Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Warum gehst DU eigentlich weg? Machst doch eh nichts!"

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Pessimist, 5 Juni 2009.

  1. Pessimist
    Pessimist (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    Warum gehst du eigentlich weg?
    Machst doch eh nichts!!!
    Genau das hat mich neuerdings ein guter Freund gefragt...
    Ja sehr gute Frage! Warum eigentlich?
    Um zu sehen wie man auf immer und ewig Nummer 2 sein kann,
    damit man sieht wie jedes Mädel, an dem man interessiert ist mit
    einem anderen Kerl zusammen kommt?
    Um festzustellen, dass ich mich vielleicht nie ändern werde egal
    wie viel Pick Up Zeugs ich lese...
    Verfluche den Tag an dem ich damit angefangen habe:angryfire
    Aber warum ist das so?
    Warum stehe ich immer dumm daneben, während irgend ein
    fremder Kerl es schafft die Freundin von einer Freundin von
    mir zu verführen an der ich auch interessiert war?
    Vielleicht weil ich eine Frauenphobie habe, und ich mich in
    Gegenwart jedem Mädel das neu in eine Gruppe hinzukommt
    und welches ich nicht kenne, ich mich erst mal total unwohl fühle?
    Weil ich zu schwitzen anfangen, wenn ich mich mit einem gut
    aussehendes Mädel an der Apotheke/Kassen/Bank bedient?
    Weil ich nicht in der Lage bin auch nur für einen Millimeter meine
    Komfortzone zu verlassen?
    Um vielleicht mal eine Frau anzusprechen...
    Weil ich ein Mitläufer bin, gern mit Kumpels Spaß habe
    ohne aus mir raus zu können, selber was zu wagen.
    Dabei ist es doch so einfach man müsste nur "Try and Error" spielen, doch ich mach nichts... außer beobachten ...
    und schreiben!
    Dabei wäre es so einfach, Try and Error,
    manchmal sicher auch Try and success,
    ich müsst mich nur trauen...
    Aber stattdessen komm heim und fühl mich wie der letzte Trottel
    Andererseits find ich es so geil
    "I´m no superstar
    I´m just like you are
    there´s no spotlight shinning on me"
    Gute Nacht
    Pessimist
     
    #1
    Pessimist, 5 Juni 2009
  2. Romantiker23
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    Single
    Als ich deine ersten paar Zeile gelesen habe, wollte ich Dir ne PN schicken zu einem "Pick Up" Forum...aber wie ich sehe, hast Du den weg dahin schon alleine gefunden :smile:

    Wenn Du solche Probleme hast, eine Frau direkt anzusprechen solltest Du das ganze vielleicht erstmal via "Online Gaming" versuchen. Es ging bzw. geht mir teilweise genauso.

    Jedes kleine positive Feedback welches Du von der Frauenwelt erhälst, wird Dir Mut machen das ganze dann im "Streegame" oder "Clubgame" umzusetzen. Ich würd das echt an deiner Stelle mal versuchen.

    Ich kenne das selbe Problem nur zu gut. Aber auch ich habe durch das "Pick Up" Zeug, ne Menge gelernt und vorallem auch gelernt mit Enttäuschungen umzugehen.

    Ich kann mich nur wiederholen, versuch Dir ein paar positive Feedbacks zu holen, die Tür steht dir sehr weit auf und dann leg einfach los :smile:
     
    #2
    Romantiker23, 5 Juni 2009
  3. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Wie lange "übst" du denn schon?
     
    #3
    Subway, 5 Juni 2009
  4. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Auf jeden Fall geht man nicht nur wegen den Mädels weg. Wie hat es dein Freund den gesagt? Stichelnd? Oder aggressiv? Es muss ein komischer Freund sein.

    Vielleicht schaffst du es dir tatsächlich so, man weiss es nie.

    Nimm das PickUp-Zeugs nicht allzu ernst. Manche Theorien mögen gut sein, aber was schlussendlich immernoch zählt ist die Tat mit der Leidenschaft dazu. :grin: Wenn du jemand ansprechen willst, bin ich der Meinung, dass du mal den ganzen PickUp-Mist vergessen kannst und dich selber sein darfst. Wenn du aber momentan in einer schlechten Verfassung bist, hat es keinen Sinn, ausser die Frau ist auch verzweifelt...

    Sie denken nicht so viel nach, sondern tun es, wonach ihnen ist. Sie finden die Frau toll und Punkt. Wenn man weniger verkopft ist, heisst es nicht, dass man intelligenter ist. Man macht schliesslich Party zum "abschalten" das heisst, die Gefühle und die eigentliche Bedürfnisse sollten überhand nahmen. Und es sollte vor allem Spass machen. Wenn du dich unwohl fühlst, fühlt sich die Frau auch unwohl. Du hast im PickUp sicher schon über Spiegelneuronen gelesen. Es ist erwiesen.

