Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

warum ist eine frau die mit vielen männer sex hatte eine schlampe?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von bbastian, 2 Juli 2004.

  1. bbastian
    bbastian (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Hallo,

    meine frage ist warum werden freuen als schlampen abgestempelt nur weil sie mit mehrern männerns chon mal sex hatte?

    warum dürfen männern mit x frauen schlafen ohne das er eine schlamoe ist?
    ich finde es gehören 2 dazu oder

    mit wievielen verschiedenen partnern hab ihr schon sex gehabt?
    ich hatte mit erst mit 2
     
    #1
    bbastian, 2 Juli 2004
  2. DocMike
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Verheiratet
    Danke für diese Frage. Ich habe zwar keine Ahnung, hab mich das aber auch schon hin und wieder gefragt.
     
    #2
    DocMike, 2 Juli 2004
  3. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Hey ich finde gut, dass es auch Männer gibt die sich sowas fragen!!! Ich bin froh, dass in meinem Freundes-Bekanntenkreis das nicht so ist. Jeder macht wonach ihm ist und keiner wird irgendwie abgestempelt. Und das ist auch gut so.
     
    #3
    orbitohnezucker, 2 Juli 2004
  4. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei uns heißt das "leichtes Mädchen"

    Keine Ahnung warum das so ist. Ich verstehs auch nicht. Sex ist was schönes und jeder hat das recht ihn so auszuleben wie er/sie mag.
     
    #4
    Schütze, 2 Juli 2004
  5. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich frag mich das auch immer wieder :rolleyes2

    Jungen können sich da austoben wie sie wollen und wir Frauen müssen da immer aufpassen nicht diesen Ruf zu bekommen.

    Ich hatte bisher mit 2 Männern Sex.
     
    #5
    ~VaDa~, 2 Juli 2004
  6. Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    103
    22
    Verheiratet
    So ein Blödsinn! Ich kenne wirklich keine frau, die das sagt!!
    Ich persönlich würde zwar auch keinen typen anbaggern, aber nur weil ich mich nich traue, ich beneide die mädels die das machen wirklich um ihren mut!
    Ich habe bis jetzt mit 4 typen geschlafen, mit 2 davon völlig ohne gefühle, einfach zum spaß und ich fühle mich dabei nicht im geringsten als schlampe, sondern ich genieße es, meine sexualität auszuleben
     
    #6
    Schokokeks, 2 Juli 2004
  7. Clairexxy
    Gast
    0
    also ich kann dieses weige gejammer auch nicht mehr hören. wer keine schlampe sein will, der soll einfach nicht mit seinen sexerlebnissen rumprahlen, dann wird er auch nicht als schlampe abgestempelt werden.

    und die thema- überschrift ist lustig:
    "warum ist eine frau die mit vielen männer sex hatte eine schlampe?"

    ich will die antwort mal an nem beispiel deutlich machen:

    "warum ist ein holzbrett mit 4 beinen und lehne dran ein stuhl"?
    "Warum sind mehrere beschriebe Seiten zusammengeheftet ein Buch?"

    :bier:
     
    #7
    Clairexxy, 2 Juli 2004
  8. bbastian
    bbastian (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    104
    101
    0
    Single
    Hm

    na ja ich finde ein wenig gefühl gehört auch dazu. Ich kann nicht einfach mit einer frau schlöafen ich denke mir das ist das tollste was man mit einander mn kann und es sollte auch so bleiben.

    ich habe zur zeit das gefühl bei einer dame mit der ich viel zu tun habe das sie mich nur ausnutz. ich möchte wieder mehr kontakt haben zu ihr aber das ist nicht möglich.
     
    #8
    bbastian, 2 Juli 2004
  9. Lenny84
    Gast
    0
    also mir ist es eigentlich egal, ob eine frau mit ihren liebschaften prahlt oder nicht. ich sehe das auch nicht als schlampig an, die sollen ihr leben leben und ich lebe meins. genauso wie die herren der schöpfung. wenn die leute meinen, sie müssten das ganze dorf flachlegen, bitteschön.
     
    #9
    Lenny84, 2 Juli 2004
  10. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet

    na das ist ja überhaupt kein vergleich! so ein blödsinn hab ich ja noch nie gehört!
     
    #10
    Angel312, 2 Juli 2004
  11. franzhans
    Benutzer gesperrt
    50
    0
    0
    nicht angegeben
    Eine Frau die sich wie eine Schlampe verhält ist nunmal eine Schlampe.

    Wenn ich mit einer Frau zusammenkomme, und sie war schon mit 6,7,8,9,10 oder mehr Typen im Bett, dann weiss ich nicht, ob ich für sie später nur eine Nummer bin, oder ein Name mit Erinnerungen.

    Und wenn sie es nötig hat, ihre Sexualität mit Josef Jedermann auszuleben, und dabei mit allem poppt was ihr so über den Weg läuft,um es mal krass zu formulieren, dann ist es für mich ja nichts besonderes mit ihr zu schlafen. Schließlich nimmt sie ja sowieso jeden. Also habe ich auch nicht das Gefühl, dass sie mich besonders begehrt, sondern, dass sie mich nur auf mich eingelassen hat, weil ich eben zum Zeitpunkt A am Ort B war und mich nach Schema C verhalten habe.


