Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Angel312
    Kurz vor Sperre
    752
    0
    0
    Verheiratet
    28 März 2007
    #1

    warum ist man so oft unzufrieden nach dem friseurbesuch?

    geht es euch auch so das ihr euch erst total auf den friseurbesuch freut und dann meistens anders rauskommt als ihr es euch vorgestellt habt? ich war nämlich auch vor 2 wochen beim friseur und wollte nur spitzen schneiden lassen. ich war so froh das sie schon so lang waren und jetzt sind sie wieder völlig kurz im gegensatz zu vorher. was ist denn an spitzen schneiden so so schwer zu verstehen. ich bin ja sicher nicht die einzigste der das schon mal (oft) passiert ist. mich würde mal intressieren was ihr schon so alles erlebt habt. ich hab mich jeden fall total geärgert und wein heut noch meinen haaren hinterher obwohl es jetzt nach 2 wochen schon wieder ganz anders aussieht. meine haare wachsen zum glück schnell aber trotzdem ärgert es mich. das hatte ich halt nun davon das ich zwecksgeldmagels im moment mal zu einem etwas günstigeren gegangen bin. bin mal auf eure erfahrungsberichte gespannt.ich glaub das nächste mal geh ich nur noch zum färben. oder ist es euch da auch schonmal so gegangen das ihr euch nachher nicht mehr auf die straße getraut habt. bei mir wurde bis jetzt nur öfters mal der schnitt versaut :flennen:

    liebe grüße...
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    28 März 2007
    #2
    ne sit mir zum glück noch nie passiert..lass ja auhc nur spitzen schneiden.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    28 März 2007
    #3
    ich hab bemerkt, dass besonders die älteren Friseurinnen die Spitzen extrem schneiden ^^

    ich bin mal zum Friseur und meinte "nur die Spitzen und n paar Stufen".. die hat mich so bequasselt und geschnitten und getan (Azubine war des) und danach sah es voll geil aus und ich trauer dass ich keinen andern Friseur find, bei dem ich so zufrieden bin *g

    Es ist meistens so, dass man sich im Kopf was dolles ausmalt und beim Friseur und danach kommt die Ernüchterung :cry:

    hab zum Geb. n Gutschein bei nem sehr teuren Friseur bekommen. Gehört nem Kumpel meines Bruders.. bin mal gespannt, erstmal wann ich Zeit dazu hab und was bei raus kommt *g

    vana
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    28 März 2007
    #4
    Nee, so ein Erlebnis hatte ich noch nicht. Mein Friseur fragt eher noch, ob wirklich so viel ab soll, da würde dann ganz schön was abfallen. :grin:
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    28 März 2007
    #5
    Also ich war eigentlich immer zufrieden bisher :smile:
    Die fragen mich auch immer genau wieviel ab soll und so, absolut kein Problem :zwinker:
     
  • Pushy
    Pushy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2007
    #6
    Na ja es hat gedauert bis ich meinen Friseur gefunden habe.
    Ich wollte mal bei'nem Friseur Strähnchen haben, was damit endete, dass ich wie eine Kuh Flecken hatte aufm Kopf. Deswegen mussten meine Haare in meinem Normalhaarton übergefärbt werden und alles nochmal. Hat mich 5 Stunden oder so gekostet.
    Pech hatte ich auch schonmal beim Stufenschneiden.
    Aber jetzt habe ich meinen Friseur gefunden und er ist prima.. Auch wenn er dafür ein wenig teurer ist. Aber das ist es mir Wert.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.459
    148
    260
    nicht angegeben
    28 März 2007
    #7
    Ich gehe bei mir im Dorf zum Friseur, bisher war ich immer sehr zufrieden.