    Daran liegt es, ja. ;-) Hier ist oft ein Punkt, wo viele User einen Therapeuten vorschlagen. Denn du hast gar keinen Grund (mehr), dich bei der Anwesenheit von Frauen so zu fühlen. Warum solltest du? Das darfst du mir mal beantworten. Früher hattest du vielleicht krasse Misserfolge bei Frauen, darum fühlst du dich jetzt so (ich spekuliere), aber es hat keinen Grund, dass du dich nun wieder so fühlst. Vielleicht kannst du mir sagen, seit wan es angefangen hat?

    Setz doch die Priorität "Spass haben" nicht unter dem "Frauen anprechen"! Wenn nötig trinkst du halt Alkohol (aber erkenne, wo die Grenzen sind). Wie du dein Mitläuferverhalten ganz einfach ausschalten kannst: Du organisierst auch mal was. Du merkst, dass wo eine gute Party ist und trommelst deine Freunde zusammen. Am besten geht ihr vorher noch etwas trinken. Du kannst ihnen ja sagen, dass du heute vor hast, jemanden anzusprechen. Sind es gute Freunde finden sie "Yeah! Pessimist, hau rein! :grin:". Sind sie eigentlich doof, sagen sie "Pff... du...". Ich musste da auch schon einige Kontakte in meinem Leben abbrechen. Solche Leute tun einfach nicht gut und die wollen einem in eine gewisse Rolle behalten, damit sie sich selber besser fühlen.

    Warum error? Es kommt darauf an, was du für Absichten hast. Wenn du dich von deinen positiven Gefühlen mehr leiten lässt, dann kannst du jemanden ansprechen. Wenn sie sieht, dass du ein positiver Mensch bist, sie aber auch einer ist, spricht nichts dagegen. Es liegt nicht bei dir, sondern auch sie muss ja in der Verfassung sein. Je nachdem wie es bei dir und ihr ist, könnt ihr quatschen, blödeln, tanzen, knutschen, vögeln, daten was auch immer.

    Geh nur aus, wenn du dich auch gut fühlst. Ich habe einen leisen Verdacht, dass dir einige "Freunde" nicht guttun. Und dass du sehr verkopf bist und dich nicht einfach mal ein bisschen gehen lässt.

    Noch zum Thema PU: Ich habe letztens einen kennengelernt bzw. von einem bekannten herausgefunden, dass er ein PU ist. Der war mit total unsympathisch. Irgendwie sah ich ein unsicherer Mensch, der versucht voll einen auf Selbstbewusst zu machen. Ich finde das ist ein riesen Scheiss. xD Wenn man teilweise verunsichert ist, ist es okay so. Wir sind auch nur Menschen. Hin und wieder kommen alle ins Wanken, und man kann trotzdem eine Frau kriegen. Ich strotze jetzt auch nicht dauernd vor Selbstsicherheit, und man kann mich trotzdem mögen. Am besten ist es, wenn du unsicher bist, du deine Lage, in der du dich gerade befindest schilderst. Das wird meistens witzig. :grin: Die Frauen, die sagen, der Mann müsse "mit sich selbst absolut im Reinen" sein, sind sich doch selber nicht im reinen. Wir sind weder Götter, noch Mönche noch irgendwelche Erläuchtete sondern einfach männliche Menschen, die in Europa leben. :grin: Achtung! Das heisst nicht, dass wir die selbstreflexion abschlaten müssen. Das was wir haben, dürfen wir bloss nicht einfach ablehnen, sondern man muss schauen, wie man es annehmen und anders damit umgehen kann, sonst kommt man ins sinnlose gejammere und findet "Ich bin eh doof und die Frauen auch, weil sie immer die doofen Arschlöcher nehmen und nur aufs Aussehen achten usw..".
    Zur Not kann einem ein Therapeuten dabei helfen, denn es sollte eigentlich normal sein, dass man sich in Anwesenheit von fremden (schönen) Frauen wohl fühlt, sich sogar daran erfreut. :grin:


    So ich hör auf zu schreiben. :grin:
     
    #4
    Luc, 5 Juni 2009
  5. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Er übt doch gar nicht :ratlos:

    PU Foren lesen ohne irgendwelche "praktischen" Übungen bringt doch nun wirklich null.
     
    #5
    Schweinebacke, 5 Juni 2009
  6. Romantiker23
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    Single
    *unterschreib*

    Ich finde das dieses PU Zeugs teilweise auch sehr heavy und vorallem sehr künstlich. Wer das brauch um eine nach der andren flachzulegen und damit Erfolg hat...meinen Glückwunsch! Aber nicht mein Ding!

    ABER

    wenn man Angst hat vor Reaktionen, nicht weiß "WIE" er eine Frau ansprechen soll oder nicht weiß "WIE" er sich interessant gestaltet, DANN ist das Pick Up Zeug gar nicht so verkehrt ::smile2: Man muss es dann halt auch nur versuchen auf sich bezogen anzuwenden! Copy & Past, is da Fehl am Platz!
     
    #6
    Romantiker23, 5 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gehst eigentlich weg
rock25
Kummerkasten Forum
6 November 2016
9 Antworten
Jamba
Kummerkasten Forum
25 April 2016
26 Antworten
missy4055
Kummerkasten Forum
6 Juli 2014
8 Antworten
Test