    Ich will einfach kein Mädchen, dass schon mit jedem im Bett war !

    Ausserdem kann eine Frau auch schwanger werden (es gibt keine 100%tige Verhütungsmethode). Wenn sie dann nicht mal sicher weiss von wem, ist das schon eine Schande, oder nicht ?

    Frauen haben da irgendwie mehr Verantwortung finde ich...
    Heisst natürlich nicht, dass Männer gar keine haben. Wer mit jedem Mädel ins Bett geht, der ist für mich auch irgendwie bisschen arm dran...

    Kann sich ja gleich Elektroden im Gehirn anschließen, die dann per Knopfdruck ein Orgasmus-Gefühl auslösen. Den Knopf kann er dann rund um die Uhr drücken, bis er verhungert. Kein Scheiss, diesen Versuch gab es bei Ratten !
     
    #11
    franzhans, 2 Juli 2004
  12. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Also meiner Ansicht nach gibt's auch männliche Schlampen.
    Ein Mann, der alle 2 Tage eine neue flach legt ist für mich kein Held mehr...
     
    #12
    SexySellerie, 2 Juli 2004
  13. Dragonlord
    Dragonlord (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    Das kommt daher, dass man eben vom "Urmenschen" ausgeht und dort sind halt die Männer die "Genegeber" gewesen und es war für die Ausbreitung der menschlichen Spezies auch wichtig. Deswegen sagt man ja auch oft ein bisserl spöttisch, dass Männer schwanzgesteuert sind. Nun leben wir ja im Jahr 2004 und damit ändert sich eben auch das Bild. Wir wissen nun, dass Frauen genauso muschigesteuert wie Männer schwanzgesteuert sind. Der Punkt, welcher eine Frau deswegen zur Schlampe oder einen Kerl zum Proll macht ist nur noch die Art WIE er in der Gegend rumvögelt...

    LG Matthias
     
    #13
    Dragonlord, 2 Juli 2004
  14. Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    da stimme ich nur zu
    manche gitls sind ja selbst schuld erzählen alles rum und finden das auch noch gut und später wundern sie sich dann....

    LG Julia
     
    #14
    Sweetycat, 2 Juli 2004
  15. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    DAS ist allerdings wahr.
    Frauen sind doch wirklich selber schuld daran, dass sie gegenseitig darüber ablästern, wenn jemand viele Mänenr abschleppt.
    Und der Grund ist meistens nur Neid, denn jedes beinahe jedes Mädel, das viele Männer abkriegen könnte, macht zumindest mit vielen Männern rum, wenn es gerade solo ist.
     
    #15
    ogelique, 2 Juli 2004
  16. Joe76
    Gast
    0
    Ich hab schon mit einigen Frauen geschlafen und das gleiche Recht haben Frauen auch. Es ist nicht unbedingt, dass die Frauen nur drüber sprechen, sondern die Typen auch. Dann heisst es:"Och, die hab ich auch schon gevögelt". Also, geniessen und die Schnauze halten. Wer seine Sexualität so ausleben möchte, soll es tun!
     
    #16
    Joe76, 2 Juli 2004
  17. bbastian
    bbastian (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    104
    101
    0
    Single
    stimmt es gehören 2 dazu und es liegt bestimmt im auge des betrachters, ich denke treue ist das beste in Beziehung und da ist mir egal mit wieviel die dame davor rumgemacht hat.
     
    #17
    bbastian, 3 Juli 2004
  18. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    :angryfire Wutausbruch bekomm :angryfire

    Wenn Männer mit x Frauen Sex hatten, sind sie "tolle Hengste", wenn Frauen mit x Männern Sex hatten, sind sie Schlampen ???

    Ich hasse diese Doppelmoral !

    Mir ist es egal, wieviel vorher da "drin" waren, wenn ich nur im Moment der einzige bin ...
     
    #18
    waschbär2, 3 Juli 2004
  19. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Mh..
    ich finde ebenfalls allegemein liegt es nicht daran, mit wie vielen sie im Bett war, sondern wie sie sich verhält.
    Eine Frau, die mit 10 Männern bereits Sex hatte, darüber einfach nicht sonderlich spricht, und sich immernoch etwas stilvoll verhält ist für mich keine Schalmpe. Wenn eine Frau 6 Männer hatte, über jeden groß und breit berichtet, dass er ja soo schlecht war und nen kleinen Schwanz hat - das ist für mich ne Schlampe.

    Und noch was: trotzdem würde ich genauso wenig einen Freund wollen, der schon 20 andere vor mir gehabt hat. *Schatzis erste war* :schuechte
     
    #19
    User 12616, 3 Juli 2004
  20. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Warum ? *kopfkratz*

    Was hat die Anzahl der Geschlechtskontake vorher mit Liebe zu tun ?
     
    #20
    waschbär2, 3 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - frau vielen männer
girl_next_door
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 April 2015
48 Antworten
K!tty
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Februar 2012
14 Antworten