    Einmal habe ich experimentiert und bin zu einem anderen Friseur... nie wieder! Ich wollte dunkelbraune Haare mit dunkelbraun-rötlichen Strähnen und bekam dann (nach einmal Waschen zu Hause) ein altrosa-braunes Mischmasch. Die Haare hat sie gut und gerne 5cm mehr abgeschnitten als ich angegeben hab... :geknickt: also gehts jetzt wieder zum Stammfriseur.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    28 März 2007
    #8
    ich bin immer enttäuscht nach einem friseurbesuch, außer bei meinem stammfriseur (wollte, weil der so teuer ist, ein paar andere probieren, aber da sah ich tw. so aus wie vorher-was ich auch nicht wollte, oder es sah total beschissen aus)...
     
  • Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    798
    103
    15
    in einer Beziehung
    28 März 2007
    #9
    Ich "expermentier" da nicht gerne rum.
    Bin schon seit ich denken kann bei meiner lieben süßen Evelyn, eine total sympathische hübsche junge Frau, ich schätze Mitte 20..
    Dementsprechend ist sie auch immer auf dem Laufenden, was gerade in ist etc..Außerdem gibt sie mir auch tolle Tipps usw.
    Bin wirklich sehr zufrieden und freue mich schon auf meinen Friseurbesuch diesen Freitag. :herz:
     
  • DerKönig
    DerKönig (37)
    Benutzer gesperrt
    648
    0
    0
    Single
    28 März 2007
    #10
    Naja, bei meinem Friseur ist es billig, die Frisöesen sind eher einfältig und es läuft WDR 4, da weiss man vorher was zu erwarten hat. Manchmal mach ich es gleich selber, sieht auch nicht beschissener aus.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    28 März 2007
    #11
    ich geh meistens ohne erwartungen zum frisör, dann kann ich hinterher auch keine überraschung erleben :cool1:

    ich sag eigentlich immer nur, dass die haare bisschen kürzer und stufiger werden sollen, so, dass ich wieder einen wuschelkopf hab. hat bis jetzt auch immer gut geklappt :smile:
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    28 März 2007
    #12
    hmm sagen wir mal so bei nu spitzen odefr stufen schneiden ist mir nie was unangenhemes passiert, aber wenn man mal experimentiert kann es auch schiefgehen!
    aber meistens lässt sich das ja geschickt beheben!
     
  • anna2293
    anna2293 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2007
    #13
    Also ich war bei einer Frisoese, so mitte 40. Die hat mich auf den Stuhl gedrueckt und einfach drauf losgeschnitten. Dann wollte ich das mein Vater mir hilft zu erklaeren was ich denn gerne haette da hat sie mich angemeckert (!!) ich soll doch bitte mit ihr reden. Ich mein, okay mein Englisch ist nicht so gut das ich ihr sagen kann was ein Spitzenschnitt in V-FORM ist der nur bei glatten Haaren so wirkt weil ich Locken habe (?!). Naja, sie hat nur die Haelfte des Spliss weggeschnitten, sie meinte ich soll dann erstmal nachwachsen lassen und in 2 Monaten wiederkommen, das heisst ich darf 2 mal 13,- $ bezahlen...

    Frechheit :angryfire

    LG :herz:

    anna :herz:
     
  • fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    28 März 2007
    #14
    Ist mir erst gestern wieder passiert. Alles viel zu kurz, ich hoff ich bekomm das noch hin, dass ich mich damit auf der Straße sehen lassen kann. Zum Glück wachsen die wieder.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    28 März 2007
    #15
    Passiert mir nie. Ich hab aber auch nie Probleme viel abschneiden zu lassen. :grin:
     
  • fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    1
    Single
    28 März 2007
    #16
    ....
     
  • Salvavida
    Gast
    0
    28 März 2007
    #17
    Also mir passiert das eigentlich immer.
    Meine Haare sind mein ein und alles und ich habe beim Haareschneiden auch schon geweint!

    Doch gestern war ich beim Friseur und war danach vollkommen zufrieden. Man muss dem Friseur genau erklären, was man will.

    Friseure lieben nun mal das Haare schneiden und deswegen schneiden sie gern ein wenig mehr ab...Hat mich auch schon ziemlich oft genervt!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste