Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum gehen Frauen eine Beziehung mit einem Mann ein, der häusliche Gewalt anwendet?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 29 Dezember 2007.

?

Warum gehen Frauen eine Beziehung mit einem Mann ein, der häusliche Gewalt anwendet?

  1. Weil Liebe blind macht und anfangs auch gewalttätige Männer toll erscheinen.

    6 Stimme(n)
    50,0%
  2. Weil Männer zuerst ihr wahres Gesicht verstecken und vor der Beziehung keine Gewalt anwenden.

    5 Stimme(n)
    41,7%
  3. Weil viele Frauen einem Mann nicht klarmachen, dass Gewalt keine Lösung für Probleme sind.

    1 Stimme(n)
    8,3%
  4. Weil viele Frauen einen gewalttätigen Macho einem langweiligen Softie vorziehen.

    2 Stimme(n)
    16,7%
  5. Häufig werden schwache Frauen von solchen Männern einfach flachgelegt und sie haben keine Wahl.

    2 Stimme(n)
    16,7%
  6. Bei solchen Frauen handelt es sich zumeist um masochistisch veranlagte Frauen.

    1 Stimme(n)
    8,3%
  7. Weil Konflikte und Hass in der Beziehung erst später entstehen, weshalb evtl. Gewalt entsteht.

    3 Stimme(n)
    25,0%
  8. Häufig sind es Frauen aus einer sozialen Schicht in der häusliche Gewalt ganz üblich ist.

    6 Stimme(n)
    50,0%
  9. Das weiß nur der liebe Gott.

    2 Stimme(n)
    16,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Immer wieder liest und hört man von Ehen und Beziehungen, in denen es nicht nur normal kracht, sondern auch richtig tätliche Gewalt angewendet wird :flennen: Jedes Mal frage ich mich, warum hat sich die Frau überhaupt auf einen solchen Typen eingelassen? Wahrscheinlich ist diese Frage viel komplexer, denn sonst würde sich niemand freiwillig roher Gewalt aussetzen in den eigenen vier Wänden.
    Was denkt ihr sind die Gründe dafür, dass sich immer wieder Frauen auf eine Beziehung mit einem Mann einlassen, der häusliche Gewalt anwendet?
     
    #1
    Theresamaus, 29 Dezember 2007
  2. Augen|Blick
    0
    Weil sie es nicht anders kennt?
    Ich habe zum zweiten Mal eine Frau, die von ihrem Ex nicht nur verprügelt, sondern auch vergewaltigt wurde. Und das sind beides keine "Mäusschen", klar fragt man sich, wie kann es dazu kommen? Wie kann eine vernünftige Frau soetwas mit sich machen lassen?
    Eine wirklich befriedigende Antwort habe ich darauf noch nicht gefunden, bei einer tippe ich auf eine Mißbrauchsgeschichte, bei der anderen kann ich das ausschließen und um mal Schubladendenken beiseite zu räumen, sie ist Bankerin und verdient vermutlich mehr, als die meisten hier. Es ist auch kein "soziales" Problem.
    LG
     
    #2
    Augen|Blick, 29 Dezember 2007
  3. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Frauen suchen sich instinktiv einen Mann aus, der sie und ihre Kinder beschützen kann und wird. Manchmal geht diese Rechnung nicht auf und ich vermute, dass dann der weibliche Instinkt nicht 100% funktioniert hat.
     
    #3
    Theresamaus, 29 Dezember 2007
  4. C++
    C++
    Gast
    0
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
    #4
    C++, 30 Dezember 2007
  5. Mr. Kite
    Benutzer gesperrt
    103
    0
    0
    Single
    Ich glaube das es einerseits eine Form von Dominanz ist. Frauen lieben Dominanz und das sind die negativen stremen Blüten, die das Treibt. Andererseits denke ich, dass diese Frauen bereit sind schlechtes Verhalten bei ihrem Mann zu ertragen, solange er gewisse Eigenschaften hat. Beispielsweise Geld.
     
    #5
    Mr. Kite, 30 Dezember 2007
  6. dj6239
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    Es fehlt die Möglichkeit anzukreuzen, dass viele Frauen auch denken
    könnten, dass er bei ihnen anders sein wird, wenn sie ihn nur genug
    lieben. Und das sie ihm helfen können.

    Bis vor einer Weile hatte ich so ein Mädel in meinem Bekanntenkreis...
     
    #6
    dj6239, 30 Dezember 2007
  7. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    So einige verschiedene Gründe. Manche haben Gewalt schon im Elternhaus erlebt und kennen es kaum anders, für die ist es "normal", wenn der "Herr im Haus" auch mal zulangt. Viele sind sicher gewissermaßen süchtig nach dem Partner. Bei Drogen weiß man ja auch, dass sie schaden und trotzdem nimmt man für die wenigen Glücksmomente diese Risiken in Kauf - viele Frauen glauben ebenso, dass die "schönen" Momente mit ihrem Partner die Gewaltmomente aufwiegen und kommen nicht von ihm los. Materielle Abhängigkeit und der Wunsch nach einem Versorger, trotz aller Konsequenzen, gibts sicher auch, aber in der heutigen Zeit sicher seltener als die anderen Gründe.
     
    #7
    Ginny, 30 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gehen Frauen Beziehung
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
5 März 2016
148 Antworten
Firebird
Umfrage-Forum Forum
18 November 2015
12 Antworten
sakurachan
Umfrage-Forum Forum
30 April 2007
20 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test