weil es war einfach mein Ex und es war einfach der falsche.
     
    #18
    LadyMetis, 26 August 2005
  19. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Ich denke es gibt verschiedene Arten:

    - die einen, die nicht momogam leben können, die immer Abwechslung brauchen, da kann es in der Beziehung noch so abwechslungsreich zugehen, über kurz oder lang wird diese Person sich jemand anderen suchen. Eigentlich sollten aber solche Leute, wenn sie es wissen, gar keine feste Beziehung eingehen.

    - die, bei denen es in der Beziehung nicht richtig läuft.
     
    #19
    Chocolate, 26 August 2005
  20. Dreamerin
    Gast
    0
    Bandito, du bist mein Traummann :tongue:
     
    #20
    Dreamerin, 26 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fremdgehen [anders sonst]
Sternwarte
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 November 2016
32 Antworten
RostigerNagel
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 November 2016
86 Antworten
19Biene96
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 September 2016
18 Antworten
Test