Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • koalase
    koalase (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    637
    101
    0
    Verlobt
    8 September 2006
    #1

    Warum gehen Kondome kaputt???

    Wenn ich früher so gehört hab "schwanger weil Kondom gerissen", fand ich das ziemlich albern...

    Inzwischen habe ich festgestellt, dass die Teile wirklich reißen können :tongue:
    Mein Freund und ich benutzen eigentlich nur die Pille und nur wenn es sich nicht vermeiden lässt Kondome (zB wenn ich Antibiotika nehme).
    ...und aus mir unerfindlichen Gründen sind die dann bisher immer gerissen.

    Was machen wir falsch?
     
  • victoriaII
    victoriaII (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    nicht angegeben
    8 September 2006
    #2
    - falsche Größe?
    - Babyöl oder anderes Gleitmittel verwendet, dass sich nicht mit Kondomen verträgt?
    - spitze Fingernägel?
    - Päckchen mit den Zähnen oder spitzen Fingernägeln geöffnet?
    - Luft im "Zipfelchen" oben gelassen?

    ... das fällt mir als mögliche Fehlerquellen ein. Bisher ist bei mir noch keines gerissen :smile:
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    8 September 2006
    #3
    Keine Ahnung. Mir ist noch nie eins gerissen! :ratlos:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    8 September 2006
    #4
    Cremst du dich vielleicht an den Oberschenkeln oder im Intimbereich mit ölhaltigen Lotionen ein? Die könnten nämlich das Kondom spröde machen.
    Ansonsten seid ihr vielleicht einfach zu wild ;-).
    So ein Kondom ist doch quasi unkaputtbar :grin:.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    8 September 2006
    #5
    Normalerweise, bei richtiger Handhabung, dürften Kondome nicht reißen. Ich denke auch, dass es wohl nicht die richtige Größe ist. Ist deine Freundin eventuell zu trocken? Oder zuviel Luft im Kondom?

    LG
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    8 September 2006
    #6
    Ich denke mal, spitze Fingernägel können gerade, wenn die Frau es dem Mann überzieht, sehr gefährlich sein.

    Uns ist leider auch schon mal eins gerissen, seitdem ist das Vertrauen in die Dinger irgendwie weg.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 September 2006
    #7
    mir auch nicht, aber es ist mal eins in mir verschwunden... :grrr_alt:
    naja, mittlerweile benutzen wir sie nur noch im notfall, weil ich ja seit einigen monaten hormonell verhüte
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    8 September 2006
    #8
    Also bei uns ist in über 4 Jahren noch nie eins gerissen, obwohl es bei uns nicht mal so schlimm wäre, weil ilch auch noch die Pille nehme.
    Als Gründe würden mir auch als erstes spitze Fingernägel oder irgendeine Creme einfallen, oder auch die falsche Größe.
     
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    8 September 2006
    #9
    :jaa:
    kann dem noch hinzufügen
    -Verfallsdatum überschritten
    -falsch gelagert
    -du bist nicht feucht genug
     
  • success77
    success77 (40)
    Benutzer gesperrt
    13
    0
    0
    Single
    9 September 2006
    #10
    Mir ist in über 10 Jahren einmal eins gerissen, also ich denke bei richtiger Handhabung sind die Dinger ziemlich sicher. Ich ziehe sie auch meistens selbst über, da man ja nie weiss was die langen Fingernägel einer Frau so mit den Kondomen anrichten können :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    9 September 2006
    #11
    Aus dem Grund macht das bei uns auch immer mein Freund, weil meine Fingernägel doch ein bisschen länger sind.
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2006
    #12
    Oder wenn Kondome in der Sonne oder auf der Heizung liegen ...

    Oder wenn man Kondome "second Hand" nimmt :grin:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    9 September 2006
    #13
    Mal kaputtgegangen wegen: falscher Größe.

    Ansonsten würde ich für möglich halten: Öle, porös (zulang im Portemonnaie getragen, Hitze oder was weiss ich) oder mit langen Fingernägeln angerissen beim Auspacken.

    PS.: Wenn sie immer reißen, würd ich an eurer Stelle mal nach der Größe genauer gucken.
     
  • koalase
    koalase (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    637
    101
    0
    Verlobt
    10 September 2006
    #14
    Das ist es ja: sie reißen immer! Naja wir nehmen sie ja auch nicht ständig, aber bei den 5-6 Mal oder so sind sie immer kaputt gegangen.

    Wir haben auch keine Gleitgels, Cremes, Öle oder sonstwas benutzt :kopfschue
    Das Mindesthaltbarkeitsdatum war auch noch nicht vorbei...und ich hab die Kondome auch keinen besonderen Witterungs-, Temperatur- oder anderen Bedingungen ausgesetzt (eins war vielleicht mal im Portemonnaie...aber doch nicht alle).
    Auf das Luftbläschen haben wir auch aufgepasst...
    Bin auch immer mit den Fingernägeln recht vorsichtig gewesen...mhhh

    Bleiben noch die Größe (mein Freund hat 17,5cm...liegt ja nun noch im Normbereich!) und die Wildheit (mag ja sein, dass es nicht immer Kuschelsex war...aber müssten das die Teile nicht aushalten können?)
     
  • victoriaII
    victoriaII (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    nicht angegeben
    10 September 2006
    #15
    Irgendwas müsst ihr falsch machen. Die Dinger sind unglaublich strapazierfähig... Auf den Kondompackungen steht meistens drauf für welche Größe sie gedacht sind. Vielleicht probiert ihr mal größere aus (wenn der Umfang sehr üppig ist) oder dein Freund streift sie sich selbst über... oder habt ihr normale Kondome für AV genommen? Da kann es durchaus passieren, dass sie reißen - für AV gibts eigene Kondome.
     
  • Cyano
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    103
    1
    nicht angegeben
    10 September 2006
    #16
    Also ich denke auch irgendwas werdet ihr falsch machen...schon mal den Hersteller gewechselt oder so?!?!

    ...also mir ist nur ein einziges Mal ein Gummi gerissen wenn so etwas jedes Mal passiert, solltet ihr euch vielleicht doch mal zeigen lassen wie man damit umgeht...
     
  • koalase
    koalase (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    637
    101
    0
    Verlobt
    10 September 2006
    #17
    Nicht immer...aber bei anal sind sie auch schon kaputt gegangen. Wußte gar nicht, dass man da spezielle braucht. In der Drogerie gibt's die wohl auch nicht, oder?

    Wir hatte 2 verschiedene...

    So mit Banane oder am lebenden Objekt? Freiwillige vor! :tongue:
     
  • bleifrei
    bleifrei (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    93
    2
    nicht angegeben
    10 September 2006
    #18

    öhm... du weisst schon das kondome für dein einmaligen gebrauch angedacht sind, oder?!
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    10 September 2006
    #19
    Ähm, das weiss sie ganz sicher! :zwinker:

    Sie meinte nur, dass immer, wenn sie welche verwendet haben, die auch kaputt gegangen sind!
     
  • victoriaII
    victoriaII (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    nicht angegeben
    10 September 2006
    #20
    AV-Kondome hole ich im Sex-Shop oder online. Schau mal auf die Seite: www.kondomberater.de - vielleicht gibts da noch den ein oder anderen hilfreichen Hinweis für dich. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste