Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum ich??

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von May-Britt, 23 Februar 2003.

  1. May-Britt
    Gast
    0
    Muss mal wieder meinen Kummer loswerden.
    Ich hätte sicherlich viele Menschen um mich herum, mit denen ich reden könnte; aber ich kann darüber nicht reden; nur schreiben funktioniert irgendwie ohne dass ich nen Heulkrampf kriege!!

    Zum Problem: Ich habe Akne!! EInige werden jetzt denke, mein Gott, hat die Probleme; es gibt doch schlimmeres.
    Ich weiss, dass es schlimmere Krankheiten gibt, aber jedesmal wenn ich in den Spiegel schau (was ich sehr ungern tue), dann kommt mir fast schon das kotzen!!
    Manchmal geht meine Haut ja, aber dann kommen wieder so Schübe und ich schau aus wie ein Streuselkuchen, aber nicht mit kleinen "pünktchen", sondern richtig argen Wunden.
    Ich hab schon so viel dagegen getan/eingenommen, war bei 4 verschiedenen Ärzten, aber nichts hilft wirklich. Hab jetzt was neues, das 100% helfen soll; aber man muss Geduld haben. Super, ich habe schon seit zwei Jahren Geduld!! Ich hab langsam keine Lust mehr! Manchmal hass ich mein Gesicht regelrecht!

    Akne an sich ist ja nichts schlimmes, aber es entstellt so furchtbar. Ich kann mir nicht vorstellen wie Menschen mich anschauen können (ich kanns ja nicht mal). Mein Selbstvertrauen ist sogar schon so klein, dass ich mir bei keinem Jungen hoffnungen mache. Ich versteh meinen Ex auch, wieso er nicht mehr wollte (ich würde mich ja auch nicht wollen.)
    ich weiss, dass hört sich alles so nach Selbstmitleid an, aber wär ich nicht gegen SV, hätt ich wahrscheinlich schon damit angefangen!
    Bald habe ich auch noch Geburtstag und alle fragen mich was ich mir wünsche! Das einzige was ich mir Wünsche ist, dass meine Mutter wieder gesund wird und ich ne einigermassen "ansehbare Haut" hab.
    Aber anscheinend ist mir dieses Los schon in die Wiege (meine Verwandten mütterlicherseits hatten alle Akne) gelegt worden.
    Aber warum gerade ich ?? Irgendwie wenn ich so nachdenke, schäme ich mich regelrecht!

    Naja, wenigsten konnte ich hier mal meine Seele ausschütten!! Danke dafür!!
     
    #1
    May-Britt, 23 Februar 2003
  2. *BlackLady*
    0
    Hast du es schon einmal mit der Pille versucht, ich meine damit speziell die Diane 35?
     
    #2
    *BlackLady*, 23 Februar 2003
  3. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Bei welchen Aerzten warst Du denn bisher? Nur Hausarzt oder auch Dermatologe (also Hautarzt sozusagen, hoffe, das ist jetzt das richtige Wort *g*) und Frauenarzt? Vielleicht koennen die Dir helfen. Ich selber weiss sonst leider auch keine Hilfe.
     
    #3
    Lila, 23 Februar 2003
  4. *BlackLady*
    0
    Was mir noch eingefallen ist, viel Obst und Gemüse essen, vielleicht bringt das ja ein bisschen Besserung, bei "normalen" Pickeln hilft es ja, wie das bei richtiger Akne aussieht, weiß ich nicht.
    Dann soll Salz aus dem toten Meer helfen. Da gibt es Masken, Badezusätze.
    Und noch so eine andere braune Pampe, weiß aber gerade nicht, wie die heißt.
    Aber ich würde es an deiner Stelle, falls du´s noch nicht versucht hast, mit der Diane 35 versuchen. Bei einer aus meiner Klasse hat die echt super geholfen.
     
    #4
    *BlackLady*, 23 Februar 2003
  5. May-Britt
    Gast
    0
    Ja die Diane nehm ich schon seit etwa 1 1/2 Jahren, davor hatte ich die Valette genommen, die hatte aber auch nichts genützt.
    War bei 4 Hautärtzten. Naja immerhin der bei dem ich zuletzt war, schien doch der kompetenteste zu sein. Schliesslich hab ich jezt ab und zu ein besseres Hautbild.
    Irgendwelche Produkte zum auf die Haut schmieren o.ä. hlefen nichts bei mir. Weil alles von innen kommt (hab ja keine Mitesser)

    Nochmal zur Pille; komischerweise hat sie sofort am Rücken und an den Armen geholfen. Total super Haut; aber anscheinend ist bei meinem Gesicht Hopfen und Malz verloren gegangen!!
     
    #5
    May-Britt, 23 Februar 2003
  6. bluEeyes
    Gast
    0
    Hast du es schon mal mit Solarium versucht?
     
    #6
    bluEeyes, 23 Februar 2003
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    schminkst du ich denn immer ordentlich ab, also wenn du dich schminkst?
    benutzt du deine verschriebenen cremes regelmäßig?
    pflegst du deine haut auch so, z.b. peeling, anti-pickel-masken usw?
     
