Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum immer lügen ????Warum kann er schlafen wenn wir Streit haben???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von engelchen_for_joy, 29 Mai 2002.

  1. :ratlos: Ich verstehs einfach nicht - mein Freund erzählt mir dauernd irgendwelche Lügen!!!Dabei sind das auch noch Sachen wo er genau weiss dass er es mir sagen könnte und nicht lügen bräuchte!!!NICHTS ABER AUCH GAR NICHTS würde sich ändern wenn er die Wahrheit sagen würde-ich würde nicht schimpfen oder sowas - eher im Gegenteil-wenn ich ihn bei ner Lüge ertappe scheiss ich ihn zusammen!!!!Grade lagen wir im Bett-voll harmonisch-da hat er sich mit ner Lüge verplappert -und dann auch noch irgendne billige Scheisse,die ich nicht annähernd so schlimm finde wie ne Lüge!Und als ich ihn ertappt habe,habe ich nur traurig/resigniert gesagt:"Boah,warum musst du mich immer anlügen?" ,bin aufgestanden,zum Rechner....und ich glaube er schläft jetzt !!!! Warum kann er jetzt schlafen???????Warum kommt er nicht um mit mir zu reden????Schlimm genug dass er mich anlügt,aber warum ist ihm das egal dass mich das traurig macht?????MÄNNER-bitte antwortet mir und erklärt das!! Ich verstehs nicht!!!:ratlos: :ratlos: :ratlos:
    Danke
     
    #1
    engelchen_for_joy, 29 Mai 2002
  2. LEA1804
    Gast
    0
    Die Frage hätte ich von euch Männern auch gerne mal beantwortet. Ich verstehs nämlich auch nicht. Manchmal lieg ich mit ihm im Bett, wir diskutieren und er schläft einfach ein, obwohl mir das Thema total wichtig ist. Ich könnte gar nicht seelenruhig einschlafen und frag mich dann auch, wie der das bringen kann:angryfire

    Und mit dem anlügen....mein Freund hat das manchmal auch drauf, wegen Kleinigkeiten eigentlich, wo ich nie meckern würde, aber er denkt wahrscheinlich ,dass ich die Wände hochgehe, wenn er mir die Wahrheit sagt:smile:
    Vielleicht halten es Männer manchmal für besser , lieber zu lügen, als uns mit der Wahrheit zu kommen.
    Habt ihr vielleicht Angst vor unseren Reaktionen???

    Byechen LEA
     
    #2
    LEA1804, 29 Mai 2002
  3. adonis22
    Gast
    0
    Werdet wohl nicht alle über einen Kamm scheren, oder ?

    also ich Lüge schon aus Überzeugung heraus nicht, denn der ersten Lüge heraus folgt meist die zweite, udn irgendwann knallt es halt...

    Wieso er nicht mit dir redet. Kann daran liegen ,das er denkt das du in manchen Situationen so regaierst wie er selbst reagieren würde. In dem Moment denkt er ja du würdest alleine sein wollen, warum auch sonst bist aus dem zimmer raus. So könnte er das verstanden haben. Dann war er wirklich noch müde, und hat sich gedacht, schlafe ich eben, zudem war er wahrscheinlich 'angeschissen' durch deien Meckerrei. Wenn dann noch etwas stur, oder trotzig ist, ist seine Reaktion doch ganz verständlich.

    Ich kenn das aber irgendwoher das manche Menschen nicht über ein Problem (Selbst wenn es noch ncihtmal die Beziehugn betrifft!) einfach nicht reden wollen, nämlich von meiner EXfreundIN! Betonung liegt auf EX und IN. ;-)
     
    #3
    adonis22, 29 Mai 2002
  4. kera
    Gast
    0
    Rätselhaft?

    So eine Erfahrung hab ich auch schon gemacht. Damals konnte ich keine Erklärung dafür finden. Jetzt denk ich, daß das eine tiefere Wurzel hat. Vielleicht hat er Minderwertigkeitskomplexe. Oder denkt das er mit "Erfundenem" mehr erfolg im Leben hat?!

    Ich kenn deinen Freund nicht, und um so ein Prob. zu lösen (beantworten) müsste man ihn wenigsten kennen. Alles andere ist nur Oberflächlich und "kann" zutreffen.
    Versuchs doch mal mit reden. Setzt dich zu ihm und sag ihm was du fühlst. Schau ihm in die Augen und mach ihm klar dass du dir diese Beziehung anders vorstellst. Mal ehrlich, so kanns ja wirklich nicht gehen, oder? Das wird sicher noch schlimmer werden, wenn du nicht reagierst. Tu was.
    Er hat sicher angst vor etwas...
    Versuch es herauszufinden.
     
