Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum immer ich??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von coolmiss, 6 September 2006.

  1. coolmiss
    coolmiss (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Ihr Lieben!

    Also ich war gestern beim FA und der hat bei der Untersuchung festgestellt dass sich da wohl so einiges an Bakterien in meiner Scheide tummeln, die da nicht hingehören :ratlos:

    Heute ging es dann zur Blutabnahme, weil er meinte, dass die ganze geschichte gefährlich werden könnte, da eine Verklebung der eileiter oder stöcke (weiß grad nicht was er genau sagte) nicht ausgeschlossen ist, da die bakterien vielleicht "nach oben" wandern :geknickt: Ich habe da voll angst vor, denn es würde bedeuten, dass ich keine Kinder bekommen könnte später..:cry:

    Habe noch so Zäpfchen bekommen "Arilin", 2 Stück..evtl muss ich noch ein Antibiotikum bekommen..
    Mein Freund kann mich nicht angesteckt haben, da wir bis jetzt immer mit Kondom verhütet haben..

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter..Ich habe andauernd irgendwas da unten..mal nen Pilz, dann Bakterien usw.. Ich bin nur noch genervt und es is mir auch unangenehm vor meinem Freund.. Habe grade wieder angefangen die Pille zu nehmen und er freut sich sicher schon auf das erste mal ohne Gummi..

    Kann mir zufällig jmd sagen wie lange ich damit warten muss? Also die Behandlung mit den Zäpchen wäre morgen durch..

    Und wie schaffe ich es dass dieser Teufelskreis mal aufhört??
     
    #1
    coolmiss, 6 September 2006
  2. Ambrosia82
    Ambrosia82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    Hat dein Frauenarzt denn gesagt, dass es Bakterien sind??
     
    #2
    Ambrosia82, 6 September 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Hat sie doch gleich im ersten Satz geschrieben.

    Zum Thema: Was sagt denn dein FA zu Behandlung und Vorbeugung?
    Und woher kommen die Bakterien überhaupt? Ist das eine Infektion?

    Ein Pilz hat meines Wissens immer was mit dem Immunsystem zu tun. Vielleicht kannst du daran mal arbeiten und versuchen, dein Immunsystem zu stärken, mit Ernährung, Sport und so was.
    Ich denke, bei deinem Arzt bist du da am besten beraten.
     
    #3
    krava, 6 September 2006
  4. Ambrosia82
    Ambrosia82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    ups, habe ich wohl überlesen´:smile:

    was für Bakterien sind es denn?
     
    #4
    Ambrosia82, 6 September 2006
  5. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Hm... ich hab auch laaange mit Pilzen & Co. zu kämpfen gehabt,
    bei mir lag's definitv an der Pille. Mit dem Nuva-Ring hab ich das
    Problem nicht...

    Meine FÄ hatte mir damals, als das war, mal so Milchsäure-
    Tabletten verschrieben, die die natürliche Flora wieder herstellen
    sollte, hast Du deinen FA mal nach sowas gefragt?
     
    #5
    Auricularia, 6 September 2006
  6. coolmiss
    coolmiss (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, es sind Bakterien..Stäbchenförmige..Weiß aber den namen nicht genau..weiß nur wogegen das Mittelchen is das ich habe: gegen Trichomoniasis (Erreger: Trichomonas) und gegen Aminkolpitis (auch bakterielle Vaginose genannt)

    Der Arzt sagt, das wird größtenteils beim GV übertragen, aber ich hatte seit monaten kein sex mehr ohne kondom und war ja auch beim FA..gab auch mal ne Behandlung wegen anearober Bakterien und dann war auch alles weg, bis auf die Sache, dass ich danach nen Pilz bekam.. Glaub meine Scheidenflora is voll durcheinander und erholt sich net mehr.. :frown: Hatte auch im letzten Jahr sehr oft antibiotika nehmen müssen wegen Mandelentzündungen und Blasenentzündung.. vielleicht war das alle szu viel für meinen Körper..aber da muss man doch was machen können?


    Nee, hab ihn da noch nicht nach gefragt..muss aber ja eh sicher nochmal hin um checken zu lassen, ob das Mittel gewirkt hat und dann frage ich ihn mal..
    Was kostet denn dieser Nuva-Ring so?? Und warum verschwindet das problem dann? Sind doch auch hormone und so..
     
    #6
    coolmiss, 6 September 2006
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja das ganze Antibiotika ist natürlich Gift für deine Scheidenflora. Wie man die stabilisieren könnte, weiß ich jetzt auf Anhieb auch nicht, aber dein FA muss dir dazu doch was sagen können.
    Sind die Bakterien im Labor festgestellt worden? Wurde der Test dann wiederholt?
    Vor Jahren war bei mir auch mal ein Abstrich positiv, ich hatte dann schon total Panik, mir wurde auch gesagt, dass die Bakterien durch GV übertragen werden. Ich hatte aber noch nie in meinem Leben GV ohne Kondom. Der Test wurde wiederholt und war dann plötzlich negativ und alles war in Ordnung. Die im Labor können sich also auch mal irren.
    Oder gehst du häufig ins Schwimmbad oder Sauna? Da können sich auch Bakterien tummeln.
     
    #7
    krava, 6 September 2006
  8. coolmiss
    coolmiss (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also mein FA untersucht den Abstrich immer gleich selber..Er könnte schon recht haben, da der Ausflüss etwas bröselig is und auch nicht immer so angenehm riecht..
     
    #8
    coolmiss, 6 September 2006
  9. VWPolo
    Benutzer gesperrt
    48
    0
    0
    vergeben und glücklich
    also diese arilin hate ich auch mal da bei mir alles furchtbar gejuckt hatte..Haben gut geholfen
    zu einer exakten bestimmung der bakterien art sollte eine kultur angelegt werden welche einige Tage dauern kann..
    und zu der Pille....mit dem nuvaring kann das alles genauso gehäuft vorkommen da auch dort Hormone enthalten sind...

    und die bakterien komme nicht unbedingt nur vom gv sondern auch, wenn du dich falsch nachm klo abwischt oder dein freund vom Po an die scheide kommt ( hat mein Fa mir so erklärt...)
    versuch mal so ne Milchsäurezäpfchen wie döderlein med hat mein fa mir verschrieben...seitdem ist eigentlich alles gut :smile:
    des weiteren habe ich mich impfen lassen und seitdem hatte ich auch keinen pilz mehr

    wegen dem ausfluss mach dir keine sorgen ich habe da auch mal richtig viel dann wieder ga nix oder kaum....denke ma das ist normal
     
    #9
    VWPolo, 6 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - immer
Mr.Chainsaw
Aufklärung & Verhütung Forum
23 November 2014
22 Antworten
CrispyCupcake3
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Dezember 2013
11 Antworten
Viktualia
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Juli 2013
12 Antworten