    #7
    Mieze, 23 Februar 2003
  8. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Meine Freundin hat auch extreme Akne und die macht jetzt eine harte Therapie. Weiß da aber nichts so genaues drüber, nur dass sie die Tabletten ein 3/4 Jahr einnehmen muss, dass sie viele Nebenwirkungen haben und dass es die letzte Stufe ist, die Pickel narbenfrei loszuwerden. Da diese Therapie fruchtschädigend ist, muss sie jetzt auch die Pille dazu nehmen, was sie aufregt (ohne Freund), aber wenn´s hilft.

    Wenn Du magst, kann ich mich mal informieren, wie das heißt.
     
    #8
    Chérie, 23 Februar 2003
  9. May-Britt
    Gast
    0
    Schminke mich immer gut ab.Peelings und Masken nützen bei mir nichts, sondern bewirken eher ne Verschlechterung. Solarium hab ich auch nciht ausprobiert. Was mir aber aufgefallen ist. Chlorwasser (ich schwimme zweimal die Woche)hilft meiner Haut immer ein wenig. Aber so gesund ist das Wasser ja auch wieder nciht.

    @Cherie: Ja, würde mich mal interessieren, wie die Tabletten heissen. Wenn es die selben Tabletten sind, die ich nehme (auch fruchtschädigend), dann kommt die Verbesserung ja veilleicht noch (ich nehm diese Tabletten erst seit 2 1/2 Monaten


    Danke füre eure Tips
     
    #9
    May-Britt, 23 Februar 2003
  10. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Also, die Tabletten heißen Aknenormin, oder so ähnlich. Sie nimmt sie seit Donnerstag und die Nebenwirkung, nämlich dass die Haut im Allgemeinen extrem austrocknet, hat sich schon am Sonntag eingestellt. Insofern sind die wohl recht schnellwirkend.
     
    #10
    Chérie, 25 Februar 2003
  11. haarbicht
    Gast
    0
    Ich kann dir davon nur abraten!

    Ich finde, deine Gesundheit ist wichtiger als alles andere...
    Wenn du die Nebenwirkungen von den Tabletten durchgehst,
    die alleine HÄUFIG auftreten, kann ich dir nur abraten!

    Es gibt alternative Methoden, die auch helfen wie z.B. die
    Vitamin B5 Therapie! http://www.coenzyme-a.com/acne_vulgaris.html (englisch!)

    und es gibt noch wesentlich mehr!
    versuch dir vor allem, nicht so'n kopp zu machen, denn das
    hat wieder negative Nebeneffekte!

    und laß dir von mir sagen, ich hasse frauen, die ständig auf
    ihr äußeres achten! Innere Schönheit macht viel attraktiver!
     
    #11
    haarbicht, 27 Februar 2003
  12. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Hab da noch eine Frage: Tritt Akne nicht meistens in der Pubertaet auf und verschwindet mit der Zeit langsam? Also, so dass man zB mit 20 oder 25 garkeine Akne mehr hat? Oder geht das nicht mehr weg? Mein Cousin hatte das frueher, aber bei dem sieht man jetzt nichts mehr.

    Und zu haarbicht: Ich finde schon, da sollte man etwas gegen unternehmen, wenn man sich so nicht wohlfuehlt (was ja sehr gut nachvollziehbar ist). Vor allem koennten ja sonst auch Narben entstehen, dann wirds nur noch schlimmer.

    Zu May-Britt: Wuensche Dir viel Glueck, dass das wieder weggeht. Vielleicht helfen die Tabletten ja doch noch und es bessert sich. Also Kopf hoch.
     
    #12
    Lila, 27 Februar 2003
  13. haarbicht
    Gast
    0
    @lila ich sagte nicht, daß sie nichts unternehmen soll!
    sondern alternativen suchen soll zu diesen sch... Tabletten! :eek4:
     
    #13
    haarbicht, 27 Februar 2003
  14. May-Britt
    Gast
    0
    @haarbicht: nehme die Tabletten seit 2 1/2 Monaten und ausser trockener Haut und depri-Stimmung habe ich keinerlei Nebenwirkungen feststelen können.

    @Lila : ich galube auch, dass Akne zwischen 20-25 aufhört. Aber ich habe einfach keine Lust mehr so lange zu warten

    @all: Danke schön fürs Mut machen. Werde wohl oder übel noch ein bissi Geduld haben müssen!!
     
    #14
    May-Britt, 27 Februar 2003
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich hatte mal so ein schwefeltonikum.. das hat bei mir auch super geholfen.. weiß aber nich mehr, wie es heißt geschweige denn, ob es das heute noch gibt...
     