    #4
    kera, 29 Mai 2002
  5. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    und ich dacht eimmer meine bisherigen Freunde waren da Ausnahmen...
    Die habens nämlich auch immer wieder geschafft, mitten im schönsten Streit, oder wenn ich grad furchtbar wütend oder traurig war, einzuschlafen. Dann hab ich ihnen immer einen Polster über den Kopf gezogen, oder mal ein wenig in die Rippen geboxt, denn schlafen lass ich sie so nicht! :grin:

    Die Erklärungen die ich bisher zu hören bekam waren: wenn ich müde bin schlaf ich ein, auch wenn wir streiten, das ist mir egal. Ich schlaf eben wenn Du nix mehr sagst..
    Dabei hab ich in so "konstruktiven" Pausen immer drauf gewartet, daß von ihm was kommt, oder er mich in den Arm nimmt. Nur wenn ich mich nach einiger Zeit wieder umdrehte, hat der Kerl, mit dem ich eben grad zusammen war, IMMER geschlafen.
    Das ist scheinbar ein Männer-phänomen, obwohl ich EINE Ausnahme kenne: Meinen besten Freund. Der ist so wie ich, der kann auch nicht schlafen, wenn etwas unausgesprochen ist.
    Also, es gibt ja doch noch Lichtblicke... ;-)
     
    #5
    ElfeDerNacht, 29 Mai 2002
  6. WInterRoSe
    Gast
    0
    hy


    ok entweder hat er den lügismus (nicht richtiges wird) das heisst er muss lügen oder er will dir mit allem imponieren und versucht es somit zu schaffen warum er nun einfach schläft kapier ich nu auch net da würd ich ja ausrassten Männer :angryfire
    hat der jemals drauf geantwortet wen ndu ihn mal gefragt hats warum er dich anlügt?

    WInterRoSe
     
    #6
    WInterRoSe, 29 Mai 2002
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nun, es sind ja nicht alle Kerle so, das wollte ich schon mal gleich als erstes sagen.
    Mein Ex ist nie eingeschlafen, wenn es was wichtiges zu bereden gab und wenn ich mal sauer oder traurig war, ist er auch immer angekommen und hat das mit mir ausdiskutiert, aber er ist nie weggepennt, als wenn es ihm egal wäre.
    Also ich könnte gar net schlafen, wenn ich wüsste, dass mein Freund "am Boden zerstört" neben mir liegt/sitzt.
    Das würde mich selbst auch total fertig machen.
    Na gut, wenn er mir egal wäre, würde ich vielleicht auch sagen "scheiß drauf morgen sieht eh wieder alles anders aus"...
    Vielleicht solltest du dich gerade auch mal darüber mit ihm unterhalten, warum ihm alles so egal zu scheinen mag.

    Achja und meine vorletzte Beziehung ist an Lügen zerbrochen...
     
    #7
    Mieze, 29 Mai 2002
  8. Ghost Bear
    Gast
    0
    Also liebe Frauen...


    Männer sind SIMPEL.

    Das bedeutet, dass in unserem Köpfe auch ebenso SIMPLE Programme ablaufen. In unserem Leben sind wir nur selten darauf angewiesen, von unserer SIMPLEN Art abzuweichen.

    Und so lautet ein Programm:

    Bett = schlafen
    Bett + Abend = schlafen

    Liegt die Freundin noch mit im Bett kommt vielleicht noch ein anderes Programm ins Spiel... aber es hat nichts mit Streiten zu tun. Übrigens beschleunigt ein stressiger Tag, Stress, Anstrengungen und Stress mit der Freundin das Einschlaf-Programm.
    Wie bei ganz vielen anderen Programmen auch, haben Frauen keinen Zugriff darauf und können sie weder ändern, noch abschalten.

    Mein Vorschlag dazu: Diskussionen, Streits und andere stressige Dinge sollten nicht im Bett geführt werden. Nehmt lieber die Küche oder einen anderen neutralen Raum, der beim Mann nicht mit "= schlafen" oder "= dösen" endet.

    Und noch ein Tipp. Männer reagieren auf Streit und Stress anders als Frauen. Männer reden erstmal gar nicht darüber, sondern ziehen sich erstmal in ihre "Höhle" zurück. Seis nun die Zeitung, Fußball, Hobby, Fernsehen, den Schlaf oder sonst was. Wartet das ruhig mal ab. Versucht auch nicht, Eure Freunde / Männer aus dieser Höhle heraus zu holen - darauf reagieren wir Männer sehr ungehalten. Kommt auch nicht mit herein - das ist genauso schlecht.
    Wenn ihr Geduld habt, dann kommt der Mann auch wieder aus seiner Höhle heraus. Dann hat er nämlich entweder eine Lösung gefunden (zum Streit) oder er ist Diskussionbereit - aber erst wenn er freiwillig wieder aus der Höhle heraus kommt.

    Die Höhle ist übrigens eine Intimsphäre des Mannes. Die ist so Intim, dass dort kein anderer Zugang hat. Und wehe dem, der versucht dort hinzugehen! Das gibt nur noch mehr Streit... "Laß mich doch in Ruhe!!!!"
     
    #8
    Ghost Bear, 29 Mai 2002
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Also mein Freund tut sowas net... wär ja noch schöner. Und außerdem hätt er gar keine Chance einzuschlafen, weil ich ihn solange wecken würd, bis das ausdiskutiert is oder er extrem sauer auf mich is (und dann würd ich immer noch den kommenden Tag schmollend in ner Ecke sitzen).

    Wenns bei uns irgendein Problem gibt, und sei es noch so eine Lapalie oder noch so unangenehm, wirds auch beredet. Und wenn mal damit angefangen wurde, isses auch erst vorbei, wenn beide Parteein befriedigt sind (oder der klügere nachgibt *hehe*).

    Ich würd mir das gar net erst einreißen lassen, dass jemand einfach einpennt oder weggeht, nur weil ihm die Sache unangenehm ist oder er grade keine Lust auf eine Diskussion hat.
    In meinen Augen ist das feige und unfair - und mir selbst würd sowas net in 100 Jahren einfallen.
     
    #9
    Teufelsbraut, 30 Mai 2002
  10. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Hey,
    ich kann sowas auch nicht nachvollziehen. Wenn ich einen Streit oder ähnliches habe, dann belastet mich das dermaßen daß ich gar nicht schlafen könnte. Es muß aber kein Streit sein oder so. Mir reicht es schon wenn mein Freund irgendwelche Kommentare abgibt die mich verletzen. Es gibt Nächte die ich alleine auf der Couch verbringe, mir total den Kopf zerbreche, während mein Freund seelenruhig schlummert.
    Tja, Männer sind wohl fürs Ausdiskutieren nicht geschaffen. Und schon gar nicht mitten in der Nacht.
    Nun ja, das Lügen ist wahrscheinlich ein Zeichen von zu wenig Selbstbewußtsein. Ich weiß ja nicht was für Lügen das sind, aber wenn er bei einer Lüge sich besser darstellen kann, dann könnte es durchaus sein daß er das macht um ein wenig besser dazustehen.

    Ich an Deiner Stelle würde mal versuchen dies in einer ruhigen Minute sachlich zu klären. Weswegen er das macht und daß er auf jeden Fall mit der Wahrheit weiter kommt als diese ewige Lügerei.

    Ich drücke Dir die Daumen.

    Liebe Grüße Speedy
     
    #10
    Speedy5530, 30 Mai 2002
  11. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Wie krass

    als ich DAS Gelesen habe stellten sich mir die Nackenhaare auf. Du bist sauer auf ihn das er nicht antrabt um sich zu entschuldigen. Du gehst einfach und dann ist für dich klar das er das machen muss was du als korrekt empfindest. Ich würd nicht so reden wenn ich nicht wüsste das sowas nicht fruchten kann, Anderhalb Jahre Erfahrung mit so einem Menschen gemacht :-(
    Wenn du ne Entschuldigung willst stell ihn zur Rede und forder es einfach von ihm.... mit warten machste dich selber nur noch kaputter.
     
    #11
    DerKeks, 30 Mai 2002

  12. NEIN !!!!! Er hat noch nie darauf geantwortet !!!!!!!!!!!!! Irgendwie zieht er sich immer aus der Situation raus und ich bin dann genauso schlau wie vorher ! Naja, wär wahrscheinlich auch langweilig wenns einfach wär ... :zwinker:
     
    #12
    engelchen_for_joy, 30 Mai 2002
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wieso soll sie um ne entschuldigung betteln?? erklär mir das! wenn er nich selbst einsieht, dass er scheiße gebaut hat, muss sie doch nich hinter ner entschuldigung herrennen
     
    #13
    Beastie, 30 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - immer lügen schlafen
DarkParadise96
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
5 Antworten
whereislife
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juli 2016
17 Antworten
luiluilui
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juli 2016
7 Antworten
Test