    #15
    Beastie, 27 Februar 2003
  16. |Coding
    Gast
    0
    Hallo May-Britt,

    im grunde ist dein problem auf den ersten blick wirklich kein riesen problem, wie du selber schon meintest.

    nun ja, ich kann dich aber verstehen. vor einiger zeit hatte ich auch wahnsinnig probleme mit akne. ich sah im gesicht manchmal regelrecht aus wie ein "schneemann". ich habe das aber fast kompelett weg bekommen und nur noch ganz wenig ist zusehen.

    ich habe vom hautarzt eine lösung und ein gel verschrieben bekommen.

    die lösung heißt "Inderm" und das gel heißt "Basocin Akne-Gel".

    ich weiß nicht ob du das schon ausprobiert hast, aber ich kanns dir nur ans herz legen.

    vielleicht hilft es bei dir genau so gut wie bei mir.
     
    #16
    |Coding, 27 Februar 2003
  17. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Hallo,
    ich kann dich sehr gut verstehen, denn mir geht es zum Teil noch heute so. Ich habe noch mit nun 25 Jahre noch Akne. Vor allem im Kinn- und Backenbereich. Aber auch einzelne, dicke Pickel an der Stirn. Ich war auch bei mehreren Hautärzten und die konnten mir auch nicht helfen. Diese Cremes und Tinkturen haben überhaupt nichts gebracht. Auch spezielle Pickelpflegemittel haben nichts gebracht. Ich habe mir einen Termin bei einer Kosmetikerin geholt. Diese hat dann eine Gesichtsbehandlung gemacht und alle Pickel so gut es ging ausgedrückt oder aufgemacht. Dann hat sie die Haut desinfiziert. Ich bin nach dieser Behandlung wirklich alle ca. 3 Tage ins Solarium gegangen und ich muss sagen, dass meine Haut seit dem (ca. 4-5 Wochen) sehr gut geworden ist. Keine dicken Pickel mehr, kein Brennen mehr. Natürlich sind nicht alle Hautunreinheiten weg. Aber sie sind nicht mehr so rot und dick.
    Die Kosmetikerin erzählte mir auch noch von einer Methode: Die Pickel oder Unreinheiten werden mit einem speziellen Gel eingerieben. Aber wirklich nur die Pickel und nicht die umliegende Haut. Dann wird mit einer Art Ultraschallgerät über diese Pickel gegangen. Durch das Gel werden nur die Aknestellen behandelt. Dass soll auch eine starke Akne evtl. heilen können. Aber wie gesagt, ich habe es erstmal mit einer safteren Methode probiert.

    Ich würde dir raten dich mal in deiner Stadt zu erkundigen welche Kosmetikerin eine Akne behandlung anbietet. Befrag dich erstmal sort was sie dir rät.
    Wie gesagt, bei mir hat das Solarium recht gut geholfen. Da musst du allerdings aufpassen, dass du nicht unter eine zu starke Bank gehst.
    Und noch eins: Ich nehme als Gesichtspflege die Lotion von Bepanthol Roche aus der Apotheke. Die kann ich dir auch empfehlen.

    Alles Gute Hexe
     
    #17
    Hexe25, 27 Februar 2003
  18. May-Britt
    Gast
    0
    Meine Mutter sagt auch immer, dass ich mal zu einer Kosmetikerin gehen soll. ABer irgendwie hab ich eine Abneigung gegen diesen Gedanken, weiss auch net warum.

    Mal ne Frage zum Solarium! Ich nehme ja diese Tabletten, die unter anderem auch die Haut austrocknen. Trocknet die Haut durchs Solarium nicht noch mehr aus?? In der Packungsbeilage steht auch, dass man kein Sonnenbad nehmen soll. Kann man das mit Solarium gleichsetzen? Oder ist Sonnenlicht und Solariumlicht arg unterschiedlich??
     
    #18
    May-Britt, 28 Februar 2003
  19. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Wenn es in dem Beipackzettel steht wirst du wohl kein Solarium machen dürfen.

    Der Weg zur Kosmetikerin lohnt sich, glaub mir!
    Gruß Hexe
     
    #19
    Hexe25, 28 Februar 2003
  20. holde
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    hmm,

    also ich kann hier nur erfahrungen von freunden kundtun. 2 leute aus meinem bekanntenkreis hatten auch probleme mit der haut und haben tabletten geschluckt namens "roakutan" (so spricht man es aus, ich weiß leider nicht, wie mans schreibt :/) muss ziemlich hart sein das mittel (man muss während der einnahme jede woche zum bluttest zwecks nierenschäden usw. außerdem hat der kumpel auch irgendwas erzählt wegen frauen/schwangerschaft, woran ich mich leider nichtmehr genau erinnere

    was ich weiß ist, dass diese tabletten auf jedenfall helfen, die ersten wochen sieht es schlimmer aus, weil sich die haut abschält, aber danach sind selbst narben weg und man hat eine schöne reine haut

    falls du interesse hast, kann ich mich nochmal genauer erkundigen (neben/wechselwirkungen), aber dann schreib mir am besten nochmal ne privmsg oder email, weil ich nich weiß, ob ich den thread hier nochmal lese...
     
    #20
    holde, 1 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten